Jump to content
Sign in to follow this  
stefan2

X1 - Eine Vollplastikkamera

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Nach dem ich lange gebraucht habe, mich mit der Festbrennweite abzufinden (auch gerne Video hätte), wollte ich die X1 vorbestellen (Preis für mich akzeptabel).

 

Aber das gesamte Gehäuse ist aus Leichtplastik:mad: Zwar alles sehr gut verarbeitet, aber auch der vermeintliche Aludeckel und -boden und die Einstellräder für Blende und Verschlusszeit, der Auslöser ... alles Kunststoff, zudem farblich und haptisch nicht zusammenpassend (anders als bei der M zählt man auf der Oberseite 5 verschiedene Silbertöne). Auch die vermutete Vulkanitbelederung: aufgeklebte Plastikfolie.

 

Hallo!? PowerShot, Pen, D-Lux 4 und alle Samsung sind aus Metall:confused:

 

Akku- und SD-Slot-Klappe: ganz dünnes klapperiges Plastik.

 

Zum Sucher:

Früher empfand ich fehlende Sucher auch als absolutes No Go. Ich habe mich aber daran gewöhnt und finde es mittlerweile komfortabler ohne zu fotografieren. M.E. hat Leica hier nur den (richtigen) Trend aufgegriffen. Leider hat das Display eine geringe Auflösung und erschien mir unscharf. Auch die eingeblendeten Infos sind unscharf (schlechtes Antialiasing der Schrift).

 

Ich werde sie doch nicht kaufen. Gehäuse bei Preis nicht akzeptabel, nicht robust.

 

Sehr Schade, hoffe die ganzen telefonischen Vorbesteller werden nicht entäuscht sein. Ich bin es.

Edited by stefan2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest zebra
... Aber das gesamte Gehäuse ist aus Leichtplastik:mad: ...


Ich weiß gar nicht, ob ich deinen Beitrag mehr falsch oder mehr peinlich finden soll.



Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber das gesamte Gehäuse ist aus Leichtplastik:mad: Zwar alles sehr gut verarbeitet, aber auch der vermeintliche Aludeckel und -boden und die Einstellräder für Blende und Verschlusszeit, der Auslöser ... alles Kunststoff, zudem farblich und haptisch nicht zusammenpassend (anders als bei der M zählt man auf der Oberseite 5 verschiedene Silbertöne). Auch die vermutete Vulkanitbelederung: aufgeklebte Plastikfolie.

 

Nein, das ist lackiertes bzw. beschichtetes Metall.

Und das sogenannte "Vulkanit" ist immer schon Kunststoff. Auch bei den jetztigen Ms.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die genannten "besseren" Kameras haben aber einen poplig kleinen Sensor im Vergleich. Mancher zieht den DSLR-großen Chip in durablem Kunststoffgehäuse einem Fingernagel-Chip im Metallgehäuse vor

Zum Material haben die Vorposter schon alles gesagt.

 

Edit: Was verstehst Du "Leichtplastik"? Alu? Kohlefaser? Was wäre dann "Schwerplastik" und wäre das besser bei einer Kompaktkamera, die wenig wiegen soll?

Edited by Rona|d

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Advertisement (gone after registration)

War heute morgen in der Metzgerei, wollte zum Sauerkraut eine Griebenwurst kaufen. Als ich sah, daß die im Kunstdarm war, habe ich sie auf die Theke gelegt, draufgehauen und das Griebenwurstprät aus dem Kunstdarm der Verkäuferin ins Gesicht gespritzt.

Ich rate der Wirkung wegen von telephonischen Abbestellungen ab.

str.

Share this post


Link to post
Share on other sites
War heute morgen in der Metzgerei, wollte zum Sauerkraut eine Griebenwurst kaufen. Als ich sah, daß die im Kunstdarm war, habe ich sie auf die Theke gelegt, draufgehauen und das Griebenwurstprät aus dem Kunstdarm der Verkäuferin ins Gesicht gespritzt.

 

Ich rate der Wirkung wegen von telephonischen Abbestellungen ab.

 

str.

 

 

SIE waren das? Die Frau ist jetzt beim Landerer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber das gesamte Gehäuse ist aus Leichtplastik:mad: Zwar alles sehr gut verarbeitet, aber auch der vermeintliche Aludeckel und -boden und die Einstellräder für Blende und Verschlusszeit, der Auslöser ... alles Kunststoff, zudem farblich und haptisch nicht zusammenpassend (anders als bei der M zählt man auf der Oberseite 5 verschiedene Silbertöne). Auch die vermutete Vulkanitbelederung: aufgeklebte Plastikfolie.

Die X1 hat ein Metallgehäuse. Dass sie eine Vulkanit-Belederung hätte, hatte niemand behauptet, allerdings ist Leicas Vulkanit kein vulkanisches Gestein (wie der Name vermuten lassen könnte) und stammt auch nicht vom Planeten Vulcan; vielmehr handelt es sich um Kunstleder. Das wäre dann wohl auch unter Deine Definition von „aufgeklebte Plastikfolie“ gefallen. Im Kamerabau ist „Belederung“ ein terminus technicus, von dem man nicht auf die Verwendung von Leder schließen kann; üblicherweise handelt es sich um Kunststoff.

Edited by mjh

Share this post


Link to post
Share on other sites

… PowerShot, Pen, D-Lux 4 und alle Samsung sind aus Metall


Und wenn man sich das aus der Nähe anschaut ist es auch meistens nur mit dünnem Blech äußerlich verkleideter Kunststoff. Oder metalisiert beschichteter Kunststoff. Aber im Prospekt steht dann: Vollmetallgehäuse.

Das ist wie früher das mit den "Edelstahlbajonetten". Wenn man da mit der Feile an einer Kante rangeht entpuppt es sich als verchromtes Messing.

Werbetexter haben nun mal keine Ahnung von Fertigungstechnik.


Edited by m6_ulli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die X-1 wird nicht durch eine schnöde aufgeklebte Plastikfolie, à la DC-fix geschmückt, sondern es handelt sich bei dieser Belederung, meines Erachtens, um die schon von der MP, der M8 und nun auch bei der M9 steelgrey verwendeten, sogenannten Dachpappe:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
War heute morgen in der Metzgerei, wollte zum Sauerkraut eine Griebenwurst kaufen. Als ich sah, daß die im Kunstdarm war, habe ich sie auf die Theke gelegt, draufgehauen und das Griebenwurstprät aus dem Kunstdarm der Verkäuferin ins Gesicht gespritzt.

 

Ich rate der Wirkung wegen von telephonischen Abbestellungen ab.

 

str.

 

 

:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Die X1 hat ein Metallgehäuse.


Wer zuletzt lacht, lacht am besten: Die entwurstete Haut hat sich nach Geruch und Konsistenz als Naturdarm herausgestellt. Ich werde in die Metzgerei wohl nicht mehr reindürfen.

str.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Wer zuletzt lacht, lacht am besten: Die entwurstete Haut hat sich nach Geruch und Konsistenz als Naturdarm herausgestellt. Ich werde in die Metzgerei wohl nicht mehr reindürfen.

 

str.

 

:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest gugnie
War heute morgen in der Metzgerei, wollte zum Sauerkraut eine Griebenwurst kaufen. Als ich sah, daß die im Kunstdarm war, habe ich sie auf die Theke gelegt, draufgehauen und das Griebenwurstprät aus dem Kunstdarm der Verkäuferin ins Gesicht gespritzt.

 

Ich rate der Wirkung wegen von telephonischen Abbestellungen ab.

 

str.

 

 

Das erinnert mich an Karl Valentin im Schallplattenladen.... wo er ausprobiert ob alle Schallplatten aus Schellack zerbrechlich sind. :-))

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bernd Banken
das Griebenwurstprät aus dem Kunstdarm der Verkäuferin ins Gesicht gespritzt.

 

str.

 

 

meinst du nicht, daß die (bestimmt) unterbezahlte Verkäuferin mit ihrem Leiden nicht schon genug bestraft ist, als daß du auch noch als Kunde dort aufschlägst?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nach dem ich lange gebraucht habe, mich mit der Festbrennweite abzufinden (auch gerne Video hätte), wollte ich die X1 vorbestellen (Preis für mich akzeptabel).

 

Aber das gesamte Gehäuse ist aus Leichtplastik:mad: Zwar alles sehr gut verarbeitet, aber auch der vermeintliche Aludeckel und -boden und die Einstellräder für Blende und Verschlusszeit, der Auslöser ... alles Kunststoff, zudem farblich und haptisch nicht zusammenpassend (anders als bei der M zählt man auf der Oberseite 5 verschiedene Silbertöne). Auch die vermutete Vulkanitbelederung: aufgeklebte Plastikfolie.

 

Hallo!? PowerShot, Pen, D-Lux 4 und alle Samsung sind aus Metall:confused:

 

Akku- und SD-Slot-Klappe: ganz dünnes klapperiges Plastik.

 

Zum Sucher:

Früher empfand ich fehlende Sucher auch als absolutes No Go. Ich habe mich aber daran gewöhnt und finde es mittlerweile komfortabler ohne zu fotografieren. M.E. hat Leica hier nur den (richtigen) Trend aufgegriffen. Leider hat das Display eine geringe Auflösung und erschien mir unscharf. Auch die eingeblendeten Infos sind unscharf (schlechtes Antialiasing der Schrift).

 

Ich werde sie doch nicht kaufen. Gehäuse bei Preis nicht akzeptabel, nicht robust.

 

Sehr Schade, hoffe die ganzen telefonischen Vorbesteller werden nicht entäuscht sein. Ich bin es.

Auf einen solchen Beitrag kann man m.E. gut verzichten. In dieser Art vorgetragene Kritikpunkte sind es nicht wert, dass man überhaupt darauf eingeht; die Zeit dafür ist zu schade.

Ich hatte gestern die Gelegenheit, eine X1 nicht nur in die Hand zunehmen, sondern sie auch einmal zu testen. Ich war jedenfalls davon angetan (auch als angehender Besitzer einer M9 und zu - meinen - analogen Zeiten einer M7).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest liesevolvo

Hach, das erinnert ja an die Dispute um das Material, das Herr Kobayashi verwendet, um das Druckguss-Chassis seiner diversen Bessa-Kameras anzukleiden. Aber das war psychiatrisch gesehen auch nur 'Durchgangs-Syndrom' und legte sich.

 

Liebe Grüße! Lenn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By Arbo68
      Ein frohes Weihnachtsfest am aller Forenten! Kurze Frage zur SL Typ 601 in Kombination mit dem Blitz SF58: Im Sucher sehe ich nur die Einstellung des Blitzes (1. Oder 2. Verschlussvorhang). Ich kann aber weder eine Anzeige zur Blitzbereitschaft noch eine Bestätigung für richtige TTL-Belichtung im Sucher erkennen. Selbst eine digitale M zeigt diese Infos im Sucher an,  habe ich bei der SL eine Einstellung übersehen, oder gibt es diese Anzeignen tatsächlich nicht im Sucher? Grüße, Arndt
    • By Matzio
      Hallo,
      Ich bin ganz neu hier und auch völlig unbeleckt bezüglich Leica (obwohl ich schon mal eine Führung im Leitz-Park mitgemacht hab). 
      Jetzt erwäge ich, mir eine Q oder  Q2 zu holen. Dafür wäre ich sogar bereit, meine Canon EOS R samt Objektiv-Park zu versilbern (die Fujis sollen jedoch bleiben). 
      Meine Frage wäre nun, wie sich die Steuerung des AF-Punkts bei Q / Q2 genau gestaltet, wenn das Auge am Sucher ist, und ob das per Touchscreen genau so möglich ist wie bei reiner Nutzung des Monitors, oder ob die „Touch“-Funktion bei Sucher-Nutzung abgeschaltet wird und die Steuerung des AF-Punkts dann nur noch mittels Steuerkreuz o. ä. möglich ist....?
       
      Für eure Hilfe bedanke ich mich jetzt schon herzlichst. 🙂
    • By Knut
      I have too many sweet Summarons...
      So, this one has to go!
      Original screwmount Summaron. Very nice condition, see pics.
      It is the one mounted on the IIIg, Nº1754512
      Focus and aperture perfect. 
      Clean glass, minimal dust, works perfectly.
      Both original caps.
      Finder SBLOO included. It is bright and clean.
      I am in Spain, and every four weeks in Germany. 
      Insured shipping at cost.
      EU sales preferred!
      Spreche auch Deutsch. También hablo Español.
      Good light!!!
       
      Knut
       
       
    • By happymac
      LEICA Spiegelsucher für's Super-Elmar-M 1:3,8/18 ASPH. Der brillante Sucher passt auch für 28mm, weil er eine entsprechende Markierung zusätzlich besitzt (oder 21mm für Leica M8). Der Zustand ist absolut neuwertig, weil er wenig benutzt und immer im Etui transportiert wurde. Der Okular-Ring wurde von LEICA erneuert und ist somit unbenutzt. Mit dabei ist die Originalverpackung, Bedienungsanleitung und das Lederetui.

      Kann gerne in München besichtigt, ausprobiert und gekauft werden. Keine Gewährleistung oder Rücknahme gemäß EU-Recht.
      Preis inkl. Versand DHL innerhalb Deutschland: 399 EUR (aktueller Neupreis 690 EUR)
      ______________________________________________________________________________________________________________________
      For sale is my LEICA viewfinder 18 mm. It provides a remarkably vibrant, high-contrast image. High-quality metal body, the rubber of the eyepiece was replaced by LCS, so it is unused. The finder has also markings for the Leica M8 models (21mm). Pick up in Munich or shipping worldwide. It comes with original box, manual and leather case. No guaranty, no return.
      Asking price: 399 EUR includes shipping within Germany (Price for a new item: 690 EUR).
      Shipping to other countries could cause additional postal fees. Please ask any questions.
       
       
    • By happymac
      LEICA Spiegelsucher für's Super-Elmar-M 1:3,8/18 ASPH. Der brillante Sucher passt auch für 28mm, weil er eine entsprechende Markierung zusätzlich besitzt (oder 21mm für Leica M8). Der Zustand ist absolut neuwertig, weil er wenig benutzt und immer im Etui transportiert wurde. Der Okular-Ring wurde von LEICA erneuert und ist somit unbenutzt. Mit dabei ist die Originalverpackung, Bedienungsanleitung und das Lederetui.

      Kann gerne in München besichtigt, ausprobiert und gekauft werden. Keine Gewährleistung oder Rücknahme gemäß EU-Recht.
      Preis inkl. Versand DHL innerhalb Deutschland: 399 EUR (aktueller Neupreis 690 EUR)
      ______________________________________________________________________________________________________________________
      For sale is my LEICA viewfinder 18 mm. It provides a remarkably vibrant, high-contrast image. High-quality metal body, the rubber of the eyepiece was replaced by LCS, so it is unused. The finder has also markings for the Leica M8 models (21mm). Pick up in Munich or shipping worldwide. It comes with original box, manual and leather case. No guaranty, no return.
      Asking price: 399 EUR includes shipping within Germany (Price for a new item: 690 EUR).
      Shipping to other countries could cause additional postal fees. Please ask any questions.
       
       
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy