Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'leica m'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Leica Forum

  • International User Forum
    • Leica M System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica FOTOS App
    • Leica Collectors & Historica
    • Photo Forum
    • Leica & General Discussions
    • Leica Forum Discussions
    • LHSA Member Forum
    • Events & Member Meetings
  • Deutsches Leica Forum
    • Leica M-System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica FOTOS App
    • Leica Sammler & Historica
    • Foto-Forum
    • Leica & Allgemeine Diskussionen
    • Leica Forum Diskussionen
  • Challenges / Wettbewerbe
    • Digi - Lux Challenge
    • Leica X Challenge
    • Leica Mini Challenge
    • Leica One Challenge
    • Barnack Challenge

Calendars

  • Community Calendar

Categories

  • Leica M Objektive

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica M Monochrom (Typ 246)
  • Leica SL (Typ 601)

Product Groups

  • Premium

Categories

  • Leica M
    • Leica M Cameras
    • Leica M Lenses
    • Leica M Accessories
    • Leica M Wanted
  • Leica L-Mount
  • Leica S System
  • Leica Q
  • Leica X
  • Leica D-LUX / V-LUX / DIGILUX
  • Historica
    • Leica R System
    • Screwmount Leica
  • Misc

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Member Title


Location


Interests


City


Hobbies


Job


Name


Your Leica Products / Deine Leica Produkte


Website


PLZ

  1. About 100 yers ago, Leitz company issued a set of theatre binoculars in gold (BINAR and BITUR, according to Laney). It was a thing of class and the luxury edition adorned their catalogue until the WWII. The logical choice was to try and implement the gold mystique to the Leitz cameras as well - and thus in 1929 the "Luxus" Leica (LELUX, LESSALUX) was born. Although never a huge commercial success, the cameras (less than 100 made according to Rogliatti et al.) remains a collector favorite. Fast forward to the M era. There were several attempts to revive the glitter with custom golden M3's, but the biggest golden boom was created after the M "revival" with the special edition M4-2 in 1979, commemorating the 100 years anniversary of Oskar Barnack (1879-1979). There were 500+500 cameras made in 1979 and 1980 in Canada for the occasion (1527201-1527700 and 1528151-1528650 respectively) with 24-karat gold plating. After that, there were several more editions in gold - for the Sultan of Brunei (I know of two variants, first was the 25th Anniversary of accession to the throne of Sultan of Brunei on 1st October 1992), for the commemoration of the Golden Jubilee celebration of the access to the throne of HM The King Bhumiphol Adulyadej of Thailand (1996) and the Leica MP Gold "60 years PRC" (2009). Several very nice golden M2, M3 and M4s surface on eBay now and then, but they are all custom repaints. No golden M was made in digital era, only brass - M10P for Thailand S.C. ASSET comes to mind. Please feel free to add any additional information! And do write how you feel about golden Leicas. You know what they say - anything useful to you is pure gold, regardless of the material used... (Pictured here: my personal M4-2 with Leica catalogue production number 10420 from 1980 with the Summilux dating from 1977.)
  2. What are your cravings, needs, wishes and desires regarding M lenses that do not exist yet? 21mm Summicron? Perhaps a 24mm Summicron? A brand new and Karbe - updated 75mm f1.4 Summilux? A new line of affordable budget M lenses? Some vintage revivals? Share your thoughts - within reason of course.
  3. We already have a very extensive 'Mandler Magic' topic, but as much I am keen on Mandler's signature look and his contribution to the "Leica glow", there is another very distinguished gentleman in the 'House of Leica' that as a leader of Leica's optical design team since 2002 gave us a bunch of new high performance M-Lenses and pushed the terms FLE, ASPH and APO towards modern Leica perfection. He was the guy that had the balls to say Dr. Mandler's 75mm Summilux 1.4 was his *least* favorite design and went on to "Make Summilux great again" - all the way down to 21mm. Show us some of the "clinical look" of the Peter Karbe magic and do tell what lens he designed is your favorite...
  4. I happened to discover this online essay today - the author offers some interesting insights into the M246 Monochrom and why it is still a viable choice: Why I bought a Leica M246 Monochrom https://mwwphotography.co.uk/blog/leicam246monochrom
  5. Hi problem could have existed since long but I have just discovered it. Please test yours and let me know if such a problem is common. problem can be regenerated (not always) if you do the following: 1- make sure the camera is off first. Switch it on and directly go to menu. 2- scroll over items slowly downward (allow 2sec between each scroll) 3- camera will probably hang on last item i have noticed if you scroll quick the problem will not arrise. check it out here: https://www.dropbox.com/s/ds1p1u7zbp37wso/IMG_2404.TRIM.MOV?dl=0 woukd appreciate your feedback. thanks
  6. Checking out the used Leica lens selection at my local dealer - Service Photo in Baltimore - and one of the staff mentioned that they have a new Silver M body (M240) in stock, with no one officially waiting for it. I guess that it will be a Leica Christmas for someone - but probably not me.
  7. Hallo, ich habe bei meiner Leica M Bereitschaftstasche die Schraubenmutter verloren (hält den Zapfen, der unten in die Halbschale geht). Weiß zufällig jemand, wo ich bekomme ich sowas wieder bekomme? Danke!
  8. The video was shot few days ago when i was in Japan for family and developed in Sony platinum on the laptop. The lens were used in video were Noctilux F1.0 and 18mm F3.8. My M camera shows horizontal black strips on my image across the whole screen. Sometime has it but sometimes it doesnt. I will still want to get it fix. I bought the M just few month ago and now it has this problem. Anyone has horizontal black strip across whole image problem ? https://vimeo.com/79400826
  9. Hallo ! Hat hier schon jemand Erfahrung mit dem EVF 2 auf der M ? Mich würde interessieren, ob er für Brillenträger gut geeignet ist. Ich möchte das gute Stück allerdings mit aufgesetzter Brille benutzen, denn das ständige Ab- und wiederaufsetzen der Brille wäre mir eindeutig zu lästig. Bin für jeden Ratschlag dankbar ! Beste Grüße, Martin
  10. I love this setup and it's amazing. I want to test it how difficult is to take video with F1.0. It really makes whole video has different feeling to it. How do you think the outcome from Leica M ? Here is the link for video: Leica M with 50mm F1.0 lens cinema testing video on Vimeo Enjoy it. !!
  11. Nach vielen überzeugenden Bildern mit der neuen M habe ich als passionierter Filmer 2 erste Filme mit der M gemacht. Toll ist die Möglichkeit extreme Weitwinkel eizusetzen u. mit geöffneter Blende Schärfeverlagerungen vorzunehmen. Schärfe, Kontrast und Farbwiedergabe sind beeindruckend. Freihandaufnahmen müssen wegen des fehlenden Bildstabilisators aber grundsätzlich mit einem leistungsfähigen Bildstabilisator, ich arbeite mit Edius 3.5 mit dem Pro-Dad-Mercalli Plug-In, nachbearbeitet werden. Auch die Bildrate von 25Bildern/Sek. geht "noch" in Ordnung. Leider zeigen sowohl die Orginal- als auch die fertig bearbeiteten Filme jedoch erhebliche Bildstörungen in Form von flimmernden kontrastreichen Kanten, Flimmern besonders in hellen Flächen u. kleinteiligen Strukturen auf. Schade, die M hätte neben der Fotofunktion auch ein perfektes, professionelles Filmsystem werden können, aber bei diesen Bildstörungen werde ich wohl weiterhin meine Panasonic X909 verwenden. Aber vielleicht fällt Leica dazu noch etwas ein.
  12. Since half a year, I am the proud owner of a M and I like to have it always with me. Around the city, at the Christmas market, on vacation... Often I install only the 1:1.4 / 50 lens and pack the camera in a normal shoulder bag. Sometimes I do also add the 1:3.4 / 21 in my pocket and then it gets somehow not as nice carrying things around. Eventually I'd like to have with me a 90mm or 135mm lens - and now here is my question: what kind of bags do you guys have for your M-equipment? Should not be a huge suitcase but discreet, still about organized so that not all is just flying around. Thank you, look forward to your advice. seit einem halben Jahr bin ich stolzer Besitzer einer M und habe sie gern immer dabei, durch die Stadt, auf dem Weihnachtsmarkt, im Urlaub. Oft steck ich nur das 1:1,4/50 Objektiv auf und pack die Kamera in eine normale Umhängetasche mit rein. Manchmal baumelt dann aber auch noch das 1:3,4/21 in der Tasche und dann wird's schon enger und ist irgendwie auch nicht so schön. Irgendwann würd ich mir gern noch ein 90mm oder 135mm Objektiv holen und jetzt kommt auch schon meine Frage: was habt ihr für Taschen für Eure M-Ausstattung? Soll kein riesen Umhängekoffer sein sondern dezent aber trotzdem etwa organisiert, so dass nicht alles nur rumfliegt. Danke, bin gespannt auf Eure Hinweise.
  13. Hallo liebe Mitforenten, bei dem herrlichen Wetter heute, wollte ich einige Langzeitbelichtungen aufnehmen. Gesagt, getan... und so war ich einige Stunden draußen, um mit meiner Leica M240, einem Summicron 35mm ASPH und zwei ND Filter Langzeitbelichtungen zu erstellen. Dabei stieß ich auch ein komisches Phänomen. Um die vollen 60 Sekunden der M240 bei ISO 200 ausreizen zu können, nutzte ich zwei ND Filter. Einen B+W 10x und einen Hoya 3x. Insgesamt konnte ich so also 13 Blendenwerte verlängern. Meine Belichtungszeiten waren damit zwischen 30 und 60 Sekunden bei Blende 5.6, bzw. 8. Nun aber zum eigentlichen Phänomen. Die M240 scheint einen 'digitalen' Schwarzschild Effekt zu besitzen, den ich so bei noch keiner anderen digitalen Kamera gesehen habe. Foto Nummer 1 zeigt mein Motiv ohne Graufilter. Die Belichtungszeit betrug bei ISO 200 1/125 Sekunde bei Blende 5.6 Foto Nummer 2 ist das selbe Motiv nur mit den zwei ND Filtern (13 Stops). Die Belichtungszeit betrug 60 Sekunden bei Blende 5.6 oder 8. Auffällig ist hier, dass es Bereiche im Foto gibt, die absolut schwarz sind. In Lightroom ist selbst im RAW der Fotos nichts mehr zu retten. Der Screenshot aus Lightroom (Anhang 3) verdeutlicht das ganz gut. Die dunklen Bereiche sind tatsächlich absolutes 'Nichts'. Das Foto Nummer 4 ist schließlich ein anderes Motiv (DHL Tower in Bonn), welches auch mit den selben ND Filtern aufgenommen wurde. Einen 'abgesoffenen' Bereich gibt es hier nicht. (Und sagt mir jetzt bitte nicht, dass die Filter bei dem letzten Motiv sinnfrei sind. Mir fiel erst nach dem Foto auf, dass sich die Wolken in nichts aufgeflöst haben. ) Das Phänomen trat so (zum Glück) auch nur bei einem Foto auf. Dennoch, oder gerade deswegen, meine Frage in die Runde: Hattet ihr schonmal ähnliche Erfahrungen? Gibt es sowas wie einen digitalen Schwarzschild-Effekt?
  14. to whom it may concern: Novoflex-Makrosets für Leica M und S | photoscala das ganze ist auch für die S erhältlich
  15. Hi, I'm trying to import Leica M240 video files (MOV) into Apple Aperture (v 3.5.1) without success. Does anyone have any kind of relevant information that might help me with this? It's as if Aperture does not recognize the files as video. Thanks a lot. Martin.
  16. In Peking wurde meine Leica M240 black 10770 Fabrik Nummer 04701707 mit Summilux M 1:1,4 35mm ASPH black 11663 Fabrik Nummer 4163652 gestohlen. Falls diese Seriennummern bei einem Verkauf auftauchen sollten, lassen Sie es mich bitte wissen! Vielen Dank! My Leica M240 black factory number 10770 was 04,701,707 with M 1:1.4 35mm Summilux ASPH black 11663 serial number 4163652 was stolen in Beijing. If these serial numbers should appear in a sale, please let me know Thank you very much!
  17. Hallo zusammen, um mal eben schnell Fotos vorzeigen zu können, habe mir gedacht den Selphy 900 zu kaufen und hätte da die ein oder andere Frage: - Kann der Drucker die großen JPEGs der M lesen (ich mache immer DNG + JPG) und verarbeiten? - oder sogar die DNGs, ich würd' die Kompression dann abschalten. - ich würd gern ohne PC die Karten direkt lesen lassen. Kann der Drucker SDHC-Karten lesen? - hab ich noch was übersehen? Vielen Dankl Th
  18. Ich bin seit ca. einer Woche Besitzer einer Leica M. Erste Versuche mit diversen Optiken sind bestens verlaufen, auch mit R-Objektiven. Der elektronische Aufstecksucher (technisch identisch mit dem Olympus-Sucher VF2, funktioniert wechselweise!) ist wirklich praktisch, sieht nur nicht so toll aus. Was mir noch fehlt, ist der Multifunktionshandgriff. Ich habe schon die M6 und die M9 mit dem jeweiligen Handgriff besser fassen können, und ich will, wenn schon denn schon, für die M den o.a. Griff. Ich kann leider nicht erfahren, wann der Griff lieferbar ist, die Aussagen gehen von Anfang 2013 (wohl schon vorbei) bis 'unbekannt'. Hat den Griff irgendjemand schon in Gebrauch, lohnt sich das warten?
  19. Video 9 : Three Leicas side by side. Professional comparison - YouTube Is this guy: 1 - stupid & rich 2 - stupid & gangster 3 - stupid & joking 4 - just joking "with the MP you don't get computer programs.."
  20. In Essen hat am Samstag ein neues Fotogeschäft eröffnet. scNet, die bisher vornehmlich Apple Produkte verkauft haben, verkaufen nun nebenan als scNet-Foto auch Nikon, Olympus, Fuji, Sony und ... Leica. Das Angebot konzentriert sich auf spiegellose Systemkameras und die gehobeneren Modelle der genannten Hersteller. Die Vitrinen waren tüchtig bestückt, u. a. mit einer neuen M. Ich war etwas überrascht, denn in Essen gibt es ja bereits mit Foto Frankenberg einen Leica-Händler. Falls jemand Interesse hat, scNet GmbH, Essen. Grüße S. PS Bin weder Mitarbeiter noch Kunde von scNet, nur LUF-Leser.
  21. One the unique things about the M8 is that it has a built-in viewfinder for the 24mm lens. I've been using the 21mm with the 21-24-28 finder and find that to be frustrating. The 21 on the M8 is a 28mm crop so the 28 finder should work but it doesn't seem very accurate. I've been using the M system since forever and the 21mm on full frame since the same time so I'm familiar that there's a bit of - how should we say - give and take with framing and the external viewfinders. I might be happier with the 28mm brightline finder if I can figure out what I've done with it. Anyway, for those of you with M8 and 24mm how does that built in finder work for you? It seems a bit close to the very edge of the frame so even without glasses it's a challenge to see entire field. There's no external finder for the 24mm on the M8, unless you use a 35mm and figure you'll get more. If I get the 24mm I'll get the Summilux (speed rules). How about the 24mm finder? Work for you? Thanks.
  22. Leica M Eine Kamera ohne Kompromisse. Kompromißlos gut. - Was heißt das? Woran sind Photographen permanent interessiert? Na klar, am perfekten Bild. Und, wer bestimmt, was ein perfektes Bild ist!? Der Photograph selbst! Genau das leistet die Leica M. Für jeden Photographen ist sie ein wunderbares Werkzeug, um zum perfekten Bild zu gelangen. Dabei macht Leica keine Kompromisse. Zu leicht. Zu schwer. Nicht schnell genug. Nicht scharf genug. Nicht klein genug. Nicht vielseitig genug. Wer mag, soll sich eine Kamera beschaffen, bei der sich der Hersteller an anderen Zielen orientiert hat als an dem Wunsch eines Photographen bei seiner Arbeit zum perfekten Bild zu gelangen. Die Leica M ist eine solche Kamera. Eine Kamera, die keine Kompromisse macht und die vom Photographen verlangt, daß er etwas über die Photographie weiß. Das er bereit ist auszuprobieren und zu lernen. Der bereit ist, sich zum Bestandteil eines System zum machen, das er beherrscht und beeinflussen kann. Wenn er das schafft, dann wird man es auf seinen Bildern sehen. Anderenfalls bleibt es bei Photos, die aus Kameras kommen, bei denen die Automatik bestimmt, was ein Photo ausmacht. Dann sind es Bilder von der Stange und keine Bilder mit eigenem Charakter, die in der Lage sind die Individualität eines Menschen oder einer Situation zu zeigen. Insofern ist die Leica M wieder das beste Werkzeug, das ein Photograph sein eigen nennen kann und mit dem er dann in der Lage ist, ganz wunderbare Augenblicke einzufangen und für die Ewigkeit zu erhalten oder ganz einfach Menschen Freude zu machen. Eine kleine Betrachtung eine M-Photographen Arndt Paykowski
  23. With the arrival of the new M with Live View and an electronic VF etc is it time that Leica considered perhaps a dedicated mount wide - tele zoom or two? Just wondered if this would be a good thing to do.
  24. Here are Raw files for a daylight photo I took with the same Noctilux lens on both cameras at 1/350s f8 fixed daylight white balance. Observations in LR 4.4RC: - M has much warmer tone than M9. Facing the real scene I would say that M9 is closer to reality than M is - M looks less prone to moiré - M has more resolution due to its 24Mpix sensor - M produces a smoother and cleaner image than M9 which shows more jaggy contours. But the best thing is that I let you check by yourself: Leica M Raw File Leica M9 Raw File
×
×
  • Create New...