Leica R-Leichte Telebrennweiten

Aus Leica Wiki (deutsch)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite enthält aktuell und ehemals erhältliche Leica R-Objektive für den leichten Telebereich von 75 bis 180mm Brennweite.


Objektive im aktuellen Sortiment


Summilux-R 1:1,4 / 80 mm


Objektiv Leica Summilux-R 80mm, Baujahr 1981 (Seriennummer 3133880)
  • Bildwinkel Kleinbildformat diagonal: 30°
  • Baureihe 1: 1979 - 1985 (Art.-Nr.: 11880)
  • Baureihe 2: 1985 - 1998 (Art.-Nr.: 11881)
  • Baureihe 3: 1998 - ... (Art.-Nr.: 11349)
  • Exakte Brennweite: 80,3 mm
  • Nacheinstellgrenze: 0,80m
  • 7 Linsen in 5 Gruppen
  • Länge: ca. 69 mm
  • Größter Durchmesser: ca. 75 mm
  • Gewicht: ca. 700 g
  • Filtergewinde: E67










Apo-Summicron-R 1:2 / 90 mm


  • Bildwinkel diagonal 27°
  • Art.-Nr.: 11350
  • Exakte Brennweite: 90,9 mm
  • 5 Linsen in 5 Gruppen
  • Länge: ca. 59 mm
  • Größter Durchmesser: ca. 70 mm
  • Gewicht: ca. 520 g
  • Filtergewinde: E60
  • seit 2002




Apo-Macro-Elmarit-R 1:2,8 / 100 mm


  • Bildwinkel diagonal 25°
  • Exakte Brennweite: 100 mm
  • Typ: Doppel-Gauß-Objektiv
  • 8 Linsen in 6 Gruppen
  • Besonderheiten: doppelte Führung, ab Serien-Nr. 3469285 einfache Führung
  • Länge: ca. 104,5 mm
  • Größter Durchmesser: ca. 73 mm
  • Gewicht: ca. 760 g
  • Filtergewinde: E 60
  • Art.-Nr.: 11352
  • seit 1987



Apo-Elmarit-R 1:2,8 / 180 mm


  • Bildwinkel diagonal: 13,7°
  • 7 Linsen in 5 Gruppen
  • Länge: ca. 132 mm
  • Größter Durchmesser: ca. 76 mm
  • Gewicht: ca. 970 g
  • Filtergewinde: E 67
  • Art.-Nr.: 11357
  • seit 1998



Apo-Summicron-R 1:2 / 180 mm


Objektiv Leica Apo-Summicron-R 180mm, Foto © Westlicht, Peter Coeln
  • Bildwinkel diagonal: 13,7°
  • 9 Linsen in 6 Gruppen
  • Länge: ca. 176 mm
  • Größter Durchmesser: ca. 116 mm
  • Gewicht: ca. 2 500 g
  • Filter: S 6
  • Innengewinde für Schraubfilter: E 100
  • Art.-Nr.: 11354
  • seit 1994







Nicht mehr hergestellte Objektive


Summicron-R 1:2 / 90 mm


Objektiv Leica Summicron-R 2,0/90mm
Objektiv Leica Summicron-R 2,0/90mm
  • Bildwinkel Kleinbildformat diagonal 27°
  • Blende 2 - 16

Erste Rechnung, 1. Version 1969 - 1976

  • Art.-Nr.: 11219
  • Letzte Seriennummer: 2770950
  • 5 Linsen
  • Naheinstellgrenze: 0,75 m
  • Filter: Serie 7
  • Gewicht: 560 g
  • Integrierte Gegenlichtblende

Erste Rechnung, 2. Version 1976 - 1986

  • Art.-Nr.: 11219
  • Konstruktion: Leitz-Midland
  • 5 Linsen
  • Filter: E55

Neue Rechnung 1986 - 2002

  • Art.-Nr.: 11254
  • Erste Seriennummer: 3381677
  • 5 Linsen in 4 Gruppen
  • Naheinstellgrenze: 0,7 m
  • Filter: E55
  • Baulänge: 62,5 mm
  • Größter Durchmesser: 70 mm
  • Gewicht: 520 g
  • Nach 2002 ersetzt durch das neue APO-Modell



Elmarit-R 1:2,8 / 90 mm


  • Bildwinkel Kleinbildformat diagonal: 27°

Erste Rechnung, 1. Version 1964-1977

  • Art.-Nr.: 11229
  • Letzte Seriennummer: 2809000
  • Vorgestellt mit der ersten LEICAFLEX
  • Naheinstellung: 0,7 m
  • 5 Linsen 6 Gruppen
  • Filter: Serie 7
  • Gewicht 515g

Erste Rechnung, 2. Version 1977 - 1983

  • Art.-Nr.: 11239
  • Letzte Seriennummer: 3260100
  • Filter: E55
  • Linsen wie 1. Version

Neue Rechnung 1984-1997

  • Art.-Nr.: 11806/11154
  • Erste Seriennummer: 3260101
  • 4 Linsen 4 Gruppen
  • Naheinstellgrenze: 0,7 m
  • Filter: E55
  • Baulänge: 57 mm
  • Größter Durchmesser: 57 mm
  • Gewicht: 475 g



Macro-Elmar-R 1:4 / 100 mm


  • Bildwinkel diagonal: 24,5°

Version für Balgengerät-R

  • Abbildungsmaßstab bis 1:1
  • Art.-Nr.: 11230
  • Hergestellt 1968 - 1992
  • 4 Linsen 3 Glieder
  • 8 Blendenlamellen
  • Filter: E55
  • Baulänge: 62,5 mm
  • Größter Durchmesser: 68 mm
  • Gewicht: 365 g

Version mit Einstellfassung für Macro-Adapter-R

  • Art.-Nr. inkl. Macro-Adapter-R: 11232
  • Abbildungsmaßstab 1:3 bis 1:1,6
  • Hergestellt 1978 - 1995
  • 4 Linsen 3 Glieder
  • Filter: E55
  • Baulänge: 90mm (120 mm inkl. Adapter)
  • Größter Durchmesser: 67,5 mm
  • Gewicht: 540 g (670 inkl. Adapter)


Elmarit-R 1:2,8 / 135 mm


Objektiv Leica Elmarit-R 135mm, Baujahr 1977 (Seriennummer 2844808) - vollst. ausgezogen
Objektiv Leica Elmarit-R 135mm, Baujahr 1968 (Seriennummer 2305801) - vollst. eingefahren
  • Bildwinkel Kleinbildformat diagonal: 18°

Erste Rechnung 1964 - 1968

  • Art.-Nr.: 11111
  • Vorgestellt mit der ersten LEICAFLEX
  • 5 Linsen 4 Gruppen
  • Gewicht: ca. 655g
  • Filter: Serie 7
  • integrierte Gegenlichtblende

Neue Rechnung 1968 - 1998

  • Art.-Nr.: 11211
  • Blende 2.8 - 22
  • 8 Blendenlamellen
  • Naheinstellgrenze: 1,5m
  • Filter: E55 (oder Serie 7)
  • Länge: 92mm (in Unendlichstellung und eingeschobener Gegenlichtblende)
  • Größter Durchmesser: 67mm
  • Gewicht: ca. 740g
  • integrierte Gegenlichtblende






Elmarit-R 1:2,8 / 180 mm


Objektiv Leica Elmarit-R 180mm, Baujahr 1979 - vollst. ausgezogen
Objektiv Leica Elmarit-R 180mm, Baujahr 1979 (Seriennummer 2984027) vollst. eingeschoben
Objektiv Leica APO-Elmarit-R 180mm,
  • Bildwinkel Kleinbildformat diagonal: 14°

Erste Rechnung 1966 - 1979

  • Art.-Nr.: 11919
  • Gefertig bis Seriennummer 2939700
  • 5 Linsen in 4 Gruppen
  • Naheinstellgrenze: 2m
  • Filter: Serie 8
  • Gewicht: ca. 1325 g
  • integrierte Gegenlichtblende

Neue Rechnung 1979 - 1998

  • Art.-Nr.: 11923
  • Gefertigt ab Seriennummer 2939701
  • Blende 2.8 - 22
  • 8 Blendenlamellen
  • Naheinstellgrenze: 1,8m
  • Gewicht: ca. 880 g
  • Länge: 118mm (in Unendlichstellung und eingeschobener Gegenlichtblende)
  • Größter Durchmesser: 75mm
  • Filter: E67 (oder Serie 8 mit Adapter)
  • integrierte Gegenlichtblende





Elmar-R 1:4 / 180 mm


Objektiv Leica Elmar-R 4/180mm, vollst. eingeschoben
Objektiv Leica Elmar-R 4/180mm, vollst. ausgezogen

Großer Vorteil dieses Objektivs - verglichen mit dem 180er Elmarit - ist seine geringe Größe und sein geringeres Gewicht, welches es zu einem praktischen Reiseobjektiv gemacht haben.

  • Bildwinkel diagonal: 14°
  • Art.-Nr.: 11922
  • 5 Linsen 4 Glieder
  • Naheinstellung 1,8 m
  • Hergestellt 1976 - 1995
  • Filter: E55
  • Blende 4 - 22
  • Baulänge: 100 mm
  • Größter Durchmesser: 65,5 mm
  • Gewicht: 540 g











Apo-Telyt-R 1:3,4 /180 mm


  • Bildwinkel diagonal: 14°
  • 7 Linsen in 4 Gruppen

1. Version 1975 - 1980

  • Bis Seriennummer 2947023
  • Erstes apochromatisches Objektiv innerhalb des Leica-Systems
  • Entwicklung: Leitz Midland (im Auftrag der US-Navy zur Fernaufklärung.)
  • Naheinstellung: 2,5 m
  • Filter: Serie 7
  • Gewicht: 750g

2. Version 1980 - 1998

  • Ab Seriennummer 2947024
  • Naheinstellung: 2,5 m
  • Blende 3,4 - 22
  • Filter: E60 (kann im CS umgerüstet werden)
  • Baulänge: 135 mm
  • Größter Durchmesser: 68 mm
  • Gewicht: 750 g




Weiterführende Links






Literatur

  • Puts Erwin: Leica R-Objektive, Solms 2003 - 2005
  • Technische Unterlagen der Firma Leica / Leitz
  • Theo Kisselbach, Die Leica R4, Heering-Verlag München, 2. Aufl., 1982
  • Günter Osterloh, Leica R - Angewandte Leica Technik, Umschau Verlag, 2. Aufl., 1988
  • Günter Osterloh, Leica R - Angewandte Leica Technik, Umschau Verlag, 3. Aufl., 2000