Jump to content

Photoauge

Members
  • Content Count

    2,568
  • Joined

  • Last visited

5 Followers

About Photoauge

  • Rank
    Moin
  • Birthday 05/25/1969

Contact Methods

Profile Information

  • Gender
    Male / Männlich
  • Location
    Fishtown
  • Country
    Deutschland

Converted

Recent Profile Visitors

816 profile views
  1. Tut mir leid, leider ist mir was dazwischen gekommen und ich versuche, beim nächsten Mal dabei zu sein
  2. Als Neuberliner ab Februar, werde ich auch vorbei kommen, allerdings etwas später, da ich bis 19 Uhr arbeiten darf
  3. Ich würde mir wünschen, dass man auf der AEL/AFL-Taste auch andere Dinge, wie z.B. auf der FN-Taste programmieren könnte
  4. Als ehemaliger X1/X2 und X-Vario und aktueller Q-Nutzer kann es nicht ganz nachvollziehen. Nun bin ich kein Pixrlbeeper, aber wenn ich mir einfach mal in Capture One die Bilder überblicke sticht für mich die Bildanmutung usw. der Q schon hervor. Was auch für die Q spricht ist der mit Abstand in allen Bereichen bessere AF, der integrierte Sucher (wobei das Hochklappen des Aufstecksuchers der Xen schon gut ist), der Anfangs auch von mir ungenutzte Touch (man kann sich dran gewöhnen), die Macro-Funktion und vor allem auch die höhere Lichtstärke.
  5. Ich hatte ja auch das Problem bei der M10 und D850, dass diese mir eingefroren sind und sich hier eine SD-Karte herauskristallisiert hat. Hätte ich die D850 für Hochzeiten genutzt, dann hätte ich das Problem trotz zwei Kartenslots...
  6. Îch hatte mal DNGs in C1 zum Testen importiert und hatte keine derartigen Probleme. Da C1 das Leica-Mittelformat nicht unterstützt wird es als DNG-neutral "erkannt". Hier würde ich vielleicht mal gucken, wie die DNGs bei Dir "erkannt" werden. Bei der Pentax ist das "Problem" das PhaseOne auch die DNGs bewusst aussperrt. Hier müsste man in den Exif das "z" wegnehmen und dann werden die Dateien als DNG-Neutral erkannt. Fuji hat seit kurzem nicht mehr das Problem
  7. Du kannst den Fokus auch entkoppeln. Ich habe den Fokus auf den hinteren Knopf gelegt (Backbuttonfocus).
  8. Wenn ich nicht geortet werden will muss ich auch die SIM-Karte rausnehmen Ich habe bei einigen Apps, wo mir eine Ortung keinen Sinn ergibt, diese ausgeschaltet, um Strom zu sparen (ich weiß aber nicht ob und wieviel es bringt). Bei der D850 baut diese eine Blutooth-Verbindung mit der SnapBridge-App auf und schiebt so die GPS-Daten auf die Bilder. Ich habe es aber noch nicht richtig getestet, wie schnell nach dem "Ruhezustand" die GPS-Verbindung wieder steht. Bei externen GPS-Tracker war in der Vergangenheit immer das "Problem", dass die ersten Bilder nach dem Ruhezustand ohne Track w
  9. Ja das hatte ich auch schonmal bei der OM-D gelesen, dass der EVF mehr Strom ziehen soll, als das Display. Hat es evtl. was mit der höheren Auflösung und/oder Bildwiederholrate zu tun? Geht der EVF denn auch nach einer bestimmten Zeit aus und geht wieder an, wenn man die Kamera ans Auge nimmt? Allerdings muss man dann aufpassen, dass man den Sensor nicht durch das Baumeln vor dem Bauch oder der Seite nicht aktiviert. Das hat mal bei der OM-D für Akku-Verbrauch bei einer Städtetour gesorgt
  10. Ich hatte das Problem auch bei einer M10 und einer D850 und konnte herausfinden, dass es an der Speicherkarte lag. Ich hatte sie zwar jeweils in der Kamera formatiert, aber anscheinend hatte sie einen Weg. Sie ist jetzt entsorgt und mit den anderen Karten funzt es wieder
  11. Ich nutze die App Geotag Photos Pro, die es für iOS und Android gibt. Was mir bei der von @cracker99 beschriebenen App und der von mir beim Huawei aufgefallen ist, dass wenn man kontinuierliches Tracking einschaltet, sich das Tracken irgenwann beendet. Das kann man umgehen, indem man unter Einstellungen - Akku - App-Start bei der entsprechenden App "Auto-Start" ausschaltet. "Sekundärer Start" und "Im Hintergrund ausführen" eingeschaltet lassen. Warum das so ist weiß ich nicht, aber so funktioniert es jetzt bei mir
  12. Nunja, für mich wäre das nicht der Grund, warum ich von meinen geliebten 24mm auf 90mm (überspitzt) wechseln sollte und somit meine Art der Fotografie wechsle. Man muss sich nur darüber im Klaren sein, dass man vor allem im Nahbereich einen Zusatzsucher benötigt.
  13. Wartungsintervalle gibt es keine. Ich würde darauf achten, dass sie keine stärkeren Stöße oder Stürze bekomme hat. Ggf. noch nach der Rechnung fragen und ob noch Herstellergarantie darauf ist. Ansonsten eine geile Kamera
×
×
  • Create New...