Jump to content
Sign in to follow this  
Arbo68

M-Summicron 35mm V3 - Stand Blendenindexpunkt

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo, seit dem Weihnachtsfest hat sich eine neue Linse an meie Kamera gesellt - ein M-Summicron 35mm der 3. Generation. Alles prima, schön schaf und außer dem üblichen Farbabrieb in gutem Zustand.

 

Etwas überrascht mich aber: Der Indexpunkt des Blendenrings steht nicht wie bei meinen anderen Objektiven "auf 12 Uhr" - also nicht da, wo auch der Indexpunkt des Entfernungsringes ist. Er ist - von oben gesehen, nach rechts verdreht (~ 2 Uhr) und dort rastet auch der Blendenrig entsprechend ein.

 

Vor dem Kauf habe ich bei Dennis Laney im Leica Collectors Guide nachgesehen. Dort ist auch ein v3 Summicron abgebildet, das aber den Indexpunkt nach links verdreht hat (~10 Uhr). Es scheint ja auch die Funktion nicht zu beeinflussen.

 

Frage an die Experten: War das bei der v3 so gewollt, oder deutet das auf einen gescheiterten Wiederzusammenbau hin?

 

Viele Grüße aus HD, Arndt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist nicht so gewollt. Es schränkt die Funktion aber in keiner Weise ein und kann leicht justiert werden.

 

Gruß Gregor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Entschulidigung, dass ich einen so alten Thread wieder ausgrabe.

Ich habe das selbe Problem. Weiß vielleicht jemand wie sich der Blendenindexpunkt justieren lässt?

Danke schonmal..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By haikos
      Hello everyone,
      I have a question about the dimensions of the Leica 11310 lens with the (square) hood mounted, I think the model is 12524 and/or 12526. 
      Currently, I use a Biogon 2/35 which I love but sometimes I find the lens protrusion from camera body quite long. The lens alone protrudes 1.75" from the camera body; with the UV filter and hood mounted, it protrudes to 2.4375" (7/16) from the camera body which is fine in some situations but unwieldy in others. The hood and UV filter are used to protect from bumps.
      I had the chance to mount an 11310 to my camera which seems to protrude about an inch from the body but at the time the vendor did not have the hood so I had no way of even guesstimating where it would end up.
      Can anyone who has this lens + hood combo provide a measurement?
    • By Al Brown
      Please share your opinion - if you have used or owned both lenses or any opinion on the topic. Mostly interested in comparison of render, sharpness, bokeh, pop etc. according to you - digital sensor or film.

      Early reports indicated the Hexanons were inferior. According to LHSA "some Hexanon early samples were reported to have focusing discrepancies, long since resolved, and that adversely affected initial sales. The current consensus: Konica KM and Leica M lenses, even those with longer focal lengths and wider apertures, can be used interchangeably on both cameras without problems." Lots of posts ot the tiny flange difference between the cameras, but here we discuss the lens.

      Mr. Rockwell even went as far as comparing the build of Summicron 50 (V) to the Hexanon-M 50 side by side and they indeed look almost identical. Check the pic on his webpage under the Hexanon topic.
      I have recently acquired a Hexanon-M 50/2 (photographed below on my M) and it is a stellar performer, slightly better wide open (especially corners) compared to Summicron M 50/2 (IV) in all the tests I did.
      YMMV.

      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By drpagr
      Nach der fruchtbaren Diskussion um die 50mm Objektive hätte ich gerne Eure Meinungen über die 35mm Objektive gewusst. In einem anderen Faden (Vergleich 28mm zu 35mm Summicrone) geht es schon um das Thema, aber im wesentlichen beschränken wir uns auf die Summicrone.
      Ich persönlich habe noch keinen richtigen Zugang zu den 35mm Objektiven gefunden. Entweder ziehe ich mit 28mm los (Q), oder ich bin mit 50mm unterwegs. Ich habe ein Summicron ASPH, mittlerweile über 25 Jahre alt von einem guten Freund geerbt, ein Summaron 2,8 mit Brille für meine M3 von meiner Mutter übernommen, schön scharf im Zentrum und die Farben gefallen mir auch, aber mit der Brille nicht wirklich schön und recht klobig und ein Schraub-Summaron 3,5 für meine Schraub-Leicas, dessen Schärfe zu wünschen übrig lässt.
      Um mich mit der Brennweite etwas mehr anzufreunden, habe ich das Summicron jetzt häufiger dabei und versuche, damit auch Portraits bzw. Menschen aufzunehmen. 
      Wie sind Eure Erfahrungen? Ich weiß, dass viele die 35mm Brennweite am liebsten auf ihre Touren mitnehmen. Ich habe aber noch keine Begründung dafür gehört. Und dann die Summilux-Baureihe, die nochmal besondere Eigenschaften mitbringen, ist ein ganz eigenes Thema...
      Ich freue mich auf Eure Beiträge!
    • By erniethemilk
      Back in October when I bought my M10-P I also picked up a Voigtlander 50mm f1.2 but the call of the Summicron is loud and I quite fancy picking up a 50mm f2. 
       
      I like the Voigtlander albeit I think it’s a bit bigger than ideal and weighty too. 
       
      Wondering if a Summicron (v4 or v5) is really that ‘much better’ than the Voigtlander and if I’ll save save weight/size if I swapped over to one. 
       
      Thoughts anyone? 
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy