Jump to content
Sign in to follow this  
veraikon

Hasselblad: Lunar ("NEX") und Vollformat DSLR

Recommended Posts

laut BJP:

Photokina 2012: Hasselblad to launch mirrorless compact camera and full-frame digital SLR [update] - British Journal of Photography

 

Und mit Verlaub, selbst bei meiner Verbundenheit mit Hasselblad: bei der NEX über Geschmack lässt sich trefflich streiten....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein gar nicht so dummer Schachzug von Sony.

Sony braucht dringend einen rennomierten Namen, um sich von dem klaren "consumer-image", welches sich durch die Produkte für den Massenmarkt zwangsläufig ergeben hat, abzusetzen.

Durch Kooperation mit einer im für Sony neuen Markt angesehenen Firma wird versucht, ein neues Markenbild aufzubauen, mit dem es dann möglich sein wird auch das obere Marktsegment zu bedienen.

Das hat man ja bereits mit Zeiss als Optikpartner getan, jetzt kommt eben Hasselblad als "Imageträger" im wahrsten Sinne des Wortes dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin mal wegen des angekündigten Preises (müsste in der Eurozone so um die 5K liegen) gespannt,

wie das Publikum reagiert*.

Photoscala werde ich mir aufsparen bis es Kommentare gibt

 

(* M.M.: lieber 6.2 K für eine VF Kamera als 5K für APS-C in einem, zurückhaltend gesagt, gewöhnungsbedürftigen Design)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Victor würde sich im Grabe umdrehen

 

Er braucht wohl jetzt einen Drehzahlmesser....

Share this post


Link to post
Share on other sites

ach je. bei einer digitalen vollformat-xpan hätte man ja vielleicht schwach werden können (vorausgesetzt, die zahlen auf dem lottoschein stimmen), aber so...

 

da gibt's jetzt also was, auf das man die leica-lästerer bei photoscala hinweisen kann. könnte lustig werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Habla-Mann sagte gestern, dass dies doch nur der Anfang sei und noch weitere ähnlich tolle Produkte kommen würden. Bin sehr gespannt, womit man das noch toppen will. Nur eines steht für mich bereits fest, der nächste Produktname: "Habbelsad Mars"

Share this post


Link to post
Share on other sites
(...) weitere ähnlich tolle Produkte (...)

 

Wie doch die Hersteller plötzlich ältere Bedeutungen der Wörter wieder entdecken. "Toll".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Blättchen aus Frankfurt dazu:

 

Photokina: Hasselblad wagt die Kulturrevolution - Wirtschaft - FAZ

 

Die Zusammenarbeit mit Hasselblad könnte so auch für die Japaner neue Wege weisen. Schon vor Jahren hatte Sony versucht, bei der deutschen Leica AG einen Fuß in die Tür zu bekommen. Panasonic war jedoch schneller. Nun kooperiert Sony mit den Skandinaviern. Hasselblad und Leica gehören zu den wichtigen Herstellern von Fotoapparaten im mittelgroßen Bildsegment. Während Leica traditionell auch im Kleinbildformat tätig ist, steigt die 1941 gegründete Hasselblad jetzt neu in dieses Marktsegment ein. Wie Leica gehört Hasselblad zu den großen alten Namen der Fotobranche, stellt seine Geräte nach wie vor nur in Europa her, hat einen Großteil seiner Kunden aber in Fernost sitzen.

Und typisch für das Blättchen: IMHO wird bei Habla in Göteborg kaum noch gefertig - im Unterschied zu Leica.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht will Habbelsad ja in China ein Dorf namens Gothenburg gründen und dort produzieren

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vielleicht will Habbelsad ja in China ein Dorf namens Gothenburg gründen und dort produzieren

 

wahrscheinlich zusammen mit volvo...

Share this post


Link to post
Share on other sites
wahrscheinlich zusammen mit volvo...

 

Wobei das für Volvo "im Moment" soo schlecht nicht ist, haben sie doch bisher mit "Made in Sweden" überlebt und konnten den Absatz wieder ganz gut ankurbeln. Geld kam vom neuen asiatischen Eigentümer und sicher auch viel (versteckte?) Hilfe vom Staat.

 

Abwarten!

Edited by Rona|d

Share this post


Link to post
Share on other sites

absolut.

und wahrscheinlich sind die volvo-eigner schlau genung, die produktion nicht zu verlagern, zumindest nicht komplett. made in sweden zieht ja nicht nur hier, sondern vermutlich auch in china.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ganz OT : is Volvo nicht mehr Ford ?

 

Nein, seit vier oder fünf Jahren nicht mehr, gehört jetzt den Chinesen. Ford hat sich fast von allen Fremdfirmen getrennt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...