Jump to content

Das Ende eines Filmpioniers, welcher Farbnegativfilm in der Zukunft


FrancoC

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Etwas neues gibt es hier nicht zu erfahren, doch mag ich unter Freunden der analogen Fotografie dem Abgesang des Ektar 100 eine betrübte Stimme hinzufügen. Dieser Film wird nun laut Aussage meines Händlers nicht mehr produziert, verkauft werden nur noch Restbestände. Den Film habe ich als analoger Wiedereinsteiger erst gegen Ende des letzten Sommers entdeckt und bedauere nun das es diesen nicht mehr geben wird. Analog überwiegt bei mir zwar SW deutlich, doch mag ich nicht auf Farbnegativ verzichten.

Das restliche Filmsortiment von Kodak wird wohl auch eingestellt und wir werden in naher Zukunft auf die restlichen Farbnegativfilme am Markt zurückgreifen müssen.

Mein Lieblingsfilm, der HDC, ist vor Jahren schon samt dem Hersteller vom Markt verschwunden. Mit der R8 war es mir immer egal das ich 200 oder 400er verwendet habe, der Verschluss der M7 allerdings begrenzt die Auswahl allerdings etwas. Ich habe natürlich Graufilter, jedoch mag ich diese nicht immer auf und abschrauben.

Ich habe einige Paradies 200 belichtet und war soweit zufrieden, die Farben waren mir aber schon mal zu zart.

 

Welche niedrig empfindlichen Farbfilme nutzt ihr?

Link to post
Share on other sites

Habe die Kühltruhe noch vol mit Agfa Ultra und Optima!!!

 

Spare in der Zeit, so...

 

Gelle

 

Dazu noch ein paar Agfa-Vista so "zum Knipsen für jeden Tag"

 

Alles original Agfa Leverkusen mit der Raute

 

Bei SW schwimme ich gerade, suche noch einen Nachfilger für APX100

 

Dia gibt es noch den CT-Precisa von Agfa-Photo mit dem runden Sensor-Bottom, was da uach immer drin sein mag.

Link to post
Share on other sites

Das restliche Filmsortiment von Kodak wird wohl auch eingestellt

Klingt nicht gut. Gibts dafür vielleicht noch eine weitere Quellenangabe als den Händler?

Ich kann im Netz nichts finden.

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Das sagte man mir bei Foto-Haas in Hannover auch vorletzte Woche. Angeblich werden nur noch die Lager geräumt und wenn sie Glück haben, dann bekommen sie Kodak geliefert oder eben nicht.

 

Sie haben keine Möglichkeit, frisch zu bestellen (ich war zufällig da und wollte Trix mitnehmen).

 

Finde es aber auch merkwürdig, das im Netz keine Info zu finden ist.

Link to post
Share on other sites

Meine Quelle ist Foto Leistenschneider in Düsseldorf und der DM bei mir um die Ecke, das man dazu keine Meldungen im Netz findet wundert mich ebenso. Sollte dies eine Falschmeldung sein, um so besser.

 

Auf einen niedrigempfindichen Diafilm umzusteigen ist natürlich eine Lösung, die aber mitunter welchen Film man verwendet auch eine deutliche Preissteigerung mit sich zieht. Der "Agfa" ist vom Preis her ja in Ordnung, die restlichen Diafilme mit Preisen von 10 Euro und mehr sind schon recht kostenintensiv.

Man soll immer etwas positives an den Dingen sehen ;) dann fällt das scannen leichter, wenn überhaupt...

Link to post
Share on other sites

Ich habe einige Paradies 200 belichtet und war soweit zufrieden, die Farben waren mir aber schon mal zu zart.

 

Welche niedrig empfindlichen Farbfilme nutzt ihr?

 

Naja, eigentlich den Paradies 200, habe vorher den Portra 160 genommen und war mit dem auch sehr zufrieden.

 

Auf der Kodak-Seite sind die Portra und der Ektar aber noch verzeichnet... Ich will mal nicht hoffen, dass die auch den Paradies herstellen und dieser irgendwann mal über die Klippe springt.

 

Weiss irgendwer, was da eigentlich als Paradies 200 verhökert wird?

 

Stefan

Link to post
Share on other sites

:mad:

Ich lese hier alle paar Wochen, dass irgendein Hansel hinter irgendeinem Tresen erzählt, dass irgendein Film angeblich nicht mehr produziert würde oder das Kodak die Filmproduktion einstellt oder schon vor Jahren eingestellt hat und nur noch Restbestände verkauft. Ich finde das unreflektierte Posten solcher Gerüchte hier absolut kontraproduktiv für die Zukunft des Films ganz allgemein. Und die Mitforenten, die schon die Nachrufe auf den Ektar 100 verfassen, würde ich bitten, diese in der Schublade zu lassen, bis der Film von Kodak offziell abgekündigt worden ist. Herzlichen Dank.

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Kodak wäre schön blöd die bestehende Filmproduktion einzustellen, sind das doch die einzigen Cash-Cows die dem Unternehmen noch geblieben sind.

Es ist sogar so, dass der geplante Jahresumsatz 2012 im dritten Quartal schon überschritten wurde. Und der Ektar ist einer der besten verkauftesten Farbnegativfilme überhaupt.

 

Also alles mal wieder nur heisse Luft.

Link to post
Share on other sites

und doch ist der abverkauf z.B. bei DM eine tatsache ...

 

Gruß OLAF

 

Das liegt aber m.E. daran dass sich der Markt aus dem Consumer Bereich in den etwas professionelleren Bereich verschoben hat und diese Kunden kaufen eher im Fachhandel oder im Internet.

Im allgemeinen scheint sich der Filmbereich nämlich stabilisiert zu haben, das war jedenfalls noch vor kurzem die Aussage von Kodak selbst.

Link to post
Share on other sites

Mich hat eh gewundert, dass DM den Ektar 100 im Programm hatte, wo Du direkt im Nachbarfach für fast den selben Preis 4 Paradiesfilme bekommst. Das Labor, welches meine Filme immer entwickelt bekommt übrigens immer noch frische Portra 160 von KB bis Planfilm. Ektar hatten sie wegen geringer Nachfrage übrigens auch nur kurz.

Link to post
Share on other sites

Ich finde das unreflektierte Posten solcher Gerüchte hier absolut kontraproduktiv für die Zukunft des Films ganz allgemein.

Noch ist das L-Camera-Forum nicht in der Lage, Wirtschaftskrisen auszulösen und Megatrends zu starten... hoffe ich jedenfalls :D Aber in der Sache stimme ich dir zu.

Link to post
Share on other sites

Na ja, dass Kodak das Filmgeschäft lieber heute als morgen los werden möchte, ist ja schon lange kein Geheimnis mehr - es stand in allen Zeitungen.

 

Das pfeifen zwar die Spatzen von den Dächern, ist aber wenig nachvollziehbar, da gerade die Filmsparte wohl als eines der wenige Divisionen noch Gewinne abwerfen soll! Aber Hauptsache wir haben noch genug Filme ...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...