Jump to content

weinlamm

Members
  • Posts

    1,581
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About weinlamm

  • Birthday 02/29/1976

Profile Information

  • Member Title
    Erfahrener Benutzer
  • Gender
    Male / Männlich
  • Country
    Deutschland

Converted

  • City
    Nordhessen
  • Hobbies
    Fotografie, Sport ( Handball, Fußball, Tennis... )
  • Job
    Büroarbeitstier
  • Your Leica Products / Deine Leica Produkte
    R3, M8 und Kram - war mal. Heute M240, M10.
  • Website

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe auch ein Nikon Z-System. Das Objektiv, welches den ganzen Aufwand wert war: Sony 24/1.4 GM. 😀 I love it! (muss man halt mit Adapter nutzen - aber kann man an der Nikon Z halt auch ). Ansonsten habe ich doch einige deiner Objektive irgendwann mal gehabt - und die meisten davon verkauft. Das 70-200 habe ich bis heute noch. Allerdings bin ich jemand, der ein 70-200 maximal 2x im Jahr nutzt. Einige nutzen sowas ja viel öfter - ich bräuchte sowas eigentlich gar nicht. Daher habe ich auch zum Sigma gegriffen und nicht zum Nikon z. 24-70 habe ich zuletzt vor ca. 10 Jahren mal genutzt. Für die Z habe ich mir sowas gar nicht mehr angeschafft... Sigma 50: hab noch ein paar ganz tolle Bilder davon. Allerdings ist auch da heute das z (wenn ich nur f1.8) deutlich, deutlich besser. Das Nikon (vermutlich das Af-S) als "scharf" zu bezeichnen... naja... 😉 Das habe ich recht schnell wieder weg und hatte dann lange das f1.4 (zumindest abgeblendet ist das besser). Aber auch hier gilt: die aktuelle z-Variante ist deutlich, deutlich besser! Unterschied wie Tag und Nacht. Allerdings - in dem Brennweitenbereich nutze ich fast ausschließlich das Sigma 105/1.4. 😀 Ich hatte ja vorher schon mal geschrieben, dass es aus meiner Sicht eine komplette System-Entscheidung ist. Mein persönlich Tipp wäre mal rein finanziell zu rechnen was geht - und was du gerne möchtest. Weg von DSLR und hin zu spiegellos wäre auch jeden Fall mein Rat. a) Günstiger dürfte ein Umstieg auf Nikon Z-irgendwas sein. Das ginge dann auch quasi schleichend. Und der FTZ-Adapter ist gar nicht schlecht - ich hänge da selbst ein 200/2 Freihand dran; und das Teil wiegt einiges. b) Wenn es eine Sache vom Gefühl ist - klar. Man kann das auch mit Leica machen. Dann wird's aber auf einen Schlag deutlich teurer. Wenn Leica, dann würde ich das persönlich auch mit Leica-Objektiven machen wollen - von daher genau überlegen, was du dann brauchst.
  2. Blöde Frage: Wie oft nutzt du denn wirklich Offenblende? Und was heißt für dich "... kommt nicht mehr mit..."? Mit was real verglichen...? (oder glaubst du das nur...?) Und hast du noch andere Objektive wie die beiden Sigmas? Wie sieht es denn bei dir mit der notwendigen Bildgröße aus? Du hast ja aus einem bestimmten Grund (vermutlich) die 45 MP der D850. Reichen dir denn die 24 MP der SL? Und schon mal über eine gebrauchte z6 nachgedacht? Wären auch 24 MP und die würdest im System bleiben; und es sollte dann auch aktuell unter 1.000 Euro gehen. - Und selbst M-Objektive kann man an einer z6 z.B. recht gut nutzen (also falls du welche haben solltest). Leica mag ich persönlich sehr gerne; vor allem die M. Ich nutze allerdings ausschließlich Festbrennweiten - die Zooms finde ich nicht wirklich besser wie in anderen Systemen (für meine Anwendungszwecke). Und es ist eine komplette System-Entscheidung. Nikon ist z.B. besser wenn es um den AF selbst geht und beim Thema blitzen (mache ich z.B. viel). Leica ist für mich allerdings das System, das ich bei Tageslicht, mit Festbrennweiten und möglichst Offenblende nutze. (Allerdings gibt's da bei Nikon für die Z inzwischen echt gute Objektive; aber eine Diskussion in die Richtung wäre aktuell noch zu viel... ).
  3. Welcher ist es denn genau? Schon mal nach Bildern im Internet gesucht, ob deiner so einen Stift wirklich hat…? Ältere Nikons haben so einen Sift. Allerdings geht der runter, wenn man einen Schalter umlegt. Also verriegelt. Und mal geschaut, ob die Schraube richtig los ist - also wenn dein Blitzauslöser mit so einer Schraube angezogen wird. Und dann mal mit einem richtigen ‚Ruck‘ versucht? Eigentlich sollte da nicht viel kaputt gehen können… Also bei Gewalt in Maßen.
  4. Can you show some of your unsharp pictures? In best case with exif inside.
  5. Hhmmm... From 100% technical point... perhaps. https://www.dxomark.com/Cameras/Compare/Side-by-side/Leica-M10-versus-Nikon-Z6-versus-Leica-SL2-S___1207_1269_1360 Yes. It's better. I only know the Nikon z6, so I added it to the comparison. It should be nearly the same as the SL2-s. You are right. But... M is M. It's an other style of taking pictures... for me. For me the most impact is from the lenses. Or better - the combination between the lenses and the special M-sensor-design. In some hours ()it should be 'easy' to get a good M10 for an very good price. Ok. Used... But after the presentation of a new camera there are much "older" cameras on the market. So perhaps the M10 could be the best price-performer (from Leica). And - I think - it's not soo much less. Perhaps worth to think about...?
  6. Call it the M10, today, ...? I think, this is nearly the cam you are describing... For me, there are not so big differences... Today, at the stand of the rumors...
  7. I think there is something missunderstood. The serial 27xx is not a new lens. It's an older lens. An check said "1974". I think this should show "the new M11 works fine with older glass...".
  8. Ich mochte die Grünfilter auch nicht. Ich glaube, ich hätte auch keinen mehr hier... also falls ich mal einen hatte... Auf was ich persönlich aber immer aufpassen werde sind meine Gelb-Grün-Filter. Die habe ich bis heute in diversen Größen. Das ist einer der wenigen Filter, von denen ich auch digital nicht hinbekommen habe das zu erzeugen (also wenn denn das Ausgangsmaterial in Farbe aufgenommen ist; bei der Mono sollte ja der Filter schon sinnigerweise beim Fotografieren drauf sein).
  9. I'm an happy owner of a square camera. A Phase One P20+. And I'll never will sell it... Keep it for ever (not least because it's not possible to get real money for such old backs... ). But it's nice to play with! I love to print squares (mostly portraits) - and put the final pictures in our frames at home. So it's fun to hear, that other do the same 305x305 mm work. It's not easy to find such frames... (here are the most sold ones are 300x300 or 400x400 - but my print-service at home is only offering 305x305 - without cutting). But back to your problem... With my Leica I take pictures - and cut them later via software. I'm taking them with my M240 (in b&w-mode), "edit" them with DNGMonochrome (it's a guy from our forum who creates it) - and cut them to square later with Photoshop. For me: easy! And in the digital world it's easy to get this square in the EVF. Canons, Nikons, non-M Leicas... I think nearly every camera should have a square-view in the EVF. With that (and some edits in camera-styles) it should be easy to get your pictures ready ooc - without any editing (but for me it's one more part of fun...). Cutting something is much easier than putting something together. I create very often 2:1 panos with my P20+... so I know such kind of problems. No way for you...?
  10. Ich hatte das mal bei einer M8 oder M9. Soweit ich mich erinnere, konnte ich das irgendwie mit dem Akkustand in Verbindung bringen. Leerer Akku = Tendenz zum Strich (nicht immer). Hab den Akku dann irgendwann getauscht und dann war das durch. Vielleicht ist es auch sowas in der Richtung...? Dann hast du Glück. Sonst kann man sich (bei nicht so vielen Bildern auch in Photoshop ne Aktion bauen, die das weg macht. Oder halt zum Leica-Service.
  11. Bei der M240 ist das kein Thema mit dem Sensor. Alles, was du da im Himmel sehen solltest dürfte Staub sein. Den kriegt man ja auch wieder weg. Ich persönlich würde schauen, ob die Kamera grundsätzlich in Ordnung ist und insbesondere ob der Fokus mit deinen Objektiven passt (ich hatte mir damals beim Händler zwei Kameras zur Auswahl genommen - und dann die genommen, die mit meinen Objektiven besser funktionierte). Aber selbst wenn das nicht so passt: auch da kann man die Kamera einstellen lassen. Man muss halt den Aufwand dafür einkalkulieren. Ansonsten wenn alles in Ordnung ist und auch sonst der Preis passt: ruhig machen. Die Kamera ist auch heute immer noch gut und kann einem ziemlich Freude machen.
  12. Zufällig hatte ich meins jetzt am Sonntag auch mit unterwegs. Ich habe da mal nach solchen Geisterbildern geschaut - und nicht wirklich was gefunden. Bei mir wird es nur ein wenig, wenn die Sonne mit im Bild steht (ich habe dann dazu auch noch einen Filter vor dem Objektiv; in dem Fall kann's also auch an dem liegen). Bei dir sieht es aber wirklich so aus, als ob die Sonne außerhalb des eigentlichen Bildes wäre. Also wie Uli schreibt. Ist da ggf. irgendwo ein Lichteinfall...? Probier's doch mal bei Liveview und Sonne aus. Ggf. auch auf nem Stativ (wäre wohl praktischer, weil man da die Position finden und fixieren könnte). - Und dann einfach mal mit der Hand / Finger bestimmte Stellen Richtung Bajonett zuhalten. Dann sollte man das recht einfach rauskriegen, ob und wo es ist. => Und dann ab zum Service! Das ist ein Garantiefall! Kurzfristig kann man sich ja dann auch mal mit Klebeband behelfen - aber das ist nichts für Dauer!
  13. Wie schon erwähnt. Ich hatte nach der Quote gefragt, weil ich es halt von mir selbst auch so kenne. Und wenn es halbwegs passt bei dir (Saarbrücken ist ja "nur" gut 200 km entfernt...), dann würde ich auch raten persönlich nach Wetzlar zu fahren. Wenn du dein Objektiv auf deine Kamera perfekt justiert haben willst, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass es klappt (man kann auch Glück mit dem Verschicken haben... aber das mit der "Toleranz der Norm" bei Leica ist ein anderes Thema... ) doch deutlich höher wie wenn man die Sachen verschickt. Also meine Erfahrung. Und auch einen Body würde ich nur wirklich im äußersten Notfall mit der Post schicken. Also anrufen - Termin ausmachen - und dann Kamera + Objektiv abgeben. Wenn das zeitlich halbwegs klappt, dann hättest du auch Glück. Um diese Jahreszeit ist Wetzlar und Umgebung doch noch recht hübsch (für die Stunden dazwischen).
  14. Guten Morgen, ja. Tut sie. Hättest du gerne ein Bild davon...? Aber wie gesagt: ich habe das 75-er. Allerdings glaube ich nicht wirklich, dass das bei deinem 35-er von Leica die Geli (von den Abständen her) so viel anders gebaut sein dürfte. Im Zweifel den Filter bei einem Händler im Web bestellen. Da kann man dann ggf. das gute Stück wieder zurück schicken.
×
×
  • Create New...