Jump to content
Timothy D

Bilder aus der analogen M

Recommended Posts

Die gezeigten Scans sind mit der Originalsoftware von Nikon digitalisiert. Ich scanne SW-Film als Farbbild bei völlig neutralen Einstellungen und wandle das Resultat erst in CS6 oder Lightroom in ein Schwarzweissbild.

 

Danke, so mache ich es auch (naja, wandel die halt in PS elements). Dann wird es bei mir wohl doch wie schon oft befürchtet daran liegen, dass ich die Filme nicht selbst entwickel

 

Viele Grüße

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Dann wird es bei mir wohl doch wie schon oft befürchtet daran liegen, dass ich die Filme nicht selbst entwickel

 

Viele Grüße

Stefan

 

 

...wir beiden Ruhrpottis...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die gezeigten Scans sind mit der Originalsoftware von Nikon digitalisiert. Ich scanne SW-Film als Farbbild bei völlig neutralen Einstellungen und wandle das Resultat erst in CS6 oder Lightroom in ein Schwarzweissbild.

 

 

...denke, auch auf mich trifft Stefans Mutmaßung zu. Man abgesehen vom Motiv - seht Ihr einen Unterschied?

 

 

 

 

APX100, Laborentwicklung, Coolscan IV "Color" neutral

 

 

 

APX100, Laborentwicklung, Coolscan IV "SW greyscale"

Share this post


Link to post
Share on other sites
zum selber Panschen bin ich irgendwie immer noch zu faul, obwohl sich so ein guter Vorsatz für 2014 doch anböte...

 

ich persönlich bin im Gegenteil ja viel zu ungeduldig als dass ich darauf warten könnte, dass irgendwer meine Filme fertig ausgekocht hätte und genieße es, nach einem Fotospaziergang zu Hause den Film schnell ne Runde zu schütteln und danach schon die Negative begutachten zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Ich finde, beides hat was. Meistens entwickle ich auch selbst, aber manchmal bin ich faul und lasse entwickeln. Allerdings keine echten SW-Filme mehr. Die hat mir bisher noch jedes Labor versaut. Wenn ich also gerade in meiner keine Lust oder keine Zeit Phase bin, nehme ich liebe den BW400 oder den XP2. Die lasse ich dann auch gleich beim Mini-Lab scannen und bin die Arbeit auch los

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht nur entwickeln sollte man selbst, sondern die wahre Freude erlebt erst der, der diesen Weg auch analog konsequent zu Ende geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicht nur entwickeln sollte man selbst, sondern die wahre Freude erlebt erst der, der diesen Weg auch analog konsequent zu Ende geht.

Eine wahre Freude, nicht die wahre Freude. Es gibt viele Pfade der fotografischen Erleuchtung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade beim Sichern von Festplatten gefunden:

 

24 mm, Neopan 1600, Rodinal

 

 

24mm? Das sieht eher etwas langbrennweitiger aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die hat mir bisher noch jedes Labor versaut. Wenn ich also gerade in meiner keine Lust oder keine Zeit Phase bin, nehme ich liebe den BW400 oder den XP2. Die lasse ich dann auch gleich beim Mini-Lab scannen und bin die Arbeit auch los

BW400 und XP2 haben zudem noch den Vorteil, dass man sie hervorragend scannen kann. Weil sie (monochrome) Farbfilme sind, kann man z.B. bei den Coolscans ICE einsetzen und das Thema Staub auf dem Negativstreifen hat sich erledigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
..- zum selber Panschen bin ich irgendwie immer noch zu faul, obwohl sich so ein guter Vorsatz für 2014 doch anböte...

 

yep Dirk, wenn ich hier die ganzen Ergebnisse sehe, sollten wir da wirklich mal unsere Trägheit überwinden und den guten Vorsatz endlich umsetzen (.... ich habe zumindest seit 2 Jahren alles dafür hier schon noch ordentlich verpackt in der Ecke stehen ....)

 

 

Ganz spannend, aber schwer zu verarbeiten: ADOX CMS 20!

 

Fantastisch!

 

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
yep Dirk, wenn ich hier die ganzen Ergebnisse sehe, sollten wir da wirklich mal unsere Trägheit überwinden und den guten Vorsatz endlich umsetzen (.... ich habe zumindest seit 2 Jahren alles dafür hier schon noch ordentlich verpackt in der Ecke stehen ....)

 

Raus damit aus der Ecke! ist doch alles kein Hexenwerk. was gibts schöneres, als seine

eigenen Negative zu entwickeln und vielleicht dann noch ein paar sehr gute Bilder darauf zu entdecken?

DAS ist dann fotografisches Handwerk von der Aufnahme bis zum Ergebnis!

ECHTE SW- Fotografie! Die M´s, ´Crons und ´Luxe wollen an die Luft !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...