Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

- - - - -

Zitronen aus Petra


  • Please log in to reply
8 replies to this topic

#1 Guest_ralf._*

Guest_ralf._*
  • Guests

Posted 17 February 2017 - 15:53

Advertisement (Gone after free registration)

Leica M9.

Mallorca, Petra.

 

[attachment=364810:windows (1 von 1).jpg]


  • thowi, B. Lichter, R-4 and 8 others said thank you

#2 thowi

thowi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,658 posts

Posted 18 February 2017 - 12:35

Hallo,

 

die Idee und die mediterrane Szenerie finde ich reizvoll. Das alte Mauerwerk mit den einzelnen, teils kräftigen, Farbelementen traumhaft. Jedoch wirkt die Aufnahme durch den kurvigen Verlauf der Straße, die abknickende rechte Haushälfte und das Gefälle unruhig, wodurch sehr viel Harmonie verloren geht. Eine Reduzierung auf den linken Bereich des Bildes hätte vielleicht mehr sein können? 

 

Gruß

Thomas


  • R-4 said thank you to this

 


#3 HeinzX

HeinzX

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,827 posts
  • City / Ort:Linz

Posted 18 February 2017 - 23:22

Hallo,

mir gefällt das Bild sehr gut - auch von der Aufteilung und vom Format her. Die Strasse bringt allerdimgs wohl etwas
Unruhe rein, auch wegen der gelben Markierung. Ich würde, wenn überhaupt - so schneiden, dass die Strasse verschwindet
und dann den linken Rand ein bisschen nach unten ziehen - der Korb sollte meiner Meinung aber ganz drauf bleiben und
auch das Gebäude rechts - das geht alles im Normformat. Es ist aber eine Ansichtssache, ob man so was will oder nicht.
Regards/Grüsse

Heinz

#4 Guest_ralf._*

Guest_ralf._*
  • Guests

Posted 18 February 2017 - 23:44

Danke für diese Meinungen. Ich habe das Haus fast wie ein Gemälde wahrgenommen, unbewusst perfekt arrangiert. Für mich korrespondieren die Dachrinne oben und die Gelbe Straßenmarkierung von den Linien her, das Gelb der Markierung dazu mit den Farben den Hauses. Der Bruch des abknickenden Gebäudes gibt m. E. Spannung, ich wollte wegen der Tür und wegen der Fenster nicht darauf verzichten. Dass ich das Normalformat verlassen habe/verlassen musste und auch kein anderes Standardformat wie das von mir oft bevorzugte 16:9 wählen konnte, stört mich auch. Unter diesem Gesichtspunkt muss ich mir den Beschnitt nochmal anschauen.
  • thowi, X2_Neuling and Ratzfatz said thank you to this

#5 thowi

thowi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,658 posts

Posted 19 February 2017 - 11:09

Hallo,

 

... Ich habe das Haus fast wie ein Gemälde wahrgenommen, unbewusst perfekt arrangiert. Für mich korrespondieren die Dachrinne oben und die Gelbe Straßenmarkierung von den Linien her, das Gelb der Markierung dazu mit den Farben den Hauses. ...

 

 

der gelbe Randstreifen ist irgendwie zu viel, wirkt zu dominant und möchte, meiner Meinung nach, nicht recht zur restlichen Farbgebung passen. Ist aber auch eine Frage des persönlichen Geschmacks. Versuche Deine Aufnahme einmal unterhalb des Korbes, der unbedingt mit auf das Bild gehören sollte, zu beschneiden. Das Bild wirkt dann ruhiger, denke ich. Ansonsten, wie gesagt, ein schönes Motiv, an dem man nur schwer vorbei kommen sollte.

 

Gruß

Thomas


 


#6 Guest_ralf._*

Guest_ralf._*
  • Guests

Posted 19 February 2017 - 19:43

[attachment=365290:haus malle 2 (1 von 1).jpg]

 

 

 

 

Hm...

 

 


Edited by ralf., 19 February 2017 - 19:55.

  • thowi said thank you to this

#7 pop

pop

    Moderator

  • Moderators
  • 19,098 posts
  • Locationnear Basel

Posted 19 February 2017 - 21:30

 

attachicon.gifhaus malle 2 (1 von 1).jpg

 

 

 

 

Hm...

 

Mir ist das zu knapp beschnitten. Vorher war besser.


Philipp
...


Beiträge in dieser blauen Schrift schreibe ich als Moderator. --
I use this blue typeface when I write in my function as a moderator.


#8 thowi

thowi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,658 posts

Posted 03 March 2017 - 19:55

Hallo,

 

Hm...

 

 

 

an meinem Rechner habe ich es soeben einmal durchgespielt, möchte es aber sein lassen, seit der Diskussion an anderer Stelle, ein bearbeitetes Bild einzustellen. Vielleicht läßt Du unten einen Hauch mehr Luft? Dann fällt der gelbe Streifen auf der linken Seite nicht mehr so in's Gewicht. 

 

Aber wie gesagt, alles eine Frage der persönlichen Vorlieben und in der Summe bleibt ein schönes Motiv.

 

Gruß

Thomas


 


#9 Guest_ralf._*

Guest_ralf._*
  • Guests

Posted 03 March 2017 - 20:53

Zeigs ruhig, Thomas. Für mich gehört der prägnante Streifen zwar elementar dazu - weil er gelb ist und eben nicht, sagen wir, pink - aber ich würde gerne verstehen, was Du meinst.


0 user(s) are reading this topic