Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

Photo
- - - - -

Bildbeispiele zum neuen Leica 21mm f/3.4 ASPH


  • Please log in to reply
183 replies to this topic

#1 Peter Lueck

Peter Lueck

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 731 posts

Posted 06 December 2011 - 14:02

Advertisement (Gone after free registration)
In Anlehnung an diesen Faden möchte ich mich für die konstruktiven Beiträge dort, die letztlich zu einer Entscheidung für das Leica 21mm f/3.4 ASPH führten, nochmals bedanken. Als Messucheranfänger weiß ich insbesondere Beispielbilder und Empfehlungen erfahrener User sehr zu schätzen und stelle im Gegenzug meine ersten Bilder mit dem neuen Superweitwinkel zur Ansicht. Die Aufnahmen entstanden mit der M9 ohne zusätzlichen Aufstecksucher, was sich als durchaus praktikabel erwies. Das Leica 21mm f/3.4 ASPH scheint relativ gelassen auch mit massivem Gegen/Seitenlicht umgehen zu können, die Abbildungsleistung sowie Verzeichnung/Schärfe sind leicatypisch auf hohem Niveau.


Posted Image

Posted Image

Posted Image

Posted Image
  • kgs, flyboy, frasier and 45 others said thank you

#2 Peter Lueck

Peter Lueck

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 731 posts

Posted 06 December 2011 - 14:23

*
POPULAR

Posted Image

Posted Image

Posted Image

Posted Image

#3 Sterntaler

Sterntaler

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 9,545 posts
  • City / Ort:Ruhr

Posted 06 December 2011 - 14:26

Sauberle, sauberle.:)
  • Ngrue and Peter Lueck said thank you to this
Grüße
Peter

-------------------------------------------------------------
/http://www.flickr.com/photos/pitlueck/

#4 LuxM9

LuxM9

    Benutzer

  • Members
  • PipPipPip
  • 63 posts
  • City / Ort:Halle/Saale

Posted 06 December 2011 - 14:38

Hallo Peter,
wie hast Du dann den optimalen Bildausschnitt gefunden, denn der äußere Sucherrahmen der M9 ist für 28mm gedacht; Probefotos ? Der ZEISS 21mm Aufsteckschuh scheint sehr gut geeignet zu sein, Gruß - Matthias

#5 Peter Lueck

Peter Lueck

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 731 posts

Posted 06 December 2011 - 14:52

Am Anfang gelegentlich, später habe ich immer etwas "enger" fotografiert.
Das Hauptmotiv ist dann wie mit einem zu starken Beschnitt im Messsucher zu sehen, was nicht selten sogar die horizontale Ausrichtung erleichtert. Wie viel mehr "Fleisch" das fertige Bild haben wird, hat man schnell raus. Ich habe früher (analog) gern mit 20mm an Canon fotografiert und in Bezug auf das Abschätzen des Bildwinkels vermutlich schon etwas Übung. Zur Not kann man später, wie hier, ja in Lightroom noch etwas ausrichten:

Posted Image

Edited by Peter Lueck, 06 December 2011 - 14:58.

  • frasier, enigmart, mikren and 2 others said thank you

#6 macrudi

macrudi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,840 posts
  • City / Ort:Ternberg, Oberösterreich

Posted 06 December 2011 - 16:58

Danke für die Fotos - habe auch Interesse an diesem Objektiv!
  • Peter Lueck and said thank you to this
Mit freundlichen Grüßen
Rudi

Ich habe leider einen Leica Tick

#7 Karl-Albert

Karl-Albert

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,311 posts
  • City / Ort:Leonberg

Posted 06 December 2011 - 18:05

Glückwunsch zum Objektiv ! Das Ergebnis gefällt mir.
  • Peter Lueck said thank you to this

#8 Elguedd

Elguedd

    Sponsoring Member

  • Members
  • PipPipPip
  • 44 posts

Posted 06 December 2011 - 18:44

Wie immer, grandiose Bilder.
  • Peter Lueck said thank you to this

#9 Peter Lueck

Peter Lueck

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 731 posts

Posted 06 December 2011 - 18:46

Danke.
Was mir noch auffiel; die Lens-Kennung des codierten SE21 in den Exifs war mit der letzten Firmware überhaupt nicht eingetragen. Im Head der Exifs stand aber zumindest die korrekte Brenweite 21mm. Witzig sind zuweilen auch die Schätzungen zu den Arbeitsblenden, da diese gern auch größer f/3.4 ausfallen. Heute mit der neuen Firmware 1.176 wird wenigstens ein Teil der Information wie folgt angezeigt:

Lens Type Unknown (51); 28/90mm frame lines engaged

beim codierten 35er Lux liest sich diese Zeile (korrekt) so:
Lens Type Summilux-M 35mm f/1.4 ASPH.; 24/35mm frame lines engaged

#10 01af

01af

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 6,756 posts

Posted 06 December 2011 - 19:26

Was mir noch auffiel: die Lens-Kennung des codierten Super-Elmar-M 21 mm Asph in den EXIF-Daten war mit der letzten Firmware überhaupt nicht eingetragen.

Ich fürchte, da verwechselst du die Firmware der Kamera mit deinem EXIF-Daten-Anzeigeprogramm.

#11 telewatt

telewatt

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,960 posts

Posted 06 December 2011 - 19:26

schöne Bilder! :)

...die Linse habe ich auch schon kurz getestet und finde sie gelungen....;)

Grüße,
Jan
scheffner-foto.de

#12 mumu

mumu

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,749 posts
  • City / Ort:Kreis Bergstrasse

Posted 06 December 2011 - 19:29

das kann man wohl sagen.
Ich bin gerade am Überlegen ob ich, in Anbetracht der tollen Aufnahmen, nicht doch noch ein WW benötigen würde....:rolleyes:
M9 - M8 einfach Spass

#13 Peter Lueck

Peter Lueck

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 731 posts

Posted 06 December 2011 - 19:40

Ich fürchte, da verwechselst du die Firmware der Kamera mit deinem EXIF-Daten-Anzeigeprogramm.


Olaf, ich kann nur die Veränderung seit der Aktualisierung der Firmware beschreiben.
Üblicherweise schaue ich auf die Metadaten, die Flickr ausliest oder am Mac der Exif-Viewer.

#14 weinlamm

weinlamm

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,007 posts
  • City / Ort:Nordhessen

Posted 06 December 2011 - 19:48

Ich möchte auch mal herzlichen Dank für's Zeigen sagen; ist ja nicht immer selbstverständlich.

Ganz interessant finde ich auch die Bilder mit direktem Licht. Dafür, dass die wohl nahezu offen gemacht sind, sieht das doch wirklich super aus.
  • Peter Lueck said thank you to this
42. :-)

#15 mumu

mumu

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,749 posts
  • City / Ort:Kreis Bergstrasse

Posted 06 December 2011 - 20:05

Ich möchte auch mal herzlichen Dank für's Zeigen sagen; ist ja nicht immer selbstverständlich.

Ganz interessant finde ich auch die Bilder mit direktem Licht. Dafür, dass die wohl nahezu offen gemacht sind, sieht das doch wirklich super aus.


das kann man so doppelt unterstreichen.
Ich finde die hier gezeigte Leistung der Optik ganz hervorragend.
  • Peter Lueck said thank you to this
M9 - M8 einfach Spass

#16 01af

01af

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 6,756 posts

Posted 06 December 2011 - 20:13

[schmal]Olaf, ich kann nur die Veränderung seit der Aktualisierung der Firmware beschreiben. Üblicherweise schaue ich auf die Metadaten, die Flickr ausliest oder am Mac der Exif-Viewer.[/schmal]

Was du da beschreibst, sind also die neuesten Änderungen an Flickr und/oder EXIF-Viewer, nicht die der Firmware. Die Firmware kennt den Objektiv-Code 51 ganz genau ... und das taten auch schon die Vorgänger-Versionen. Der Text "Lens Type Unknown (51)" wird von deinem EXIF-Daten-Anzeigeprogramm generiert, nicht von der Firmware der Kamera.

Edited by 01af, 06 December 2011 - 20:19.


#17 Peter Lueck

Peter Lueck

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 731 posts

Posted 06 December 2011 - 20:34

Darauf wollte ich im Wesentlichen hinaus. Der Vermerk zum Lenstyp (51) war in Bildern, die mit der 1.174 aufgenommen wurden, noch nicht auslesbar. Siehe dazu der Meta-Link zu den gezeigten Aufnahmen. Bilder die ich heute mit der neuen Firmware machte, zeigen jedoch die oben zitierte Zeile "Lens Type Unknown (51); 28/90mm frame lines engaged". Jetzt ist es an Flickr und Co. diese Kennung auch zu übersetzten, für meine anderen Objektive ist dies bereits implementiert.

#18 01af

01af

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 6,756 posts

Posted 06 December 2011 - 21:34

[schmal]Darauf wollte ich im Wesentlichen hinaus. Der Vermerk zum Lenstyp (51) war in Bildern, die mit der 1.174 aufgenommen wurden, noch nicht auslesbar.[/schmal]

Seufz ... :rolleyes:

Also noch einmal von vorn: Es gibt da keinen Vermerk, der irgendwie ausgelesen werden könnte – weder in der Firmware v1.174 noch in der v1.176 (noch sonst in irgend einer Firmware-Version). Es gab und gibt nur die Objektivkennung (welche für das Super-Elmar-M 21 mm Asph "51-1" lautet), und dazu die Brennweite und die Lichtstärke.


[schmal]Bilder, die ich heute mit der neuen Firmware machte, zeigen jedoch die oben zitierte Zeile "Lens Type Unknown (51); 28/90mm frame lines engaged".[/schmal]

Noch einmal: Diese Zeile wird nicht, ich wiederhole: NICHT von der Firmware zum Auslesen zur Verfügung gestellt, sondern von deiner EXIF-Daten-Anzeige-Software erzeugt (also von Flickr oder was immer). Wenn die heute etwas anderes anzeigt als gestern, dann ist sie ist offenbar ebenfalls kürzlich aktualisiert worden. Schau dir heute einmal Aufnahmen an, die du noch mit Firmware v1.174 aufgenommen hattest.

#19 Peter Lueck

Peter Lueck

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 731 posts

Posted 06 December 2011 - 22:32

Schau dir heute einmal Aufnahmen an, die du noch mit Firmware v1.174 aufgenommen hattest.


:) Zu denen hatte ich verlinkt; nichts, kein Vermerk, nichtmal "Lens unknow." Ganz im Gegensatz zu Exifs mit anderen Objektiven aufgenommener Bilder, die dann auch korrekt in den Exifs aufgeführt werden. Aus Fotos, die mit der 1.176 von heute aufgenommen wurden, wird jedoch die zitierte Zeile "Lens Type: Unknown (51); 28/90mm frame lines engaged" durch das Exiftool generiert. Beides Stand heute. Nebenbei: Es könnte der Anschein entstehen, mir wäre dies besonders wichtig. Ist es nicht, es war mir nur aufgefallen.

#20 @bumac

@bumac

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 4,794 posts
  • City / Ort:Madrid

Posted 06 December 2011 - 23:26

Klasse Bilder, ich selbst warte auf das 21er.
  • SiriusLux said thank you to this




0 user(s) are reading this topic