Jump to content

agfabox

Members
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

About agfabox

  • Rank
    Neuer Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male / Männlich
  • Country
    Deutschland

Converted

  • City
    Stuttgart

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. meine beiden analogen leicas habe ich nicht wegen der werbung oder wegen des images gekauft, sondern weil es solide mechanische geräte sind ohne automatik und schnickschnack. die nikon fm2 ist auch prima, aber so laut. die digitale leica (m9) fand ich gut, weil sie a) mit meinen objektiven arbeitet und b) auf die unnützen menüs verzichtet, mit denen man sich z.b. bei canon herumschägt. alles finanzielle kraftakte, daher keine digitale leica mehr. ich will fotografieren und nicht am kleincomputer programme lernen, das muss ich am pc reichlich. danke für die empfehlungen
  2. dass ich den m9 sensor früher hätte tauschen können, wußte ich nicht, hat mir leica nicht mitgeteilt. und auch ich dachte, ich hätte ein spitzenprodukt und keinen chinakracher. irrtum. die m9 ist nicht der erste reinfall bei leica: die minilux hatte (nach ablauf der garantie natürlich) diesen "error" fehler, also müll. meine doppelt so alte mp und r6.2 sind heute mehr wert als die digitale, mit denen fotografiere ich auch weiterhin sehr gerne.. daher werde ich, sobald sich der sensor völlig auflöst und sich die abstürze während des fotografieren mehren, eine billigere kamer
  3. unfassbar, ich vermute das meiste geschreibsel hier dient dazu die zahl der beiträge unter dem kreis zu erhöhen
  4. die fotografie spielte für die bürgerinitiativen zum beispiel im ruhrgebiet eine wichtige rolle. mit dem engagement von prof. roland günter haben die leute in eisenheim den abriss verhindert. aber wenn es um milliarden geht, dann helfen nur schlagstöcke und pfefferspray
  5. für mich geht es nicht um nostalgie, sondern um die unwirtlichkeit unserer städte, vor allem der innenstädte. triebfedern der stadtzerstörung sind gierige immobilienhaie und verantwortungslose verwaltungen. investorenbunker mit unnützen ketten statt nahversorgung, wie sollen wir mit unseren leicas dagegen angehen?
  6. Frage zur M9: Wird es ein Software-update geben zur schnelleren Bildersicherung? Die M9 ist ideal für leise Aufnahmen im Bereich Theater, Musik, Performance. Aber dort kommt es auf Schnelligkeit an.
  7. ich bin verwirrt...;-) es scheint also normal zu sein bei meiner M9 mit FM 176, dass bei jpg 18MB fein oder 10MB fein (beides ohne DNG) und mit den Karten Scandisk ultra_4GB und Lexar_4GB nach drei Aufnahmen erst mal ein paar Sekunden nichts mehr geht und geladen wird? Mit der Panasonic_8GB schafft die Kamera immerhin 5-7 Aufnahmen hintereinander. Bei meinen Tanz und Theater - Aufträgen ist das nicht so toll. Soll ich nun auf 162 zurück (damit habe ich die Kamera letztes Jahr gekauft) oder auf 174? aber diese Schwäche war schon immer da und ist wohl immanent und auch durch Karten
  8. hallo forum, was macht ihr mit euren minilux "error E2" ? wegwerfen? teuer reparieren lassen? ist seit 8 jahren, also ca 3 jahre nach dem kauf defekt... viele grüße agfabox
×
×
  • Create New...