Jump to content

auceps

Members
  • Content Count

    39
  • Joined

  • Last visited

About auceps

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Country
    Deutschland

Recent Profile Visitors

88 profile views
  1. Mit den beiden Zwischenringen 16615 (26 mm) und 14020 (15 mm) überbrückt man die Visoflex-Distanz von 41 mm. Danach kann man das Konstrukt mittels OUBIO direkt an die M240 anschließen.
  2. Cameraworks kann auch keine M5 reparieren. Man sollte sich überlegen, ob man angesichts des drohenenden ungeregelten Brexit (Zoll) überhaupt eine Firma in UK mit einer Kamerareparatur beauftragt. Leider werden die guten Feinmechaniker in Deutschland immer weniger und die verbiebenen sing gut ausgelastet.
  3. Leica wird nicht darum herumkommen, der raschen Entwicklung auf dem Sensormarkt Rechnung zu tragen. Der Trend geht halt zu immer mehr MP auf dem Sensor. Was da zu machen wäre? Wir brauchen ein Bus-System für die Printplatten in der Leica, das ein Upgrade ermöglicht. Eine M9 mit intaktem Messsucher und defektem Sensor verschrotten zu müssen, das ist wenig nachhaltig.
  4. Ich habe Zweifel, ob sich die hohe Auflösung bei meinen mittlerweise 50 Jahre alten Leica-Objektiven bemerkbar macht. Bei 100 Linien/mm Auflösung braucht man für 2-fach Oversampling einen 35 MP Sensor. Alles, was darüberhinausgeht, verlangt nach Objektiven, von denen man noch lange träumen wird.
  5. Das Objektiv auf dem Bild von GUEST ist wahrscheinlich ein Weitwinkelobjektiv von 21 mm oder weniger. Dafür braucht man bei der M4 einen Aufstecksucher. Der Blick durch den Aufstecksucher dürfte dann wahrscheinlich anders aussehen. Es gibt derzeit reichlich niedrigpreisige Objektive mit Leica-M-Bajonett und beeindruckender Lichtstärke, die meist durch ihr großes Volumen auffallen. Das muss man bei diesen Preisen wohl in Kauf nehmen und das Hereinragen in das Messucherfeld auch ...
  6. All my Leica lenses (Summicrons, Tele-Elmarit, Tele Elmar, Telyt) are not coded. Lenses with focal length 35 mm and more need not to be coded except for EXIF-Data. For super wide angle lenses however the builtin devignetting may be useful.
  7. The Summicron C was designed for the rangefinder of the Leica CL (made by Minolta). There is no second helicoid to transform the moving of the lens to the requirements of the Leica-M rangefinder. In former times Leitz gave an advice for this.
  8. Congratulations - perfect work!
  9. The angle 115° for the coding area is ok; see the following contribution in the LUF with many details: M Flanges and 6-bit coding - Leica M Lenses - Leica Forum In my case the screw in the flange of the Tele-Elmarit is too small. I hope to find an appropriate flange Type II for my lens. My idea was to print the lens codes on an adhesive plastic foil with my laser printer to keep the original state of my vintage summicrons. Unfortunately I didn't succeed. Screws in the coding area may cause problems by fooling out the lens detection! Of course Zeiss could change the position
  10. I have the same problem with a 2.8/90 Tele-Elmarit; on some M240s it is sufficient to paint the screw with a sharpy to get the appropiate coding, but on my M240 it is not. To change the flange changes the focus - I don't like that. Possible solution would be to do the devignetting in Lightroom etc. and to transfer to setttings to EXIF by software.
  11. Will van Manen codes 3rd party lenses. I am afraid that one of the 4 srews in the coding area will be damaged be that prodedure. Zeiss (Cosina) should change the position of the mounting screws!
  12. auceps

    Warum Leica M?

    Die Kompaktheit der Ausrüstung: in einer unauffälligen Domke-Tasche F5XB habe ich eine M240 und die Objektive 35+50+90+135. Viele Aufnahmen werden nicht gemacht, weil die Ausrüstung zu voluminös ist
  13. Kameratechnik Langer in Karlsruhe (www.kameralanger.de) käme auch in Betracht
  14. For classical (film) cameras this advice is reasonable. For digital cameras you have to take in account that there is an internal backup battery, which as a rule cannot be replaced by the user. Removing the user-battery may result in the risk to discharge the internal backup battery.
  15. Höchste Vorsicht ist geboten! Keine direkten Zahlungen an den Anbieter - nur über Amazon! Es gibt auch Fake-Shops
×
×
  • Create New...