Jump to content
Sign in to follow this  
Nocti-Luchs

Canon M39 Obj. 1,2/50 an M9 - Wer kann justieren?

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo,

 

auf meiner alten Canon 7 ist ein 1,2/50 mit M39-Anschluß montiert. Erst jetzt komme ich auf den Gedanken, diese Optik mit einem M39 Adapter auf der M9 zu verwenden. Das funktioniert erstaunlich gut. Allerdings harmoniert der Body mit der Kurve des Objektivs nicht ganz perfekt (Front Focus). Wenn ich die Entfernung einen Tick in Richtung unendlich korrigiere, ist die Schärfe perfekt. Welche Werkstatt könnte das Objektiv justieren? Leica fasst ja Fremdobjektive nicht an. Am Body möchte ich nichts ändern, weil er auf alle meine anderen Objektive abgestimmt ist.

 

Vielen Dank für Eure Tipps!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Möglicherweise muss man am Objektiv nichts ändern. Ich gehe davon aus, das M39 Gewinde steckt in einem Adapterring, der das Objektiv an das M-Bajonett anpasst.

 

Wenn man die Entfernung auf größere Distanz einstellen muss als der Entfernungsmesser anzeigt (wenn das über den gesamten Messbereichso ist), dann prüfe mal, ob das Objektiv im Adapterring bis zum Anschlag eingeschraubt ist und ob der Adapterring richtig sitzt. Ersteres war mal bei mir ein Problem.

 

Wenn das alles passt, dann könnte ein dünnerer Adapterring helfen, da kann man mit Schleifpapier und einer ordentlichen Schieblehre viel machen. Man muss sich vorher nur ausrechnen um wie viel dieser Ring dünner werden muss.

Edited by Karl-Albert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieser Tipp wurde mir vom Forum als Benachrichtigung gemailt, erscheint aber merkwürdigerweise nicht im Forum:

 

"Probiere mal Tesastreifen ( jeweils ein kleines Stück in Höhe der Bajonetzapfen ) zwischen Adapterring und M39 Gewinde aus."

 

 

 

Vielen Dank!

 

Den Tipp mit dem Tesafilm habe ich gleich mal ausprobiert, geht leichter als schmirgeln ;-) Sieht nun recht gut aus mit 3 (!) Lagen Tesa bei mittleren Entfernungen (3-5m). Im Nahbereich muss ich immer noch etwas korrigieren. Weiter testen werde ich, wenn mein passender Adapter kommt, der auch den 50er Rahmen im Sucher einblendet. Auf Dauer wäre mir eine Unterlegscheibe anstelle des Tesastreifens lieber. Solche hauchdünnen Ringe verwendet man bei Großformatobjektiven zwischen Vorder- und Hinterglied. Wo könnte man soetwas für den M39 Adapter bekommen?

 

Meine Tests habe ich zunächst nur mit Offenblende gemacht. Abgeblendet auf 2,8 sitzt die Schärfe richtig. Das Objektiv hat also einen leichten Focus Shift. Vermutlich ist es bewußt so abgestimmt worden wie es ist. Auf Film würde man den leichten Front Focus bei Offenblende vermutlich gar nicht oder nur bei extremer Vergrößerung sehen können.

 

Das Objektiv ist übrigens erstaunlich gut bei Offenblende und vignettiert sehr wenig (ohne Eingabe eines Profils!) und zwar nicht nur, wenn man es mit dem alten Noctilux oder dem 1,1/50 von Voigtländer vergleicht.

 

Schönen Vatertag noch!

Edited by Nocti-Luchs
Eine mir gemailte Antwort fehlte im Forum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mal bei einem Werkzeugbau fragen.

Dort braucht man regelmässig Folien (dünnste 0.01mm)

um Werkzeugeinsätze zu unterlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Holy Moly
Hallo,

 

auf meiner alten Canon 7 ist ein 1,2/50 mit M39-Anschluß montiert. Erst jetzt komme ich auf den Gedanken, diese Optik mit einem M39 Adapter auf der M9 zu verwenden. Das funktioniert erstaunlich gut. Allerdings harmoniert der Body mit der Kurve des Objektivs nicht ganz perfekt (Front Focus). Wenn ich die Entfernung einen Tick in Richtung unendlich korrigiere, ist die Schärfe perfekt. Welche Werkstatt könnte das Objektiv justieren? Leica fasst ja Fremdobjektive nicht an. Am Body möchte ich nichts ändern, weil er auf alle meine anderen Objektive abgestimmt ist.

 

Vielen Dank für Eure Tipps!

 

In dem Forum 'serious compacts' gibt es den Forenten @Brian. Er repariert, modifiziert und kalibiriert Objektive jeglicher Provenienz.

 

http://www.seriouscompacts.com/f16/best-camera-legacy-glass-9018/index2.html#post78784

Frage ihn doch einfach mal mit dem Hinweis, dass @silverbullet dich auf seine Spur gebracht hat.

 

Gruß

Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy