Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

Photo
- - - - -

Heliopan High Transmission Polfilter

heliopan polfilter

  • Please log in to reply
2 replies to this topic

#1 winsoft

winsoft

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,144 posts
  • City / Ort:Südbadische Weinstraße

Posted 03 May 2012 - 20:14

Advertisement (Gone after free registration)
oder "Dichtung und Wahrheit"...

Bezeichnung: Heliopan Circular High Transmission Slim SH-PMC

Nach Eingang der Heliopan Circular High Transmission Polfilter in 62 mm und 46 mm habe ich diese beiden Filter untereinander und gegen einen Hoya HD Zirkular-Polfilter in 62 mm und einen Panasonic Zirkular-Polfilter DMW-LPL46 mit 46 mm verglichen.

Referenz:
Unvergütete Leica Zirkular-Polfilter 60 mm und 55 mm

Ergebnisse:
Lichtverlust in "kein Poleffekt"-Stellung:
Hoya: rund 1 Lichtwert
Heliopan: ganz geringfügig weniger als 1 Lichtwert, aber keinesfalls die beworbene 1/2 Blende
An der auf Stativ stehenden Kamera zeigen beide Polfilter praktisch den gleichen Lichtverlust. Eine gravierend bessere Transmission gegenüber Hoya kann bei Heliopan nicht festgestellt werden!

Maximale Poleffektstellung gegen blauen Himmel mit weißen Wolken (Poleffekt durch Streuung):
Heliopan dunkelt deutlich nicht so stark ab wie Hoya, sperrt also geringer
Leica dunkelt stärker als beide ab, sperrt also am stärksten

Sperreigenschaft in Kreuzstellung:
Hoya gegen Panasonic: keine weißen Wolken gegen blauen Himmel mehr erkennbar, praktisch unsichtbar
Heliopan untereinander: weiße Wolken noch sichtbar, also geringere Sperrwirkung

Farbneutralität:
Hoya: relativ neutral, leicht gelblich
Heliopan: ziemlich warmtönig, nicht neutral
Leica: Absolut farbneutral!

Vergütung:
Hoya: spiegelt rötlich
Heliopan: spiegelt recht neutral und etwas weniger als Hoya, ziemlich dunkel
Sowohl Hoya wie Heliopan werben mit einer wasserabweisenden Vergütung.

Gewichte:
Hoya: 22 g
Heliopan: 38 g

Heliopan geringfügig dicker als Hoya
  • philippflettner, nic and hifigraz said thank you to this

#2 01af

01af

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 6,756 posts

Posted 03 May 2012 - 22:42

Au weia :(

Das hört sich aber gar nicht gut an. Genau so ein High-Transmission-Polfilter von Heliopan habe ich mir nämlich erst kürzlich auch angeschafft – in E77. War nich' ganz billich. Hab's aber bisher mangels Zeit noch nicht ernsthaft ausprobieren oder gar mit vorhandenen Polfiltern vergleichen können. Deinen Erfahrungsbericht werde ich jetzt aber zum Anlaß nehmen, es bei nächstbester Gelegenheit einmal auszutesten ... voraussichtlich am kommenden Wochenende.

#3 01af

01af

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 6,756 posts

Posted 05 May 2012 - 00:39

So, ich hab's heute wenige Minuten vor Sonnenuntergang mal eben schnell ausprobiert. Ich hatte nur Zeit für ein paar Testschüsse aus freier Hand, und so kurz vor Sonnenuntergang ändert sich ds Licht in Minutenschnelle ... mein Ergebnis ist also nicht allzu valide und nur vorläufig. Ich habe auch nur drei Fälle ausprobiert: ohne Polfilter, mit bewährtem Minolta-Polfilter Circular; mit neuem Heliopan High-Transmission-Polfilter. Alles auf weiße Wölkchen vor blauem Himmel bei seitlichem Sonnenstand und Einstellung auf maximale Wirkung (d. h. möglichst dunkles Himmelsblau).

Mein (vorläufiges) Ergebnis: Filterwirkung/-stärke der beiden Polfilter im Ergebnis visuell nicht zu unterscheiden; beide bringen die Wolken in gleichem Maße gegen das abgedunkelte Himmelsblau heraus. Das Minolta-Polfilter verschiebt jedoch die Farben geringfügig, aber im direkten Vergleich spürbar nach grün, während das Heliopan-Filter neutraler bleibt. Das Heliopan-Filter zieht etwa eine halbe Blende weniger Licht. Anders als "winsoft" bin ich also (vorläufig) zufrieden mit dem neuen Filter; es funktioniert einwandfrei und hält, was es verspricht.

Bei Gelegenheit werde ich noch die Reflex-Lösch-Fähigkeit vergleichen. Demnächst in diesem Theater ...





Also tagged with one or more of these keywords: heliopan, polfilter

0 user(s) are reading this topic