Die neue Leica Fotografie International ist da: Mit einer Reportage über die Kluft zwischen Arm und Reich auf den Malediven, einem Kurztest zur Leica D-Lux & V-Lux und vielem mehr.

Aktuelle LFI im Überblick

  • LFI CoverIm Gespräch: Mit Wim Wenders in „Das Salz der Erde“ über seinen Trick gegen kamerascheue Fotografen.
  • Augen auf! 100 Jahre Leica-Fotografie! Die Ausstellung in den Hamburger Deichtorhallen feiert die Historie der Kleinbildfotografie.
  • Reportage: Die Malediven: Sonne, Sand und Überfluss versus Armut, Korruption und Müll.
  • Projekt: Die Plattform Leica Meet wurde von ambitionierten Leica-Fotografen gegründet und umfasst mittlerweile über 5000 Mitglieder.
  • Leicawelt: Auftakt der zweiteiligen Serie über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Messsuchers.
  • Leicawelt: Leica X. Kompromisslos und lichtstark.
  • Leicawelt: Die D-Lux mit Four-Thirds-Sensor und lichtstarkem Zoomobjektiv.
  • Mein Objektiv: Modefotograf Adrian Crispin setzt auf das Elmarit-M 1:2.8/90 mm.
  • Essay: Danny Wilcox Frazier zeigt die Veränderungen vom amerikanischen Bundesstaat Iowa mit seiner Leica M6 TTL.
  • Klassiker: Über Robert Frank, einem der einflussreichsten Fotografen des 20. Jahrhunderts.
  • Projekt: Der Brasilianer Luiz Paulo Furia sieht seine Tochter nur einmal im Monat. Doch in seinen Fotografien ist er ihr ganz nah.

Im Zeitschriftenhandel oder Online

Die neue LFI 8/2014 ist für 6,50€ im gut sortierten Zeitschriftenhandel oder als Online-Ausgabe erhältlich.
Auf Youtube und Vimeo findet man die Trailer zu den aktuellen und vergangenen Reportagen.Viel Spaß!

Der Trailer zur Reportage „All Inclusive“ von Philipp Spalek.

Leseprobe der aktuellen Ausgabe

Themen der neuen LFI 8/2014 auf einem Blick

lfi_oktober_de_07

 

Bücher rundum das Thema Leica

About The Author

Leon Baumgardt ist studierter Photoingenieur und leidenschaftlicher Hobbyfotograf. Er ist Redakteur für das Systemkamera und das L-Camera Blog.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Close