Jump to content

chrissisarah

Members
  • Posts

    112
  • Joined

  • Last visited

About chrissisarah

  • Birthday 07/05/2017

Profile Information

  • Member Title
    Benutzer
  • Gender
    Male
  • Country
    Deutschland

Converted

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich bin bzw. war leidenschaftlicher Leica-Fotograf. Aber irgendwann hört sich der Spaß auf. Bei mir war es, als Leica die R-Serie komplett fallen ließ. Meine Ausrüstung im Neu-Wert von ca. 60.000 EUR (Leica R 6.2, Leica R 7, R 8, R 9, Digital-Modul, große Anzahl von Objektiven, Leica M 6 2x, usw.) brachte eben mal 14.500 EUR. Ich habe mich zwar dennoch wieder zu einer Leica entschlossen, diesmal eine SL mit nur zwei Objektiven, aber frage mich dennoch immer wieder, dass man teilweise bessere Fotos mit billigeren Kameras machen kann. Und bei einer M frage ich mich eigentlich wofür????
  2. Ein Schnäppchen. Nur schlappe EUR 5.590. Das geht ja alles aus der Portokasse.
  3. Auf Grund dieses extrem hohen Preises und den Mehrwert, den man dafür bekommt, kommt sie für mich nicht in Frage. Leica sollte sich darüber einmal Gedanken machen. Ich hatte einmal eine große R und M Ausrüstung. Alles verkauft!
  4. Belichtungsreihen und entsprechende Kennzeichnung der Fotos wäre sinnvoll. Bei HDR-Aufnahmen, sollte das HDR "Ergebnis" irgendwie gekennzeichnet, markiert oder sonstwie erkenntlich gemacht wird. Bis jetzt muss man immer noch mitzählen, also drei Aufnahmen und das Vierte ist dann das HDR Ergebnis. Das ist mühsam und nicht zeitgemäß. Bei Sony funktioniert das hervorragend.
  5. Da muss ich dir vollkommen zustimmen!!! Es gibt so einige Dinge, die man in der Anleitung vergeblich sucht.
  6. Danke für den Tipp, ich werde dran denken!
  7. Antarktis, Sommer 26.02.2018, Leica SL und APO Vario Elmarit, 90 - 280
  8. Versuch aufs Eis zu gelangen. (SL 90mm - 280 mm)
×
×
  • Create New...