Jump to content

Epson 3880 - s/w-Bilder flau


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo, habe mir einen Epson 3880 gegönnt. Nun habe ich meine ersten s/w Bilder ausgedruckt und bin etwas enttäuscht. Im Vergleich zu meinem Billigspritzer sind die s/w-Bilder richtig flau. Der Kontrast ist deutlich geringer als bei meinem alten MP620 von Canon. Allerdings ist der Farbstich endlich weg. :D

 

Hat jemand einen Tipp? Gedruckt wurde mit beiden Druckern auf dem gleichen Papier: Ilford Galerie Prestige Smooth Pearl 310g

Link to post
Share on other sites

wie steuerst Du denn die Drucke Icc Profil, oder nutzt Du die Drucker SW Software

die ziemlich gut ist ?

 

Ich drucke aus LR, meistens mit passenden Iccs mache ein zwei Tests im kleinen Format A6, korrigiere etwas und gut ist es.

Edited by becker
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Guest Digiuser

.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Habe jetzt in LR das Profil deaktiviert und dem Drucker das Farbmanagement überlassen. Jetzt passt es. Vielen Dank euch allen.

 

Hi,

dass ist ein Weg, aber sicher nicht der richtige.

 

Dass Drucken aus LR heraus ist nicht ganz einfach, da man leicht was übersieht

was sich falsch auswirkt.

Aus PS CS heraus ist dies schon übersichtlicher,

noch besser mit einer RIP Software wie z.B. Mirage.

 

Gruß

Horst

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Habe zwar das ICC-Profil von Ilford installiert aber mit der Einstellung "Optimiertes S/W-Foto" gedruckt. Damit habe ich wohl dem Drucker die Steuerung überlassen. Druck aus LR 3 heruas.

 

Ich denke das habe ich doch mit der Einstellung gemacht, oder nicht?

 

Dein Problem ist zwar gelöst - aber ich wollte nur kurz was beitragen. Ich weiss nicht, wie deine Einstellungen waren, aber wenn du den Drucker über die Software steuern willst ( also da das Profil auswählst ), dann muss man im Regelfall im Drucker die Farbkorrektur "aus" stellen.

 

Ich vermute mal, das hast du nicht gemacht - und dann wurde der Drucker quasi zweimal mit einer Farbkorrektur gefüttert. Da kann dann eigentlich nur zufällig mal was bei rauskommen.

 

Wenn es dann jetzt funktioniert, dann ist gut. Wenn nicht, dann vielleicht einfach mal überlegen ein persönliches Profil zu erstellen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...