Jump to content

Rona!d

Moderators
  • Content Count

    15,500
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

About Rona!d

  • Rank
    Moderator

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Country
    Deutschland

Converted

  • City
    Rungholt

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Rona!d

    Name this car....

    Gents, anybody likes to proceed? Don´t miss that chance!
  2. Rona!d

    Name this car....

    Wilson the Coupe also looks awesome. There is a twintone 220 SEC grey with perlwhite roof around, just lovely. Also electric aerial if I recall right. The Ponton is more understatement and it is a bridge car between old "handmade" Mercedes and modern 1960s Mercedes.
  3. Rona!d

    Name this car....

    You nailed it, Michael. W 180 II Grandfather had this one in white with red seats, so it was kind of a flashback. The Ponton still drives a bit like it´s predecessor W187 which he also had as a 220 B convertible. The follow up W 111 250 SE cabrio was the more comfortable, more modern driving car. I remember family tours and that he forbid me playing with the Becker radio in the garage, because the electric antenna sucked battery - did that several times a day ;-) p.s. Good eyes you have! I expected someone would say 220 Ponton but I would have asked if Cabriolet or Coupe (reflections of the sky on the dashboard).
  4. Rona!d

    Tom´s Begeisterung für die M10-P

    Rolf, nicht das noch.
  5. Rona!d

    Name this car....

    Right maker, wrong car.
  6. Rona!d

    Tom´s Begeisterung für die M10-P

    Die ganze Diskussion jetzt am Ende noch auf die Neidschiene zu bringen ist peinlich. Hier gibt es viele Forenten, die das eine oder andere Mal eine Kamera zum Testen bekommen haben. Ich denke der Drops ist gelutscht und wir können loslassen. Es dürfte klar sein, dass sich alle für Tom gefreut haben, darum ging es nie.
  7. Rona!d

    Tom´s Begeisterung für die M10-P

    Das bezog sich darauf: Üblicherweise wird das Testen der Firmware nicht honoriert. Es ist ein Angebot an ausgesuchte User. Diesen steht es frei, es anzunehmen oder auszuschlagen.
  8. Rona!d

    Name this car....

    Sorry for the delay, had to be back to my desktop pc. Here another dashboard as a starter.
  9. Rona!d

    Tom´s Begeisterung für die M10-P

    Generell zum Thema: Es ist völlig normal, dass Hersteller Anwendern mit Vorbildfunktion etwas zum Testen geben, umso besser wenn sie dafür überhaupt nicht bezahlen (in Form von Vergünstigungen). Es ist überhaupt nicht ehrenrührig, wenn sich Tester dazu unbezahlt bereit erklären und sich viel Arbeit damit machen. Das ist oft eine Win-Win-Situation, denn das gibt Produktmanagern wichtige Hinweise und das ergibt dann auch für uns alle bessere Produkte in einer der nächsten oder übernächsten Modellüberarbeitung. Trotz aller Produktbegeisterung sei doch bitte auch eine sachgerechte Diskussion über das Empfehlwesen (Influencertum) zu erlauben, das sensibilisiert in alle Richtungen.
  10. Rona!d

    Tom´s Begeisterung für die M10-P

    Empfehler sind auch Influencer! Ich attestierte Tom lediglich eine Vorbildfunktion dahingehend, dass er die Kamera echt gut findet und dass die Forenten auf seine Meinung viel geben und er eben NICHT so ein Promi-Heini ist, der sich das Ding nur um den Hals hängt und alle es ihm nachzutun haben. . Meine einzige Kritik bezog sich auf die teilweise verdrehten Oldtimerfotos die der Kamera nicht immer gerecht wurden (gleichzeitig sagte ich, dass seine Treckerfotos viel aussagekräftiger sind) und ein wenig auf seine Argumentation dass trotz leerer oder falsch verstandener Versprechen sein Review nun als besonders neutrale Meinung gewertet werden soll. Ich gehe weiterhin davon aus, dass Tom seinen Review und seine Meinung zur Kamera auch ohne wirtschaftliche Vorteile gemacht hätte (auch wenn er sich das im Nachgang erhofft hat, wie er sagt). Ich habe auch nirgends erwartet, dass Tom seine Beiträge als bezahlte Werbung kennzeichnen sollte. Wir haben gelernt (und das dachte ich von Anfang an), dass es seine "echte" Meinung ist. Ich gebe auf Tom´s Meinung besonders viel, da er seine Kameras zum vollen Listenpreis kauft und diese trotzdem gut findet, so gesehen ist er ein Forent wie jeder andere und daher ein absolut glaubwürdiger Empfehler (nochmal, auch die sind Influencer und zwar die BESTEN!). p.s. Die Sache mit den leeren oder falsch verstandenen Versprechen sollte er doch besser mit seinen Kontaktleuten direkt besprechen, das gehört hier nicht hin und könnte hinsichtlich der Neutralität irritieren. p.p.s. Auch ich bin davon begeistert, dass sich Leica traut, in die M Dinge einzubauen, die anderswo Standard sind und für die mancher Purist sie am liebsten vor nicht allzu langer Zeit noch gesteinigt hätte.
  11. Rona!d

    Name this car....

    Thanks Wilson for the Zastava background. Most interesting. Andreas, indeed a while. I‘m fine, the last year I was heavily active in restoring my wooden sailboat and dived deep into sailboat history like I did the last decades with Automobiles. There is SO MUCH to explore and so many stories to listen to if you have an ear for them. Good to be back, I‘ll check what I can offer as the next car this weekend. Ronald
  12. Rona!d

    Tom´s Begeisterung für die M10-P

    Die Bedingungen zu denen man für Leica oder andere Akteure etwas tut, sollten VOR Leistungserbringung bekannt und abgesprochen sein. Hinterher etwas zu erwarten und gleichzeitig das Nichtbekommen als besondere Auszeichnung von Überparteilichkeit zu kommunizieren, verstört. Kamerafirmen zahlen für Fotos, Magazine zahlen für Artikel. Betatester werden bezahlt oder auch nicht, das liegt in deren Hand für was sie arbeiten oder ob sie es freiwillig und kostenlos machen. Das wird vorher schriftlich geregelt. Ich gehe weiterhin davon aus, dass das vorher klar war.
  13. Rona!d

    Tom´s Begeisterung für die M10-P

    Du hast meinen Beitrag falsch verstanden, wenn Du mehrfach in ein Rechtfertigungsschema fällst. Du bist quasi ein moralisch positiver marketingfreier Influencer, aber Du bist einer, weil die Leute hier im Forum zu Dir heraufschauen und sehr viel auf Deine Meinung geben. Dass Du dich nun öffentlich ärgerst, entgegen Deiner Absicht nicht teilweise gesponsert worden zu sein, kann die Leute zu einer falschen Meinung von Dir verleiten. Ich gehe weiterhin fest davon aus, dass es Dir nur um das Testen der Kamerafunktionen ging, so wie es mehrfach mit Forenten gehandhabt wurde.
  14. Rona!d

    Name this car....

    So many makers of this FIAT based vehicle all over the world: SEAT, SOMACA, ZASTAVA, NASR, SHIGULA, ALCONI, PREMIER, TOFAS, ASIA, PIRIN etc. Do we see the Neckar logo in the middle of the dashboard? Could be branded as NECKAR (german FIAT-daughter Neckar Automobilwerke AG Heilbronn which had nothing to do with the maker NSU who made the Prinz, Ro 80 etc.) although the strange green does not fit to 1968, more a 1970/80s color. The simple interior and the switches design is so close to Polski Fiat, so I´d guess it´s more or less "eastern" or other less luxary made.
  15. Rona!d

    Ektachrome 100 - erstes Angebot (zu 13,99 €)

    Wir waren bei Dia eine Zeit lang echt verwöhnt (in den 2000ern). Man kaufte keine 3,-€-Filme, sondern die doch sichtbar besseren etwas teureren Filme und man gab sie auch nicht bei Schlecker ab, sondern schickte sie z.B. nach Leinfelden-Echterdingen. Insgesamt immer noch ein günstiges Vergnügen auf recht ordentlichem Qualitätsniveau. Die SW- und Grossformatpreise sind mir aus der eigenen Nutzung auch noch geläufig, aber das war eine andere Art der Photographie. Ich habe diese nicht aus Kostengründen, sondern aus Zeitgründen auf Eis gelegt (liegt noch alles rum).
×