Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Leica M'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Leica Forum

  • International User Forum
    • Leica M System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica Collectors & Historica
    • Photo Forum
    • Leica & General Discussions
    • Leica Forum Discussions
    • LHSA Member Forum
    • Events & Member Meetings
  • Deutsches Leica Forum
    • Leica M-System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica Sammler & Historica
    • Foto-Forum
    • Leica & Allgemeine Diskussionen
    • Leica Forum Diskussionen
  • Challenges / Wettbewerbe
    • Digi - Lux Challenge
    • Leica X Challenge
    • Leica Mini Challenge
    • Leica One Challenge
    • Barnack Challenge

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica M Monochrom (Typ 246)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica M System
    • Leica M Cameras
    • Leica M Lenses
    • Leica M Accessories
    • Leica M Wanted
  • Leica L-Mount
  • Leica S System
  • Leica Q
  • Leica X
  • Leica D-LUX / V-LUX / DIGILUX
  • Historica
    • Leica R System
    • Screwmount Leica
  • Misc

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


City


Hobbies


Job


Name


Your Leica Products / Deine Leica Produkte


Website


PLZ

Found 33 results

  1. Liebe L F B - Freunde, hiermit laden wir Euch recht herzlich zum 12. Berliner Leica Fotografentreffen am Donnerstag, den 16.02.2017 ab 18:30 Uhr ein. Wir treffen uns wieder im: Restaurant Berliner Hof Hildegardstr. 14 10715 Berlin (Wilmersdorf) http://restaurant-berliner-hof.de/ Wir haben folgende Programmpunkte vorgesehen: Nach langer Zeit mal wieder Streetfotografie: 1. Überraschungsgast ist diesmal ein aufstrebender, junger und talentierter Berliner Streetfotograf 2. Christian Augustin: ca. 15 Min. Druckprobleme 3. Bodo Philipp : Leica M 10 - auch zum testen ! Die Teilnahme ist wie immer kostenlos! Wir haben diesmal wieder eine begrenzte Teilnehmerzahl. Daher meldet Euch bitte ausschließlich per Email (LFB@mail.de) an, wenn Ihr teilnehmen möchtet. In der Reihenfolge der Anmeldungen erhaltet Ihr dann eine Bestätigungsmail als verbindliche Zusage. Anmeldeschluss ist der 14.Februar 2017, 18:00 Uhr, da Klaus dann die verbindliche Teilnehmerzahl dem Berliner Hof mitteilen muss. Grüße Klaus und Cord
  2. In der Sendung des ZDF, Markus Lanz - Amerika ungeschminkt, Do, 27.10.2016, 23:15 verwendete Markus Lanz eine Leica M mit Summilux. https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-amerika-ungeschminkt-108.html
  3. From my new blog: New Year Resolutions, new old cameras, projects and other musings http://rangefinderchronicles.blogspot.co.uk/2016/01/new-year-resolutions-new-old-cameras.html What are your photographic resolutions?
  4. I'm looking for a small, fitted, sophisticated, high-quality bag that will hold my iPad, iPhone, Leica T with the 18 - 56, and a few small personal items. I occasionally like to go analog with the Leica M3 and a single lens, so it would be nice if the bag could hold the M3 in place of the T. I regularly travel internationally for work, which means that much of my time abroad is spent in a suit/sport coat. My current arsenal includes bags from Billingham, ONA, and Fogg. However, given the formality of my dress, I'm looking for something a bit more professional that could pass as a small brief. The Leica Q Day Bag looks like a great option: https://us.leica-camera.com/Photography/Leica-Q/Accessories/Q-Camera-accessories/Day-Bag Has anyone tried to fit the Leica T or M inside this bag? If so, what was your experience? Does anyone have any other recommendations?
  5. Liebe Freunde, hier zeigen wir unsere Ergebnisse des Fotowalk's vom 7.Mai 2016. Es war ein schöner Tag mit guter Stimmung und vielen Inspirationen. Alle Teilnehmer können ihre Fotos hier einstellen. Ich bitte um rege Beteiligung. Gruß Klaus
  6. I just finished a new article on traveling with camera batteries on airlines. "Advice for Photographers: Camera Batteries on Airplanes"
  7. Liebe L F B - Freunde, hiermit laden wir Euch recht herzlich zum 11. Berliner Leica Fotografentreffen am Donnerstag, den 08.12.2016 ab 18:30 Uhr ein. Wir treffen uns wieder im: Restaurant Berliner Hof Hildegardstr. 14 10715 Berlin (Wilmersdorf) http://restaurant-berliner-hof.de/ Zwei sehr interessante Vorträge stehen auf dem Programm: 1. José Griribas : Kuba ein Reisebericht - illustriert mit Fotos, Bildbesprechung 2. Christian Augustin : Farblehre / Farbmanagement / Farbräume - Theorie und Praxis - leicht erklärt, Nachfragen, Diskussion Die Teilnahme ist wie immer kostenlos! Wir haben diesmal wieder eine begrenzte Teilnehmerzahl. Daher meldet Euch bitte ausschließlich per Email (LFB@mail.de) an, wenn Ihr teilnehmen möchtet. In der Reihenfolge der Anmeldungen erhaltet Ihr dann eine Bestätigungsmail als verbindliche Zusage. Wir benötigen einen Beamer und bitten um eine Info wer bereit wäre einen mitzubringen. Anmeldeschluss ist der 06.Dezember 2016, 18:00 Uhr, da Klaus dann die verbindliche Teilnehmerzahl dem Berliner Hof mitteilen muss. Grüße Klaus und Cord
  8. I have bought a Leica R 80mm lens. But in the M240 setting menu I only can find M lens(like 75mm and 90mm) That's no 80mm in the list. How can I let the camera recognize the 80mm lens? Thanks:)
  9. Caffe Rosati in Rome with Leica M and 50mm Noctilux From my blog: http://kaffe-city.blogspot.it/2015/08/caffe-rosati-rome.html And new book on Blurb - please take a look: http://www.blurb.co.uk/b/6372180-rome-cafe Nick
  10. Hallo, ich bin bisher glücklich mit meiner M6 TTL und den Objektiven: Elmar-M 2.8/50, Elmar-C 4/90 und Zeiss 2.8/35 sowie Film. Jetzt überlege ich, mir auch eine Leica M Typ 240 für digitale Aufnahmen zu kaufen. Allerdings schrecken mich die möglicherweise anfallenden Justierungskosten auf den Sensor ab. Liege ich falsch mit meiner Vermutung, dass hier Fehljustierungen vor allem bei lichtstarken Summiluxen auffallen? Sind eventuell meine (lichtschwächeren) Objektive weniger anfällig? Danke für Antworten, Hans-Jürgen Pardon: es sollte heißen: Justierung auf Sensor (z.B. Leica M) nur bei lichtstarken Objektiven notwendig?
  11. I wrote an article today about my use of the Leica M (240) and M9. It's about how it makes me feel and has shaped my approach to taking photos, a 100 weddings later. If any of you are interested, here's the link. Cheers.
  12. Hallo zusammen! Ich bin ganz neu hier im Forum und auch NOCH kein Leica Besitzer! Aber das würde ich nun gerne ändern! Den Einstieg in die Welt der Leica M würde ich gerne mit einer analogen machen. Nur weiß ich nicht welche! Es gibt zuviele Modelle, welche sich auch noch in Sachen Sucher etc unterscheiden! Gerade das Thema Sucher habe ich noch nicht richtig durchschaut! Preislich finde ich die Leica M6 schon sehr attraktiv! Von der Beschreibung her würde mich zwar die Leica MP mehr ansprechen, aber hier mal meine Anforderungen bzw Wünsche...mal schauen was ihr mir raten könnt: - analoge M - Werde sie vorallem mit 24mm, 28mm und 35mm nutzen (Eventuell auch mal mit 50mm, in erster Linie aber mit WW) - Ich bin Brillenträger - Belichtungsmessung wäre ganz cool Was sind eure Empfehlungen und Tipps? Freue mich über alle Hinweise! Beste Grüße, Sascha
  13. digrassi

    Leica M

    From the album: allpics

    © digrassi

  14. From the album: color

  15. A bit out-of-the-box for me, but I liked what I saw in the early morning sun at home. Leica M with Zeiss 50mm Sonnar f1.5 Gerry
  16. sieh da: https://www.photoscala.de/2018/01/18/objektivmarke-schacht-mit-neuem-neuem-travegon-50mm-f2-5-wiederbelebt/
  17. Guten Abend allerseits! Ich habe so gut es geht selbst versucht, zu recherchieren, aber so ganz habe ich die Verwendung von Nahlinsen noch nicht verstanden. Ich bin Architekt und fotografiere immer wieder Innenräume in Modellen. Zu diesem Zweck habe ich bisher eine D-Lux gehabt, die nun leider das zeitliche gesegnet hat. Und eigentlich wollte ich ohnehin schon immer versuchen, meine M-P (240) dafür zu verwenden, bei den wirklich großen Modellen habe ich das schon gemacht, der Qualitätsunterschied spricht Bände! Ein Zwischenring scheidet beim 28mm ja aus, ich bräuchte ja nur einen minimalen Auszug (und mein OUFRO hat ja 10mm, viel zu viel) Liesse sich mein Anwendungsfall sinnvoll mit Vorsatzlinsen realisieren? Idealerweise würde mir einen Schärfebereich von ca 20cm bis 70cm wünschen. Also 4-5 Dioptrien, korrekt? Habe ich bei 5 Dioptrien noch einen sinnvollen Schärfebereich oder beträgt er dann nur noch wenige cm? Und schaffe ich es überhaupt den Bereich von 25cm bis 70cm abzudecken. Und welche Achromaten könnt ihr empfehlen? Marumi DHG? Oder Leitz Elpro? Ich freue mich auf eure Antworten und wünsche eine gute Nacht, Leopold
  18. I've had a M 262 with LCD monitor for about 6 months and it has worked wonderfully up till now. While shooting the other day: a) after shutter half-way depression red light DID NOT flash I have no monitor either c) The viewfinder flashes "Sd" although I have a formatted card in there that has worked since first of the year d) checked by throwing in a few other cards, but same symptoms a-c. e) checked the batteries and fully charged, same symptoms Anybody out there have any ideas as to what is going on? I'm guessing software since if the monitor just went out, the "Sd" wouldn't be there and the red prompt light would still flash. Thanks Dan
  19. Hallo Zusammen, ich hoffe, meine Frage ist nicht schon zum Xten mal behandelt worden, aber ich bin bei meiner Suche nach einem 90iger als Laie und Anfänger etwas durcheinander geraten. Ich besitze seit letztem Jahr eine Leica M9 mit einem Summicron 35mm und einem Summicron 50mm beide aus Canada und für meine Begriffe bekomme ich da schon schöne Fotos hin. Jetzt habe ich im Urlaub in Monschau zuweilen eine etwas längere Brennweit vermisst, da ich z.B. an Gebäuden, alten Häusern manchmal kleine Verzierungen gefunden habe, die ich mit dem 50iger nur schwer abbilden konnte. Auch Fotos von den streunenden Straßenkatzen waren problematisch, das sie mich nur auf gewisse Distanz heranließen. Also etwas mehr Brennweite wäre nicht schlecht, wie so oft ist da Budget überschaubar (+-600€) Jetzt find ich in der Bucht oder bei einschlägigen Shops gebrauchte Linsen zu akzeptablen Preisen, die hier im Forum vermittelten Informationen verwirren mich aber eher ein wenig. Was wäre denn passend für die M9, für Aufnahmen draußen bei gutem Wetter mit ausreichender Schärfe? Gefunden habe ich das Tele Elmarit, das Elmar, das Summicron oder auch ein Rokkor. Hat Jemand einen Tip für mich? Da ich hier in der Provinz ( was Leica-Shops angeht) eher auf die Online-Möglichkeiten angewiesen bin, kann ich natürlich kaum probieren. Und übrigens, das Gewicht spielt nur eine Nebenrolle, komme von der Nikon D200 mit großem Gepäck, bin da also abgehärtet. Für Infos jeder Art bin ich dankbar. Gruß Heiner
  20. Hi all, I have been reading on this forum for a long time, but never posted before, so first let me introduce myself. My name is Ole, I am from Norway, and I have been into photography for nearly a decade. Hence, I am still a junior:) A month ago I both my first Leica film camera, a nearly mint M3 from 1966. I love shooting with 50mm, so when deciding between an M2, M3 and M6 the choice was easy. I also have an M246 which I couldn't be more happy with. In addition, I have a Sony A7 for convenience, and because my wife forbids me from selling it ("we need a camera that can take colour photos of our future kids"). Yes, we are expecting one later this year:) Moving on. When I bought the M246 I quickly opted for the Zeiss C Biogon 21/4.5 as my UWA. My rationale was that this lens would give me what I needed for the least amount of $$$. The colour issues are not a problem on the M246, and the lens have plenty of qualities. In fact, in many ways its a real gem - small, nearly zero distortion, and plenty of sharpness in central and midfield areas. Towards the edges the sharpness drops rather quickly though. And, as many of you know, the lens vignettes A LOT. On a digital camera with a histogram I can overcome this. But what about on a film camera? Have any of you used this lens on a film camera, and how do you usually expose? Does it vignette as much on film as it does on a digital camera? I know, the best way to find out is to go out and test, which I will do as soon as I get 21mm viewfinder. But until then it would be very nice to hear your experiences with this little gem:) Thanks for reading. All the best, Ole
  21. Liebe L F B - Freunde, hiermit laden wir Euch recht herzlich zum 14. Berliner Leica Fotografentreffen am Freitag den 7.07.2017 ab 18:30 Uhr ein. Wir treffen uns wieder im: Restaurant Berliner Hof Hildegardstr. 14 10715 Berlin (Wilmersdorf) http://restaurant-berliner-hof.de/ Dieses mal haben wir absolute highlights, die wir wie immer kostenlos anbieten können: 1. Bodo Philipp : Workshop " Sensor - Feuchtreinigung" der M Sensoren Fast jeder hat Manschetten seinen Sensor feucht zu reinigen - also werden wir es lernen! Wir werden zuerst an ausgemusterten Sensoren üben, bevor es an die eigene Kamera geht. Reinigungsequipment bringt Bodo mit und kann erworben werden. 2. Harald Schmidt: Schärfe oder Unschärfe das ist keine Frage. Harald wird uns einige Beispiele zeigen, die wir dann besprechen werden. Bei unseren 13. Treffen wies ich auf ein Angebot im September hin, exklusiv für max. 8 Teilnehmer des LFB, ein Eurofighter Geschwader in der Nähe von Rostock, live zu fotografieren. Wir dürfen nah ran, backstage bei den Vorbereitungen und Nacharbeiten, Wartungsarbeiten und wenn wir Glück haben, werden wir auch hautnah Starts und Landungen erleben. Näheres per Mail! Aus gegebenen Anlass ist die Teilnehmerzahl am 7.7.2017 begrenzt. Daher meldet Euch bitte ausschließlich per Email (LFB@mail.de) an,wenn Ihr teilnehmen möchtet. In der Reihenfolge der Anmeldungen erhaltet Ihr dann eine Bestätigungsmail als verbindliche Zusage. Sollte jemand kurzfristig verhindert sein, so ruft mich bitte an und sagt ab, damit andere nachrücken können. Anmeldeschluss ist der 05.Juli 2017, bis 18:00 Uhr, da ich dann die verbindliche Teilnehmerzahl melden muss. Liebe Grüße Klaus und Cord
  22. Leica M9 + Summicron 2/90mm Paris Grüße, Jan
  23. Hallo. Ich suche eine Leitz-Linse Objektiv, Summicron M 35. Nicht neu. ist 800 eur ein akzeptabler Preis? Ich habe eins, gebraucht, mit einem kleinen Flaum im inneren gesehen. der Verkäufer sagt, ist ein Problem. freundliche Grüße Ann
  24. JDFlood

    I get it.

    When I was 16 years old, I really wanted a good camera. It was not to come from my parents, so I snuck into the bank and cashed the single hundred dollar bond my aunt had given me. It was a Minolta rangefinder. A good camera, but not the SLR I really wanted. I got inexpensive Nikons until I got a Maymiya 645 after college, before my first vacation to the South Pacific. After my MBA, work became 70 hours a week and I did light photography through the end of the film era… a inexpensive film Leica was an amazing alternative to the cheap film cameras colleagues had in the mid 90's. I climbed up the small digital since the late '90s. Then Nikon D700, then D800 preorder as DSLs started to approach film resolution… and I really made progress as a photographer, with the instant feedback. Preordered Leica X2, Fuji XE-2, then Xpro-2 for international travel. So, for the last 6 or 7 years I have been improving as digital cameras and my 1,000 to 2,000 photos per month and international travel would permit. The 25 or 30 lenses for the systems helped as did Lightroom. My like my Leica for local street photography, but when I go to a remote city, I want big glass for shooting at night, and real wide. So it is D800 or Fuji. I appreciate the finer things in life. Fountain pens, high end audio, fine wine, and have always found the value in really expensive stuff. I am careful, research the living daylights out of things and then purchase. I am at the time of life when a Rolex was appropriate. I dipped my foot in with a Tag Heuer as a way of getting to know the terrain. I was stopped dead. What do you mean accuracy of one second a day? Luxury means best performance AND aesthetics. I was really disappointed. So I finally went with a Seiko Astron… the ultimate in accuracy and really good looking, but not a Rolex. When I bought my Lexus, I was ecstatic because I got so much more than I expected… that is the way luxury goods work…well unless you get fooled, I don't get fooled. My $14K preamplifier is incredible… beautiful and unparalleled performance. So here I find myself pondering a Leica M10… is it like a Rolex or Lexus, you can find articles proclaiming either, overpriced anachronism, or pinnacle of contemporary perfection? I have two Takahashi telescopes… optics are superb, I have always been rewarded when spending really large amounts on optics. So, a couple of weeks ago, I ordered a M10 and Summicron 35. I have had it for 2 days: I get it, wow, it is there, it is not subtle, incredible output, beautiful, a sense of quality throughout the device. Something I can be proud of owning and use to reach new levels in photography. Huge sense of relief, and excitement anticipating all the wonderful things we will achieve together. New York, Shanghai, Tokyo, Pacific Northwest forests here we come! The Leica M legend, I get it.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy