Jump to content

Tiefenschärfe-Anzeige im E-Messer


wpo

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Liebe Fachkräfte unter den Leicajüngern:)

 

kann mir einer von Euch etwas dazu sagen, in welchem Zeitraum die oben angesprochene Tiefenschärfen-Anzeige in die M2- und/oder M3-Entfernungsmesser eingebaut wurde? Es müsste nach meiner Erinnerung in den 60ern gewesen sein, aber die mir zugängliche Literatur sagt darüber nichts aus. Stellt sich außerdem die Frage, ob alle ausgelieferten Kameras zeitweilig damit versehen wurden, oder musste diese Einrichtung zusätzlich geordert werden?

 

Über informative Antworten freue ich mich!

 

Freundliche Grüße

 

Wolfgang

Link to post
Share on other sites

Danke sehr, also M2.

 

Die Funktion war mir schon klar, ein separate Erläuterungsblatt hatte ich vor einiger Zeit mal in der Hand. Bleibt die Frage nach der Dauer der Auslieferung in dieser Form.

 

Freundliche Grüße

 

Wolfgang

Link to post
Share on other sites

... Fehlt jetzt noch ein Zeitraum ...?

 

 

Meine M3 von 1961 hat die Markierungen am Entfernungsmesserfeld - sie sind aber völlig unbenutzt. :rolleyes:

 

In der Gebrauchsanleitung zur Kamera werden sie ziemlich aufwändig beschrieben, auch Kisselbach erwähnt sie in der Auflage seines "Leica-Buchs" von 1962 (26.-31. Tsd) von 1962, S. 44.

Link to post
Share on other sites

Meine M3 von 1961 hat die Markierungen am Entfernungsmesserfeld - sie sind aber völlig unbenutzt.


Die Markierungen dürften also den Zustand A haben. Das ist selten und wertsteigernd.

Rogliatti schreibt (weil er es sicher weiß oder weil er es zu recht vermutet?), daß die Tiefenschärfenanzeige zeitgleich mit der Einführung der M2 in die M3 gekommen sei. Das will einleuchten. Es wäre 1957/1958 gewesen.

str.

Link to post
Share on other sites

 

Die Markierungen dürften also den Zustand A haben. Das ist selten und wertsteigernd.

 

Rogliatti schreibt (weil er es sicher weiß oder weil er es zu recht vermutet?), daß die Tiefenschärfenanzeige zeitgleich mit der Einführung der M2 in die M3 gekommen sei. Das will einleuchten. Es wäre 1957/1958 gewesen.

 

str.

 

 

Endlich habe ich den Satz bei Lager (S.171) zur M3 gefunden: "Depth of field indicator notches were added to the rangerfinder in 1957".

Link to post
Share on other sites

Der optische Schärfentiefe-Anzeiger für 50 mm wurde ab Nr. 919.251 (1958) in die M3 eingebaut
(lt. Bawendi in Beiträge zur Geschichte der Leica, 25 Jahre Leica-Historica, S. 204 unter Nr. 15)

Nachtrag: 1958 auch laut Laney/Puts, Leica-Taschenbuch, 7. Aufl., Seite 37

Gruß Olybold
Edited by Olybold
Link to post
Share on other sites

Guten Abend

und recht herzlichen Dank fuer Eure Bemuehungen.

Kann man dann davon ausgehen, dass der größere Teil der M2/3 mit dieser Einrichtung ausgestattet wurde? Oder wurde die Sache recht schnell wieder aufgegeben?

 

Freundliche Gruesse zur Nacht

Wolfgang

Link to post
Share on other sites

Guten Abend

und recht herzlichen Dank fuer Eure Bemuehungen.

Kann man dann davon ausgehen, dass der größere Teil der M2/3 mit dieser Einrichtung ausgestattet wurde? Oder wurde die Sache recht schnell wieder aufgegeben?

 

Freundliche Gruesse zur Nacht

Wolfgang

 

Meine M2 von 1965 hat die "Indikatoren" noch. Ich glaube nicht, dass sie vor der M4 wegfielen.

Link to post
Share on other sites

M3 von 1966, die schon einige Äußerlichkeiten der M4 hat (Bildfeldhebel, Verriegelungspunkt), besitzt die Tiefenschärfenanzeige ebenfalls noch.

Wie sieht es bei frühen M4 aus?

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest user10847

Als M3-Nutzer gelegentlich gewundert, warum das Messfeld so aussieht und noch nie von diesem Feature gehört. Vielen Dank!

 

(nein, es wird meinen Alltag nicht verändern. Aber nett zu wissen)

Edited by user10847
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...