Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'analog'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Leica Forum

  • International User Forum
    • Leica M System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica Collectors & Historica
    • Photo Forum
    • Leica & General Discussions
    • Leica Forum Discussions
    • LHSA Member Forum
    • Events & Member Meetings
  • Deutsches Leica Forum
    • Leica M-System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux Forum
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica Sammler & Historica
    • Foto-Forum
    • Leica & Allgemeine Diskussionen
    • Leica Forum Diskussionen
  • Challenges / Wettbewerbe
    • Digi - Lux Challenge
    • Leica X Challenge
    • Leica Mini Challenge
    • Leica One Challenge
    • Barnack Challenge

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica M Monochrom (Typ 246)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica M System
    • Leica M Cameras
    • Leica M Lenses
    • Leica M Accessories
    • Leica M Wanted
  • Leica L-Mount
  • Leica S System
  • Leica Q
  • Leica X
  • Leica D-LUX / V-LUX / DIGILUX
  • Historica
    • Leica R System
    • Screwmount Leica
  • Misc

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


City


Hobbies


Job


Name


Your Leica Products / Deine Leica Produkte


Website


PLZ

Found 66 results

  1. Kürzlich bin ich im Netz auf einige interessante Videos zu dem wohl relativ neuen Filmmaterial der Firma Silbersalz35 gestoßen. Es gibt vier verschiedene Versionen dieses Cine-Films: 050D & 250D (Tageslicht) sowie 200T & 500T (Kunstlicht). Wer hat Erfahrung mit diesem Silbersalz35-Cine-Film?
  2. Ich erlaube mir mal einen Thread für das Format 6x6 zu eröffnen und beginne mit ein paar Bildern. Rolleiflex Automat K4b, TMY 400, D76.
  3. Last week I visited London with my son. I brought my M4-P and some rolls of film with me and want to share some of the pictures I made in this thread. We had a really great time in a sunny London and managed to see a lot of this town. My last visit dates back to the mid 90's and I have to admit, that my memories to this last visit where not the best. Back then we had the typical London weather with the occasional rain, and as I was much younger in those days, my wallet was a lot thinner than nowadays Although you will only see my touristic view on London in this thread, any feedback is strongly appreciated. Let's start with some street art from the East End. While we where walking on the tracks of Jack the Ripper and searched for some of the locations of his crimes in this area, we where excited about the many pieces of street art all over the place: M4-P - Summicron 35 - Agfa CT 100 Precisa (slide film)
  4. Manama, Bahrain - Leica M7
  5. ekindangen

    La Dolce Vita

    From the album: My Leica M-A

    I was standing on a bridge in Venice, Italy just enjoying the beautiful afternoon light when two couples on a boat below me started to embrace and kiss. I always had my camera pre-set to "proper aperture" and pre-set the distance for zone focus, the rest just fall in place.

    © @ E Kindangen

  6. Inconsequential evening stroll with M7 / Summicron 50 and a roll of 400 TX. Approaching the Philharmonie de Paris / Drab Dusk (1)
  7. Taken with Leica M4-P and 35mm Summarit f2.5 using Ilford HP5+ film. This is from the first film I have home-processed in16 years and I processed it in Tetenal Paranol S (the rebranded Rodinal formula). I managed to control the resulting grain using LR Classic, bit I won't use the dev again. I bought a 'starter kit' and it was included in that but I have Ilford DD-X on order for the next film. I should have remembered Rodinal from many years ago. Gerry
  8. Zeigt her eure … by Herr Sharif, auf Flickr Trix! Sharif
  9. I have just rediscovered a couple of rolls of HP5+ which I shot in 1998, developed and filed away. They are of a trip to London I took on our wedding anniversary, but have never printed. As far as I can remember/guess they were taken with a Leica M3 and 50mm Summicron f2 but I have no idea what I processed them in. I have now scanned them, and they are mainly of Pearly Kings and Queens arriving for the traditional Harvest Festival service at the church of St. Martins-in-the-Fields which is on trafalgar Square, London. Here is just 4 as a taster (the first one also shows a Chelsea Pensioner) Gerry
  10. Part of my 'return to film' project, this was taken about two weeks ago using my Leica M4-P and 35mm Summarit f2.5 lens. the film is HP5+ and I guessed the exposure. Hope you like it. Gerry
  11. Liebe L F B - Freunde, wir wünschen Euch ein gesundes neues Jahr. Der LFB ist nun auch im 4. Jahr aktiv und so laden wir Euch hiermit recht herzlich zum 17. Berliner Leica Fotografen Treffen am Donnerstag den 08.02.2018 ab 18:30 Uhr ein. Wir treffen uns wieder im: Restaurant Berliner Hof Hildegardstr. 14 10715 Berlin (Wilmersdorf) http://restaurant-berliner-hof.de/ Es freut uns besonders dieses mal zwei aussergewöhnlich Vorträge anbieten zu können: 1. Detlef Bradel zeigt uns seine Kunst des "Action painting" 2. Ditmar Rücker Afrika "Wild Life" Bilder seiner Reise vom Januar 2018 3. Weiterhin werden wir kurz über die Zukunft des LFB sprechen - konzeptionelle Veränderungen ! Meldet Euch bitte per Mail (LFB@mail.de) an, wenn Ihr teilnehmen möchtet. In der Reihenfolge der Anmeldungen erhaltet Ihr dann eine Bestätigungsmail als verbindliche Zusage. Sollte jemand kurzfristig verhindert sein, so ruft mich bitte an oder mailt an den LFB und sagt ab, damit andere nachrücken können. Meldeschluss ist der 06.Februar 2018, bis 18:00 Uhr, da ich dann die verbindliche Teilnehmerzahl melden muss. Liebe Grüße Klaus und Cord
  12. M6, 35CronASPH1, Fuji Reala
  13. Liebe L F B - Freunde, hiermit laden wir Euch recht herzlich zum 16. Berliner Leica Fotografen Treffen am Donnerstag den 16.11.2017 ab 18:30 Uhr ein. Wir treffen uns wieder im: Restaurant Berliner Hof Hildegardstr. 14 10715 Berlin (Wilmersdorf) http://restaurant-berliner-hof.de/ Zum letzten Treffen des Jahres 2017 werden wir keinen Einzelvortrag anbieten, sondern möchten Euch darum bitten, das jeder Teilnehmer 2 Prints mit bringt. Dabei ist es Euch überlassen, in der Auswahl des Themas, ob der ideelle oder fotografische Gesichtspunkt überwiegt. Im Sinne der Vorweihnachtszeit sollte die Geschichte des Bildes im Vordergrund stehen. Der Wirt des Berliner Hofes bot mir ein Gänsekeule Essen an. Darum bitte ich die Teilnehmer, mit der Anmeldung zu sagen, ob Ihr das möchtet, oder wie immer à la carte bestellt. Meldet Euch bitte per Mail (LFB@mail.de) an, wenn Ihr teilnehmen möchtet. In der Reihenfolge der Anmeldungen erhaltet Ihr dann wie immer, eine Bestätigungsmail als verbindliche Zusage. Sollte jemand kurzfristig verhindert sein, so ruft mich bitte an oder mailt an den LFB und sagt ab, damit andere nachrücken können. Meldeschluss ist der 14.November 2017, bis 18:00 Uhr, da ich dann die verbindliche Teilnehmerzahl melden muss. Liebe Grüße Klaus und Cord
  14. einsam liegt es in der See M6, Makro-Elmar 90mm, Fuji Reala
  15. M6, 35CronASPH1, Fuji Reala
  16. Unterwegs bei schönem Wetter in der Eifel. M7 + sumicron50 + Kodak Portra160. Belichtet wie 100ASA, scan von Meinfilmlab. Bild wurde von mir verkleinert, wahrscheinlich sehr stümperhaft.
  17. Liebe L F B - Freunde, hiermit laden wir Euch recht herzlich zum 15. Berliner Leica Fotografen Treffen am Freitag den 15.09.2017 ab 18:30 Uhr ein. Wir treffen uns wieder im: Restaurant Berliner Hof Hildegardstr. 14 10715 Berlin (Wilmersdorf) http://restaurant-berliner-hof.de/ Wir bieten einen Foto Vortrag an: Cord Müller : Ein Langzeitprojekt deutscher Bratwurstimbissanhänger und eine Hardware Entwicklung: Andreas Neubauer: Kamera / Sensor - Reinigung. Absaugen anstatt ausblasen Andreas wird eine Eigenentwicklung einer Absaugung ( kleine Pumpe) vorstellen ! Meldet Euch bitte per Mail (LFB@mail.de) an, wenn Ihr teilnehmen möchtet. In der Reihenfolge der Anmeldungen erhaltet Ihr dann eine Bestätigungsmail als verbindliche Zusage. Sollte jemand kurzfristig verhindert sein, so ruft mich bitte an oder mailt an den LFB und sagt ab, damit andere nachrücken können. Meldeschluss ist der 13.September 2017, bis 18:00 Uhr, da ich dann die verbindliche Teilnehmerzahl melden muss. Nach der Terminbestätigung der Eurofighter Geschwader Fotografie am 20.09.2017 habe ich die Nachricht bekommen, das wir ca. 10 Tage vorher über die genaue Uhrzeit informiert werden. Leider ist es nicht früher möglich, da die Flugpläne dann erstellt werden. Ich informiere Euch sofort. Es wäre schön wenn alle Teilnehmer des Eurofighter Events am LFB Treffen teilnehmen könnten, damit wir uns abstimmen können, u.a. über die An / und Abfahrt. Liebe Grüße Klaus und Cord
  18. Leica R5 Kodak Portra 160 VC
  19. Hallo liebe Analog Verfallenen, der FrancoC (Thorsten) und ich, Les Rues Voyeur (Michael) hatten die Idee eine analoge Foto Challenge untereinander zu machen. Grundgedanke: Beide mit Leica M3 und Elmar 50mm versenkbar, ein Kodak Tri-X (also 36 Fotos), ein Tag (in Düsseldorf, gilt nur für uns). In unserem Fall wird die Belichtung per Belichtungsscheibe einmalig ermittelt und der Rest ist fotografisches Geschick und Können. Dann entwickeln, scannen und hier zeigen. Aber Thorsten kam der Gedanke, warum nicht unter Allen, die dazu Lust haben. Also liebe Mitforenten Ihr seid herzlich dazu eingeladen an der Challenge teilzunehmen. Also hier die Challenge etwas weiter gefasst, als wir es oben persönlich gedacht und umsetzen werden. Getreu dem Leica Credo: „Reduziert auf das Wesentliche!“ Ein Tag, ein Film, eine Kamera, ein Objektiv. Das Datum steht fest: Sonntag, der 9.Juli 2017 Was für einen Film ihr benutzt ob 120er, 36er, Farbe oder SW bleibt euch überlassen. Was für eine Kamera Ihr verwendet ist euch überlassen (keine DIGITALE). Ist ja auch eine Analog Challenge. Und es muss nicht Leica sein, es geht ja um den Spass und das Endprodukt. Freuen würd es uns trotzdem, wenn genügend zur Leica greifen würden. Ein Objektiv! Auch hier ist euch die freie Wahl gegeben. Es wäre sehr nett, wenn die, die sich dazu berufen fühlen, dieser Challenge beizuwohnen, hier ein kurzes "Hallo, ich mache mit!" hinterlassen würden. Je nach Teilnehmerzahl sollten wir hier erstmal vorab die präsentierten Fotos auf 3 Exponate pro Teilnehmer begrenzen. Fotos, die hier dann eingestellt werden, sind bitte immer mit Folgendem zu kennzeichnen: Kamera, Objektiv, Film, Entwickler, (mit oder Ohne Bildbearbeitung), Ort. Thorsten und ich würden uns freuen noch viele Challenge Teilnehmer quer durch die Republik oder vielleicht gerade im Urlaub verweilend, begrüßen zu dürfen. Es dürfen sich auch gerne noch Fotografen in Düsseldorf uns anschliessen. Es wäre auch nett, falls sich noch mehr solche Gruppen, wie wir in Düsseldorf für die Challenge zusammenfinden, zu erfahren, wo diese anderenorts sind und wer daran teilnimmt. Ach ja zu guter Letzt! Was gibt es zu gewinnen? Nichts, ausser Ruhm und Anerkennung! Allen viel Spass und allzeit Gut Licht und Korn! Thorsten und Michael
  20. Liebe L F B - Freunde, hiermit laden wir Euch recht herzlich zum 14. Berliner Leica Fotografentreffen am Freitag den 7.07.2017 ab 18:30 Uhr ein. Wir treffen uns wieder im: Restaurant Berliner Hof Hildegardstr. 14 10715 Berlin (Wilmersdorf) http://restaurant-berliner-hof.de/ Dieses mal haben wir absolute highlights, die wir wie immer kostenlos anbieten können: 1. Bodo Philipp : Workshop " Sensor - Feuchtreinigung" der M Sensoren Fast jeder hat Manschetten seinen Sensor feucht zu reinigen - also werden wir es lernen! Wir werden zuerst an ausgemusterten Sensoren üben, bevor es an die eigene Kamera geht. Reinigungsequipment bringt Bodo mit und kann erworben werden. 2. Harald Schmidt: Schärfe oder Unschärfe das ist keine Frage. Harald wird uns einige Beispiele zeigen, die wir dann besprechen werden. Bei unseren 13. Treffen wies ich auf ein Angebot im September hin, exklusiv für max. 8 Teilnehmer des LFB, ein Eurofighter Geschwader in der Nähe von Rostock, live zu fotografieren. Wir dürfen nah ran, backstage bei den Vorbereitungen und Nacharbeiten, Wartungsarbeiten und wenn wir Glück haben, werden wir auch hautnah Starts und Landungen erleben. Näheres per Mail! Aus gegebenen Anlass ist die Teilnehmerzahl am 7.7.2017 begrenzt. Daher meldet Euch bitte ausschließlich per Email (LFB@mail.de) an,wenn Ihr teilnehmen möchtet. In der Reihenfolge der Anmeldungen erhaltet Ihr dann eine Bestätigungsmail als verbindliche Zusage. Sollte jemand kurzfristig verhindert sein, so ruft mich bitte an und sagt ab, damit andere nachrücken können. Anmeldeschluss ist der 05.Juli 2017, bis 18:00 Uhr, da ich dann die verbindliche Teilnehmerzahl melden muss. Liebe Grüße Klaus und Cord
  21. Hi all, I have been reading on this forum for a long time, but never posted before, so first let me introduce myself. My name is Ole, I am from Norway, and I have been into photography for nearly a decade. Hence, I am still a junior:) A month ago I both my first Leica film camera, a nearly mint M3 from 1966. I love shooting with 50mm, so when deciding between an M2, M3 and M6 the choice was easy. I also have an M246 which I couldn't be more happy with. In addition, I have a Sony A7 for convenience, and because my wife forbids me from selling it ("we need a camera that can take colour photos of our future kids"). Yes, we are expecting one later this year:) Moving on. When I bought the M246 I quickly opted for the Zeiss C Biogon 21/4.5 as my UWA. My rationale was that this lens would give me what I needed for the least amount of $$$. The colour issues are not a problem on the M246, and the lens have plenty of qualities. In fact, in many ways its a real gem - small, nearly zero distortion, and plenty of sharpness in central and midfield areas. Towards the edges the sharpness drops rather quickly though. And, as many of you know, the lens vignettes A LOT. On a digital camera with a histogram I can overcome this. But what about on a film camera? Have any of you used this lens on a film camera, and how do you usually expose? Does it vignette as much on film as it does on a digital camera? I know, the best way to find out is to go out and test, which I will do as soon as I get 21mm viewfinder. But until then it would be very nice to hear your experiences with this little gem:) Thanks for reading. All the best, Ole
  22. Dies ist die Fortsetzung des Threads „Offenbacher Spaziergänge“ von 2015. Jetzt sind wir mit vergrößerter Gruppe unterwegs gewesen: Sam Soon (luna4light), Andreas (andreas_gräbner) Jürgen (Jürgen24), Manfred (man:men) und Sharif (Christoph Schrief) sowie zwei Gästen. Der Anlaß für den Spaziergang waren dieses Mal die alle zwei Jahre stattfindenden „Offenbacher Kunstansichten 2017“ . Es ging gleich wieder durch mehrere Stadtteile und viele Ateiliers und Galerien. Vielen Dank an unseren Fährtenleser Manfred (Offenbacher bleibt Offenbacher). Offenbach ist eine sehr schöne und interessante Stadt und lohnt immer einen Ausflug. Kaum einem von uns fiel auf, dass wir am Ende fast fünf Stunden auf den Beinen waren … Tiefgarage am Rathaus Offenbach (ein weiteres Forenmitgleid meint eine bessere Perspektive zu finden … hähähä … aussichtlos) Hof Atelierhaus B71 in der Bettinastraße. der Wohnblock ist in der Andréstraße Einfahrt in der nördlichen Kaiserstraße Leica M2, Leica Elmarit 2.8/28, Kodak Trix 400 in Ilford Ilfotec LC29 Ich hoffe, es kommt jetzt noch mehr Farbe und Schärfe ins Spiel. Sharif
×
×
  • Create New...