Jump to content
Sign in to follow this  
weinlamm

Voigtländer 50/1.1 - kann das...

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

... auch solche hübschen Kringel wie das Noctilux?

 

Ich hab mal nen Album mit ganz hübschen Beispielen rausgesucht: hier

 

Leider hab ich nicht ganz so viele interessante Beispielbilder im Netz gefunden. Vielleicht hat ja der ein oder andere von euch ne Meinung - vielleicht sogar aus eigener Erfahrung.

 

Merci!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest ich_auch_mal
... auch solche hübschen Kringel wie das Noctilux?

 

Ich hab mal nen Album mit ganz hübschen Beispielen rausgesucht: hier

 

Leider hab ich nicht ganz so viele interessante Beispielbilder im Netz gefunden. Vielleicht hat ja der ein oder andere von euch ne Meinung - vielleicht sogar aus eigener Erfahrung.

 

Merci!

 

meine persönliche Meinung:

ich finde das Bokeh des CV unerträglich

Für mein Empfinden wirkt es deutlich unruhiger als beim Noctilux und ich will RUHE.

Dieser Effekt tritt immer bei hellen Punktlichtquellen auf.

 

Die Amis sprechen von creamy bokeh - such mal im int. Forum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

hättest du auch mal irgendwo nen Beispiel? Ich habe zwar inzwischen hier was gefunden, aber ich glaube, für das Pflanzenbild hat er das Nokton abgeblendet...

 

Ich glaube, es kommt echt ziemlich drauf an, was und wie man fotografiert. Das Feuerwehrauto finde ich fast vom Voigtländer schöner ( unten in der Wohnung ist das mit dem Hintergrund auch wieder anders herum; zum "Glück" ) - die Blumen gehen dann wieder ganz eindeutig an das Leica.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also sooo schlimm finde ich die gar nicht. Wobei die meisten Bilder in dem Thread sind mit dem 35/1.4 gemacht worden ( wenn ich das richtig verstanden habe ). Nur die auf der ersten Seite sind halt mit dem Voigtländer gemacht worden. Ziemlich scharf; über das Bokeh-Bild lässt sich streiten.

 

Aber nicht ganz unwichtig wären mir halt die Abbildungen der Lichtkringel. Und die macht wohl das Nokton.

 

Was wäre denn jetzt eventuell nen anderweitiger Vorschlag? - Das Noctilux mal außen vor ( das kommt - wenn überhaupt - erst dann, wenn ich mir meiner Kamera wirklich sicher bin ).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest ich_auch_mal
Also sooo schlimm finde ich die gar nicht. Wobei die meisten Bilder in dem Thread sind mit dem 35/1.4 gemacht worden ( wenn ich das richtig verstanden habe ). Nur die auf der ersten Seite sind halt mit dem Voigtländer gemacht worden. Ziemlich scharf; über das Bokeh-Bild lässt sich streiten.

 

Aber nicht ganz unwichtig wären mir halt die Abbildungen der Lichtkringel. Und die macht wohl das Nokton.

 

Was wäre denn jetzt eventuell nen anderweitiger Vorschlag? - Das Noctilux mal außen vor ( das kommt - wenn überhaupt - erst dann, wenn ich mir meiner Kamera wirklich sicher bin ).

 

ich hatte ja geschrieben: meine persönliche Meinung

Es ist rein subjektiv und hat nichts mit Messbarem zu tun.

 

Ich bin ein Anhänger des alten Nocitilux, auch wenn das neue Noctilux besser ist, so mag ich den Charme des Alten.

 

Es gibt Leute in diesem Forum die überaus happy mit dem CV sind - zu Recht - denn sie haben auf ihre Wünsche bezogen, ein passendes Objektiv bekommen.

 

Übrigends, sowohl das 1,4/35 als auch das 1,1/50 sind eine neue Rechnung - beide nerven mich - ich bin dennoch ein befürworter der CV-Linsen. Aber diese beiden rocken mich eben nicht.

 

Da stehe ich eher auf die Mandler Rechnungen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest ich_auch_mal
Hieße dann folglich Summilux 50/1.4.

 

od.

1,4/35

1,0/50

1,4/75

2,0/90 pre Asph

2,8/90

 

....

 

Es steht doch im Text, mehr als 45 Objektive hat der gute Mann konstruiert

 

http://www.l-camera-forum.com/leica-forum/customer-forum/45854-praise-mandler-lenses.html

 

 

ABER, das ist rein subjektiv

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich suche ja im Moment nen 50-er. Und das Noctilux ist mir dann doch für den Beginn meiner fotografischen "Karriere" mit Leica ein wenig teuer.

 

Und das 28-er Elmarit habe ich auch schon mit auf meiner Liste.

( Schärfe, Bokeh, Gegenlichtverhalten ).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kringel ?

 

 

 

 

 

 

 

Kringel's macht die Russentonne

 

lg hg

 

ps: über T2- LeicaR und Leica R auf M auch adaptierbar, Fokus schätzen ;-).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest ich_auch_mal
Ich suche ja im Moment nen 50-er. Und das Noctilux ist mir dann doch für den Beginn meiner fotografischen "Karriere" mit Leica ein wenig teuer.

 

Und das 28-er Elmarit habe ich auch schon mit auf meiner Liste.

( Schärfe, Bokeh, Gegenlichtverhalten ).

 

Es ist auch nur eine Linse die man ab-und-zu raus holt.

Ich würde kein Nocti als Standard 50er nutzen.

Vor dem Noctilux hatte ich ein CV 1,5/50, nicht schlecht, vor allem bei dem Preis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kringel ?

 

 

[ATTACH]200321[/ATTACH]

 

 

 

 

 

Kringel's macht die Russentonne

 

lg hg

 

ps: über T2- LeicaR und Leica R auf M auch adaptierbar, Fokus schätzen ;-).

 

Ist das echt die MTO? Wenn ja, dann bin ich echt beeindruckt. An der DSLR waren die Ergebnisse nie wirklich so gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest ich_auch_mal

welche Camera ist es eigentlich M8 od. M9

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist das echt die MTO? Wenn ja, dann bin ich echt beeindruckt. An der DSLR waren die Ergebnisse nie wirklich so gut.

 

MTO 10/1000 an 5DMII .

 

lg hg

Share this post


Link to post
Share on other sites
welche Camera ist es eigentlich M8 od. M9

 

Bei mir oder bei den Kringeln? - Also bei mir geht's um die M8.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MTO 10/1000 an 5DMII .

 

lg hg

 

Und wieso musst du dann schätzen? - Hat die keinen Fokusindikator?

Die Nikons haben den ( dafür aber teilweise keine Belichtungsmessung ).

 

Aber eigentlich ist das ja auch nen anderes Thema.

 

Meinungen zum Summilux 50 oder ähnlich gut zu verwendenden Alternativen zum Voigtländer dürfen aber auch gerne in die Runde geworfen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und wieso musst du dann schätzen? - Hat die keinen Fokusindikator? Die Nikons haben den ( dafür aber teilweise keine Belichtungsmessung ).

 

 

"schätzen" war nicht ernsthaft gemeint (natürlich habe ich fokusssiert, die Adaptionsmöglichkeit eines MTO an M ist keine all zu 'gängige' ;-))

 

 

Da eben grad mal keine Sonne hier der selbe Busch mit Nokton 1.1 an der Naheinstellgrenze (0,9m bei f= 1.1 an M9)

 

 

 

lg hg

Share this post


Link to post
Share on other sites

probiere doch mal das alte S'Lux 50er preAsph.

 

meine erste Wahl, wenn ich neben dem S'Con 50er noch eine solche Brennweite suchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest ich_auch_mal
Bei mir oder bei den Kringeln? - Also bei mir geht's um die M8.

 

dann vergiß das alte Noctilux für solche Kringel - leider

 

In Kombination mit dem UV/IR Filter bekommst Du dermaßen krasse Einspiegelungen von Punktlichtquellen dass Dir schwindelig wird.

Vielleicht ist das Nokton dann doch die bessere Wahl, aber das weiß ich nicht

 

Ohne UV/IR gehts wirklich nicht, vor allem wenn Du Kunstlicht mit im Spiel hast (das ist jetzt sehr objektiv)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy