Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'schraubgewinde'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Leica Forum

  • International User Forum
    • Leica M System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica Collectors & Historica
    • Photo Forum
    • Leica & General Discussions
    • Leica Forum Discussions
    • LHSA Member Forum
    • Events & Member Meetings
  • Deutsches Leica Forum
    • Leica M-System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux Forum
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica Sammler & Historica
    • Foto-Forum
    • Leica & Allgemeine Diskussionen
    • Leica Forum Diskussionen
  • Challenges / Wettbewerbe
    • Digi - Lux Challenge
    • Leica X Challenge
    • Leica Mini Challenge
    • Leica One Challenge
    • Barnack Challenge

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica M Monochrom (Typ 246)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica M System
    • Leica M Cameras
    • Leica M Lenses
    • Leica M Accessories
    • Leica M Wanted
  • Leica L-Mount
  • Leica S System
  • Leica Q
  • Leica X
  • Leica D-LUX / V-LUX / DIGILUX
  • Historica
    • Leica R System
    • Screwmount Leica
  • Misc

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


City


Hobbies


Job


Name


Your Leica Products / Deine Leica Produkte


Website


PLZ

Found 3 results

  1. Liebe erfahrene Leica-Freunde, ich besitze ein "älteres" Voigtländer Nokton 50mm f1.5 Objektiv mit Schraubgewinde, welches ich mit einem M-Bajonett-Adapter (ebenfalls von Voigtländer) an meinen analogen und digitalen M-Kameras nutze. Leider hat dieses Objektiv an der digitalen M (240) ein bisschen "Backfocus", die tatsächliche Schärfe-Ebene liegt also weiter hinten als das Schnittbild im Entfernungsmesser. Oder konkret formuliert: wenn ich im Messsucher auf die Augen fokussiere, dann sind auf dem Foto die Augen etwas unscharf, die Schläfen oder Ohren jedoch scharf abgebildet. Nun die Frage an die erfahrenen Leica-Besitzer und -Bastler: Wie kann ich diesen Backfocus am Objektiv korrigieren / justieren? (am Messucher der Kamera liegt es zum Glück nicht, denn andere Objektive fokussieren ja korrekt) Ich bedanke mich sehr herzlich für hilfreiche Tips, Tricks und Hinweise. Christian
  2. Ich habe hier ein Elmar 9cm 1:4 von 1952. Anscheinend ist es ein Umbau "Schraub" auf "Leica M Bajonett" so weit so gut. Nur ist das Objektiv nach dem Aufsetzen an eine Kamera nach lnks verdreht in der eingerasteten Position. Die Skala am Objektiv ist also nicht "oben" sondern nach links verdreht. Obtisch scheint das Elmar zu funktionieren - nur kenne ich diese Abweichung bisher von keinem anderen Objektiv. Ist das ein "Umbauproblem" oder ist das üblich nach einem Umbau und einer Nachjustierung zum Beispiel? Danke für Infos dazu. Grüße AHAB
  3. Vor einigen Wochen bin ich auf ein, aus meiner Sicht, merkwürdiges Objektiv getroffen. Es ist ein Carl-Zeiss-Jena Sonnar 1:2 f=5cm mit T-Vergütung der Nr. 2853401 und besitzt nicht den üblichen Contax-Bajonett-Anschluss, sondern ein Schraubgewinde M39. Das Objektiv ist versenkbar. Die Belndenreihe geht bis Blende 22. Es passt an meine Leica III. Der Entfernungsmesser scheint zu funktionieren und die Entfernungseinstellungen sind stimmig. Hat irgend jemand so ein Teil schon mal gesehen ?
×
×
  • Create New...