Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

Photo
- - - - -

kann mein Summilux nicht mehr scharf stellen


  • Please log in to reply
21 replies to this topic

#1 luffner

luffner

    Benutzer

  • Members
  • PipPipPip
  • 61 posts

Posted 12 January 2013 - 17:08

Advertisement (Gone after free registration)
Hi,
ich rufe zwar am Montag sowieso in Solms an, würde aber trotzdem gerne eure Meinung hören.
Ich kann bei meinem 50er Summilux nicht mehr scharf stellen. Der Ring geht lehr, mit einem ganz, ganz feinen Mahlgeräusch, durch. Was kann das sein, was wird das wieder kosten?:confused:
Danke

#2 becker

becker

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 11,974 posts
  • City / Ort:Hamburch

Posted 12 January 2013 - 17:16

keine Ahnung, mein Beileid.

Habe mein Lux verkauft war mir zuviel Luxus;)
Das einzige was einem hier gestellt wird ist der Wecker


www.tischlerbecker.de

#3 R-ler

R-ler

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,470 posts
  • City / Ort:Rheinland

Posted 12 January 2013 - 17:23

So was hatte ich vor 3 Jahren bei meinem Elmarit R 60mm.
Instandsetzung und neues Fett , Versand, MwSt. kamen etwa 240 Euro.

Gruss

#4 luffner

luffner

    Benutzer

  • Members
  • PipPipPip
  • 61 posts

Posted 12 January 2013 - 18:03

Hilfe, 240 €? :eek:

#5 R-ler

R-ler

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,470 posts
  • City / Ort:Rheinland

Posted 12 January 2013 - 21:17

Läßt du auch noch die Linsen reinigen, kommen noch mal 80-100 Euro drauf.
Leica eben....;)

Gruss

#6 manni

manni

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 650 posts

Posted 13 January 2013 - 20:33

Das kann ich so nicht bestätigen... bei mir ging es plötzlich über Unendlich... ich war in Solms - mein 35er Summilux wurde neu justiert und geschraubt - oder so... es war wieder Ok zum Null-Tarif.

Ich sags doch - DAS waren noch Zeiten... grins

#7 wizard

wizard

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 4,822 posts

Posted 14 January 2013 - 15:57

...Der Ring geht lehr, mit einem ganz, ganz feinen Mahlgeräusch, durch. Was kann das sein, was wird das wieder kosten?:confused:
Danke


Hatte ich (leider) schon bei diversen meiner R-Objektive. Aufgrund zu steif gewordenen Fettes dreht sich der Scharfstellring von seinem Unterbau los. In der Regel muss man das alte Fett entfernen, neues auftragen und danach das Objektiv wieder justieren. Wird wohl so 150 - 200 Euro kosten.

Andreas

#8 luffner

luffner

    Benutzer

  • Members
  • PipPipPip
  • 61 posts

Posted 14 January 2013 - 20:09

Hab heute bei Leica angerufen, konnten natürlich keine genaue Ferndiagnose stellen. Aber ihr seid schon nah dran! Es würde so ca. 200 - 300 € kosten, ist scheinbar immer der gleiche Fehler.
Mein Objektiv stammt aus einer Erbmasse, welches schon ein paar Jahre im Schrank lag und da ist es durchaus verständlich, dass das Fett verharzt und alles zusammenklebt.
Naja, wie auch immer - muss gemacht werden, dann sieht es nicht nur aus wie neu, sondern ist auch wieder wie neu:)
Danke, nochmals - an das kompetente Forum

#9 manni

manni

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 650 posts

Posted 14 January 2013 - 21:23

.... aus Solms zurück ist dann Dein Summilux wieder eine Freude .... Die Blenden und die Schärfe einzustellen... das ist dann wieder so ein richtiger sinnlicher Genuß: geschmeidig, weich und exakt... Qualität halt...
  • telewatt likes this

#10 becker

becker

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 11,974 posts
  • City / Ort:Hamburch

Posted 14 January 2013 - 22:21

Qualität halt...



:rolleyes:
Das einzige was einem hier gestellt wird ist der Wecker


www.tischlerbecker.de

#11 telewatt

telewatt

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,960 posts

Posted 15 January 2013 - 00:36

.... aus Solms zurück ist dann Dein Summilux wieder eine Freude .... Die Blenden und die Schärfe einzustellen... das ist dann wieder so ein richtiger sinnlicher Genuß: geschmeidig, weich und exakt... Qualität halt...


Da ich Leica R Objektive seit 20 Jahren im Einsatz habe und sowas zum Glück nicht erleben durfte, ist wohl die fehlende "Bewegung" also Nutzung das Problem....

Dieses Problem war mir bis jetzt für so ein Objektiv ohne Zentralverschluss unbekannt....:confused:

Grüße,
Jan

Edited by telewatt, 15 January 2013 - 00:39.

scheffner-foto.de

#12 Guest_Randle P. McMurphy_*

Guest_Randle P. McMurphy_*
  • Guests

Posted 15 January 2013 - 11:19

Unabhängig ob nun Erinnerungen an den jeweiligen Gegenständen oder Erbstücken hängen - bleibt es letztendlich eine wirtschafliche Frage.
Übersteigen die Reparaturkosten den Wiederbeschaffungswert ?
Was ist einem die Sicherheit wert danach ein für längere Zeit
funktionstüchtiges (Garantie) Ausrüstungsstück zu haben ?

#13 R-ler

R-ler

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,470 posts
  • City / Ort:Rheinland

Posted 15 January 2013 - 16:30

Für den Instandsetzungspreis bekommst du kein Summilux gekauft.
Beim jetzigen Preisniveau wird es selbst mit einem Summicron kaum was werden.

Jedenfalls wirst du dich wundern, wie luftig du es dann wieder einstellen kannst.

Gruss

#14 luffner

luffner

    Benutzer

  • Members
  • PipPipPip
  • 61 posts

Posted 15 January 2013 - 16:39

Ja, es ist eine wirtschaftliche Frage. Aber bei den Instandsetzungskosten bekomme ich keins in der Bucht und schon gar nicht bei einem Händler. Selbst wenn ich eins für 400 oder 500 € bekäme, ist noch lange nicht gesichert, dass der Zustand viel besser ist als bei dem das ich jetzt habe.
Somit ist die Lösung bei Leica, denke ich, die Beste!

#15 stratherb

stratherb

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 622 posts
  • City / Ort:auf den Höhen im Tal der Loreley

Posted 15 January 2013 - 16:41

Es gibt Objektive diverser Kamera- und Objektivhersteller die halten noch nicht mal mechanisch so lange, daß sich das Fett verhärten könnte .... ;-)
  • LucisPictor, MBI and krestan said thank you to this
photograph your life - if you lose it, it´s nice to have a copy / 徕卡摄影师: Herbert Piel

#16 LYCAN

LYCAN

    Fotoapparate-Benutzer

  • Members
  • 1,859 posts
  • City / Ort:Württemberg

Posted 16 January 2013 - 14:58

ich würde es reparieren lassen ...
(bei leica oder bei herrn reinhardt)

#17 reinhardt

reinhardt

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 182 posts
  • City / Ort:Hemmingen/St. Harkenbleck

Posted 16 January 2013 - 22:01

Liebe Leicafreunde.
Ganz schön viele Zeilen für diesen einfachen Fehler.:D
Weil die Metereinstellung zu schwer geht, hat sich die Verschraubung des Meterrings
gelöst. Nun reicht es natürlich nicht den Meterring wieder zu befestigen. Nein.
Der Metertrieb muss gerenigt werden, neu gefettet und dann wieder justiert weden.
Über die Kosten kann ich euch natürlich nichts sagen.:mad:
Grüsse aus Harkenbleck
Claus-W. Reinhardt
Fotomechanik Reinhardt
  • Royal_Corona likes this
Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.
Römer 15,7

#18 StFreud

StFreud

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,703 posts

Posted 17 January 2013 - 11:23

@luffner: Ich habe das selbe Problem beim selben Objektiv (R-Summilux?!) Ich habe es auch jahrelang nicht genutzt und als ich es wieder einsetzen wollte funktionierte die Schärfeeinstellung noch genau einmal in die eine Richtung und aus war´s. Sollte es mir endlich gelingen, das Teil zur Reparatur zu versenden - ich will eigentlich noch ein anderes Obj. zur Begutachtung mitschicken - dann kann ich ja mal vom Ergebnis berichten.
Herzliche Grüße, Stefan
Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus

#19 luffner

luffner

    Benutzer

  • Members
  • PipPipPip
  • 61 posts

Posted 17 January 2013 - 13:52

@STFreund
Falls die Post noch arbeitet, müsste meins bereits in Solms angekommen sein.
Bei mir war es genauso, ich habe es an meine R8 angeschraubt, versucht scharf zu stellen, wieder zurück - das war's! Aber ich freu mich schon, wenn es wieder läuft wie neu.

#20 Olybold

Olybold

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 166 posts

Posted 25 January 2013 - 12:52

....Aber ich freu mich schon, wenn es wieder läuft wie neu.


Das wird es. Ich hatte in 2009 das gleiche Problem und zusätzlich einen sehr stark abgenutzten "Zubehörhalter" (sprich: Filtergewinde) an einem gebraucht gekauften Summilux-R 50. Ich habe es machen lassen und keine Sekunde bereut!

http://www.l-camera-...tml#post2170524




0 user(s) are reading this topic