Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'leitzahl'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Leica Forum

  • International User Forum
    • Leica M System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica Collectors & Historica
    • Photo Forum
    • Leica & General Discussions
    • Leica Forum Discussions
    • LHSA Member Forum
    • Events & Member Meetings
  • Deutsches Leica Forum
    • Leica M-System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica Sammler & Historica
    • Foto-Forum
    • Leica & Allgemeine Diskussionen
    • Leica Forum Diskussionen
  • Challenges / Wettbewerbe
    • Digi - Lux Challenge
    • Leica X Challenge
    • Leica Mini Challenge
    • Leica One Challenge
    • Barnack Challenge

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica M Monochrom (Typ 246)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica M System
    • Leica M Cameras
    • Leica M Lenses
    • Leica M Accessories
    • Leica M Wanted
  • Leica L-Mount
  • Leica S System
  • Leica Q
  • Leica X
  • Leica D-LUX / V-LUX / DIGILUX
  • Historica
    • Leica R System
    • Screwmount Leica
  • Misc

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


City


Hobbies


Job


Name


Your Leica Products / Deine Leica Produkte


Website


PLZ

Found 2 results

  1. Hallo, ich bin immer wieder ernüchtert, wenn ich mit meiner Leica M5 blitze - ähnlich schlechte Ergebnisse erziele ich allerdings auch an geliehenen M8en. Gibt es ein brauchbares Tutorial, welches die wesentlichen Stellschrauben so erläutert, dass man das recht einfach verstehen kann? Bislang stelle ich an der M5 stets die Belichtungszeit auf die Blitzsyncronzeit von 1:35s, wähle die Blende, und tippe die Blende und Iso an SF24D in Automatik -A- ein. Dann sind die Bilder meist eklatant fehlbelichtet, sowohl unter- als auch überbelichtet. Ich bräuchte ein wenig Nachhilfe, habe im Internet nichts gefunden, und Lieteratur findet sich auch nur zu modernsten Automaten.
  2. Sehr geehrte Leica-Fangemeinde Auf der Suche nach dem idealen Blitz für meine zwei Leica CM bin ich auf den Metz mecablitz 54 MZ-4i gestossen. Für mich muss es ein Metz-Blitz sein (SCA 3002-System), da ich ihn auch mit Kameras anderer Marken verwenden möchte. Ich hatte Metz per E-Mail gefragt, wie die Leitzahlsteuerung (GNC) des 54 MZ-4i in Verbindung mit der Leica CM funktioniert. Ausserdem wollte ich wissen, ob man bei Verwendung des Diffusors „mecabounce 44-90“ manuell die Belichtung korrigieren muss (z.B. durch Verändern der ASA-Einstellung am Blitz). Bereits am nächsten Tag erhielt ich eine freundliche E-Mail mit folgendem Inhalt: „Die von Ihnen genannte Kamera Leica CM arbeitet tatsächlich nicht mit dem Standard-TTL Blitzbetrieb, sondern mit einer so genannten Leitzahlautomatik (GNC). Dazu muss das jeweilige Blitzgerät über eine spezielle Vorblitztechnik verfügen. Aufgrund des Vorblitzes und einer entsprechenden Reflexionsmessung ermittelt dabei dann die Kamera die für die spätere Belichtung notwendige Lichtmenge. Das Blitzgerät wird dann für die eigentliche Aufnahme diese Lichtmenge bzw. Teillichtleistung abgeben. Bei Verwendung des Weichzeichnervorsatzes mecabounce 44-90 muss mit einer Lichtreduzierung um ca. 2 Blendenstufen gerechnet werden. Da aber dieser mecabounce auch schon bei der Vorblitzabgabe wirkt, wird dieser automatisch in die Blitzbelichtung mit einbezogen, so dass nur die Reichweite des Blitzgerätes verringert wird.“ Nun bin ich doch perplex. Der eingebaute Blitz der Leica CM arbeitet doch ohne Vorblitz! „Guide Number Control“ heisst für mich, dass die Blitzstärke aus Filmempfindlichkeit, Blende und Entfernung (+ evtl. Umgebungslicht) berechnet wird und kein Messblitz notwendig ist. Der Vorteil von GNC liegt doch gerade darin, dass die Blitzstärke nicht durch die Beschaffenheit des zu fotografierenden Objektes (hell, dunkel, glänzend, matt) beeinflusst wird. Kann mir jemand helfen? Hat jemand Erfahrung mit der Kombination mecablitz 54 MZ-4i (oder Vorgängermodell) plus Leica CM? Ausserdem habe ich vom freundlichen Metz-Mitarbeiter erfahren: „Leider bietet aber der mecablitz 54 MZ-4i im GNC-Betrieb keine Blitzbelichtungskorrektur an. Diese Blitzbelichtungskorrektur im GNC-Betrieb ist leider nur mit den Blitzgeräten mecablitz 44 MZ-2 und 76 MZ-5 digital möglich.“ Das ist ziemlich enttäuschend, beherrscht der mecablitz 54 MZ-4i sonst doch so ziemlich alle Tricks. Kann man wenigstens eine Belichtungskorrektur herbeiführen, indem die Filmempfindlichkeit am Blitz geändert wird? Ganz herzlichen Dank für die Hilfe! Gregor
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy