Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

Photo
- - - - -

Displayschutz


  • Please log in to reply
18 replies to this topic

#1 seaw

seaw

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PipPip
  • 20 posts

Posted 07 April 2011 - 19:49

Advertisement (Gone after free registration)
War heute in dem Leica Laden in der Fasanenstraße Berlin. Wollte mir Einen Screen Protector kaufen. Gabs auch. Der Typ hat mir für 15 Euro son Acrylglasdeckel draufgeklebt. Kennt die jemand? Taugen die was. Man, eigentlich hätt ich ja gerne so einen von Giotts oder so ähnlich. Aus echtem Schott Glas 12 fach entspiegelt, oder wenigstens so einen von GGS, auch echtes Glas. Aber irgendwie kann man die nur aus den Staaten importieren und muss mit 50 Euro Versand leben.
Hmm ich weiß nicht so recht, meiner scheint ja jetzt nur ne dumme Plastikplatte zu sein ohne irgendwelche optischen Verbesserungen.

Hat jemand Erfahrung mit denn von Meister Kamera?

Gruß Sebastian

#2 Der Hexar

Der Hexar

    Benutzer

  • Members
  • PipPipPip
  • 70 posts
  • City / Ort:Düsseldorf

Posted 08 April 2011 - 08:16

GGS gibt es bei Fotozubeh für ca. 10 - 15 Euronen

#3 mumu

mumu

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 10,748 posts
  • City / Ort:Kreis Bergstrasse

Posted 08 April 2011 - 08:42

GGS hab ich selbst seit Jahren auf der M9 und bin restlos zufrieden.
M9 - M8 einfach Spass

#4 Danielsan

Danielsan

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 231 posts
  • City / Ort:Hessen-Germany

Posted 08 April 2011 - 16:19

Also ich bleibe bei de ganz normalen Folien, da gibt es auch gute in matt. Wie sollen denn diese Glasscheiben haften und wie gehen die wieder ab?

#5 Guest_MartinMann_*

Guest_MartinMann_*
  • Guests

Posted 08 April 2011 - 18:31

Ganz einfach, mit einem dünnen Plastikstück, da die Glasschutzscheiben lediglich am Rand geklebt sind, dadurch können sie auch keine Blasen bilden wenn man sie anbringt.

Man sollte sich hüten die Glasscheibchen mit dem Fingernagel zu entfernen! Da ist schon so manche zerbrochen und unter den Nagel gerutscht. Ich glaube ich muss nicht betonen wie schmerzhaft das sein kann! :(

#6 leic

leic

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 383 posts

Posted 15 April 2011 - 01:18

Iche eine Schottglassscheibe von Giottos (nicht entspiegelt) drauf.
Passt perfekt. (12Euro)

#7 seaw

seaw

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PipPip
  • 20 posts

Posted 15 April 2011 - 20:43

Iche eine Schottglassscheibe von Giottos (nicht entspiegelt) drauf.
Passt perfekt. (12Euro)


wo hast du die her?

#8 ferdinand

ferdinand

    Moderator

  • Moderators
  • 17,964 posts

Posted 15 April 2011 - 21:05

Man, eigentlich hätt ich ja gerne so einen von Giotts oder so ähnlich. Aus echtem Schott Glas 12 fach entspiegelt

Gruß Sebastian



Damit wird das Display der M8/9 auch nicht besser :eek:

#9 bomberclad

bomberclad

    Erfahrener Benutzer

  • Premium Member
  • 289 posts
  • City / Ort:Kyiv

Posted 25 November 2013 - 00:12

Welche Größe wäre somit vom GGS ideal für die 2,5-Zoll einer M-E?

Passt demgemäß ein: (Delamax) GGS Displayschutz für 63,5mm (2,5) Displays, oder gibt es da noch etwas zu beachten (entspricht EOS 5D)?

Edited by bomberclad, 25 November 2013 - 00:15.

"That's a nice Leica love, did your husband buy it for you?"

#10 Digitom

Digitom

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,394 posts
  • City / Ort:tief im Südwesten

Posted 28 February 2014 - 22:33

Hallo,
ist vielleicht ketzerisch, aber ich habe mir neulich ein Galaxy S3 zugelegt und eine Schutzfolie dafür gekauft. Da 2 Folien drin waren in der Packung und ich somit noch eine übrig hatte, habe ich die 2. Folie einfach zugeschnitten und dann auf den Monitor angebracht. Keine Bläschen, hat wunderbar funktioniert. Nebeneffekt: leichte Entspiegelung, da die Folie matt ist. Bei Bildbetrachtung bemerke ich keine negative Effekte. Unter uns: auch in dem Bereich gibt´s wohl viel "Voodoo" ;)
Kostenpunkt für die Folie: 2 Stck. für 8 Euro.

#11 bikedoll

bikedoll

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 985 posts
  • City / Ort:nördl. Ruhrgebiet

Posted 03 March 2014 - 18:14

Ich habe nach einem Hinweis in diesem Forum eine 3M-Vikuti Folie DQC160 auf meine D-Lux, V-Lux, die X1, die X2 und nun auf die C-Lux aufgebracht. Ich bin nach einigen Jahren Erfahrung im harten Einsatz auf meinen Radreisen äußerst zufrieden mit der Folie. Sie ist sehr dünn, passgenau, unsichtbar und glasklar. Bei richtigem geradem Aufbringen (Adhäsion) kann man diese Folie kaum auf dem Display als solche erkennen. Im Dauergebrauch verkratzt sie äußerst wenig. Erhältlich ist die Folie für <9€ in diversen Internetshops.

Viele Grüße
Andreas
  • Digitom and digidiver said thank you to this

#12 kmhb

kmhb

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,290 posts
  • City / Ort:FN-bodensee

Posted 03 March 2014 - 20:20

Ich habe nach einem Hinweis in diesem Forum eine 3M-Vikuti Folie DQC160 auf meine D-Lux, V-Lux, die X1, die X2 und nun auf die C-Lux aufgebracht. Ich bin nach einigen Jahren Erfahrung im harten Einsatz auf meinen Radreisen äußerst zufrieden mit der Folie. Sie ist sehr dünn, passgenau, unsichtbar und glasklar. Bei richtigem geradem Aufbringen (Adhäsion) kann man diese Folie kaum auf dem Display als solche erkennen. Im Dauergebrauch verkratzt sie äußerst wenig. Erhältlich ist die Folie für <9€ in diversen Internetshops.

Viele Grüße
Andreas


verwende ebenfalls diese folien und bin bestens zufrieden damit.

#13 mnutzer

mnutzer

    no title

  • Members
  • 6,508 posts

Posted 03 March 2014 - 21:46

Damit wird das Display der M8/9 auch nicht besser :eek:


Stimmt - und deshalb sollte Leica nur noch Acrylglas verbauen, damit der Quatsch mit den Displayfolien ein Ende hat!


21. Post-processing your images digitally should never take more than a minute. (Eric Kim)


#14 Digitom

Digitom

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,394 posts
  • City / Ort:tief im Südwesten

Posted 03 March 2014 - 22:06

Gute Idee, und ich frage mich schon, warum man nicht Glas verbauen kann, vor allem sollte das doch preislich nicht viel ausmachen.

Andere Frage: sind die Qualitätsunteeschiede bei diesen Plasikfolien gross, dass sie diese grossen Preisspannen rechtfertigen?

#15 bikedoll

bikedoll

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 985 posts
  • City / Ort:nördl. Ruhrgebiet

Posted 04 March 2014 - 21:45

Die von mir genannte Vikuti 3M-Folie ist unglaublich passgenau und kann ohne Blasen usw. aufgebracht werden. Man muss nur sehr genau auf das gerade Anlegen am Displayrand achten und darauf, dass sich kein Staub zwischen Folie und Display mogelt.

Vorher von mir probierte Folien z.B. von Hama, die zurecht geschnitten werden mussten, haben mich nicht überzeugt. Man sah Blasen, die Klarheit war nicht so gut und die Schnittkanten standen durch leichte Verformungen vom Zuschneiden minimal vom Display ab. Dadurch haben sich die Folien schnell an den Kanten gelöst.

Allein aufgrund der o. g. Vorteile halte ich den Mehrpreis zum Billigprodukt gerechtfertigt, zumal die Folie bei mir die Kameras immer überlebt hat. Also eine einmalige Investition. Übrigens habe ich die Folie auch am Garmin-GPS mit Touchscreen langjährig am Fahrrad im Außeneinsatz bei Regen und Staub. Sogar hier hatte ich keine Probleme.

Viele Grüße
Andreas
  • Digitom and digidiver said thank you to this

#16 digidiver

digidiver

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 486 posts

Posted 05 March 2014 - 11:55

Die von mir genannte Vikuti 3M-Folie ist unglaublich passgenau und kann ohne Blasen usw. aufgebracht werden..................

Viele Grüße
Andreas


Hallo Andreas,
Danke noch mal für den Tip.
Soeben bestellt.
Man ist halt doch vergesslich.:o Die Vikuti -Folie hatte sich schon bei meiner V-Lux20 bestens bewährt.
Gruß harald
  • bikedoll said thank you to this

#17 seanleica

seanleica

    Neuer Benutzer

  • Members
  • Pip
  • 2 posts

Posted 28 July 2014 - 20:05

wo hast du die her?


Ich habe vor ein paar Tagen eine Leica X2 gekauft. Ein Displayschutz schien angebracht. Vikuiti oder Giottos standen zur Diskussion. Aufgrund der Wertigkeit der Kamera entschied ich mich fürs Giottos Glas. Das verwendete Glas entstammt der Firma Schott. Schott produziert auch für Leica, womit sich der Kreis wieder schliesst. Giottos AEGIS SP 8270 (2.7") passt haargenau auf die X2. Das Glas lässt sich kinderleicht anbringen, schützt optimal und sieht ebenso aus (siehe Bild). Die Vikuiti-Folie ADQC27 verwende ich auf meiner Nikon, bin damit auch sehr zufrieden, doch die Hochwertigkeit, die man mit dem Glas beschafft, kann die Folie nimmer erfüllen. Wenn die Folie mal den "Geist" aufgeben wird, so werde ich sie mit einem Giottos Glas ersetzen.

Attached Files



#18 leiceria

leiceria

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 141 posts
  • City / Ort:Berlin

Posted 29 July 2014 - 10:17

Eine Frage zum Displayschutz von Giottos: Wo hast Du das Glas erworben? Ich interessiere mich dafür.
Vielen Dank für deine Antwort.
Gruß
leiceria

#19 seanleica

seanleica

    Neuer Benutzer

  • Members
  • Pip
  • 2 posts

Posted 29 July 2014 - 10:31

Guten Morgen leiceria
Ich habe das Glas via Ebay bei eventcameras.com in USA erworben. Der Link lautet: Giottos SP8270 LCD Protection Fits: PENTAX K20D, K2000D & Leica X1 MPN – EventCameras
Ein Top-Verkäufer, das Glas war innerhalb von ein paar Tagen bei mir in der Schweiz. Preis inkl. intern. Verand u.sämtlichen Gebühren US$ 29.70. Ich hoffe, das hilft.
Mit bestem Gruss




0 user(s) are reading this topic