Jump to content

R1480

Members
  • Posts

    81
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by R1480

  1. Hamburg : S2 + S70 (Kann durch anklicken vergrössert werden) Ein frohes Neues Jürgen
  2. I have the adaptor for the Contax 645 lenses and posted here 3 pictures taken with the 2.8 140mm. https://www.l-camera-forum.com/topic/283704-bilder-mit-dem-s-system-fortsetzungsthread/page/29/?tab=comments#comment-4297919 I like the behavior in the out of focus area and IQ is good. But not as good as with S lenses. Autofocus works fine. I also own the 2.8 45mm. The IQ is OK, but with many pictures I have the impression, that they look a little bit 'flat'. So it is usable, but nothing special. So if IQ is important it could be better to look for an S APO 120mm or S 45mm or 70mm. Regards Juergen
  3. Noch eine zweite Ansicht.
  4. Eine alte Industrie-Mühle in Duisburg. Hier sollen später Wohnungen und ein Bistro entstehen. (Summarit-M 2,5 50mm an A7r) Viele Grüsse Jürgen
  5. MB-Museum ist natürlich richtig und du darfst dann weitermachen. Wie Kinder auf ausgestopfte Tiere oder ähnliches reagieren weiss man natürlich nie. Da reicht evtl. auch schon eine tote Maus auf dem Waldweg. Da ergeben sich schell grundlegende Fragen, mit denen sie noch lernen müssen umzugehen. Das Gebäude und die Ausstellung fand ich aber auch sehr schön. Werde ich bei Gelegenheit bestimmt nochmal vorbeischauen. VG Jürgen
  6. Dann hier noch ein drittes Bild, wo auch der Zweck des Gebäudes ersichtlich wird. Schwer zu erraten ist es jetzt bestimmt nicht mehr. Viele Grüsse Jürgen
  7. Hallo Andreas, ja, wer weiss. Ich glaube das Pferd sollte die Zeit vor der Motorisierung darstellen. Löst du das Rätsel noch kurz auf, wenn du auch weitermachen möchtest? Viele Grüsse Jürgen
  8. Hier ein zweites Bild aus dem gesuchten Gebäude: Viele Grüsse Jürgen
  9. Dann machen wir auf Grund der Witterung mal drinnen weiter. In welchem Gebäude war ich hier vor 10 Jahren ? (NEX-3 mit Leica M 3,8 24mm) Viele Grüsse Jürgen
  10. Das NRW-Emblem hängt ja im Fenster unten rechts. Das mit der HiFi-Marke war ein guter Hinweis. Nachdem ich mit Yamaha nicht weiterkam würde ich mal auf Krefeld-Linn tippen. Viele Grüsse Jürgen
  11. Ja, das ist natürlich alles richtig, und du darfst weitermachen. (und der Zauberlehrling wurde mittlerweile durch einen Neuen ersetzt) Viele Grüsse Jürgen
  12. Dieses Ratebild ist wohl auch recht einfach. In welcher Stadt steht denn alles was es hier zu sehen gibt ? Viele Grüsse Jürgen
  13. Ich warte ja eigentlich noch auf eine Rückmeldung von jmschuh (und hatte angenommen, das nocti-lux die Lösung mit Absicht nicht genannt hatte). VG Jürgen
  14. Na, dann erbarme ich mich mal. Es ist natürlich die Marienbrücke beim Schloss Neu-Schwanstein. Viele Grüsse Jürgen
  15. Ja, genau. Das ist am Medienhafen in Düsseldorf. Dann darfst Du jetzt weitermachen. Viele Grüsse Jürgen
  16. Dann stelle ich schonmal ein zweites Bild ein. In der Fassade links spiegelt sich auch das Backsteingebäude wieder: (Leica R 2,8 24mm an A7r) Viele Grüsse Jürgen
  17. Dann wird es mal wieder farbig und wir sind nicht mehr in der Nähe von Nürnberg. Wo steht denn dieses schöne Backsteingebäude? (Leica R 2,8 24mm an A7r) Viele Grüsse Jürgen
  18. Hallo Thomas, na, die Figuren sind zumindest etwas was ich auch kenne. Da kommt man dann schnell auf Zirndorf, das ich mal als Lösung in den Ring werfe. Viele Grüsse Jürgen
  19. Mit der S2 der ersten Generation und S-Linsen sowie auch mit adaptierten Linsen kann man unter guten Bedingungen schon nette Bilder machen. Auch wenn die Handhabung nicht immer ganz einfach ist. Traumkombi wäre ansonsten noch die SL2 (mit Sensor-Shift) zusammen mit dem M 1,25 75mm Noctilux. Alleine wegen der Bildwirkung des Objektivs. Sehr schöne Beispiele in diesem Blog: Thorsten von Overgaard mit 75mm Noctilux
  20. Am Schloss Nordkirchen, kurz nach Sonnenaufgang. (S2 mit S35) Viele Grüsse Jürgen
  21. Auf der Henrichshütte in Hattingen S2 mit S70. (Bild kann durch anklicken vergrössert werden) Viele Grüsse Jürgen
  22. S2 mit S 35. Aufgenommen im alten Schiffshebewerk Henrichenburg. Viele Grüsse Jürgen
  23. Hallo Peter, das entspricht auch genau meiner Erfahrung mit guten Objektiven, die ich schon vor längerer Zeit gemacht habe. In den letzten 20 Jahren habe ich kein Bild mit einer Blendenöffnung kleiner als 9 gemacht, weil der Kontrastverlust an einem guten Monitor sichtbar wird. In den letzten Jahren ist Blende 6,3 die kleinste Blende die ich verwende. Dafür mache ich manche Serien nur mit Blenden zwischen 2,2 und 4. Das erhöht aus meiner Sicht auch die Plastizität im Bild und lenkt die Aufmerksamkeit behutsam auf den Teil, den man wortwörtlich in den Fokus stellen möchte. (Das gilt natürlich für alle KB-Kameras und Brennweiten) Viele Grüsse Jürgen
  24. Gerade beim Stöbern gesehen, das Hartmut in diesem Thread auch schon mal Bilder von Schaufensterpuppen eingestellt hatte. Solche Aufnahmen hatte ich auch mal gemacht, um ein bisschen mit dem Bildaufbau zu spielen und weil ich die Beleuchtung zum Teil sehr interessant fand. Wenn man solche Aufnahmen in einer Einkaufspassage macht, hat man auch weniger mit Spiegelungen zu kämpfen und in der Regel sind die Scheiben auch deutlich sauberer. (S2 mit Zeiss 2,8 140mm für Contax 645 und Leica Adapter) : Viele Grüsse Jürgen
×
×
  • Create New...