Jump to content

Bauerbach

Premium Member
  • Posts

    107
  • Joined

  • Last visited

Reputation Activity

  1. Like
    Bauerbach got a reaction from skybolt in Bilder aus der M10   
    M10 mit Summilux 35 FLE

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  2. Like
    Bauerbach got a reaction from Commander in Bilder aus der M10   
    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  3. Like
    Bauerbach got a reaction from WolfgangS in Bilder aus der M10   
    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  4. Like
    Bauerbach got a reaction from C Lei Lux in Bilder aus der M10   
    M10 mit Summilux 35 FLE

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  5. Like
    Bauerbach got a reaction from J.Haarmann in Bilder aus der M10   
    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  6. Like
    Bauerbach got a reaction from l312 in Bilder aus der M10   
    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  7. Like
    Bauerbach got a reaction from Günter Weber in Bilder aus der M10   
    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  8. Like
    Bauerbach got a reaction from skybolt in Bilder aus der M10   
    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  9. Like
    Bauerbach reacted to drpagr in Leica M4-2 - 28mm   
    Der Sucherrahmen 28/75 wurde mit der Nachfolgerin M4-P eingeführt und mit ihr auch eine kontrastärmere Entfernungsmessung ("Flare"-Effekt). Wer den Effekt nicht kennt, der kommt nach wie vor mit der Entfernungsmessung zurecht. Wenn man den Unterschied zwischen den Suchern der M3, M2, M4, M4-2, MP und der späten M7 (ab Seriennummern 3 Mio und ein bisschen davor) kennt, findet den Flare der M4-P, M6, M6TTL und der frühen M7 einfach nur nervig. Etliche der M6 und M7 sind nachträglich auf den späteren MP-Sucher umgebaut worden.
    Wenn ich eine M4-2 hätte, würde mir der Original-Sucher völlig reichen. Die 28mm sind - wie oben schon erwähnt - auch meiner Meinung nach ohne Brille gut abzuschätzen (Sucherrand) und die 75mm sind jetzt nicht weltbewegend weit weg von den benachbarten Sucherrahmen 50 und 90.
  10. Like
    Bauerbach got a reaction from Rollin in Bilder aus der M10   
    M10 mit Summilux 35 FLE

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  11. Like
    Bauerbach reacted to wpo in Leitz Milar an SL   
    Uralte Gurken aus der Zeit der Übersichtsmakrokameras im Format 9x12 und 13x18, also Zwischenkriegszeit.
     
    Naja, Gurken ist vielleicht ein wenig übertrieben, aber es war die Reihe der preiswürdigeren und etwas einfacheren Lupen-Objektive neben den Makro (Lupen) -Summaren. Weit vor den bis in jüngere Zeit gelieferten und auch heute noch als sehr gut zu bezeichnenden Photaren, insbesondere die Photare in 2. Version. Die Milare wurden zum Teil noch in einer hellen, klar lackierten Messingfassung geliefert. Die Nachkriegsausführungen sind immerhin mit einer einfachen Vergütung versehen.
     
    Unterlagen darüber gibt es reichlich, aber eben aus der Mikro-Sparte, denn sie waren eigentlich auch nicht für Kleinbild sondern eben für die sehr langen Auszüge der Großformat-Mikrokameras gerechnet.
     
    Freundliche Grüße
     
    Wolfgang
  12. Like
    Bauerbach reacted to ArminB in Bilder aus der M10   
    M10 + 35 mm Summilux-M FLE

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  13. Like
    Bauerbach reacted to J.Haarmann in Bilder aus der M10   
    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
    M10-R - Summicron 2/35 (IV)
  14. Like
    Bauerbach got a reaction from Macberg in M-Objektive mit Autofokus   
    hier noch eins mit dem 50er bei 20cm Abstand

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  15. Like
    Bauerbach reacted to Fürnix in Leica 5,6-28... bitte um Hilfe.   
    Schön, wenn das neue Jahr mit einem Erfolg beginnt. Ich wünsche Dir, daß es so weitergeht.
  16. Like
    Bauerbach got a reaction from RF’sDelight in Fokussieren der Leica M3 mit Weitwinkelobjektiven?   
    wie wär´s mit der M5 ?
    Sucherfeld nahe 28, Sucherrahmen 35-135, Belichtungsmesser, relativ günstig und wunderschön 🤓
  17. Like
    Bauerbach reacted to gtownby in Need Some Noctilux Inspiration   
    I must admit that since acquiring it several years ago, I do not much go to my Noctilux 50mm f/.95. My biggest disappointment is that while I really want to use it for portraiture, the minimum focusing distance is so far that I am unable to fill the screen with my subject. Instead, I must back away significantly and then crop. So, before I consider selling the beast, I thought that maybe forum members could post their favorite .95 images to persuade me otherwise.
    I'll start with a photo from the .95 that I am happy with.
    Happy New Year!
    Image: Copyright 2020 Gordon Ownby

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  18. Like
    Bauerbach got a reaction from LucisPictor in M-Objektive mit Autofokus   
    Leicaobjektive sind einfach schicker an der Z. Der Hauptvorteil der Leicalinsen sind Größe und Gewicht. Die Nikon Z Bodies sind kleiner und leichter als ihre Spiegelreflexschwestern, die Nikon-Vollformatobjektive sind aber leider Riesenklopper (siehe z.b das neue 50mm 1.2). Aber auch anhand der Bilder, behaupte ich die Leicalinsen an ihrer Anmutung erkennen zu können. Da ich mit meiner Frau zusammen des öfteren Hochzeiten u.a. fotografiere, haben wir den direkten Vergleich. Ebenbürtig ist höchstens das 105 1.4 von Nikkon, wiegt aber auch fast ein Kilo.

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  19. Like
    Bauerbach got a reaction from LucisPictor in M-Objektive mit Autofokus   
    Meine Frau (Nikonbenutzerin) beäugt schon seit längerem neidisch meine M-Objektive. Da sie auf ihren Autofokus aber nicht verzichten möchte, nutzt sie sie bis jetzt nur sporadisch.
    Seit kurzem gibt es den Megadap-Adapter (ähnlich dem Techart) mit eingebautem Autofokusmotor für M-Objektive an Nikon-Z/Sony. Bekanntermassen funktionieren  die Leicaobjektive an Nikon Z qualitativ ausgezeichnet.
    Da demnächst Weihnachten ist, habe ich so ein Ding bestellt, heute nach Ankunft mal kurz angeflanscht und war sehr positiv überrascht. Getestet hab ich mit einem 21er Summilux,50er Noctilux und 75er Summilux jeweils bei Offenblende. Der Fokusmotor ist zwar sehr laut , trifft aber genau und alle Fokusmodi inklusive Augenerkennung funktionieren. Besonders viel Spaß macht es, grob manuell zu fokusieren und dann kurz die AF-Taste für die letzte Genauigkeit zu drücken, das geht sehr schnell (der Motor muss durch die Vorfokussierung nicht pumpen) und gleicht effektiv evtl. vorhandene Sehschwächen aus. Auch Leica-R + Schraub Objektive funktionieren mit zusäztlichem manuellem R/Z, M39 - Adapter gut
    Begeistert hat mich die veränderte Naheinstellgrenze, als ich bei ausgefahrenem Fokusmotor zufällig nah am Objekt war. Mit dem 75er (Bild1) und 50er (Bild2) war der Schärfepunkt bei etwa 40cm , ist der Fokusmotor eingefahren, liegt der Schärfepunkt wieder bei 70cm (ähnlich wie beim Zwischenring, nur flexibler). Das eröffnet ganz neue Möglichkeiten und lassen einen die liebgewonnenen Objektive neu erleben..
    War nur ein kurzer Funktionstest, hab den Megadap nun in Geschenkpapier verpackt und bin gespannt ob Frau ihn annimmt.
    Für Nutzer manueller Objektive, die schon eine Nikon Z oder Sony im Haushalt haben, finde ich das kleine Gerät eine preiswerte Bereicherung der Anwendungsmöglichkeiten.

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  20. Thanks
    Bauerbach reacted to drpagr in M-Objektive mit Autofokus   
    Ja, ich habe alte Leica-Objektive, eins ist von 1932 mit Putzspuren, da sieht man schon deutliche Unterschiede.😎
    Einige andere Objektive aus den 1950er Jahren haben schon mal spezielle Schwächen, wie Vignettierung (Summaron 28/5,6) oder sichtbare Aberration (Elmar 135/4), wenn man weiß, wonach man suchen muss. Diese Objektive sind aber sehr klein und das wird von den neuen Objektiven nicht erreicht. Es gibt auch große Leica-Objektive (Apo-Telyt-R 280/4), aber die sind qualitativ dermaßen "von einem anderen Stern", dass da heute immer noch keiner dran kratzen kann.
    Bei fast allen Objektiven passiert mir übrigens folgendes: ich fotografiere mit meiner M (240, 24 MP) und wenn ich dann bei Lightroom das Bild vergrößere, wird es zuerst pixelig, bevor es unscharf wird. Bevor ich keine Kamera mit einem deutlich besser auflösenden Sensor habe, der dann möglicherweise die Schwächen einiger Objektive bei starker Vergrößerung zu Tage fördert, genieße ich die Kompaktheit und Leichtigkeit der meisten meiner Leica-Objektive.    
  21. Like
    Bauerbach got a reaction from robnik in M-Objektive mit Autofokus   
    das ist richtig, bei den ersten Versuchen hab ich das Ding einfach aufgespannt, ohne die Anleitung zu lesen. Die an der Kamera eingestellte Blende wird in die Metadaten übernommen, auch die Sucherhelligkeit passt sich an, wenn man am Blendenrad der Kamera dreht, sie simuliert praktisch die am Objektiv eingestellte Blende. Da ich eigentlich immer im M-Modus fotografiere, war mir das erst nicht aufgefallen. Verschiedene Brennweiten kann man bei der Z7 vorprogrammieren. Ich habe mir 4 Brennweiten auf die Funktionstaste1 gelegt (Funktionstaste2 ist die Auschnittsvergrösserung mit Fokuspeaking), so dass ich beim Objektivwechsel nur F1 drücken muss und am vorderen Einstellrad das Objektiv auswählen kann. Das geht in Sekunden, auch die Programierung war unkompliziert.
    Da die Z7 drei Usermenü´s hat, habe ich alle Einstellungen, die den Megadap betreffen auf U3 gelegt. Damit kann man mit einem Klick zwischen Nikon und Leica hin und her schalten.
  22. Like
    Bauerbach got a reaction from robnik in M-Objektive mit Autofokus   
    Also, da bald Weihnachten ist, habe ich gestern beschlossen den Megadap nochmals für einen Härtetest auszupacken und dann den ganzen Tag damit gearbeitet. Wollte selbst wissen, was ich da verschenke.
    Es fing morgens mit einer Taufe an mit 35er, 50er und 75er. Zur Sicherheit hatte ich noch meine M dabei, aber die meisten Bilder enstanden mit der Z7+Megadap+Leicaobjektiv (etwa 200 in 1.5Std.). Spielende Kinder, Schnappschüsse, auch bei wenig Licht waren kein Problem. Bei Bewegung hatte ich weniger Ausschuß als mit dem Messsucher.
    Negativ aufgefallen ist die Lautstärke des Megadap beim fokussieren. Wird aber von Hand wie gewohnt vorfokussiert und dann für das letzte Quentchen Schärfe die Fokustaste gedrückt, ensteht nur noch ein  kurzes Summen, das in der Kirche selbst bei Stille niemanden gestört hat. Auf diese Art war ich schneller als mit der M, da der Fokusbereich mit dem Messsucher zwar meistens mit einem Dreh gefunden ist, die exakte Schärfe aber meistens noch ein bis zwei Gegenbewegungen erfordert, vor allem wenn Bewegung im Spiel ist.
     
    Nach dem Mittagessen ging es dann auf einen ausgedehnten Hundespaziergang mit dem 50er Noctilux und 35er Summicron.
    Da der Megadap nur das Objektiv hin und her schiebt, hat er auf die Schärfe auch keinen Einfluß (deshalb bis jetzt kein Schärfetest), sondern nur auf die Fokusebene.
    Auch die Augenerkennung und andere Fokusarten werden auschließlich von der Kamera gesteuert.
     

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! Im Nahbereich war noch alles in Ordnung, als ich aber das Noctilux auf Unendlich stellen wollte, versuchte es der Megadap in sich hineinzuziehen und das Objektiv blieb stecken. Bei dicken Objektiven (Noctilux, 75er Summilux) funktioniert das Fokussieren also nur bis etwa 8m, was in den meisten Fällen auch ausreicht, zur Not kann man immer noch manuell fokussieren .Trotzdem ein Manko. R-Objektive machen keine Probleme, da noch der zusätzliche R-Adapter den nötigen Platz schafft. Sogar das 500er Telyt-R Spiegelobjektiv funktionierte reibungslos, selbst aus der Hand, durch den Bildstabilisator der Z.
     

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! Ab dem 90er Summicron und kleiner  ist das Fokussieren auch auf Unendlich uneingeschränkt möglich.

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! hier das 35er

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
    Zum Schluß noch bei Dunkelheit und Gegenlicht

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! Zusammenfassend bin ich mehr als zufrieden, der Megadap ist eine Möglichkeit manuelle Objektive mit Autofokus und Stabi zu betreiben. Negative Punkte waren Schnelligkeit, Lautstärke und Probleme mit grossen Objektiven beim Fokussieren auf Unendlich. Der Sucher der Nikon Z mit Fokuspeaking hat Spass gemacht.
    Die Auschnittsvergrösserung habe ich mir auf eine Funktionstaste gelegt und den Autofokus vom Auslöser entkoppelt und auf die Af-on-Taste gelegt. So konnte ich gleichzeitig manuell und mit Autofokus fotografieren.
    Zum richtig Spaß haben zieh ich aber weiterhin mit meiner M los und überlass das Autofokussieren meiner Frau, die durch diese kleine Prothese zukünftig auch in den Genuß von Leicaobjektiven kommt.😜
     
  23. Like
    Bauerbach got a reaction from robnik in M-Objektive mit Autofokus   
    Meine Frau (Nikonbenutzerin) beäugt schon seit längerem neidisch meine M-Objektive. Da sie auf ihren Autofokus aber nicht verzichten möchte, nutzt sie sie bis jetzt nur sporadisch.
    Seit kurzem gibt es den Megadap-Adapter (ähnlich dem Techart) mit eingebautem Autofokusmotor für M-Objektive an Nikon-Z/Sony. Bekanntermassen funktionieren  die Leicaobjektive an Nikon Z qualitativ ausgezeichnet.
    Da demnächst Weihnachten ist, habe ich so ein Ding bestellt, heute nach Ankunft mal kurz angeflanscht und war sehr positiv überrascht. Getestet hab ich mit einem 21er Summilux,50er Noctilux und 75er Summilux jeweils bei Offenblende. Der Fokusmotor ist zwar sehr laut , trifft aber genau und alle Fokusmodi inklusive Augenerkennung funktionieren. Besonders viel Spaß macht es, grob manuell zu fokusieren und dann kurz die AF-Taste für die letzte Genauigkeit zu drücken, das geht sehr schnell (der Motor muss durch die Vorfokussierung nicht pumpen) und gleicht effektiv evtl. vorhandene Sehschwächen aus. Auch Leica-R + Schraub Objektive funktionieren mit zusäztlichem manuellem R/Z, M39 - Adapter gut
    Begeistert hat mich die veränderte Naheinstellgrenze, als ich bei ausgefahrenem Fokusmotor zufällig nah am Objekt war. Mit dem 75er (Bild1) und 50er (Bild2) war der Schärfepunkt bei etwa 40cm , ist der Fokusmotor eingefahren, liegt der Schärfepunkt wieder bei 70cm (ähnlich wie beim Zwischenring, nur flexibler). Das eröffnet ganz neue Möglichkeiten und lassen einen die liebgewonnenen Objektive neu erleben..
    War nur ein kurzer Funktionstest, hab den Megadap nun in Geschenkpapier verpackt und bin gespannt ob Frau ihn annimmt.
    Für Nutzer manueller Objektive, die schon eine Nikon Z oder Sony im Haushalt haben, finde ich das kleine Gerät eine preiswerte Bereicherung der Anwendungsmöglichkeiten.

    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
  24. Thanks
    Bauerbach reacted to bonnescape.de in M-Objektive mit Autofokus   
    Unterlegen? Da bin ich aber völlig anderer Meinung.
    Bei mir sind die M-Objektive die Sahnestücke an der Z7 und eine Bereicherung des ganzen Z- und FX- Objektivgeraffels.
  25. Like
    Bauerbach reacted to joachimw in Des Weges geht sie dahin...   
    Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!De
×
×
  • Create New...