Jump to content

Unblind

Members
  • Content Count

    132
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Unblind

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  • Birthday 08/18/1957

Contact Methods

Profile Information

  • Gender
    Male / Männlich
  • Location
    Saarbrücken
  • Interests
    Familie, Pferde, Foto, Kunst, Literatur
  • Country
    Deutschland

Converted

  • City
    Saarbrücken
  • Hobbies
    Fotografie
  • Job
    Fotografie
  • Your Leica Products / Deine Leica Produkte
    M6, CL analog, Objektive
  • Website

Recent Profile Visitors

119 profile views
  1. Sorry, nein du liegst falsch. Ich habe die M240 und die M10 genannt. Bei denen macht die Filtersimulation durchaus Sinn, wenn man OOC arbeitet.
  2. Wenn man genau liest, sind die Kameras schon getrennt betrachtet. Mir war die Funktion der M240 schon wichtig, da ich fast nur OOC fotografiere.
  3. Ich glaube das nicht, die Konfiguration der M10 unterscheidet doch grundsätzlich nicht von der M240. Ich sehe keinen Grund, eine nützliche Funktion entfallen zu lassen.
  4. Alle Sensoren können zuerst mal nur Helligkeit, sprich schwarzweiß unterscheiden. Dies über ein gewisses Farbspektrum. Die Farben können nur durch vorgesetzte Filter erkannt werden. Realisiert wird das entweder durch drei Sensoren mit drei verschiedenen Farbfiltern (3-Chip-Kamera) oder durch eine Filterschicht mit drei oder mehr Farben im Raster. Immer entsteht dann die Farbe im Bild durch Mischung der Ergebnisse der Filterung.
  5. Wie kommt man an die Stelle, wo man die verschiedenen Filterfarben zur Wahl hat?
  6. Ja, es gibt einen Menüpunkt Filmeinstellungen für JPG Aufnahmen. Da kann man Farbfilmtyp oder Schwarzweiß wählen. Bei Schwarzweiß hat man die Möglichkeit einen Farbfilter auszuwählen, der simuliert werden soll. Das ist eine praktische, gut funktionierende Sache.
  7. Moin, Moin! Kurze Frage zur M10... Ich habe seit vorgestern eine M10. Probiere heute die SW-Fähigkeiten. Dabei vermisse ich etwas, was ich bei der M240 gerne genutzt habe, die Filtersimulation. Ich finde diese bei der M10 nicht mehr. Gibt es das wirklich nicht mehr?
  8. 1. Haha! Since my translation program translated the page for me, I wasn't aware that I was writing in the "wrong" language. 🙂 2. An open question has been asked that the author could just as frankly answer if he wanted to. Or do you have to ask him via PM? 🙂
  9. Gute Frage. 🙂 Ich denke, machen Bilder wurden mittels Software hochgezogen.
  10. Für keines dieser Bilder benötigt man dieses Auflösung, sondern ein gutes Auge und eine Kamera, die das minimal beherrscht. Der Rest ist purer Luxus...
  11. Eine gute Nachricht? https://kolarivision.com/leica-m9-sensor-corrosion-repair/
  12. Welcher Händler ist das? Ich habe hier eine ME mit ganz frischem Sensor und Garantie.
×
×
  • Create New...