Jump to content

eva

Members
  • Posts

    8
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Gender
    Male / Männlich
  • Location
    Ost West Falen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. An dem sich entwickelnden Szenario ist, bzw. war "DAU" nicht ganz -unschuldig-. Thats life, aber ob sie meinen Erwartungen entspricht und ich mit ihr gut arbeiten kann, wird sich zeigen, ich werde berichten und wenn es mal eine X wird, dann auch gerne hier.
  2. Ich bin bei der "Entdeckung der Langsamkeit" noch einen Schritt weiter gegangen und jetzt stolzer Besitzer einer DL2. Dank an alle und einen Gruß. (titus)
  3. To be or not to be - in this case - X-Vario or Digilux2, thats the question. Danke bis hierhin an alle Beteiligten, meine Katze Eva ruft nach mir, Euch einen schönen Sonntag.
  4. Das hab' ich mir jetzt fast gedacht, aber mit 28mm, 35mm, 50mm und 70mmBrennweite, will ich, wenn es die xv sein wird, vier Fliegen auf einen Streich. Der Schriftzug auf der Kamera interessiert mich letztlich nicht. Da zählen schon die inneren Werte und das Objektiv der alten Digilux ist lichtstark, sehr gut und soll mit dem kleinen Sensor sehr gut harmonieren. Nicht mehr nicht weniger, aber das mit Garantie ist natürlich nach den "Sensordreck-Erfahrungen" mit der X1 ein schlagkräftiges Argument, wobei eine Reparatur einer 2 Jahre alten Q bei ca. 2.500.– Euro Investition eine ganz andere Nummer ist, als eine Digilux2 für ca. 250.- Euro. 113 oder 107 - darauf läuft es wohl letztlich hinaus, oder eine X2 mit Tubus zum Objektivmechanismusschutz. Time will tell and ... So weit so gut und bis jetzt vielen Dank für die Zeilen von Euch.
  5. Was bedeutet "für den Anfang"?
  6. Schön zu lesen alles. "Eine kleine Liebesgeschichte" - Ob analog, oder digital ohne den "besonderen Blick" fasziniert auch der schönste Look nicht. Der Foveonsensor kann auch im SIGMA SPP Monochrom Modus zauberhafte schwarzweiß Bilder hervorbringen. Hatte zwischenzeitlich sogar an eine Digilux 2 gedacht, als "Reduzierung auf das Einfache" die x, aber vielleicht ist die X-Vario die Quintessenz. Bei durchgängiger Blende hätte ich allerdings etwas weniger Bauchschmerzen. Wie dem auch sei. Ein paar Tage zum Nachdenken gebe ich mir noch. Bis jetzt vielen Dank für die Resonanz. Gruß in den Dienstag Morgen.
  7. Danke für die beiden Kommentare. Zwischen diesen beiden Polen schwanke ich. Vielleicht hatte ein Nutzer mal beide und kann aus der Praxis oder vom hörensagen berichten. Das M-E ist leider ein Tipfehler. Ich meinte natürlich die X-E Dieser LINK ist vielleicht auch für andere interessant: https://luminous-landscape.com/waiting-for-monroe/
  8. Hallo Vor ein paar Wochen habe ich meine erste Leica gekauft. Eine X1 die ich nachdem Sensordreck mein Leica-Schreck war, wieder veräußert habe und ihr jetzt nachtrauere. Ich mags gerne klassisch. Sigma, Ricoh und auch mal Fujis konnte ich mein eigen nennen. Jetzt hat mich irgendwie der Leica Virus befallen und ich suche eine Kamera um die 35mm Festbrennweite einfach zum Bilder machen. Landschaft, Street, Objekte. Vor 5 Jahren hatte ich die X auf der Photokina in der Hand und die hat mir gut gefallen. Das ein und ausfahrende Objektiv ist nicht wirklich mein Ding und bei der X1, der Sigma DP Serie und der Ricoh GR habe ich immer gerne einen Tubus angeflanscht um den Mecganismus zu schützen und als Staubschutz. Jetzt würde ich gerne von Erfahrenen User wissen wie sie sich aufgrund Ihrer Kenntnisse der Kameras entsscheiden würden und ich gerne davon insprieren lassen. DANKE im Voraus und noch einen schönen Sonntag Abend.
×
×
  • Create New...