Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

- - - - -

Nie wieder Leica Digital :)


  • Please log in to reply
31 replies to this topic

#1 Guest_zeze_*

Guest_zeze_*
  • Guests

Posted 07 December 2011 - 10:30

Advertisement (Gone after free registration)
Bilder macht die X1 ja fein, allerdings verschwindet so langsam die Beschriftung auf den Tasten auf der Rückseite.

Einmal das Selbstauslösersymbol und unten "AF/MF".

Wenn ich mir die gemachten Bilder auf dem Display anschaue, und mittels Tasten vor- und rückwärts "blättere", dann gibts manchmal einen Schnelldurchlauf, ganz so, als ob eine der Tasten beim Drücken kurz klemmt und gedrückt bleibt.

Ich habe wirklich viel Zeugs in Gebrauch: Olympus EP2, Sony Nex, Panasonic Lumix undundund, bei keiner dieser Blechbüchsen kann ich irgendeinen Defekt in dieser Richtung feststellen, dabei habe ich ausgerechnet diese Kameras viel "robuster" im Betrieb, als die Leica.

Sogar meine allererste Kompakte, die RAWs produziert, die Ricoh GRD, hat keinerlei Ermüdungserscheinungen und die ist schon ein paar Jahre alt.

Zusammengefasst ist das Ganze für mich einfach auf den (roten) Punkt zu bringen: Ganz große Scheiße, vor allen Dingen für den Preis.

Das Ding taugt anscheinend wirklich nur als Statussymbol, um sie neben dem Gucci-Täschchen der Gattin zwischen die Prosecco-Gläser auf dem Bistrotischchen zu drapieren.

Das war meine erste und letzte Digiknipse von Leica. Sage ich jetzt :D

Aber: Sie macht wirklich tolle Bilder.

#2 B. Lichter

B. Lichter

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,701 posts

Posted 07 December 2011 - 10:35

Obwohl eine nicht sonderlich haltbare Beschriftung der Bedienelemente nun nicht unbedingt etwas mit „digital“ oder „nicht digital“ zu tun hat, ist das natürlich ärgerlich!


Auf der anderen Seite ist's aber vielleicht auch gar nicht sooo schlimm, wenn man die Kamera eben nicht als Statussymbol einsetzt.;)

#3 del Santos

del Santos

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 508 posts
  • City / Ort:München

Posted 07 December 2011 - 10:56

immerhin konntest Du Deine X1 so oft benutzen, dass die Farbe sich auf den Tasten ablöst, soweit bin ich noch nicht gekommen -
gekauft Mitte August, momentan 2. Aufenthalt in Solms - also alle 2 Monate 3 Wochen Service - auf diese Art bleibt die Farbe auf den Tasten :rolleyes:

aber stimmt, die Abbildungsqualität ist prima

mfg

Edited by del Santos, 07 December 2011 - 10:59.


#4 orchidee

orchidee

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 293 posts

Posted 07 December 2011 - 11:16

Bilder macht die X1 ja fein, allerdings verschwindet so langsam die Beschriftung auf den Tasten auf der Rückseite.


Wesentlich ist doch die Bildqualität, das mit der nicht mehr vorhandenen Beschriftung ist ein Fall für den Kundenservice.
Servus Inge

#5 xapathan

xapathan

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 141 posts

Posted 07 December 2011 - 11:37

...
Zusammengefasst ist das Ganze für mich einfach auf den (roten) Punkt zu bringen: Ganz große Scheiße, vor allen Dingen für den Preis.
Das Ding taugt anscheinend wirklich nur als Statussymbol, um sie neben dem Gucci-Täschchen der Gattin zwischen die Prosecco-Gläser auf dem Bistrotischchen zu drapieren.
Das war meine erste und letzte Digiknipse von Leica. Sage ich jetzt


Und sag nicht, niemand hätte Dich gewarnt! :D

#6 blitzlicht

blitzlicht

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 204 posts
  • City / Ort:Linsenhain

Posted 07 December 2011 - 11:59

Vielleicht ist ja agressiver Angstschweiß die Ursache und wir täten gut daran die X1 mit Samthandschuhen anzufassen (Statussymbol!).
Ach ja: Bei mir löst sich nix auf. :D

#7 Rona!d

Rona!d

    Moderator

  • Moderators
  • 14,893 posts
  • City / Ort:Rungholt

Posted 07 December 2011 - 12:21

Leica sollte endlich in die Anleitungen reinschreiben, wie man die "Vintage-Look-Patina-Funktion" abschalten kann. Nachdem ich die entdeckt hatte, blieb auch endlich die Belederung kleben:rolleyes:

Don´t ask what a camera can do for you, ask what you can do for a good photo!


#8 V.Tube

V.Tube

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 7,095 posts

Posted 07 December 2011 - 12:58

^Zitat

"Das macht sie für anspruchsvolle Fotografen zur perfekten Begleiterin für jeden Tag."

who

Ich habe keine M...

pic-tec
MS
flickr pic(er)


#9 Guest_zeze_*

Guest_zeze_*
  • Guests

Posted 07 December 2011 - 13:14

@all:

Hahaha, danke euch allen für Kommentare, habe sehr grinsen müssen :D

Trotzdem ist das ärgerlich, wenn da was abgeht, bei den anderen Kameras ist das ja auch nicht so *grummel*

#10 jjbild

jjbild

    Erfahrener Benutzer

  • Premium Member
  • 1,358 posts
  • City / Ort:Lüneburg

Posted 07 December 2011 - 16:33

[quote name='zeze']Bilder macht die X1 ja fein, allerdings verschwindet so langsam die Beschriftung auf den Tasten auf der Rückseite.

Einmal das Selbstauslösersymbol und unten "AF/MF".

Wenn ich mir die gemachten Bilder auf dem Display anschaue, und mittels Tasten vor- und rückwärts "blättere", dann gibts manchmal einen Schnelldurchlauf, ganz so, als ob eine der Tasten beim Drücken kurz klemmt und gedrückt bleibt.

Ich habe wirklich viel Zeugs in Gebrauch: Olympus EP2, Sony Nex, Panasonic Lumix undundund, bei keiner dieser Blechbüchsen kann ich irgendeinen Defekt in dieser Richtung feststellen, dabei habe ich ausgerechnet diese Kameras viel "robuster" im Betrieb, als die Leica.

Sogar meine allererste Kompakte, die RAWs produziert, die Ricoh GRD, hat keinerlei Ermüdungserscheinungen und die ist schon ein paar Jahre alt.

Zusammengefasst ist das Ganze für mich einfach auf den (roten) Punkt zu bringen: Ganz große Scheiße, vor allen Dingen für den Preis.

Das Ding taugt anscheinend wirklich nur als Statussymbol, um sie neben dem Gucci-Täschchen der Gattin zwischen die Prosecco-Gläser auf dem Bistrotischchen zu drapieren.

Das war meine erste und letzte Digiknipse von Leica. Sage ich jetzt :D

Aber: Sie macht wirklich tolle Bilder.[/quote]

Zeze,

was willst Du außer "tolle Bilder" denn noch mehr.

Sag mir eine Kamera, die bessere Bilder macht. Doch wohl nicht etwa die Olympus EP2, Sony Nex, Panasonic Lumix oder eine andere der von Dir so bezeichneten "Blechbüchsen"?

Gruß
J.J.

#11 Talker

Talker

    Talker

  • Members
  • 8,576 posts
  • LocationBayern
  • City / Ort:Bayern

Posted 07 December 2011 - 17:20

[quote name='orchidee']Wesentlich ist doch die Bildqualität, das mit der nicht mehr vorhandenen Beschriftung ist ein Fall für den Kundenservice.[/quote]

Trotzdem ist das ärgerlich, wenn da was abgeht, bei den anderen Kameras ist das ja auch nicht so *grummel*[/quote]

So einfach ist das bei Leica-Fans natürlich nicht. Gute Bilder machen die Kameras der Wettbewerber natürlich auch ...oder wenigstens fast so gute.
Bei Leica gibt es Diskussionen um die Qualität der Fräsung der Blendenwerte am Objektiv. Hier bewegt der engagierte Fotoamateur den Ring mit der Meter/feet-Scala vor der Aufnahme ganz bewußt vor und zurück im Bewusstsein des leichten und weichen Gleitens der beiden Gewindeteile aufeinander aus Alu und Messing.
Das Motiv ist derweil schon 30 Meter weiter und der Hund schon um die Ecke.... dann achtet man eben beim Wegstecken der Kamera darauf, dass nicht womöglich die ungeschützte Linse am Taschenverschluss entlang schrammt und andererseits die Schutzfolie am Bodendeckel nicht beschädigt wird.... auch immer um die Werthaltigkeit der teuren Geräte nicht zu gefährden. Beim letzten Fotoausflug, leider nur 2 Fotos ist mir z.B. durch die eigene Unachtsamkeit beim Zurückstecken der Kamera in die Tasche die neutrale Folie, die ich über das Leica-Symbol geklebt habe (hat Sicherheitsgründe, man will ja die Räuber nicht unbedingt darauf stoßen) abhanden gekommen. Aber ich war ohnehin auf dem Heimweg und nach einer gründlichen Reinigung, Entfernung von Fingerabdrücken am Gehäuse z.B steht die beste aller Kameras wieder einwandfei, praktisch wie neu, in der Vitrine und wartet auf das nächste Foto-Abenteuer, wenn es nicht regnet!!.
Viele von uns denken und handeln so oder ähnlich, sagen es nur nicht. :rolleyes:
  • V.Tube, Sterntaler, del Santos and 3 others said thank you
Gerd

#12 V.Tube

V.Tube

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 7,095 posts

Posted 07 December 2011 - 18:30

[quote name='jjbild'][quote name='zeze']Bilder macht die X1 ja fein, allerdings verschwindet so langsam die Beschriftung auf den Tasten auf der Rückseite.

Einmal das Selbstauslösersymbol und unten "AF/MF".

Wenn ich mir die gemachten Bilder auf dem Display anschaue, und mittels Tasten vor- und rückwärts "blättere", dann gibts manchmal einen Schnelldurchlauf, ganz so, als ob eine der Tasten beim Drücken kurz klemmt und gedrückt bleibt.

Ich habe wirklich viel Zeugs in Gebrauch: Olympus EP2, Sony Nex, Panasonic Lumix undundund, bei keiner dieser Blechbüchsen kann ich irgendeinen Defekt in dieser Richtung feststellen, dabei habe ich ausgerechnet diese Kameras viel "robuster" im Betrieb, als die Leica.

Sogar meine allererste Kompakte, die RAWs produziert, die Ricoh GRD, hat keinerlei Ermüdungserscheinungen und die ist schon ein paar Jahre alt.

Zusammengefasst ist das Ganze für mich einfach auf den (roten) Punkt zu bringen: Ganz große Scheiße, vor allen Dingen für den Preis.

Das Ding taugt anscheinend wirklich nur als Statussymbol, um sie neben dem Gucci-Täschchen der Gattin zwischen die Prosecco-Gläser auf dem Bistrotischchen zu drapieren.

Das war meine erste und letzte Digiknipse von Leica. Sage ich jetzt :D

Aber: Sie macht wirklich tolle Bilder.[/quote]

Zeze,

was willst Du außer "tolle Bilder" denn noch mehr.

Sag mir eine Kamera, die bessere Bilder macht. Doch wohl nicht etwa die Olympus EP2, Sony Nex, Panasonic Lumix oder eine andere der von Dir so bezeichneten "Blechbüchsen"?

Gruß
J.J.[/QUOTE]

Wenn Dir das reicht...mir reicht das nicht!!!

Übrigens ist das LUF immer wieder eine Klasse für sich...:D
Da wird dir eben in einem Faden grossherrlich erklärt, dass Schärfe nicht alles ist...(stimmt)
und im nächsten wir dir erklärt, das eine Leica tolle Bilder macht...(stimmt nicht)...:confused:
Dazu müsste sie allerdings auch verfügbar sein...;)
Ja was denn nun...???

Meine Bilder mache ich!!! Dabei helfen mir sehr zuverlässige Kamera´s, deren Qualität genau so gut ist, wie man sie braucht...weiter nichts...

Eine Kamera mit einer Festbrennweite zu optimieren, das dürfte kein zu schwieriges Problem sein.
Technisch kann ich sie nur mit gleichwertigen Festbrennweiten-Kameras vergleichen. Alles andere bringt nichts.

who

Ich habe keine M...

pic-tec
MS
flickr pic(er)


#13 Zerstreuungskreis

Zerstreuungskreis

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 4,440 posts

Posted 07 December 2011 - 19:32


Sag mir eine Kamera, die bessere Bilder macht. Doch wohl nicht etwa die Olympus EP2, Sony Nex, Panasonic Lumix oder eine andere der von Dir so bezeichneten "Blechbüchsen"?

Gruß
J.J.


hat die X1 nicht ein Plastikobjektiv? Igitt :P
What's that in the mirror, or the corner of your eye...
What's that footstep following, never passing by?

#14 lambda

lambda

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 5,828 posts
  • City / Ort:germany

Posted 07 December 2011 - 20:58

hat die X1 nicht ein Plastikobjektiv? Igitt :P


mmmh also bei meiner sind die linsen aus aspherischen gläsern......;)

@ zeze: bei mir verschwindet die schrift aus den tasten auch( hab gerade nachgeschaut ist mir noch gar nicht aufgefallen:D)
.........coole sache, fast wie ein gratis MP upgrade...;)


lambda.....

"........fuck the midtones!"
http://www.zeitvertreib-pix.com/


#15 Guest_zeze_*

Guest_zeze_*
  • Guests

Posted 08 December 2011 - 10:25

Hahaha :D

#16 Talker

Talker

    Talker

  • Members
  • 8,576 posts
  • LocationBayern
  • City / Ort:Bayern

Posted 14 December 2011 - 20:07

Wie könnt Ihr denn die Kamera bedienen.. wenn sich die Farbe, Zahlen und Symbole von den Bedientasten ablösen, könnt Ihr das etwa blind? und damit auch im Dunklen? Boah!!
Gerd

#17 werner__

werner__

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,098 posts

Posted 14 December 2011 - 23:01

auf diese Art bleibt die Farbe auf den Tasten :rolleyes:

oder wird dort stets "heimlich" erneuert:D:D

Gruß
Werner

#18 Holger1

Holger1

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,749 posts
  • City / Ort:LEICA-Stadt Wetzlar

Posted 15 December 2011 - 12:04

Das Ding taugt anscheinend wirklich nur als Statussymbol, um sie neben dem Gucci-Täschchen der Gattin zwischen die Prosecco-Gläser auf dem Bistrotischchen zu drapieren.


Hat jemand was anderes behauptet?
Die X1 is ´n LEICA ? :confused:

#19 del Santos

del Santos

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 508 posts
  • City / Ort:München

Posted 19 December 2011 - 08:59

Hat jemand was anderes behauptet?
Die X1 is ´n LEICA ? :confused:


Leica tut das:

"Das macht sie für anspruchsvolle Fotografen zur perfekten Begleiterin für jeden Tag"

natürlich bleibt offen was denn mit perfekte Bgleiterin gemeint ist (alltagstauglich wohl eher nicht) - und was ein anspruchsvoller Fotograf sein könnte :rolleyes:

mfg

#20 lambda

lambda

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 5,828 posts
  • City / Ort:germany

Posted 19 December 2011 - 14:12

Leica tut das:

"Das macht sie für anspruchsvolle Fotografen zur perfekten Begleiterin für jeden Tag"

natürlich bleibt offen was denn mit perfekte Bgleiterin gemeint ist (alltagstauglich wohl eher nicht) - und was ein anspruchsvoller Fotograf sein könnte :rolleyes:

mfg


mmmh ,mach sie mal nicht schlechter als sie ist.
hab meine tatsächlich(fast) jeden tag dabei :eek:
alltagstauglichkeit hat nun wirklich nichts mit ner sich ablösenden belederung/beschriftung zu tun;)


lambda.....

"........fuck the midtones!"
http://www.zeitvertreib-pix.com/





0 user(s) are reading this topic