Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

Photo
- - - - -

Warum ist die M7 so unbeliebt?


  • Please log in to reply
123 replies to this topic

#1 mr35mm

mr35mm

    Benutzer

  • Members
  • PipPipPip
  • 63 posts

Posted 26 September 2012 - 19:35

Advertisement (Gone after free registration)
Das frage ich mich die ganze Zeit.
Fur mich ist die Zeitautomatik sehr von Vorteil, ich verpasse kaum, kann schneller reagieren.

Aber wenn ich mir im Vergleich die i kove my M3, M6 und MP begeisterung ansehe, ioder ûber diese Kameras lese da ist eine Art vin Begeisterung, da kônnte man vor neid erblassen.

Ist dieses Unbeliebtsein der A Stellung bzw die Elektronik zu verdanken?

Die M8 und M9 sowie die neuen haben ja auch Zeitautomatik und noch mehr an Elektronik an Board.

#2 otto.f

otto.f

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,844 posts

Posted 26 September 2012 - 19:49

etwas schwerer, höher, relativ teuer im Vergleich mit M6(TTL), es hat Probleme gegeben mit Überstrahlung der Meßsucher, später gelöst (Seriennummer erhältlich bei Puts' TAO of Leica), im MP aber überzeugender.
Das sind alle negative Punkte, also möglich eine Antwort auf deine Frage, was die positive Punkte die du nennst nicht wegnimmt
Der MP hat mehr M-Fetischismus, M6 ist billiger, M7 hängt dazwischen. Ich finde sehr wichtig das die Richtung der Zeitwahlrad im M6TTL erst intuitiv gut ist, im Einklang mit roten Pfeilen im Sucher und Diafragma, und beim M7 also auch

Edited by otto.f, 26 September 2012 - 20:05.


#3 Legion

Legion

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,400 posts
  • City / Ort:Köln

Posted 26 September 2012 - 20:03

Ich mag meine M 7, aber genauso auch die M 6 und die M 8. Die Automatikfunktion der sieben finde ich richtig gut, und war auch ein Grund warum ich mir die sieben gekauft habe.
Que Dieu bénisse la France.

#4 Guest_MarcRF_*

Guest_MarcRF_*
  • Guests

Posted 26 September 2012 - 21:37

im bereich der analogen wird noch mehr wert auf tradition gelegt als bei den digitalen... is ja auch logisch. und da die M7 da die modernste und nach streng gläubiger M3 auslegung daher auch die verwerflichste ist...

mich hat ne manuelle mehr gereizt...

finde aber kann garnich genug M modelle (nicht sondereditionen...) geben :) immer wieder schön die vielfalt zu genießen

#5 FrancoC

FrancoC

    Benutzender Erfahrer

  • Members
  • 1,497 posts

Posted 27 September 2012 - 06:51

Bei mir ist die M 7 nicht unbeliebt! Erst gestern habe ich ihr einige Dinge zum fotografieren gezeigt.

#6 Sketch

Sketch

    Hauskater

  • Members
  • 3,689 posts
  • City / Ort:Wo es Mäuse gibt.

Posted 27 September 2012 - 07:22

Eine M braucht keine Automatik.

Photokina 2012
  • clemens camphausen said thank you to this

#7 Guest_zeze_*

Guest_zeze_*
  • Guests

Posted 27 September 2012 - 08:30

Ich habe mich für eine mechnanische M entschieden, weil ich ein Gefühl für Zeit und Blende und Umgebungslicht bekommen wollte, was auch nach reichlicher Nutzung ganz gut funktioniert.

Motive habe ich aber viele verloren, wenn man da von Verlust sprechen kann, die M7 hätte sie alle gerettet, weil eben flinker.

Ich würde einfach nichts drauf geben, was andere zur M7 meinen.

Es ist einfach: Benötige ich eine Zeitautomatik und den Messertspeicher oder nicht. Wenn ja, dann ist das ein feines Ding, wenn ich die o.g. Dinge nicht benötige, ist die M7 immer noch ein feines Ding.

:D

Edited by zeze, 27 September 2012 - 08:35.


#8 Sketch

Sketch

    Hauskater

  • Members
  • 3,689 posts
  • City / Ort:Wo es Mäuse gibt.

Posted 27 September 2012 - 08:35

Ich würde einfach nichts drauf geben, was andere zur M7 meinen.



:D


Ich auch nicht.
Erfahrungen selbst machen so ist es richtig.

#9 thomas_schertel

thomas_schertel

    Erfahrener Benutzer

  • Premium Member
  • 1,875 posts
  • City / Ort:Nordbayern

Posted 27 September 2012 - 10:12

Ich hatte mal eine, sie war sehr gut, die Automatik wurde gerne benutzt.
Aber sie war mir, von der M5 her kommend, zu klein und fummelig.
Sie wurde dann gegen eine R 8 eingetauscht.
Sollte es nochmal eine neue Film-M sein, dann sicher die M7.

Gruß
Thomas
  • labradorm said thank you to this
Est enim deus occultus et absconditus ab oculis omnium sapientum, sed revelat se parvulis seu humilibus, quibus dat gratiam. (Nicolaus Cusanus)

"Es ist nämlich Gott dunkel und verborgen vor den Augen aller Weisen, aber er offenbart sich den Unbedeutenden oder Demütigen, denen er Gnade gibt"

#10 LYCAN

LYCAN

    Fotoapparate-Benutzer

  • Members
  • 1,863 posts
  • City / Ort:Württemberg

Posted 27 September 2012 - 11:02

ich finde die m7 nicht unattraktiv.
eine m7 mit 0,58 sucher könnte mich schon interessieren ...

#11 herzie

herzie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 722 posts

Posted 27 September 2012 - 12:06

das Teil ist einfach nicht Leica like , was natürlich der absolute Blödsinn ist.
Die M3 ist mir zwar lieber, aber die M7 ist manchmal praktischer.
Fazit zur schlechten Meinung bzgl. M7 : " Gar nicht um kümmern !"
Mehr Licht ! - Johann Wolfgang von Goethe - 22. März 1832

#12 S/W

S/W

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 3,476 posts

Posted 27 September 2012 - 17:24

Eine M braucht keine Automatik.

Photokina 2012


... dann schalte Sie doch einfach ab ;)

Ich finde, die M7 macht einfach Spaß und es kann Sie sogar manuell genutzt werden. Aber warum auch, die Zeitautomatik ist so schlecht nicht! :)

Also ich schätze meine M7:

Attached Files


  • Legion, maxiwolf, S/W_Knipser and 5 others said thank you

#13 Guest_MarcRF_*

Guest_MarcRF_*
  • Guests

Posted 27 September 2012 - 17:32

woher sindn die dosen mit orangenem deckel :D sieht ja cool aus. bei mir is der pan F in ner weißen verpackung...:(

#14 FrancoC

FrancoC

    Benutzender Erfahrer

  • Members
  • 1,497 posts

Posted 27 September 2012 - 17:36

da sind DM Preise drauf, und von Karstadt. Mag sein das dieses Bild schon etwas in die Jahre gekommen ist ;)

#15 S/W

S/W

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 3,476 posts

Posted 27 September 2012 - 17:36

woher sindn die dosen mit orangenem deckel :D sieht ja cool aus. bei mir is der pan F in ner weißen verpackung...:(


... sind schon "etwas" abgelaufen. :D Früher sahen die mal so aus, steht noch der DM-Preis auf der Packung.

Fotografiere z. Zt. mehr mit der M9P, aber die M7 schätze ich immer noch sehr! Aber mein Fotolabor heißt jetzt Kinderzimmer ;)
  • Legion said thank you to this

#16 S/W

S/W

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 3,476 posts

Posted 27 September 2012 - 17:38

da sind DM Preise drauf, und von Karstadt. Mag sein das dieses Bild schon etwas in die Jahre gekommen ist ;)


Das erste stimmt, das Bild ist aber aktuell (s. exif). Die Filme haben halt schon ein paar Jahre auf dem Buckel... sollte aber kein Problem sein. :)

#17 Nena Kerner

Nena Kerner

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 619 posts
  • City / Ort:Hamburg

Posted 03 October 2012 - 21:50

Die MP ist die Seele eines Unternehmens, dessen Herz die M7 ist. ;)

Oder: Wenn Paul McCartney eine MP ist, dann ist Michael Ballack eine M7 … :cool:

#18 eckart

eckart

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 8,423 posts
  • City / Ort:Berlin

Posted 03 October 2012 - 22:38

Weil sie das gleiche Problem hat wie die M6TTL, sie ist zu hoch und die digitalen sind auch noch dazu zu dick:p
  • Erlkoenig said thank you to this

#19 nr002

nr002

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 140 posts

Posted 03 October 2012 - 22:42

Weil sie das gleiche Problem hat wie die M6TTL, sie ist zu hoch und die digitalen sind auch noch dazu zu dick:p


Ausserdem läuft das Zeiteinstellrad falsch herum.

Gruß Wolfgang

#20 eckart

eckart

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 8,423 posts
  • City / Ort:Berlin

Posted 04 October 2012 - 07:19

Genau




0 user(s) are reading this topic