Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

Photo
- - - - -

kann mann entwickler ...


  • Please log in to reply
58 replies to this topic

#1 Dr. No

Dr. No

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 9,578 posts
  • City / Ort:Ruhrgebeat

Posted 20 March 2012 - 13:16

Advertisement (Gone after free registration)
.... einfrieren :confused: :eek: :P:p!?

das ist eine ernst gemeinte frage!

ich habe zu hause einen beutel D76 in pulverform.

den muss ich ja komplett ansetzen. da ich wiederum nicht sooo viel davon benötige, weil ich nicht mehr sooo viel analog mache kam mir die frage:
kann mann den D76-ansatz ggf, einfrieren? und bei bedraf weider auftaue?

hat das schon mal jemand gemacht? oder verliert dann ein entwickler seine wirkung?

danke, gruß OLAF

#2 becker

becker

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 12,091 posts
  • City / Ort:Hamburch

Posted 20 March 2012 - 13:20

.... einfrieren :confused: :eek: :P:p!?

das ist eine ernst gemeinte frage!

ich habe zu hause einen beutel D76 in pulverform.

den muss ich ja komplett ansetzen. da ich wiederum nicht sooo viel davon benötige, weil ich nicht mehr sooo viel analog mache kam mir die frage:
kann mann den D76-ansatz ggf, einfrieren? und bei bedraf weider auftaue?

hat das schon mal jemand gemacht? oder verliert dann ein entwickler seine wirkung?

danke, gruß OLAF


Um Ihn dann in der Mikrowelle wieder aufzutauen ?
Portioniere doch den Stoff und bei Bedarf, machst Du einen Ansatz.

Ach so ist schwierig weil 2 Komponenten..

LG

M

Edited by becker, 20 March 2012 - 13:23.

Das einzige was einem hier gestellt wird ist der Wecker


www.tischlerbecker.de

#3 Sketch

Sketch

    Hauskater

  • Members
  • 3,683 posts
  • City / Ort:Wo es Mäuse gibt.

Posted 20 March 2012 - 13:43

Olaf,

setze alles komplett an (wichtig), nimm mehrere Flaschen (Glas, Apotheke, braun) die Du randvoll füllst.
Wenn er nach einem halben Jahr nicht verbraucht ist, schütte ihn weg.

Entwickler ist billiger als Filme und wenn Du Dir die verdirbst dann ärgerst Du Dich wohl gewaltig.

Ich habe immer mehrere Packungen ID 11 a. 1 Ltr. im Schrank, nutze aber in der Regel selbst gemachten Entwickler ID 11 aus Rohchemie von der ich immer für 1/2 Ltr. abwiege.

Immer frisch, geht schnell, kostet fast nix und eine Waage bekommst Du hier:

to-g200

Chemie hier:

Wolfgang Moersch Fine-Art-Printing & Photo-Chemie | Rohchemie
  • hverheyen, mnutzer, Dr. No and 1 other said thank you

#4 telewatt

telewatt

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,960 posts

Posted 20 March 2012 - 14:10

Kodak D-76 :

Metol 2g
Natriumsulfit 100g
Hydrochinon 5g
Borax 2g

in 3/4 L warmen Wasser lösen und dann auf 1L auffüllen....

Grüße,
Jan
  • dejan, monsieur nobs, becker and 3 others said thank you
scheffner-foto.de

#5 Sketch

Sketch

    Hauskater

  • Members
  • 3,683 posts
  • City / Ort:Wo es Mäuse gibt.

Posted 20 March 2012 - 14:14

Kodak D-76 :

Metol 2g
Natriumsulfit 100g
Hydrochinon 5g
Borax 2g

in 3/4 L warmen Wasser lösen und dann auf 1L auffüllen....

Grüße,
Jan


Genau Jan und für den Kleinanwender / 2.:cool:


PS: Kennst Du dieses Treppenhaus noch?

http://www.l-camera-...-post11993.html

#6 telewatt

telewatt

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,960 posts

Posted 20 March 2012 - 14:24

PS: Kennst Du dieses Treppenhaus noch?

http://www.l-camera-...-post11993.html


hmm, Frankreich, Mack?.....:rolleyes:

Grüße,
Jan
scheffner-foto.de

#7 martin

martin

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 3,459 posts
  • City / Ort:Black Forest

Posted 20 March 2012 - 14:45

Kodak D-76 :

Metol 2g
Natriumsulfit 100g
Hydrochinon 5g
Borax 2g

in 3/4 L warmen Wasser lösen und dann auf 1L auffüllen....

Grüße,
Jan


jetzt noch einen Tipp, wo man den Crack bekommt und ich schenk dir ein Danke
  • Dr. No and becker said thank you to this
"On ne peut prétendre avoir vu une chose
tant que l'on ne l'a pas photographiée."

Émile Zola, 1900

jazz and more on flickr

always something new on tumblr

#8 Dr. No

Dr. No

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 9,578 posts
  • City / Ort:Ruhrgebeat

Posted 20 March 2012 - 14:54

Ach so ist schwierig weil 2 Komponenten..


richtig!

#9 Dr. No

Dr. No

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 9,578 posts
  • City / Ort:Ruhrgebeat

Posted 20 March 2012 - 14:54

Entwickler ist billiger als Filme und wenn Du Dir die verdirbst dann ärgerst Du Dich wohl gewaltig.


da hast du Recht, danke Rolf.

#10 Dr. No

Dr. No

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 9,578 posts
  • City / Ort:Ruhrgebeat

Posted 20 March 2012 - 14:56

trotzdem, das mit dem einfrieren interessiert mich schon, wobei meine Frau davon sicherlich nicht begeistert wäre, erst die filme, jetzt noch entwickler .... :eek: :D

#11 martin

martin

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 3,459 posts
  • City / Ort:Black Forest

Posted 20 March 2012 - 15:02

trotzdem, das mit dem einfrieren interessiert mich schon, wobei meine Frau davon sicherlich nicht begeistert wäre, erst die filme, jetzt noch entwickler .... :eek: :D


du nimmst einfach die Frau wieder aus dem Gefrierschrank,
dann ist wieder mehr Platz
  • hanskb, Franz S. Borgerding, Stefan2010 and 4 others said thank you
"On ne peut prétendre avoir vu une chose
tant que l'on ne l'a pas photographiée."

Émile Zola, 1900

jazz and more on flickr

always something new on tumblr

#12 Talker

Talker

    Talker

  • Members
  • 8,759 posts
  • LocationBayern
  • City / Ort:Bayern

Posted 20 March 2012 - 15:08

du nimmst einfach die Frau wieder aus dem Gefrierschrank,
dann ist wieder mehr Platz


Wunderbar!!!! Das nenn ich mal gelungen!
Gerd

#13 telewatt

telewatt

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,960 posts

Posted 20 March 2012 - 15:10

jetzt noch einen Tipp, wo man den Crack bekommt und ich schenk dir ein Danke


das hat Rolf doch schon gesagt....;)

z.B. hier.....in einer Apotheke müßte man es auch bestellen können...

Rohchemie in Kleinmengen von

Fototechnik Suvatlar
Simrockstr.178a
D-22589 Hamburg

Tel.040 / 39 57 09 und 040 / 39 79 31


oder hier...

http://www.calbe-che...php/fotochemie/

Grüße,
Jan

Edited by telewatt, 20 March 2012 - 15:15.

  • martin and mischa said thank you to this
scheffner-foto.de

#14 mischa

mischa

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 573 posts

Posted 20 March 2012 - 15:59

[quote name='Sketch']Genau Jan und für den Kleinanwender / 2.:cool:


wie klein müsste der Anwender denn sein... ? ;)

#15 poseidon

poseidon

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,696 posts
  • City / Ort:Hessen (an der Lahn)

Posted 20 March 2012 - 16:22

.... einfrieren :confused: :eek: :P:p!?

das ist eine ernst gemeinte frage!

ich habe zu hause einen beutel D76 in pulverform.

den muss ich ja komplett ansetzen. da ich wiederum nicht sooo viel davon benötige, weil ich nicht mehr sooo viel analog mache kam mir die frage:
kann mann den D76-ansatz ggf, einfrieren? und bei bedraf weider auftaue?

hat das schon mal jemand gemacht? oder verliert dann ein entwickler seine wirkung?

danke, gruß OLAF


Hi
Ich hab´s mir früher mit der Feinwaage auseinander geteilt.
War aber für Farbe und noch mehr als 2 Komponenten.
Die Ansatzmengen waren für 10 Liter glaube ich, es ging damals mehr um den Preis.
S/W Chemie in Glasflaschen die Randvoll sind, sollten aber auch lange halten.
Dunkel stellen und/oder braune Flaschen nehmen.

Gruß
Horst

#16 ferdinand

ferdinand

    Moderator

  • Moderators
  • 17,964 posts

Posted 20 March 2012 - 17:03

Ja, die braunen 250 ml Apotheker-Fläschchen randvoll gefüllt, das mache ich auch. Mit der Zeit (das letzte mal waren es nur 4 Monate) bildet sich Schmodder (Schlieren) in der Flasche (trotz peinlichster Sauberkeit beim Ansatz und Aqua-Dest). Diesen verwendet (in dem Fall ID-11) und es kamen nur noch Flachheimer-Negative raus.

Das mit dem selbst gepanschten Kleinmengen-Ansatz (für 1 Ltr.) probiere ich demnächst aus.
Gruß Ferdl

#17 Unbekannter Photograph

Unbekannter Photograph

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,893 posts
  • City / Ort:Koblenz

Posted 20 March 2012 - 17:05

Wenn er nach einem halben Jahr nicht verbraucht ist, schütte ihn weg.

Ts-ts-ts-ts. Wohin denn?
It can happen to you.
It can happen to me.
It can happen to everyone e-ven-tu-a-lly

#18 wizard

wizard

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 4,823 posts

Posted 20 March 2012 - 17:29

Ts-ts-ts-ts. Wohin denn?


Ins Klo, wohin sonst. Spülen nicht vergessen!

#19 Dr. No

Dr. No

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 9,578 posts
  • City / Ort:Ruhrgebeat

Posted 20 March 2012 - 18:01

Ins Klo, wohin sonst. Spülen nicht vergessen!


eben!

#20 Sketch

Sketch

    Hauskater

  • Members
  • 3,683 posts
  • City / Ort:Wo es Mäuse gibt.

Posted 20 March 2012 - 19:33

hmm, Frankreich, Mack?.....:rolleyes:

Grüße,
Jan


Genau Jan, war schön dort und eine Menge gelernt :)

Entwickler und auch andere Fotochemie wir von mir gesammelt und zum Schadstoffmobil gebracht.
Klo ist nicht der richtige Weg.
Wenn es auch nix schaden soll, wie manche sagen, geht es mir persönlich gegen den Strich die Chemie so einfach in die Kläranlage zu geben.

Ferdl,
ich habe schon ID 11 nach 1/2 Jahr nach Ansatz ohne Probleme nutzen können.

Besser ist es allerdings ihn nicht zu lange aufzubewahren, deshalb mein Tipp mit dem Selbstansatz.
Rohchemie bekommt man auch in der Apotheke, Hydrochinon nicht überall, wird kaum noch bevorratet, nur auf Bestellung.
Mein Rat: Herr Suvatlar, immer nett und Hilfsbereit, oder über Herrn Moersch.
  • telewatt, Unbekannter Photograph, Dr. No and 1 other said thank you




0 user(s) are reading this topic