Jump to content

M8 und Blitzgeräte


cashu

Recommended Posts

Hallo,

 

auf dem Leica-Erlebnistag in Wetzlar habe ich die Frage nach einem leistungsstärkeren Blitz gestellt und man hat mir zu verstehen gegeben, daß in absehbarer Zeit wohl ein entsprechendes Gerät vorgestellt werden wird. Genaueres wollte man mir noch nicht sagen.

Link to post
Share on other sites

mal so eine Frage am Rande - vielleichtb hat ja auch jemand schon was dazu geschriebne und ich habs überlesen.

 

Wenn Ihr mal mit der M8 blitzen müßt was nehmt Ihr denn so dazu. Mit den Ergebnissen des SF 24 bin ich nicht so zufrieden.

 

Gruß aus Langen

 

wenn das SF24 nicht ausreichend ist, bleibt Metz mit SCA-Adapter. Ob da nun Leica drauf stehen muß, muß jeder für sich entscheiden. Wenn Leica ein "eigenes" Gerät auf den Markt wirft, wird es bestimmt von Metz sein, wie auch die SF's

 

Im Übrigen keine schlechte, sondern eine hervorragende Lösung.

Link to post
Share on other sites

Über das SCA-System stehen die sehr guten Blitze aus dem Hause Metz zur Verfügung. Ich benutze den Metz 54 MZ-4 mit dem Adapter SCA 3502. Funktioniert mit der M8 ohne Probleme. Eine kleine Hürde ist die richtige Einstellung am Blitz: hier muss "M" wie manuell und dann "GNC" wie "guided number control" eingestellt werden, wenn die Kamera die Blitzsteuerung übernehmen soll.

 

Ich habe vor ein paar Tagen ein Portrait eingestellt, das ich mithilfe des 54 MZ-4 gemacht habe. Hier der Link: http://www.leica-camera-user.com/menschen/10252-portrait-maennergesicht.html#post104112

 

Da auch der SF24 von Metz für Leica gebaut wird, kann es sich bei einem neuen Modell von Leica eigentlich nur um ein angepasstes Metz-Modell handeln. Bin sehr gespannt, ob da was neues kommt.

 

VG, Jens

Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

habe den Mann von Metz bei einer Hausmesse in Darmstadt kürzlich danach gefragt. Er sagte man könne den Adapter SCA 3502 zu Metz einschicken und auf die Belange der M8 updaten lassen. Das wäre auch noch kostenlos.

 

Gruß Dieter Kolb

Link to post
Share on other sites

Eine kleine Hürde ist die richtige Einstellung amBlitz: hier muss "M" wie manuell und dann "GNC" wie "guided numbercontrol" eingestellt werden, wenn die Kamera die Blitzsteuerungübernehmen soll.

 

 

Woher nimmt die GNC die eingestellte Entfernung?

 

 

Eigentlich steuert die M8 die Blitzenergie durch Messung mit einem Vorblitz. (wenns das Gerät kann)

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Woher nimmt die GNC die eingestellte Entfernung? Eigentlich steuert die M8 die Blitzenergie durch Messung mit einem Vorblitz. (wenns das Gerät kann)

 

Die Blitzsteuerung erfolgt auch tatsächlich mittels Vorblitz. Allerdings nicht per Einstellung TTL am Blitz. Weshalb die Einstellung GNC gewählt werden muss, damit die Kommunikation zwischen M8 und Blitz richtig klappt, kann ich dir auch nicht sagen. Es steht aber so in der Anleitung der M8 und es funktioniert auch sehr gut.

 

VG, Jens

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...