99 YEARS Leica Firmengeschichte - Inhalt 1Ich habe schon lange kein Bildband mehr in den Händen gehabt, der mir so viel Spaß gemacht hat wie diese Leica Firmengeschichte!

Ansgar Pudenz, Rainer Schillings und Till Schaffarczyk haben im 99Pages Verlag eine ungewöhnliche Leica Firmengeschichte veröffentlicht, die nicht nur die Ruhmesblätter und offiziellen Meilensteine der Unternehmenshistorie in leuchtenden Farben malt, sondern auch viele unbekannte Anekdoten und Details liebevoll beschreibt und auch peinliche Zitate ehemaliger Vorstände und eklatante Fehleinschätzungen dokumentiert.

Auf 296 fantastisch gestalteten Seiten wird alles besprochen, was die Marke ausmacht:

  • Kameras und Objektive, Klassiker genauso wie Fehlgriffe
  • Klassische Bilder und legendäre Fotografen
  • Bildstrecken mit Mitarbeiterportraits und Kunden

Viele Informationen und Anekdoten kannte man als Fan schon aus anderer Quelle, vieles war mir allerdings neu. Hinzu kommen liebevoll geschriebene Artikel, die sich z.B. mit dem Auslösegeräusch beschäftigen oder mit Plagiaten, z.B. einer russischen Kopien eines chinesischen Leica Nachbaus.

Leica Bilder, Fotografen und Prominente

Auf eigenen Seiten werden zahlreiche Bilder vorgestellt, die mit Leicas fotografiert wurden und mittlerweile zu Ikonen geworden sind, darunter Thomas Höpckers Bild der brennenden Twin Towers, das Che Guevara Portrait und Jimi Hendrix‘ brennende Gitarre. Berühmten Fotografen sind eigene Seiten gewidmet, die Bandbreite reicht vom Denkmal Henri Cartier-Bresson bis zu Leni Riefenstahl.

Produkte von der Ur-Leica bis zum S-System

Dies ist sicher kein Buch für den versierten Leica Sammler, gibt aber in den Kapiteln über die Leica Produkte in die Entwicklung des Leica Stammbaums von der Ur-Leica bis zum aktuellen S System, wobei Fehleinschätzungen („Die Digitaltechnik ist nur ein Intermezzo“) und weniger erfolgreiche Kameramodelle wie die M4, M5 und S1 nicht ausgespart bleiben.

Fazit: Kaufbefehl

Inhalt, Design und Redaktion bekommen von mir die volle Punktzahl, das perfekte Geschenk für jeden Leica Liebhaber (und nicht nur die!).

» 99 YEARS bei Amazon bestellen

 

 

About The Author

Andreas ist Fotoingenieur, lebt in Bonn und betreibt neben dem Leica Forum auch das Systemkamera Forum und das Fuji X Forum

1 Comment

  1. […] Myself – Vor dem Spiegel sind alle gleichNachdem der Hamburger Verlag mit dem Buch “99YEARS” die Leica Firmengeschichte beleuchtete, beschäfftigt sich “Leica Myself” mit den […]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Close