Jump to content

R1480

Members
  • Content Count

    66
  • Joined

  • Last visited

About R1480

  • Rank
    Neuer Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Country
    Deutschland

Converted

  • City
    NRW
  • Hobbies
    Fotografieren, Audio
  • Your Leica Products / Deine Leica Produkte
    R8, S2 + ein paar Linsen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja, genau. Das ist am Medienhafen in Düsseldorf. Dann darfst Du jetzt weitermachen. Viele Grüsse Jürgen
  2. Dann stelle ich schonmal ein zweites Bild ein. In der Fassade links spiegelt sich auch das Backsteingebäude wieder: (Leica R 2,8 24mm an A7r) Viele Grüsse Jürgen
  3. Dann wird es mal wieder farbig und wir sind nicht mehr in der Nähe von Nürnberg. Wo steht denn dieses schöne Backsteingebäude? (Leica R 2,8 24mm an A7r) Viele Grüsse Jürgen
  4. Hallo Thomas, na, die Figuren sind zumindest etwas was ich auch kenne. Da kommt man dann schnell auf Zirndorf, das ich mal als Lösung in den Ring werfe. Viele Grüsse Jürgen
  5. Mit der S2 der ersten Generation und S-Linsen sowie auch mit adaptierten Linsen kann man unter guten Bedingungen schon nette Bilder machen. Auch wenn die Handhabung nicht immer ganz einfach ist. Traumkombi wäre ansonsten noch die SL2 (mit Sensor-Shift) zusammen mit dem M 1,25 75mm Noctilux. Alleine wegen der Bildwirkung des Objektivs. Sehr schöne Beispiele in diesem Blog: Thorsten von Overgaard mit 75mm Noctilux
  6. Am Schloss Nordkirchen, kurz nach Sonnenaufgang. (S2 mit S35) Viele Grüsse Jürgen
  7. Auf der Henrichshütte in Hattingen S2 mit S70. (Bild kann durch anklicken vergrössert werden) Viele Grüsse Jürgen
  8. S2 mit S 35. Aufgenommen im alten Schiffshebewerk Henrichenburg. Viele Grüsse Jürgen
  9. Hallo Peter, das entspricht auch genau meiner Erfahrung mit guten Objektiven, die ich schon vor längerer Zeit gemacht habe. In den letzten 20 Jahren habe ich kein Bild mit einer Blendenöffnung kleiner als 9 gemacht, weil der Kontrastverlust an einem guten Monitor sichtbar wird. In den letzten Jahren ist Blende 6,3 die kleinste Blende die ich verwende. Dafür mache ich manche Serien nur mit Blenden zwischen 2,2 und 4. Das erhöht aus meiner Sicht auch die Plastizität im Bild und lenkt die Aufmerksamkeit behutsam auf den Teil, den man wortwörtlich in den Fokus stellen möchte. (Das gilt natür
  10. Gerade beim Stöbern gesehen, das Hartmut in diesem Thread auch schon mal Bilder von Schaufensterpuppen eingestellt hatte. Solche Aufnahmen hatte ich auch mal gemacht, um ein bisschen mit dem Bildaufbau zu spielen und weil ich die Beleuchtung zum Teil sehr interessant fand. Wenn man solche Aufnahmen in einer Einkaufspassage macht, hat man auch weniger mit Spiegelungen zu kämpfen und in der Regel sind die Scheiben auch deutlich sauberer. (S2 mit Zeiss 2,8 140mm für Contax 645 und Leica Adapter) : Viele Grüsse Jürgen
  11. Dann nach längerer Zeit von mir auch mal wieder etwas: S2 mit S 70. Aufgenommen im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen. Viele Grüsse Jürgen
  12. Ein winterliches Bild habe ich auch noch : Wünsche auch allen ein Frohes Fest Jürgen
  13. Vielen Dank. SW-Konvertierung ist noch Neuland für mich. Da müsste ich mich erst einarbeiten. Hier dann noch ein Bild aus der kleinen Serie : Diesmal mit 7000 Kelvin. Viele Grüsse Jürgen
  14. Am rechten Niederrhein, noch während es schneite. Habe hier auch lange mit dem Weissabgleich gespielt. Was in LR schon rosa aussah, war vor dem Hintergrund des Forums noch leicht bläulich. Entwickelt ist es jetzt mit 7300 Kelvin. Viele Grüsse Jürgen
  15. Ich denke auch, es gibt genügend Stoff um den Thread wiederzubeleben. Nicht zuletzt der Strukturwandel schreitet mächtig voran. Hier das neue Landesarchiv am Duisburger Innenhafen Viele Grüsse Jürgen
×
×
  • Create New...