Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Leica M6'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Leica Forum

  • International User Forum
    • Leica M System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica Collectors & Historica
    • Photo Forum
    • Leica & General Discussions
    • Leica Forum Discussions
    • LHSA Member Forum
    • Events & Member Meetings
  • Deutsches Leica Forum
    • Leica M-System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica Sammler & Historica
    • Foto-Forum
    • Leica & Allgemeine Diskussionen
    • Leica Forum Diskussionen
  • Challenges / Wettbewerbe
    • Digi - Lux Challenge
    • Leica X Challenge
    • Leica Mini Challenge
    • Leica One Challenge
    • Barnack Challenge

Calendars

  • Community Calendar

Categories

  • Leica M Objektive

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica M Monochrom (Typ 246)
  • Leica SL (Typ 601)

Product Groups

  • Premium

Categories

  • Leica M System
    • Leica M Cameras
    • Leica M Lenses
    • Leica M Accessories
    • Leica M Wanted
  • Leica L-Mount
  • Leica S System
  • Leica Q
  • Leica X
  • Leica D-LUX / V-LUX / DIGILUX
  • Historica
    • Leica R System
    • Screwmount Leica
  • Misc

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


City


Hobbies


Job


Name


Your Leica Products / Deine Leica Produkte


Website


PLZ

Found 103 results

  1. Hi all, I just bought a Leica M6 on eBay and put my first roll of film through it. Now, I don't know if it's me or the camera, but for some reason the negatives came out with large gaps between frames or with exposures on top of each other. Is something wrong with this camera? I'd never loaded a film Leica before but followed the instructions exacty, even tried different methods on Youtube. Anyone with any experience? Should I send it back? Thanks for your time guys and gals.
  2. Before I used a Leica I used to travel with a Hasselblad, but my neck could not carry the weight all day. When I bought my first M6 (and now an M9), portability, size, and image quality were the most important features. But I wonder, how many Leica users buy their equipment with travel in mind? Thanks-Adam Adam Marelli Photo
  3. I couldn't sleep well that night, so I played around with remote flash, to figure out some handling for using it in very dark places outside: M8.2 | 50 Summilux ASPH | Nikon SB-900 | Pocket Wizards
  4. I am new to the forum and looking to make the plunge into a film camera to keep me on my toes when I am out on my own. I normally shoot a 5D MK2 and I have a GF1 too. I work professionally on all kinds of jobs but am more concerned with how lazy digital has made me - and from what I have read on other sites, others too! I am aware of the size and weight issues with the RF vs the SLR in the M6, R9 debate, BUT, I can't decide as they are vaguely the same in price at the moment for a 2nd hand model. I would most likely have 21mm, 35mm and 50mm lens on either. If I was to go for the M, Carl Zeiss would have to be the lenses due to budget. I have never used a RF but I am keen to 'go right back' to the traditional stuff and I think there is more nostalgia attached to them - I think I would feel better 'inside' using one. Does anyone who has used both, have any advice.
  5. Liebe Leute, ich hoffe, folgendes ist in diesem Forum erlaubt (Verweis auf einen Text "draußen"): Ich habe aus einer Art innerem Bedürfnis heraus zusammengeschrieben, wozu ich Leica tatsächlich brauchen könnte, mal abgesehen von der Tatsache, dass ich seit dem ich 22 war einfach eine haben wollte ;-) Das ganze ist ein ziemlich langer Text geworden, der sicher noch geschliffen werden kann. Ich habe ihn dennoch in mein "Blog" geladen: fototofu: Wozu leica m? Für Kommentare bin ich sehr dankbar. JM
  6. Habe mir vor wenigen Tagen eine gebrauchte M6 günstig gekauft und gestern den ganzen Tag mit wachsender Begeisterung ausprobiert. Obwohl die Kamera über 20 Jahre alt ist, funktioniert alles ganz prima. Nur eine Frage habe ich: ist es normal, dass der Hebel zur Rückspulfreigabe nicht einrastet? Beim Rückspulen muss ich ihn von Hand auf der "R"-Position halten. Da dies meine erste M-Leica ist (bisher habe ich nur mit Schraub-Leica's gearbeitet, dort rastet der Hebel natürlich immer sauber ein...) bin ich mir nicht sicher. Kein großes Problem sicherlich, aber ich würde es im Zweifel richten lassen. Vielen Dank! rk-elektroniker
  7. hallo liebes leica forum, ich bin erst seit ein paar tagen leica besitzer und habe heute die ersten filme entwickelt. mit erschrecken habe ich feststellen müssen, dass auf jedem bild schlieren/ verzeichnungen abgebildet sind. sie befinden sich immer am oberen rand des bildes und sind die exakt die verlängerung der filmtransport löcher des films. was ist das? hat der verschluss ein problem oder habe ich den film falsch eingelegt? würde mich über hilfe sehr freuen. (film: kodak trix; nicht gepushed) vielen dank im voraus!
  8. Black

    .red plates.

    Second shot from my dust ridden Chinatown series. A little bit cleaned up on this occasion. Strangely (I thought) a Sushi bar hiding amongst the traditional Chinese bakeries and restaurants.
  9. My first upload here - be as honest as you like. Leica M6 w/ Jupiter 8, Kodak BW Professional C41 400ASA
  10. I'm new to the forum. I've been shooting Leica for just under a year now and I'm loving it! I wanted to share a few images and get some feedback. I was assisting on a wedding in the Bahamas and had a bit of a break to shoot some personal work. We ran across this guy taking the horses for a swim to cool off after riding. The way these horses were playing in the water you would swear they were dogs. Here are a few from that afternoon. Leica M6 | 28mm Voigtländer | Illford HP5
  11. Hallo Forum. Hier bin ich. Bisher habe ich mich nur im Unsichtbaren aufgehalten. Musste nie ein Thema erstellen um eine Frage beantwortet zu bekommen. Ich habe viele Stunden hier bei Euch gelesen. Vielen Dank für dieses tolle Forum. Es ist wahrlich eine ungewöhnlich reichhaltige Quelle für Informationen. Ich habe lange gewartet und abgewogen um mir endlich eine M6(classic) mit einem 50er Cron zu kaufen. Sie liegt nun neben mir auf dem Schreibtisch. Vor einem Jahr hätte ich nicht gedacht irgendwann mal wieder analog zu fotografieren. Aber mir ist klar geworden, dass ich die Film-Ästethik liebe. Vor allem wusste ich nicht was für Kontraste in der Diafotografie erreicht werden können. Atemberaubend meiner Meinung nach. Mit meinen gerade 23 Jährchen bin ich nun stolzer Besitzer einer tollen Kamera. Ich beschäftige mich seit ein paar Jahren mit Fotografie, aber bis jetzt haben eigentlich meine Automatikkameras meine Bilder gemacht. Nun wollte ich richtig manuell fotografieren lernen. Zurück zu den Ursprüngen. Ich habe schon einiges gelesen. Zum Beispiel "Richard Hünecke - Leica M6" und gerade gestern "Adrian Bircher - Belichtungsmessung". Unzählige Fotografen angeschaut. Soweit so gut. Nun hätte ich nicht mein erstes Thema erstellt wenn ich schon perfekt fotografieren könnte. Im folgenden hätte ich eine Frage, die mir wahrscheinlich jeder Leica Kenner beantworten kann. Und dann habe ich noch einige Fragen, die mir wahrscheinlich nicht unbedingt jeder beantworten kann, da ich denke, dass es sich um Profiwissen handelt. Beide Fragen drehen sich um Belichtung und wie man sie misst (leider bin ich aus Bircher nicht sehr schlau geworden). 1. Das folgende Bild ( siehe Anhang) stammt nicht von mir. Ich weiß nicht wer es gemacht hat. Ich weiß nur dass es saugut belichtet ist. Es gefällt mir total. Mit meinem bisherigen Wissen würde ich die Belichtung im gekennzeichneten Kreis messen. Wäre das richtig? Wo denkt Ihr hat der Fotagraf die Belichtung genommen? Wie entsteht diese tolle Ästhetik? Könnte das Velvia gewesen sein? 2. Kennt Ihr Joakim Eskildsen? Ich habe mir vor 2 Wochen seine Romareisen gekauft und bin absolut hingerissen. Bitte schaut Euch mal diese Bilder an: Worte zu Bildern - Joakim Eskildsen Hierbei geht's für mich ums absolut eingemachte. Eine bekannte Fotografin aus Berlin konnte mir meine Fragen nicht ausreichend beantworten. Ich habe bezüglich seiner Bilder noch folgende Infos zu geben. Er hat diese Bilder mit einer Pentax 6x7 Mittelformatkamera gemacht. Filme waren Kodak Potra 400 und Fuji NPH 400. Nun meine Fragen: a) - Kann man solche Bilder mit einer Leica+Summicron erreichen? Mir geht es nicht um die Brennweite sondern um die Bildästethik und Licht. - Oder können nur Mittelformatkameras und deren Optiken solche Bilder hervorbringen. Wenn ja warum und warum unsere Leica nicht. c) - Wie bekommt der Kerl diese Kontraste hin? oder - Wie misst der die Belichtung? Mit welcher Messmethode? d) - Wie zaubert der Kerl diese Farben auf den Film? Es kann doch nicht sein, dass diese Filme immer so aussehen. Ist da Photoshop am Werk? e) - Oder glaubt Ihr, dass der Herr egal mit welcher Kamera, egal mit welchem Film diese Bilder machen kann. Er also eine von Gott gegebene begnadete Fähigkeit hat, ungewöhnlichste Lichtsituationen zu erkennen und diese schon fast märchenhaft abzubilden? (Die Bilder auf der Website sind erst der Anfang, Ihr müsstet mal das Buch sehen). Ich studiere Design und nehme zur Zeit an einem Fotoseminar teil. Nächstes Jahr bin ich in diesem Rahmen eine Woche in Budapest und will Reportagen machen. Ich bin für jeden kleinen oder großen Tipp dankbar um annähernd solche Bilder zu machen wie es Joakim E. beherrscht. Um Komposition, Nähe zu den Menschen oder anderen inhaltlichen Dingen geht es mir in dem Artikel nicht. Gerade zählt für mich nur die Ästhetik. Die anderen Dinge sind im Endeffekt zwar wichtiger, aber das überlasse ich meinen Augen und meiner Kreativität. Ich habe hohe Ansprüche für mein Alter, dem bin ich mir bewusst. Liebe Grüße lux
  12. Dear Forum, After years of hesitation and even more years of using digital, I purchased an M6 with a 50. One of the reasons is that I want to take more time to make the photograph and put in more thought and care to it. I feel like digital makes it so easy to make an image that sometimes quantity takes over quality. I think I will pay a lab to develop film and then I want to scan film myself and pick only the best for print. Could anybody please suggest a good scanner that does not cost thousands? Greatly appreciate your advice.
  13. Hallo hat jemand eine Ahnung was den Effekt in den angehängten Bildern verursachen könnte? Undichte Stelle auf der Rückseite oder Verschluss Problem? Das Problem tritt bei etwa 2/3 der Bilder des Films auf und bis jetzt bei 2 Filmen die gerade hintereinander gemacht wurden. Besten Dank und Gruss grose
  14. Guest

    Which One Do You Suggest?

    I have been looking around for some Leica M Rangefinders. I have narrowed it down to a few: M4-2, M4-p, m6, m7. Which one would you suggest? I am leaning more towards the M4 options but i do knot know the difference between the two, nor the others for that matter. Thanks in advanced for your help. Edit: What are your thoughts on the Voigtländer 15mm, for landscapes and such. I am also considering a summicron 50mm f/2. Any other thoughts of good lenses, not too expensive.
  15. Hi, ich habe die Möglichkeit ein Voigtländer Color Skopar 2,5/35 Typ PII günstig zu kaufen. Kann jemand sagen wie gut die Qualität gegenüber einem Summarit 2,5/35 (neu) zu bewerten ist. Ich habe zwar einige Hinweise im Web gelesen, diese sind aber meist etwas "schwammig" und wenig praxisnah. Ich bin ein typischer "Straßenfotograf" der mit einer M6 auch gerne in SW Fotografiert.Gut finde ich an den Objektiv neben dem Preis die sehr kleine Bauform und das Gewicht von unter 140 g.
  16. Hi guys, I have got this lens recently and have put it on trial a few days ago. Results aren't not that bad given the price of the lens, which is only a fraction of 21mm Angulon. Lets see how are they: Thanks for viewing and let me know your comments, regardless good or bad.
  17. Just got this gem and can't wait to take it out for a shot.
  18. This is an alley within the financial district in HK. Difficult to spot the shop is closed for business. Shots were made 35mm cron 3rd version (aka 7 elements).
  19. shot through 2 glasses in between
  20. This is by my 50lux and i put my m6 on the rail to yield the slow shutter speed at this picture.
  21. This is on my 1st roll of B&W by 50 lux ver.2 Want to share among all L-fans here. I was impressed by the lines on the building.
  22. cannik

    Tough Choice

    A man on his way home for dinner. He seems having a tough decision to make on which BBQ items to bring home with. I have been awaited for long to capture this 'indecisive' moment and I love to share with all enthusiasts.
  23. This is done by M6 together with Summicron 35 (1st ver)
  24. I have recently acquired one of the earliest production 8 elements, the serial starts with 16xxxxx. The lens gave me a special feeling and the picture output is so stunning and put me into a lot of satisfaction but I can't describe it thru' words. I want to share my moments with this lens to all. I shoot all these in Hong Kong @ Sheung Wan. Full Album at 4_2009 M6 + Fujifilm PRO400H -- fotop.net photo sharing network
  25. Ich habe bei einigen meiner M6 Bilder folgendes Problem festgestellt. Bei schnellen Verschlusszeiten kommt es manchmal zu einem dunklen vertikalen Streifen auf der linken Hälfte des Bildes (siehe Bilder). Wenn ich mich richtig erinnere, so habe ich die Bilder bei 1/1000 s aufgenommen. Ich vermute, dass einer der beiden Vorhänge sich während der Auslösung nicht ganz gleichmässig bewegt und es dadurch zur Unterbelichtung in einem Bereich kommt. Diese Ungenauigkeit scheint bei kurzen Belichtungszeiten grösseren Einfluss zu haben. Wie kann ich das Problem lösen? Revision des Verschlusses? Kostenpunkt? Auf dem zweiten Bild kam es zusätzlich zu einem Lichtreflex, den ich mir nicht erklären kann. Meine Ausrüstung: Leica M6 Jg. 1998, Summicron 50, Fujichrome Provia 100F Danke für Eure Hinweise! Ralph
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy