Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

Photo
- - - - -

Im Himmel


  • Please log in to reply
19 replies to this topic

#1 JHAG

JHAG

    Private Eye

  • Members
  • 6,698 posts
  • City / Ort:Elsinore

Posted 08 October 2013 - 23:57

Advertisement (Gone after free registration)
Fliegerin

Attached Files


  • joachimw, monsieur nobs, umshausumzu and 10 others said thank you

leica ambassador
LFI/Hel-Stampes/Gallery


#2 Unbekannter Photograph

Unbekannter Photograph

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,899 posts
  • City / Ort:Koblenz

Posted 09 October 2013 - 08:18

Das helle Fenster zieht den Blick des Betrachters immer wieder auf sich und lenkt von dem Gesicht ab. Mich stört das.
  • Suuumm55 said thank you to this
It can happen to you.
It can happen to me.
It can happen to everyone e-ven-tu-a-lly

#3 Signor Rossi

Signor Rossi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 902 posts
  • City / Ort:Pankoff

Posted 09 October 2013 - 08:51

Hast Du einen Bildbeurteilungsworkshop gemacht?
In letzter Zeit gibst Du öfters nachvollziehbare Feedbacks ab.
  • becker said thank you to this
....das Foto lösch' ich dann mal lieber wieder

Gruß,
Rossi

#4 Unbekannter Photograph

Unbekannter Photograph

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,899 posts
  • City / Ort:Koblenz

Posted 09 October 2013 - 09:58

Training. Ich verlange mir das ab. Niederzuschreiben was man sieht zwingt zur Auseinandersetzung mit dem was man sieht. Wenn man in Worte fassen kann was man sieht, schult das auch das Auge beim Fotografieren - und führt zu besseren eigenen Bildern.

So zumindest meine Theorie.
It can happen to you.
It can happen to me.
It can happen to everyone e-ven-tu-a-lly

#5 zaragata

zaragata

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,575 posts

Posted 09 October 2013 - 10:17

+(+)

#6 monsieur nobs

monsieur nobs

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 7,683 posts

Posted 09 October 2013 - 10:43

Das Foto deutet an. Mehr nicht. Das ist genug.

#7 joachimw

joachimw

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,419 posts

Posted 09 October 2013 - 11:10

Das helle Fenster zieht den Blick des Betrachters immer wieder auf sich und lenkt von dem Gesicht ab. Mich stört das.


Du hast recht, dass das Fenster den Blick des Betrachters immer wieder auf sich zieht. Mich stört das an diesem Bild aber nicht, da der Blick des Portraitierten auch dahin geht. Würde man das Bild rechts um das Fenster bescheiden, würde es mir nicht mehr gefallen.

Grüße
Joachim

#8 Unbekannter Photograph

Unbekannter Photograph

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,899 posts
  • City / Ort:Koblenz

Posted 09 October 2013 - 11:17

Du hast recht, dass das Fenster den Blick des Betrachters immer wieder auf sich zieht. Mich stört das an diesem Bild aber nicht, da der Blick des Portraitierten auch dahin geht. Würde man das Bild rechts um das Fenster bescheiden, würde es mir nicht mehr gefallen.

Grüße
Joachim


Wie man das Problem mit einfachen Mitteln adäquat löst will mir auch nicht einfallen. Kurz: Ich wüßte auch nicht wie man das besser hinkriegen könnte.
  • joachimw said thank you to this
It can happen to you.
It can happen to me.
It can happen to everyone e-ven-tu-a-lly

#9 XOONS

XOONS

    Tri-X Benutzer

  • Premium Member
  • 2,401 posts

Posted 09 October 2013 - 11:43

[schmal]Herr Osterloh hat zwar vor einigen Jahren anlässlich eines Vortrags etwas zu hellen, vom Motiv ablenkenden Flächen im Bild gesagt – was der eine oder andere Forent gehört haben mag und was von der Sache her auch richtig ist – man muss diese Erkenntnis aber nicht über jedes Bild bügeln.

Interessantes Bild.

[/schmal]
  • mumu, dmr10 and said thank you to this
.
▬|██████|▬

#10 lambda

lambda

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 5,889 posts
  • City / Ort:germany

Posted 09 October 2013 - 12:09

yep,wie XOONS ;)
ich denke es käme besser wenn das fenster nicht angeschnitten wäre, sondern komlett im schwarzen umfeld sichtbar wäre.

lambda.

"........fuck the midtones!"
http://www.zeitvertreib-pix.com/


#11 Unbekannter Photograph

Unbekannter Photograph

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,899 posts
  • City / Ort:Koblenz

Posted 09 October 2013 - 13:23

[schmal]Herr Osterloh hat zwar vor einigen Jahren anlässlich eines Vortrags etwas zu hellen, vom Motiv ablenkenden Flächen im Bild gesagt – was der eine oder andere Forent gehört haben mag und was von der Sache her auch richtig ist – man muss diese Erkenntnis aber nicht über jedes Bild bügeln.

Interessantes Bild.

[/schmal]


Wie das so ist, kommen nicht nur hier und heute 2 Bildbeispiele zusammen, bei denen mir die Problematik heller Lichter diskussionswürdig erscheint. Eben hat Magnum auf facebook ein Photo gepostet, bei dem wesentliche Anteile des Hintergrundes völlig ausgefressen sind. In diesem Beispiel stört mich das aber weit weniger als bei obigem Bild weil die Belichtung (den Umständen entsprechend) "ausgewogener" ist.
It can happen to you.
It can happen to me.
It can happen to everyone e-ven-tu-a-lly

#12 old-man

old-man

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 324 posts

Posted 09 October 2013 - 14:26

Eigentlich muss ein Bild sich selbst erklären, das tut es aber leider nicht.
Die Idee finde ich auch gut aber das Ergebnis ist leider nicht so doll.
Das es in einem Flugzeug und nicht in einem Zug oder U-Boot aufgenommen wurde, kommt nicht rüber.
Ich fänd es besser mit mehr Fenster und etwas hellerem Gesicht.
  • grhe6715 and Indina said thank you to this

#13 vbehrens

vbehrens

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 4,117 posts
  • City / Ort:Nähe Bremen

Posted 09 October 2013 - 15:47

Sehr gelungene, interessante Aufnahme.

Schöne Grüße
Volker

#14 Guest_gruissan_*

Guest_gruissan_*
  • Guests

Posted 09 October 2013 - 18:49

Das Foto deutet an. Mehr nicht. Das ist genug.


So sehe ich das auch und finde es es sehr gut so!

Wolfgang

#15 zaragata

zaragata

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,575 posts

Posted 09 October 2013 - 18:55

Das helle Fenster zieht den Blick des Betrachters immer wieder auf sich und lenkt von dem Gesicht ab. Mich stört das.



Das Gegenteil ist der Fall, es ist erstaunlich und eine Qualität der Aufnahme, dass der Blick auf dem Gesicht der Frau liegt, bzw. immer wieder zurückfindet.
Das Bild ist nicht nur eine schöne Liebeserklärung an die Ehefrau (?), wie viele andere Aufnahmen des Autors auch, sondern vor allem eine wunderbare Aufnahme über die Melancholie.
(Das Fenster anzuschneiden war die bildmäßig richtige Entscheidung, prima)
  • JHAG said thank you to this

#16 9000 Kelvin

9000 Kelvin

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 665 posts
  • City / Ort:Earth

Posted 09 October 2013 - 19:14

Mir ist das Gesicht schon zu mittig.
Das Hell-zu-hell-und-Dunkel-zu-dunkel kommt erschwerend hinzu.
It's important to remember, that a camera puts a frame around life. J.M.

#17 JHAG

JHAG

    Private Eye

  • Members
  • 6,698 posts
  • City / Ort:Elsinore

Posted 18 October 2013 - 22:14

Das Gegenteil ist der Fall, es ist erstaunlich und eine Qualität der Aufnahme, dass der Blick auf dem Gesicht der Frau liegt, bzw. immer wieder zurückfindet.
Das Bild ist nicht nur eine schöne Liebeserklärung an die Ehefrau (?), wie viele andere Aufnahmen des Autors auch, sondern vor allem eine wunderbare Aufnahme über die Melancholie.
(Das Fenster anzuschneiden war die bildmäßig richtige Entscheidung, prima)


Vielen Dank Alle.
@ zaragata : du kannst eine Foto lesen.
  • zaragata said thank you to this

leica ambassador
LFI/Hel-Stampes/Gallery


#18 Benqui

Benqui

    Erfahrener Benutzer

  • Premium Member
  • 3,250 posts
  • City / Ort:Lower Bavaria

Posted 18 October 2013 - 22:26

Mir gefällt es genau so wie es ist. Der Blick (zumindest meiner) wandert vom hellen Fenster zum Gesicht, das anfangs gar nicht so auffällt jedoch danach immer deutlicher wird.
Wirklich sehr schön

Grüße

Marc

#19 Unbekannter Photograph

Unbekannter Photograph

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,899 posts
  • City / Ort:Koblenz

Posted 18 October 2013 - 23:12

Vielen Dank Alle.
@ zaragata : du kannst eine Foto lesen.


Was das im Umkehrschluß heißt, formuliere ich mal lieber nicht aus, sage an der Stelle aber Vielen Dank.
It can happen to you.
It can happen to me.
It can happen to everyone e-ven-tu-a-lly

#20 JHAG

JHAG

    Private Eye

  • Members
  • 6,698 posts
  • City / Ort:Elsinore

Posted 21 October 2013 - 23:42

Was das im Umkehrschluß heißt, formuliere ich mal lieber nicht aus, sage an der Stelle aber Vielen Dank.

;)

leica ambassador
LFI/Hel-Stampes/Gallery





0 user(s) are reading this topic