Jump to content
Sign in to follow this  
Rob Dop

Leica CM oder Minilux gesucht / Erfahrungen?

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo,

 

hat jemand Erfahrung mit der Leica CM und der Minilux. Gibt es da ein Handling oder Qualitätsunterschied? Wie ist Eure Meinung zum Blitz?

Ich möchte eine von beiden kaufen. Aber ich weiß nicht wo.

 

Robert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich benutze oft eine Minilux. Die CM (gebraucht) habe ich nur mal in einem Geschäft ausprobiert und bin dann nicht umgestiegen, sondern habe die Minilux behalten.

 

Zunächst das Wichtigste. Beide Kameras haben das gleiche Objektiv und das ist super. Echte Leica!

 

Der Sucher ist bei beiden Kameras recht klein, wobei der Sucher der CM doch etwas größer ist. Gegenüber einer M sind beide jedoch schlecht.

Der Autofokus der Minilux arbeitet recht laut. Hier ist die CM besser, da leiser.

Die Minilux hat jedoch einen aktiven AF, der immer funktioniert. Die CM hat nur einen passiven AF. Die Geschwindigkeit des AF ist recht ähnlich (kann mich nicht mehr genau an die CM erinnern).

Der Aufhellblitz der Minilux (Modus Slow) ist super. In diesem Modus habe ich bei einigen Feiern beste Ergebnisse erziehlt.

 

Bei der Minilux kann es zum Auftreten eines Verschlussfehlers kommen (Im Forum nach Minilux und E02 suchen). Eine Reparatur ist recht teuer. Die CM kann aber anscheinend aufgrund fehlender Ersatzteile überhaupt nicht mehr repariert werden!

 

Ich empfehle die Minilux. Die Kamera ist gut und beim Gebrauchtkauf ist der Schaden bei einem späteren Defekt (E02) wirtschaftlich nicht so hoch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jahrelang die Minilux privat benutzt und die CM für einen Magazintest einige Wochen lang. Die Bildqualität des Objektivs ist richtig klasse. Müsste ich mich entscheiden, würde die Wahl klar auf die CM fallen. Sie hat den dramatisch besseren Sucher (kein Guckloch mehr, plus Sucheranzeigen), einen Blitzschuh, das bessere Handling und ist kompakter (wenn ich mich auf die Schnelle richtig erinnere). Auch bei den Verschlusszeiten ist sie merklich schneller als die Minilux. Die CM ist eine deutlich verbesserte Minilux ohne das gewöhnunbsbedürftige Brikett-Design der Minilux. Dass es für die CM keine Ersatzteile mehr geben soll, ist mir neu. Sollte sich aber mit einer Frage an den Leica-Service klären lassen. Mit zunemendem Alter dürfte es wahrscheinlicher werden, dass bei der Minilux der oft beschriebene 02-Fehler auftritt. Ich habe mich rechtzeitig von meiner Minilux getrennt.

 

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Robert,

 

aus Erfahung kenne ich beide, favorisiere jedoch eindeutig die CM. Es ist einfach die bessere Kompakte im direkten Vergleich. Optisch hingegen tut sich nichts. Vor- und Nachteile hat Frank schon treffend aufgezählt. Fakt ist, daß eine CM gut eine größere Kamera, wie eine analoge "M" wenn sie nur mit 35mm oder 50mm benutzt wird, ersetzen kann.

 

Die Minilux meines Vaters hat es jahrelang getan (sie ist nur leider in einer Jagdhütte verbrannt und erinnerte hinterher stark an die "Hindenburg-Leica") und auch seine CM läuft seit Jahren wie am Schnürrchen. Bei der Minilux kann der berüchtigte Error 02 auftreten, muß aber nicht. Wenn Du eine für kleines Geld bekommen solltest, die in Ordnung ist, sollte man es eventuell einmal probieren?

 

Ich kenne jemanden hier im Forum, der würde sich eventuell von seiner Minilux trennen, hat es aber nicht getan, da er etwas Angst hat, der 02 Fehler könnte urplötzlich beim Käufer auftreten. Vielleicht kann man ihn einmal ansprechen. Näheres bitte per PM.

 

Wenn man etwas mehr ausgeben möchte, sollte es schon die CM mit Festbrennweite sein. Zudem ist die Kamera praxistauglich (u.a. ist Dia kein Problem und man kann gezielt über- und unterbelichten) und sehr wertig verarbeitet.

 

Nach meiner Meinung steckt sie von dem letzgenannten Aspekt her eine neue, digitale "Leica X1" mehr als nur in die Tasche. Aber das ist ein anderes Thema.

 

Neu würde ich eine CM nicht mehr kaufen wollen, da sie wohl nicht mehr repariert werden kann.Das konnte ich zunächst einmal nicht glauben, hat sich aber bestätigt. Hierzu gab es vor einigen Montaten ein Thread im Forum, wo dies zu Tage kam.

 

Ach ja, willkommen hier im Forum!

 

Gruß

Thomas

Edited by thowi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

Ich möchte eine von beiden kaufen. Aber ich weiß nicht wo.

 

Robert

 

Preise für unbenutzte Exemplare variieren stark, Bei CM ist die Spannweite 1 bis 5. Mindestens.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest VLux

Ich habe meine geliebte Minilux verkauft.

Die Ungewissheit wann wieder einmal eine Fehlermeldung bezüglich einer vermutlich nicht oder nur sehr teuer zu behebenden Störung kommt möchte ich nicht mehr.

Schade, so ein Klasse Objektiv hätte was Besseres verdient.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest s.m.e.p.

Advertisement (gone after registration)

CONTAX T2.

 

Kein E02. Besserer Sucher und schöneres Design als die Minilux.

In der Bucht in sehr gutem Zustand regelmäßig für unter 200,- €.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe meine geliebte Minilux verkauft.

Die Ungewissheit wann wieder einmal eine Fehlermeldung bezüglich einer vermutlich nicht oder nur sehr teuer zu behebenden Störung kommt möchte ich nicht mehr.

Schade, so ein Klasse Objektiv hätte was Besseres verdient.

 

Geht nicht jede Kamera irgendwann mal kaputt? Alles verkaufen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest liesevolvo

Ja, schon, aber eine Schraubleica ist im Regelfall reparierbar, ohne gleich wirtschaftlicher Totalschaden zu sein. Elektronische Analog-Kameras waren zu ihrer Zeit sicher eine tolle Sache, 'in the long run' aber vielleicht doch ein Irrweg der Evolution? Grüße! Lenn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest VLux
Geht nicht jede Kamera irgendwann mal kaputt? Alles verkaufen!

 

Nicht unbedingt.

Habe gerade einen Film aus meiner 40 Jahre alten PEN-FT entwickelt, schnurrt wie am ersten Tag.

Auch meine M s meine alte Spotmatic u.a. sind perfekt.

Aber diese Minilux die urplötzlich und ohne Vorankündigung eine Fehlermeldung raushaut das alle paar Jahre und Du stehst wie blöd mit dem Ding in der Menge, das tut weh.

Ungewiss ist auch ob der CS sie noch richtet, wenn ja, so hörte ich was von über € 300.

Das muss ich nicht haben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verkaufe eine unbenutzte, neue Minilux aus der BOGNER-Edition in der Farbe "grau", mit BOGNER Ledertasche in OVP. Ohne "E02"-Fehler.

 

Bei Interesse bitte melden ;-)

 

Viele Grüße

 

Dentso

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hinweis: Die Minilux DB exclusive bekommst Du zum Beispiel fabriksneu für EUR 360,-- in Wien.

 

Ich würde Dir eine Nikon Ti 35 empfehlen (Matrix-Mehrfeld-Messung, ausgezeichneter Sucher im Vergleich, übersichtliches Analog-Display).

Edited by visible

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By chrisbuhr
      Hallo zusammen,

      ich verkaufe meine Leica M10 in schwarz.

      Die Kamera habe ich am 15.03.2017 im Leica Store München gekauft und verkaufe Sie nun lediglich da ich auf die M10-R umsteigen möchte.

      Die M10 weist am Gehäuse normale Gebrauchsspuren auf, keine Schäden. Die Unterseite wird noch von der bei Werksauslieferung angebrachten Folie geschützt. Technisch funktioniert alles einwandfrei.

      Abholung und Besichtigung in der Nähe von München möglich. Bei längerer Anreise können wir uns auch gern irgendwo auf halber Strecke treffen. Versand bei vorheriger Bezahlung auch möglich, persönliche Übergabe wäre mir aber deutlich lieber.

      Verkauf mit Originalverpackung und komplettem Zubehör.

      Preis 4.000,- EUR.

    • By George Stoichev
      Hi to all owners of Leica CM Summarit.
      Let’s share experience and photos.
    • By Wolle
      Zum Verkauf steht mein neuwertiges Summilux 1:1.4/35mm ASPH in Silber mit Originalverpackung und Zubehör.

      Das Objektiv wurde von mir im Mai 2018 bei Leica gekauft und ist in absolut neuwertigem Zustand und ist seit März 2019 nicht mehr im Gebrauch. Es  hat keinerlei Beschädigung oder Kratzer etc.

      Wegen des geplanten Verkaufs wurde das Objektiv bei Leica in Wetzlar geprüft und gereinigt. Die entsprechende Dokumentation und die Originalrechnung sind vorhanden. Werksgarantie besteht noch bis Mai 2020.

      VB: 3.490 €

      Bei Interesse melden Sie sich bitte via Email: wolle@sundivecenter.com

      Dies ist ein Privatverkauf! Keine Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme!  
    • By dreiheller
      Seriennummer: 4792312; Kaufdatum: 19.12.2013 (Erstbesitz)
      Die Zahl der Auslösungen lässt sich hier nicht feststellen, sie liegt im unteren Bereich der Nutzung als Amateur.
      Der Zustand ist einwandfrei, Gebrauchsspuren befinden sich lediglich am Bodendeckel und am oberen Deckel (siehe Fotos). Da sich die Sonnenblende (Fremdprodukt), nicht mehr lösen ließ, war die Kamera zur Demontage (März 2017) beim Leica Service. Bei dieser Reparatur wurde die Kamera insgesamt überprüft und justiert. Danach wurde sie nur noch selten genutzt, da die Nachfolgerin bereits in Betrieb war. 
      Sonder-Zubehör
      •    Leica EVF 2 Elektronischer Sucher, SN: 1010469 
      •    Displayschutz
      •    Leica Sonnenblende
      •    USB Kabel
      •    SD Karte 1,0 GB
      Die Kamera und der Elektronische Sucher sind original verpackt.
      Der Verkauf erfolgt von Privat und damit ohne Garantie. Bei Abholung kann die Kamera selbstverständlich hier überprüft werden.
      Porto wird je nach gewünschter Versandart gesondert berechnet. 
       
    • By jmlynek
      Hello All,
       
      It seems my lovely 10 year old Leica CM has come down with an issue. The aperture blades are frozen and do not change when the shutter is fired. I have re-booted the camera several times by removing the battery and it seems to affect the aperture blades but not consistently.
       
      In effect, the camera is useless.
       
      Does anyone know if Leica US or Germany will repair this or if there are any other options?
       
      Thank you all.
×
×
  • Create New...