Heute (15. Juni 2011) hat Leica die neue LEICA M9 Firmware Version 1.162 veröffentlicht, die hier zum Download zur Verfügung steht.

Diese Firmwareversion ist bemerkenswert, weniger wegen der Verbesserungen der Software, sondern vielmehr wie sie zustande gekommen ist:

Leica hatte die Mitglieder des Leica Forums gebeten, beim Betatest der Firmware mitzuwirken – und die ließen sich nicht lange bitten: Fast 1.000 Leica M-Fotografen haben ihre Unterstützung angeboten! Leider konnten wir nur ca. 80 Tester mit in den Test einbeziehen, um die Ergebnisse sinnvoll bewerten zu können.

Leica Deals

Angebote für Leica M9 und Leica M Objektive findet Ihr hier:

Die Techniker und Produktmanager bei Leica waren begeistert von den schnellen und hilfreichen Testergebnissen. Das Feedback aus dem Forum hat massiv dazu beigetragen, eine weitere Version der Firmware zu fertigzustellen, die jetzt als finales Release veröffentlicht wurde.

Besonders bei der Problematik mit den roten/cyan Ecken hat der Test eine starke Verbesserung bewirkt: Die Forums-Tester haben in wenigen Tagen die komplette Objektivpalette durchgetestet und Beispielbilder in verschiedensten Situationen gemacht, was in internen Tests in dieser Schnelligkeit und Breite nie möglich gewesen wäre.

Ich bin mir sicher, dass das nicht die letzte Kooperation in dieser Hinsicht war! Vielen Dank an alle Tester und an Leica, die mit diesem Test gezeigt haben, wie stark sie am Feedback ihrer Kunden interessiert sind!

Laut Leica sind in der neuen Version folgende Verbesserungen und Bug Fixes enthalten:

Verbesserungen der M9 Firmware Version 1.162

1. Leistungsverbesserungen:

  • Verbesserung der Sensorhomogenität speziell im Weitwinkelbereich.
    Für alle Weitwinkelobjektive wurde eine zusätzliche Farbkalibrierung entwickelt, die farbliche Abweichungen speziell in kritischen Aufnahmesituationen zwischen Bildmitte und Bildrand minimiert.
  • Optimierung interner Abläufe
    Zur Sicherstellung der allgemeinen Systemstabilität wurden interne Softwareprozesse optimiert.

2. Fehlerbeseitigungen (sog. „BugFixes“):

  • Verbesserungen im italienischen Menu

About The Author

Andreas ist Fotoingenieur, lebt in Bonn und betreibt neben dem Leica Forum auch das Systemkamera Forum und das Fuji X Forum

3 Comments

  1. Ja, das Zusammenspiel ist Wirklich fazinierend, Leica Kunden und Leica Entwicklung.
    Frage: Steht demnächst auch eine Firmware für Leica M8 / M8.2 zum Download bereit?

  2. @tschiby25
    Die M8 Firmware haben wir zeitversetzt etwas später getestet, daher gehe ich davon aus, dass sie auch bald kommen müsste.

    Genaues weiß ich leider nicht…

    Gruß
    Andreas

  3. Ist denn bei der neuen Firmware die automatische Obkjetiverkennung hinsichtlich des aktuellen 135mm Objektivs berücksichtigt worden und wenn nein, wann kommt diese?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Close