Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Firmware'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Leica Forum

  • International User Forum
    • Leica M System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica Collectors & Historica
    • Photo Forum
    • Leica & General Discussions
    • Leica Forum Discussions
    • LHSA Member Forum
    • Events & Member Meetings
  • Deutsches Leica Forum
    • Leica M-System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica Sammler & Historica
    • Foto-Forum
    • Leica & Allgemeine Diskussionen
    • Leica Forum Diskussionen
  • Challenges / Wettbewerbe
    • Digi - Lux Challenge
    • Leica X Challenge
    • Leica Mini Challenge
    • Leica One Challenge
    • Barnack Challenge

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica M Monochrom (Typ 246)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica M System
    • Leica M Cameras
    • Leica M Lenses
    • Leica M Accessories
    • Leica M Wanted
  • Leica L-Mount
  • Leica S System
  • Leica Q
  • Leica X
  • Leica D-LUX / V-LUX / DIGILUX
  • Historica
    • Leica R System
    • Screwmount Leica
  • Misc

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


City


Hobbies


Job


Name


Your Leica Products / Deine Leica Produkte


Website


PLZ

Found 20 results

  1. Das letzte angebotene Update für die S006 ist notwendig, wenn man die Objektive an der SL verwenden will. Nur funktionieren einige Objektive nach dem Update (Objektive wurden auch upgedatet) danach weder an der S geschweige denn an der SL. Ich habe versucht: 70 mm, 100mm und Zoom. Nur letzteres funktioniert noch, die beiden anderen sirren nur noch und sind weder scharfzustellen noch auszulösen. Bei der SL kommt eine Fehlermeldung wegen Kommunikationsschwierigkeiten mit dem Objektiv. Ich habe darauf verzichtet, die 35mm, 120 mm und 180 mm upzudaten. Was kann das sein?
  2. Hallo zusammen, gibt es hier zufällig noch jemanden, der Spaß am Filmen hat und dieses Hobby auch schon mal mit seiner Leica Q näher verfolgt hat? Oder kennt vielleicht wer andere Foren in denen dieses Thema schon einmal erörtert wurde? Mir ist bewusst, dass die Leica Q in erster Linie auf das Fotografieren ausgerichtet wurde (zumindest bis jetzt)... Theoretisch hat sie es ja technisch drauf und mit dem 28mm bei der Lichtstärke und einem Vollformat Sensor in der Package ließen sich echt tolle Filmchen machen. Was ich absolut nicht verstehen kann: Warum darf ich als Nutzer der Leica Q Handy App im Video Modus ALLE Belichtungseinstellungen manuell vornehmen, nur nicht direkt an der Kamera? Warum werde ich dadurch außerdem gezwungen mir das Bild auf dem per WLAN gepairten Handy anzuschauen statt durch den integrierten Sucher oder den Kamera Bildschirm (mit Lag)? WARUM??? Mit dem Handy ist ja super wenn ich eine Stadicam benutze. Von daher gibt's für dieses Feature definitiv schon mal 100 Punkte von mir. Aber dann doch bitte bitte auch direkt an der Kamera...! Liebes Support Team bei LEICA: Bitte kommt endlich mit einem vernünftigen Firmware Update um die Ecke! Die Kamera kann so viel mehr
  3. Nun konnte ich meine neue Leica SL (601) ausgiebig testen und bin im Grossen und Ganzen begeistert. Was mir jedoch fehlt, wie auch bei der Leica M, ist die Möglichkeit der Doppel- oder Mehrfachbelichtung. Dieses, bis auf die Ursprünge der Fotografie zurückgehende Stilmittel, nutzte ich analog sehr oft. Es wäre wohl ein leichtes die Möglichkeit zu programmieren, eine Doppelbelichtung zuzulassen. Denn was auch mit der alten, analogen SL möglich war, sollte doch mindestens auch digital umgesetzt werden könnte. Gruss smy
  4. Auf ein Neues.... Es geht hier um Vorschläge für Fehlerbereinigungen und Verbesserungswünsche für die nächste Firmware-Version der Leica Q (Aktuell: Firmware 2.0) Ich sammle hier die einzelnen Punkte, wir diskutieren sie, versehe es dann mit Erklärungen und wir lassen es dann Leica zukommen (über Andreas oder direkt). Das letzte Firmware-Update und die vorher überreichte "Wunschliste" haben gezeigt, dass Leica einige Punkte in der Tat wie gewünscht umgesetzt hat, vieles jedoch nicht, aber die Liste war ja auch lang. Nach meinem persönlichen Empfinden lief der letzte Beta-Test in einigen Punkten nicht ganz rund, weil unsere Wünsche zunächst in einigen Version beinhaltet waren, dann aber wieder rausgenommen wurden, weil ein paar Beta-Tester damit nichts anfangen konnten (internationale Teilnehmer) und diejenigen, die es gebrauchen konnten, sich nicht (positiv) gemeldet hatten. Dort wäre ein anderes Vorgehen der Kommunikation mit Leica für die Zukunft angebracht, ich werde das mit Andreas als Organisator der Beta-Tests diskutieren und abklären. Bevor wir weitere Vorschläge aufnehmen, denn wir sollten die Liste nicht endlos aufblasen, bitte ich die jetzt von mir genannten 10 Optionen zu diskutieren. Zum Abschluss machen wir eine Umfrage, um die Priorität der einzelnen Punkte herauszufinden. Hier die überarbeiteten und gesammelten Vorschläge für ein Firmware-Update (Letztes Update 6.7.2017) 1. Die AEL-Funktion umschaltbar machen, damit man nicht die ganze Zeit die Taste drücken muss, um die AEL-Sperre zu nutzen. Also genauso wie bei der AF-L-Taste. 2. Eine Option die Bildstabilisierung ab einer vordefinierten Zeit automatisch einzuschalten (z.B. ab 1/30 und länger) 3. Im Display-Modus „EVF Erweitert“ schaltet durch Druck auf die "ISO-Taste" oder die "FN-Taste" das Display ein, genauso wie bei der "Taste Menü" oder "Wiedergabe". 4. Die Videotaste als 2. FN-Taste belegbar machen, sofern die Funktion „Foto-/Videomodus festsetzen ausgewählt ist. 5. Fallback bei der Gesichtserekennung auf 1-Punkt AF oder Mehrfeld-AF (einstellbar) 6. Wenn die Auto-ISO-Vorgabe eine korrekte Belichtung nicht mehr zulässt, eine entsprechende Anzeige ("Unterbelichtungswarnung") 7. Längeres Drücken der Löschtaste im Aufnahme-Modus bietet das Formatieren der SD-Karte an. 8. Der AF-Bestätigungston sollte sich vom AF-Fehler-Ton unterschieden (AF hat gefangen: Ein Piepton, AF-hat nichts gefunden: drei schnelle Pieptöne) 9. Bildanzeige des aufgenommen Bildes, solange der Auslöser gedrückt wird (wie bei M9 und M Typ 240) 10. Fehler: Fehler beim Blitzen mit Auto-ISO beheben. Bei Auto-ISO erfolgt immer eine Belichtung mit ISO 100. 11. Benutzer-Profile können mit einem frei wählbaren Namen versehen werden, wie bei M oder SL. Gruß, Jens
  5. Just saw by chance that the firmware 1.6 is now available on Leica Camera's download site.
  6. It's a pretty modest set of improvements, but the "improvement of image quality in lower ISO settings" is interesting. I haven't installed it to my Q just yet, but will do so shortly. It's available here: https://us.leica-camera.com/Service-Support/Support/Downloads?category=124335&subcategory=&type=&language=93871 Version 1.1 Performance Improvements: - Improvement of the image quality in lower ISO settings Bug Fixes: - Exposure has been corrected in digiscoping mode after switching off and on again. - Improvement of the Live View in monochrome mode in combination with AF tracking. After installation of the new firmware the Live View now shows a monochrome image. For proper focusing the camera switches to color when pressing the shutter button half way.
  7. Just performed the Leica Q firmware update and almost panicked. After the warm fuzzy feeling on the screen that said, UPDATE SUCCESSFUL, turned off the camera and turned it back on . . . Yikes, blank, black screen, dead camera? Turned on/off a couple of times and camera came to life. Not sure why the 'delay' but seems to be working fine.
  8. Bei der Ersteinrichtung der Leica SL habe ich festgestellt, dass die TL (linke obere SoftKey/Taste) sich nicht individuell belegen lässt. Andere Tasten funktionieren einwandfrei. Das bedeutet, dass nach einer entsprechenden Einrichtung durch längeres Drücken die programmierte Auswahl (bei mir Weissabgleich und Iso) erscheint. Eben nicht bei der TL-Taste oben links. Kennt jemand das Problem ? Für mich scheint es ein Firmware-Bug zu sein. Danke schon mal für Eure Hilfe ?
  9. Leica has published an extensive firmware update for the Leica SL (Type 601). The latest version 2.0 now brings the long-awaited direct exposure compensation in P, T and A mode, an advanced flash compatibility and many more. It is available for download in the Leica Owners’ Area. DNG-files can be played back in more details when zoomed in to 100% max (6000x4000). Touch AF is improved, AF will be applied by touch up. Longer manual shutter speed added (up to 30 min) Support for more Leica flash devices improved. Improving time code menu options. Improving power saving during long exposure shots and Interval shots. Flash exp. compensation is added to favorite list and to customized buttons. Adding direct exp. Compensation in setup menu, enabling exp. correction via top and rear dials in P, T and A mode. The list of M and R-lenses are editable now (can be switched ON and OFF). The name of the lens will be showing in the menu. Adding the video rec button to the customized buttons (when Mode-Lock is On). Improving image quality in Jpeg-files (extreme yellowish tint in over exposed areas) Adding noise reduction settings menu for Jpeg-files (low, medium and high). Adding the possibility to change the file name (only first letter). Improving AUTO ISO settings, separating video / photo settings, adding minimum ISO setting Option to display WLAN password during input. Adding focus peaking sensitivity by a menu in setup (low and high) Adding Focus peaking icon in LV. More letters added to Profile name (max. 10 letters). Improving tracking AF. Improving AF for horizontal objects. Adding more AF-steps in setup menu (1 and 5 steps). More UHS-II cards are supported ( Toshiba and Lexar second generation) Adding the support of XMP rating for Adobe Software (rated pictures will be shown as rated in Adobe LR and PS). Histogram box is transparent, to avoid covering Live view areas. Adding a menu for electronic shutter with 1/16000 sec in CAMERA Menu. The AF-frame doesn’t disappear in burst shooting (for low speed and medium speed) Combining the video format and the resolution in one menu. Adding 1 point AF in magnified situation (3x and 6x). Improved TTL/HSS mode (flash) Renaming of WLAN modes (Host / Client –> Create WLAN / Join WLAN) SD card writing errors solved Firmware Betatest in the Leica Forum The new Firmware was tested by a group of Leica Forum members, who found some issues that Leica could finally solve. Thanks to all the betatesters for helping to improve the firmware!
  10. Hier kommt gerade die Meldung von Leica rein, dass es ein Firmware Update für die Leica S (Typ 007) veröffentlicht wurde. Die Neuerungen: Automatisches Objektiv-Update Erweiterte individuelle Tastenbelegung jetzt auch für die Live View Taste und den Auslöser Neue und verbesserte Symbole für Kameraeinstellungen Nicht weiter erläuterte Performance-Verbesserungen Registrierte Leica S Besitzer können das Update hier runterladen: https://owners.leica-camera.com
  11. Leicarumors just publish the possibility to see by the end of next week (July 29th) a 2.1 version that will include tethered shooting. I think this will be a great improvement but will Leica will release the Leica Image Shutter for the SL?
  12. Anyone knows if in the near future is a firmware update for the T fixing some of the bugs including the app that overrides the DNG+JPG on the memory/internal memory in the camera when using the iPhone/iPad?
  13. (Can I ask the moderators to please PIN this thread so it can stay active for a few months). I thought I'd start a thread of firmware improvement suggestions for the Leica SL. When we have sufficient content, we can send the list to Leica who might consider them for a future update. With a little bit of self-imposed discipline, we might get a useful thread that can influence future firmware updates. So, some ground rules for this thread: 1. Only firmware improvement suggestions please 2. Please don't debate each suggestion, filling the thread up with pros and cons (start a separate thread to debate a suggestion) 3. Explain the purpose or rationale behind the suggestion; why is it important 4. Please don't add little posts like "yes, I want that too". Just click like if you agree with a suggestion Regards Peter
  14. bei meiner q vom 14072015 ist in den bilddaten FW 1.03 zu sehen. sind davon abweichende FW versionen im umlauf?
  15. Hier eine Liste mit Vorschlägen zur Änderung/Ergänzung/Verbesserung der aktuellen Firmware Version 1.0 der Leica Q Typ 116. Die aktuelle Liste basiert auf Vorschlägen und Wünschen aus dem internationalen Teil des Forums und diversen Webseiten im Netz, sowie eigenen Erfahrungen mit der Leica Q. Wenn ihr weitere Vorschläge habt und in diesem Thread darüber diskutiert, gebt bitte an, auf welchen Punkt sich die Diskussion bezieht. Bei weiteren (neuen) Vorschlägen, die im Rahmen der Diskussion Zustimmung finden, werde ich die Liste entsprechend ergänzen und anpassen. Die fertige Liste wollen wir dann in wenigen Wochen Leica bzw. dem Produktmanager der Q zukommen lassen. In diesem Thread bitte nur Beiträge, die ernsthaft zum Thema "Firmware-Update" passen bzw. damit zusammenhängen und bitte keine allgemeinen Diskussionen zur Kamera. Weiter unten habe ich jetzt auch neu Vorschläge zu Hardware-Änderungen und Anpassungen mit aufgenommen. Durchgestrichen = in V2.0 integriert Vorschläge Firmware-Update Leica Q Typ 116: 1. JPG-Qualität • Die JPG-Qualität ist teilweise sehr schlecht, wenn ein großer Kontrastumfang bei der Aufnahme vorherrscht! Zu dunkel und zuviel Kontrast in den Tiefen. Das ist extrem abhängig von der Beleuchtungssituation. Bei größeren Kontrasten fällt das deutlich auf, dass extrem viel absäuft, was bei anderen Kameras (Leica X) ohne Probleme Zeichnung hat. Ohne DNG-Konvertierung ist die Kamera alleine mit JPGs bei solchen Bildsituationen kaum zu gebrauchen, vor allem, wenn man Bilder aus mehreren Kameras in einer Bildershow / Buch etc. mischen möchte. Es fällt auf: Die DNGs dieser JPGs, die von solchen Effekten betroffen sind, neigen oftmals zum Banding. Man hat den Eindruck, dass sobald die Gefahr des Bandings besteht, die JPGs an diesen Stellen (gewollt?) absaufen. Jedenfalls fällt es schwer, JPGooc-Bilder von einer Reise zum Beispiel mit den Fotos einer Leica X oder D-Lux Typ 109 zu mischen. Die Standard-Konvertierung mit ACR (Adobe Camera RAW = Lightroom / Photoshop) bringt mit den Standardeinstellungen (Belichtung automatisch / Weißabgleich automatisch) genau dass Ergebnis, dass man direkt vom JPEG aus der Kamera erwartet und im Prinzip das, was auch andere Kameras (von Leica) als JPEG liefern. Wünschenswert wäre also eine JPEG aus der Kamera, die im Prinzip der ACR-Standardkonvertierung entspricht bzw. den JPEG-Varianten aus anderen Leica-Kameras. 2. Profile • Profile mit frei definierbaren Namen 3. Daumentaste • Die AEL/AFL-Funktion umschaltbar machen, damit man nicht die ganze Zeit die Taste drücken muss, um die AEL/AFL-Sperre zu nutzen • Mehr Auswahlmöglichkeiten (andere zusätzliche Funktionen) 4. Bildstabilisator • Eine Option die Bildstabilisierung ab einer vordefinierten Zeit automatisch einzuschalten (z.B. ab 1/30 und länger) 5. LCD-Display und EVF • Mehr Einstellungsmöglichkeiten für LCD und EVF: • Einen Anzeige-Modi, bei dem nur die unteren Anzeigen (Zeit/Blende/ISO/Belichtungskorrektur) und das AF-Feld dauerhaft(!) anzeigt werden. • Einen eigenen Anzeige-Modi, mit dem die ausgewählten Funktionen Wasserwaage/Histogramm/Gitter angezeigt werden, alle anderen Modi dann ohne diese Anzeigen • Eine Ein- und Ausschaltoptionen für die angezeigten Symbole/Icons • Getrennte Anzeige-Optionen für LCD-Display und Sucher • LCD-Display ausschaltbar machen mit der Ausnahme für Bildwiedergabe und Menü, Sucher dann optional automatisch oder dauerhaft eingeschaltet • Die Helligkeit nicht nur für Display, sondern auch für Sucher einstellbar, u.u. die Sucherhelligkeit insgesamt erhöhen • Auch bei längeren Belichtungszeiten eine ungefähre Vorschau der Belichtungshelligkeit • Option zu einer verkleinerten Darstellung des gesamten Sucherbildes für Brillenträger 6. Bildanzeige • Bildanzeige des aufgenommen Bildes, solange der Auslöser gedrückt wird (wie bei M9 und M Typ 240) 7. FN-Taste • Die FN-Taste mit mehr Funktionen belegbar machen (u.a. Profile, Bildstabilisierung usw.) • Beim Festhalten der FN-Taste die angezeigten Einstellmöglichkeiten optional vorbestimmen: Man hat die Möglichkeit die angezeigten Funktionen einzuschränken ("frei definierbares Menü") 8. Video-Taste • Die Videotaste als 2. FN-Taste belegbar machen • Eine Option die Videotaste komplett abzuschalten 9. Autofokus-Punkt • 1-Punkt-Fokus in verschiedenen Größen (vor allem auch kleiner) • Gesichtserkennungs-AF zusammen mit 1-Punkt (bisher nur mit Automatik-AF-Feld) 10. Daumenrad • Möglichkeit der dauerhaften Belichtungskorrektur beim Daumenrad in jedem Modus (jetzt geht es nur, wenn das Zeitenrad auf „A“ steht) • Automatisch (Funktion wie bisher z.B. im Modus „P“ Programmshift usw.) • Eine Option das Daumenrad komplett abzuschalten 11. Auto-ISO-Funktion • Auto-ISO mit Definition der längsten Verschlusszeit entweder dem Verhalten anderer Kameras anpassen (Belichtungszeit über die ISO-Schaltschwelle hinaus verlängern wie bei der M) oder Anzeige, dass keine korrekte Belichtung möglich ist. 12. Löschtaste • Die Löschtaste hat im Aufnahme-Modus keine Funktion, daher belegbar machen (z.B. zusätzliche FN-Taste) • Längeres Drücken der Löschtaste im Aufnahme-Modus bietet das Formatieren der SD-Karte an 13. Verschluss • Auswahl der Verschlussmodi: Nur elektronisch / Nur mechanisch / elektronisch und mechanisch 14. Dateiformat • Nur DNG (notfalls mit dem Verzicht der Fernsteuerung per APP) 15. Touch-Funktion • Touch-Funktion des Displays komplett abschaltbar machen 16. Anzeige bei Langzeitbelichtungen • Bei Belichtungszeiten die mehrere Sekunden dauern, eine Anzeige, dass aktuell belichtet wird (z.B. Herunterzählen der verbleibenden Belichtungszeit etc.) 17. Mittlere Taste der Kreuzwippe (Set-Taste) • Frei belegbar inkl. komplett abschaltbar (erfordert, dass man die Display-Modi auch mit einer anderen Taste umschalten kann) • Möglichkeit der Zentrierung des AF-Feldes (geht jetzt nur mit Doppeltippen auf dem Display) 18. Ein-/Ausschalter: Modus "S"/ "C" • Bei der Serienbildgeschwindigkeit die Option "1" zufügen, damit sich die Kamera im Modus "C" genauso verhält wie im Modus "S". Dies ist nötig, da man beim Einschalten oftmals auf "C" landet, obwohl man nur "S" möchte (besser wäre eine Hardwarelösung). Die Option "1" soll dann nicht 1 Foto pro Sekunde bedeuten, sondern generell nur 1 Foto. Man könnte die Option zum besseren Verständnis für den Kamerabenutzer auch "S","3","5" und "10" benennen. 19. Weißabgleich • Die voreinstellbaren Kelvinwerte korrigieren (stimmen wohl aktuell nicht) 20. Belichtungszeit • Längere Belichtungszeiten als 30Sek. (sofern die Thermik des Sensors und das Dark-Frame-Verfahren das zulassen) • Einen Modus "B" für Kabelfernauslöser 21. Darstellung bei 35mm & 50mm • Eine Option die 35mm und 50mm nicht nur mit Rahmen, sondern auch formatfüllend darzustellen Vorschläge Hardware-Verbesserungen und Erweiterungen Leica Q Typ 116: H1. Ein- und Ausschalter • Größerer Widerstand für die 2. Schaltstufe, damit beim Einschalten nicht immer wieder sofort auf Modus "C" geschaltet wird alternativ: • Kleinerer Widerstand für die 1. Schaltstufe • Alternativ zu Unterpunkt 1 und 2: Größerer Drehwinkel für das Erreichen der zweiten Schaltstufe. H2. Sucher • Bereich um das Sucherbild im Sucher weiter abdunkeln. Das ist im Augenblick nicht wirklich schwarz und man sieht zu viel vom "Innenleben"... • Dioptrien-Korrektur schwergängiger oder verriegelbar machen. Viele Nutzer der M kleben das Rad ab, weil es sich bei Ihnen verstellt. • Suchereinblick entspiegeln H3. Display • Displayabdeckung besser verkleben. Nicht wenige Kunden haben wohl ein Problem mit der Verklebung oben links ("Click-Gate") • Kristallglas oder Corning-Glas ("Gorilla Glas") als Display-Abdeckung H4. Objektivdeckel • Bessere Verklebung des Innenstoffes (Filz?) im Deckel H5. optische Konverter Fujifilm hat für seine X100-Serie bewiesen, dass es gute Konverter geben kann, die die Bildqualität bis in die Ecken hinein nicht verschlechtert, daher: • Telekonverter (1,75x / Bildwinkel von 50mm KB) für die Q • Weitwinkelkonverter (0,75x / Bildwinkel von 21mm KB) für die Q H100. Upgrade • Alle vorgenannten Hardware-Änderungen für Bestandskunden der Q als Upgrade-Option anbieten
  16. Hi all - new to the forum and new to Leica! Just got an as new Leica T this week and have a couple of bugs I'd like to fix: Firstly the Leica T app was working fine until i upgraded the firmware to 1.7 - any ideas? won't always connect and when it does cant read the pics from my SD. Secondly - the strap lugs won't click into place without me putting the pin in - surely should only need the pin when taking the strap out? Any advice would be great! Thanks
  17. Perhaps we could try to gather wishes for firmware update in a designated thread. Such a collection of wishes & demands have turned useful for other systems, so let's have a go here as well. A few starters picked up from other threads: * Ability to use the 4-way back button for back-focussing (yes, please....) * Ability to change aperture on L-lenses when in video mode * Add 24 fps in video mode
  18. Ich besitze 13 Leica-Objektive, außer dem Tele-Elmar 4/135 alle kodiert. An meiner M9 und M (Typ 240) werden alle korrekt, gemäß Kodierung erkannt. An meiner M10 werden aber die beiden 24mm Objektive, das Elmarit-M 2,8/24 asph. und das Elmar-M 3,8/24 asph., nicht erkannt und als 2,8/21mm Objektive ausgewiesen. Die Kamera verweigert auch bei diesen beiden Objektiven die "Automatische Erkennung". Ein von mir erstelltes Profil mit "Automatischer Erkennung" wird bei Verwendung dieser Objektive nicht akzeptiert. Hat ein M10-Besitzer eines dieser Objektive mit gleichem Problem oder sollte es doch ein individueller Fehler meiner M10 sein? Gruß Georg
  19. Hello I have noticed that very occasionally the LV and Menu button is unresponsive on my brand new Leica M10 - Outer Box Date 30/1/17. It does not appear to be a mechanical issue and the LV button is responsive again once I take an image and the auto preview displays or if I press the Play button first. The issue then goes away. I don't have the Visoflex 020 yet and use the LCD and noticed this when I tried to use a 15mm lens today. It is very difficult to replicate the problem consistently - I have changed memory cards and reset the camera settings. I am on Firmware version 1.0.2.0 Thanks Nicholas EDIT - All resolved thanks to Digitalfx - this was user error on my part just tap the button quickly...dont push and hold
  20. - NEW: Compatible with the new Leica FOTOS iOS / Android app - NEW: QR Code for all Leica Cameras - NEW: 1-Click Connection with FN-button, WLAN starts without submenus on FN-button - NEW: Fixed WLAN name and password, no submenus for setting name and password - NEW: No submenus for mode settings, no submenus for setting a connection mode Download: https://en.leica-camera.com/Corposite/Service-Support/Support/Downloads?category=93710&subcategory=139034&type=108942&language=93871
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy