Jump to content
Sign in to follow this  
tk-secur

X2 - DNG Bilder (bearbeitet!) ... wie wäre es damit??

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo miteinander,

 

gibt hier ja einen Thread X1 - DNG Bilder (bearbeitet!) ... mit prächtigen Bildern!

 

Wie wäre es, ... hier mal die Ergebnisse mit der X2 einzustellen?

 

lg

tk-secur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, dann mache ich mal den Anfang.

X2 Bilder aus Trier, JPEG bearbeitet mit LR.

 

Bin noch Anfänger, also bitte nicht zu sehr über die Bilder schimpfen

:D:D

 

John

Edited by satijntje

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo John,

 

Super ... hoffentlich reihen sich hier noch mehr ein.

... ich kann ja noch nicht mitmachen ;-)

 

 

 

Gruß

tk-secur

Gesendet vom iPad mit Tapatalk HD

Sent from my iPad using Tapatalk HD

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK, na dann…

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Wie sieht denn die Bearbeitung mit RAW Bildern bei euch aus? Ich habe jetzt das neue LR 4.1 mit entsprechender Unterstützung der X2 (für das Objektive). Die Bilder werden sehr hell importiert, und es fehlt an Farbsättigung. Darauf hin hatte ich den Support von Leica angeschrieben und eine entsprechende Antwort bekommen ... Kurzform: Das ist so richtig, da die Bilder in RAW kein Bild-Optimierungs-Prozess wie bei jpeg durch laufen und das man das in LR selber machen muss. ... ich finde die Antwort macht Sinn, hilft mir aber nicht so richtig als Einsteiger.

Für viele andere Kameras gibt es für gewisse Standart Situation quasi Standart Profile für LR die man entsprechend auf das RAW anwenden kann - und auch den Einsteiger etwas hilft. Leider nicht von Leica ...

Wie sehe denn so euere Standard LR Profile aus? Vielleicht hat ja auch jemand Lust die hier zu Sharen?

Gruss Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn dir die Jpeg-Qualität gefällt, dann nimm doch die Jpegs, die ohnehin immer mitgeschossen werden!

Die RAWs verbrauchen doch nur sinnlos Platz, und außerdem braucht man die meisten sowieso nie wieder ;-)

Wenn du jedoch nur "JPEG superfein" eingestellt hast, dann geht’s auch mit dem Serienbildabspeichern deiner X2 fixer...

Share this post


Link to post
Share on other sites
wenn dir die Jpeg-Qualität gefällt, dann nimm doch die Jpegs, die ohnehin immer mitgeschossen werden!

Die RAWs verbrauchen doch nur sinnlos Platz, und außerdem braucht man die meisten sowieso nie wieder ;-)

Wenn du jedoch nur "JPEG superfein" eingestellt hast, dann geht’s auch mit dem Serienbildabspeichern deiner X2 fixer...

 

Also du rätst jemandem wirklich zum JPEG's machen?

Was bitte schön ist daran so schwer, vernünftig mit RAW's zu arbeiten. Geht es beim Fotografieren um die Fotos und diese möglichst in bester Qualität, oder darum Platz auf der Karte/HD zu sparen. Ist es wirklich sooo schlimm, die 1/10s länger zu warten, bis die Daten auf die Karte geschrieben sind? OMG!

Lightroom macht es wirklich so einfach, zu guten Ergebnissen zu kommen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unter "X2 Anschaffung" beklagt sich der Nutzer:

"Die Schreib Geschwindigkeit auf die SD bei vielen Serien Bildern könnte etwas besser sein."

Ich mache mit meiner X1 z.B. oft Serienbilder von Fußballspielen; ehe da 5-6 RAW+JPEG superfein verarbeitet sind, liegt der Ball nach dem Torerfolg schon wieder auf dem Anstoßpunkt; da sind also einige 1/10s vergangen...

 

Da sich der Nutzer als Einsteiger vorgestellt hat, sollte er m.E. erstmal mit dem Gerät klarkommen – ehe er sich mit RAW-Bearbeitung befaßt.

 

"Was bitte schön ist daran so schwer, vernünftig mit RAW's zu arbeiten. Lightroom macht es wirklich so einfach, zu guten Ergebnissen zu kommen!"

 

diese Aussage hilft dem Nutzer allerdings wesentlich ;-))

Share this post


Link to post
Share on other sites
Unter "X2 Anschaffung" beklagt sich der Nutzer:

...

"Was bitte schön ist daran so schwer, vernünftig mit RAW's zu arbeiten. Lightroom macht es wirklich so einfach, zu guten Ergebnissen zu kommen!"

 

diese Aussage hilft dem Nutzer allerdings wesentlich ;-))

...

 

Vielleicht hatte ich mich ja etwas unverständlich Ausgedrückt. Es ging nicht um die einfache Bedienbarkeit von Lightroom sondern um die Frage nach möglichen vorhandenen Presets für die X2. Einige Camera Hersteller liefern entsprechende Presets mit, die ihren jeweiligen jpeq Prozessing recht nahe kommt. Ich fand es relativ Hilfreich (für mich) ... quasi als Startpunkt und um schnell etwas zu zeigen ... , ... aber das ist ja Geschmacks Sache. Wie gesagt ich finde den LR 4.1 2012 Process etwas hell bzw, Kontrast arm ... oder benutzt jemand den 2003?

Teilweise hatte ich den Foren gelesen das Lightroom 4.1 das Profile für die Linsen Korrektur der X2 zur Verfügung stellt, ich habe das aber nicht innerhalb von LR 4.1 gefunden. Hat schon jemand Erfahrung gemacht mit der "Lens Correction" für die X2 ... oder hat sich jemand das Profil irgend wo anders her geholt.

Vielleicht gibt es ja auch Aussagen die Helfen ;-)

Gruss Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest JensR
Ok, dann mache ich mal den Anfang.

X2 Bilder aus Trier, JPEG bearbeitet mit LR.

 

Bin noch Anfänger, also bitte nicht zu sehr über die Bilder schimpfen

:D:D

 

John

 

Anfänger ? Immer diese Selbsterniedrigung

Dafür aber ein interessanter Einstieg mit der X2.

VG

Jens

Edited by JensR

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest JensR

Wie sehe denn so euere Standard LR Profile aus? Vielleicht hat ja auch jemand Lust die hier zu Sharen?

Gruss Thomas

 

Hi Thomas, Farben sind nun mal Ansicht- und Geschmacksache. Ich würde empfehlen etwas eigenes nach Deiner Meinung erstellen und sich daran erfreuen.

Alles andere ist Ansichtssache und die ist (gottseidank) verschieden.

VG

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest JensR
"Was bitte schön ist daran so schwer, vernünftig mit RAW's zu arbeiten. Lightroom macht es wirklich so einfach, zu guten Ergebnissen zu kommen!"

 

Na ja ein bißchen üben muß man schon. Ganz soooooooooo einfach ist es nicht.

Meine ich, der schon geübt hat

VG

Jens

Edited by JensR

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest JensR
OK, na dann…

 

Der große Brüller ist das Kofferbild ja nun nicht.

"Ewentunnel" mal etwas attraktiveres ?

meine ich mal

Jens

Edited by JensR

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ein "Brüller" oder attraktiv ist, ist zum Glück auch Ansichtssache.

Ist dies hier attraktiver?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest JensR
Oder Schwarzweiss?

SW ist für mich persönlich eine Ausnahmesituation. Habe ich doch in den 70-80er Jahren stundenlang in meiner im Keller oder unter dem Dach gebauten Dunkelkammer gelebt.

95 % SW Bilder laboriert, Farbe probiert. Da war das beste Ergebnis noch Cibachrome aus der Trommel

Und deshalb meine Sicht aus der von heute: Die Welt ist doch BUNT !

Aber die Quali, der Inhalt der letzten beiden Fotos ist schon an besser

VG

Jens (der hier keine X2 Fotos zeigen kann, da er nur die X1 besitzt)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hmm, wie immer.

 

wie immer ist gut

 

Jetzt bitte noch etwas genauer: Was nutzt Du für Einstellungen in LR, etc?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...