Jump to content

Spass mit der M (240) - Bildersammelthread


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Ein Bild aus wärmeren Tagen...

 

[/url]Schloss Biebrich, Wiesbaden, Germany by RalfK61, auf Flickr">http://

Schloss Biebrich, Wiesbaden, Germany by RalfK61, auf Flickr

Leica  M Typ240 mit Voigtländer 28 Ultron

 

LG,

Ralf

Edited by RalfK
Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Nachtspaziergang mit 800 bis 5000 ISO - iund ganz schön kalt... Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelde

Hallo! Nicht mit der neuen Leica M Safari, sondern auf einer Safari im Kruger Nationalpark sind diese Bilder entstanden. Teleobjektive und wilde Tiere sind ja nur was für Angsthasen! ;-) Also alles mit 18, 50 und 75 mm entstanden.   Viele Grüße Karsten Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die

In Rio:   Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  LG Frank

Posted Images

[/url]Schlosspark Biebrich, Wiesbaden, Germany by RalfK61, auf Flickr">http://

Schlosspark Biebrich, Wiesbaden, Germany by RalfK61, auf Flickr

Leica M Typ 240 mit Leica 50mm Summicron IV

 

LG,

Ralf

Link to post
Share on other sites

Monduntergang am Liskamm, Wallis

 

Leica M Typ 240 mit Zeiss Distagon 1,4/35 ZM

 

L1000340.jpg

 

Wunderbares Bild vom "Menschenfresser"!!!! Erinnert mich an meine bergsteigerische Sturm- und Dragzeit im Wallis. Wo ist die Aufnahme genau entstanden? Sieht irgendwie vom Monte Rosa aus.

 

Gruß,

Kladdi

Link to post
Share on other sites

Wunderbares Bild vom "Menschenfresser"!!!! Erinnert mich an meine bergsteigerische Sturm- und Dragzeit im Wallis. Wo ist die Aufnahme genau entstanden? Sieht irgendwie vom Monte Rosa aus.

 

Gruß,

Kladdi

 

Hey, Du warst ja in ähnlichen Gefilden unterwegs!. Das ist bei der Capanna Margherita entstanden, die bietet sich zur Nächtigung nach der Überschreitung des Liskamm auf dem Weiterweg an und hat eine wunderschöne Aussicht.

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Hey, Du warst ja in ähnlichen Gefilden unterwegs!. Das ist bei der Capanna Margherita entstanden, die bietet sich zur Nächtigung nach der Überschreitung des Liskamm auf dem Weiterweg an und hat eine wunderschöne Aussicht.

 

Alle Achtung! Nein, dort oben waren wir nie. Ich wollte immer, nur man muss seine Grenzen kennen. Ein Stück des Weges, Richtung Castor und Pollux. Sonst gab noch es einige 4000er im Wallis. War aber zwischen 1980 und 1990.

 

Gruß,

Kladdi

Edited by kladdi
Link to post
Share on other sites

Alle Achtung! Nein, dort oben waren wir nie. Ich wollte immer, nur man muss seine Grenzen kennen. Ein Stück des Weges, Richtung Castor und Pollux. Sonst gab noch es einige 4000er im Wallis. War aber zwischen 1980 und 1990.

 

Gruß,

Kladdi

 

Egal welche Route und wie hoch, die Landschaft dort ist immer wieder beeindruckend!

Link to post
Share on other sites

Ist zwar ein X1-Bild; aber umgekehrte Sichtrichtung. Etwas links der Bildmitte am Horizont die Margherita-Hütte.

Breithornüberschreitung.

Gruss

Nik

Edited by nik
Link to post
Share on other sites

Wirklich tolle Bilder aus dem Wallis. Ein bisschen erfüllt mich das mit Wehmut. Aber ich war auch an vielen Punkten dort (z.B. dort wo Niks Bild entstanden ist) und bin immer heil mit meiner Frau zurück gekommen. Inzwischen backen wir kleinere Brötchen.

 

Danke für die Bilder, Gruß,

Kladdi

Link to post
Share on other sites

M240 mit Zeiss Distagon 2,8/15 ZM. Sonnenuntergang am Höhenglücksteig, Schwarzer Brand an der Grenze zwischen Franken und Oberpfalz. Ich kann das Bild leider nicht als JPG mit maximaler Qualität hoch laden, weil die Obergrenze bei 500 k liegt.

 

 

Link to post
Share on other sites

Serielles Arbeiten bereitet Spass - Hydranten

 

 

 

Die Hydranten begegnen uns alltäglich. Sie erscheinen uns gleich, ähnlich oder fallen gar nicht auf. Und dennoch sind sie allesamt unterschiedlich: In der Farbe, Form, dem Material, im Standort, im Alter ... 

 

Die Hydranten scheinen auch hier in dem Tableau grds. ähnlich. Dennoch unterscheidet sich ein Hydrant im Bild unterschiedlich zu den anderen. Wem fällt es auf, was das Unterscheidungsmerkmal ist?

Edited by mapi65
Link to post
Share on other sites

Ah lieber Kollege,

zum Thema Hydrant, dachte ich an dieses lustige Ding, das mir mal in Chongqing / China vor die Linse lief...

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...