Jump to content

thomasweiss

Members
  • Content Count

    36
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by thomasweiss

  1. Hallo misiekbunnik, die Digilux2 auf S/W gestellt, sonst alles auf Standard. Ja, die D2 ist eine feine Digi. Lieber ist mir dennoch die M6 Gruß thomas
  2. Oder im Zentralbereich des FJS Flughafens München Gruß Thomas
  3. Leica M6, Voigtl. Skopar 21mm, Scan vom Ektar 100
  4. Leica M6, Summicron 50mm, Scan vom Ektar100
  5. Leica M6, Tacoronte, Teneriffa
  6. Leica M6, Scan vom Ektar 100
  7. HI M. Nobs, kannst du eins besonders empfehlen? Ich wollte halt nicht alle erst ausprobieren - es gibt ja dieses tolle Forum in dem man Erfahrungen austauschen kann Gruß tom
  8. Hi Michael, sehen denn die Abzüge so aus wie die Bilder die du digital eingestellt hast? Ist das ein Scan vom Bild oder der Scan von Farbglanz oder wie?? Mit Abzügen in dieser Qualität wäre ich mehr als zufrieden. Leider sieht es bei mir echt schlimm aus. Gruß Tom
  9. Liebe Leute, seit ich den Kodak Ekar 100 für mich entdeckt habe (und nicht mehr nur mit R sondern auch M fotografiere) lasse ich zur Entwicklung auch Bilder ausbelichten. Mir ist klar, daß die Bilder bei Cewe nicht so toll sind - genau genommen sind diese saumäßig... Aus diesem Grund habe ich nun mal die Filme zu Farbglanz geschickt. Das Bild zu 0.49 Euros. Das Ergebnis war ernüchternd. Die 40cent Aufpreis ggü dem Cewe Bild war das nicht wert. Habt Ihr einen Tipp für mich, wo ich zu vertretbaren Kosten eine ordentliche Entwicklung plus gute Abzüge 10x15 zu einem akzeptablen P
  10. Hallo zusammen, kann ich bei der D2 die Anzahl der Auslösungen ablesen? Ich habe leider weder einen Menüpunkt noch mit der Suche im Forum etwas zum Thema gefunden. Gruß tom
  11. Hallo Renate, auch ich habe eine Digilux2 und würde diese nicht mehr hergeben. Die Bildqualität ist sicher schlechter als bei der G1 (Sensorgrösse) aber alle mal ausreichend für deine Anwendung. Positiv an der Digilux2 ist aus meiner Sicht: * Bedienung wie eine analog Kamera möglich, Zeitenrad, Blende und Entfernung manuell einstellbar! (evtl. ist das ja das "Leicafeeling" das du meintest) * Display hinten groß und gut * Lichtstarkes, gutes Objektiv * allgem. gute Bedienbarkeit * gute Bildqualität trotz des kleinen Sensors (bei ISO 100) Negativ: - Rauschen über Iso 20
  12. Leica R8, 28mm Elmarit, Kodak BW400,Nikon Scan
  13. Hallo Hajo, mir hat das Studium dieser Seiten geholfen: Film Developing Times Fotografie ist zwar auf Mittelformat zugeschnitten aber trotzdem super! The Massive Dev Chart: B&W film development database und die bereits genannten Seiten. Viel Spass beim selbst entwickeln wünscht dir Thomas
  14. Hallo viktorfoxi, leider war Feiertag, da konnte man nix abholen Gruß thomas
×
×
  • Create New...