Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

Photo
- - - - -

M9 Meinungen


  • Please log in to reply
22 replies to this topic

#1 herzie

herzie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 722 posts

Posted 26 September 2010 - 13:30

Advertisement (Gone after free registration)
Hallo,
das Wetter im Norden besteht im Moment aus intensivem Dauerregen und so sitze ich am Rechner und lese ich im Forum und versuche mir aus all den Beiträgen zur M9 eine Meinung zu dieser Kamera zu bilden.
Analog bin ich mit mehreren M's zufrieden unterwegs und habe digital auf die M9 (Vollformat) gewartet.
Da ich mich als Tester nicht wirklich eigne, warte ich mit dem Kauf der M9 ein Jahr und wenn die Kinderkrankheiten beseitigt sind, wird gekauft.

Nun die Kernfrage, sind die Kinderkrankheiten beseitigt ?

Danke für eure Meinungen und einen schönen Restsonntag.
Mehr Licht ! - Johann Wolfgang von Goethe - 22. März 1832

#2 gt3 racer

gt3 racer

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 318 posts
  • City / Ort:Outback Munich

Posted 26 September 2010 - 13:34

Die Kinderkrankheit der 'nicht Verfügbarkeit' auf jeden Fall.;)

Ansonsten wird dein Kaufwille wohl nicht an den roten Ecken scheitern, oder?:D
Gruss Markus


There’s an old track saying: “There are two types of fast drivers. Those that have hit the wall and those that will hit the wall.” Often someone pipes up with “And those that will hit the wall again!”

#3 Guest_nafpie_*

Guest_nafpie_*
  • Guests

Posted 26 September 2010 - 13:34

Meine Meinung:

:rolleyes:

:D

:)

:P

Stefan

#4 herzie

herzie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 722 posts

Posted 26 September 2010 - 13:45

Die Kinderkrankheit der 'nicht Verfügbarkeit' auf jeden Fall.;)

Ansonsten wird dein Kaufwille wohl nicht an den roten Ecken scheitern, oder?:D


@ Markus - lt. M in HH kann ich eine M9 (sogar in schwarz) gleich mitnehmen.
Was hat es mit den roten Ecken auf sich ? Treten die bei allen Objektiven auf ?

@ Stefan - wie soll ich das interpretieren, das Du des öfteren die Meinung zur M9 änderst ?

Edited by herzie, 26 September 2010 - 13:47.

Mehr Licht ! - Johann Wolfgang von Goethe - 22. März 1832

#5 MAX

MAX

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 11,260 posts
  • City / Ort:FRA

Posted 26 September 2010 - 13:52

NUR - wenn Du das Geld wirklich in der "Portokasse" hast, schlage zu.
Ansonsten kommt gegenüber Deinen bisherigen analogen M`sen :) nach 3 - 4 Jahren berechtigterweise die "digitale Ernüchterung".

LFI... FC


#6 tüdelband

tüdelband

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 147 posts

Posted 26 September 2010 - 13:53

Wenn du bei dem Schietwetter und viel Zeit noch nichts über die roten Ecken bei Weitwinkel gelesen hast, musst Du wohl noch auf mehr Schietwetter hoffen und weiterlesen.;)

#7 Guest_nafpie_*

Guest_nafpie_*
  • Guests

Posted 26 September 2010 - 14:04

Ansonsten kommt gegenüber Deinen bisherigen analogen M`sen :) nach 3 - 4 Jahren berechtigterweise die "digitale Ernüchterung".


Nichts als Spekulation, das.

#8 herzie

herzie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 722 posts

Posted 26 September 2010 - 14:17

NUR - wenn Du das Geld wirklich in der "Portokasse" hast, schlage zu.
Ansonsten kommt gegenüber Deinen bisherigen analogen M`sen :) nach 3 - 4 Jahren berechtigterweise die "digitale Ernüchterung".


Besteht die "digitale Ernüchterung" aus recht schnellen Modellwechseln und dem daraus resultierenden Wertverfall ?
Mehr Licht ! - Johann Wolfgang von Goethe - 22. März 1832

#9 herzie

herzie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 722 posts

Posted 26 September 2010 - 14:18

Wenn du bei dem Schietwetter und viel Zeit noch nichts über die roten Ecken bei Weitwinkel gelesen hast, musst Du wohl noch auf mehr Schietwetter hoffen und weiterlesen.;)


bin dabei mich schlau zu lesen (zu dem Thema:)), aber vielleicht hilfst Du ja etwas und beschleunigst diesen Vorgang ? Danke.
Mehr Licht ! - Johann Wolfgang von Goethe - 22. März 1832

#10 mn4367

mn4367

    Benutzer

  • Members
  • PipPipPip
  • 78 posts
  • City / Ort:Witten

Posted 26 September 2010 - 15:16

Welche Kinderkrankheiten sind denn gemeint? Das ist sehr subjektiv.
Michael

#11 herzie

herzie

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 722 posts

Posted 26 September 2010 - 15:41

Welche Kinderkrankheiten sind denn gemeint? Das ist sehr subjektiv.


Ich denke da an nichts konkretes, aber es ist doch oft so, das nach Einführung eines techn. Produktes oder einer Software, zu Anfang nicht alles rund läuft.
Böse Zungen würden vom Beta-Test beim Kunden sprechen.
Das muß ich nicht unbedingt haben, deshalb der Einstieg, wenn das Produkt am Markt ausgereift ist.

Die Frage, ob das bei der M9 nun der Fall ist, können da nur die Benutzer beantworten.
Mehr Licht ! - Johann Wolfgang von Goethe - 22. März 1832

#12 ferdinand

ferdinand

    Moderator

  • Moderators
  • 17,964 posts

Posted 26 September 2010 - 15:58

bei der M9 gab oder gibt es eigentlich keine Kinderkrankheiten. Diese waren allsamt zum Status der M8.2 beseitigt im Vergleich zu den Anfängen der M8 (auf die IR-Cut-Filter der 8er will ich hier nicht eingehen)

Die M9 'läuft' perfekt, kleine Ungereimtheiten wurden mit der letzten Firmware begradigt. Es bleibt eigentlich nur das 'Rote-Ecken-Problem' im Super-WW Bereich, das allerdings nur bei bestimmten Lichtverhältnissen auftritt und dann in diesen Fällen über Cornerfix beseitigt werden kann.

Du kannst Dir also getrost eine M9 kaufen und da kommt auch keine 'digitale Ernüchterung' durch höher, schneller, besser bei Nachfolgemodellen, die 18 MP an 24x36 reichen dicke, meiner Meinung nach sind sie sogar überdimensioniert.

Und falls die Solmser auf die Idee kommen, den Meß-Sucher durch irgendeinen digitalen Krampf zu ersetzen, ist das Feeling der M-Fotografie futsch :)

#13 MAX

MAX

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 11,260 posts
  • City / Ort:FRA

Posted 26 September 2010 - 17:14

Und falls die Solmser auf die Idee kommen, den Meß-Sucher durch irgendeinen digitalen Krampf zu ersetzen, ist das Feeling der M-Fotografie futsch :)


:) Posted Image
  • Steve Ash said thank you to this

LFI... FC


#14 ErichF

ErichF

    Sponsoring Member

  • Members
  • 9,888 posts
  • City / Ort:bei Frankfurt

Posted 26 September 2010 - 17:26

Ein EVF geht nicht mit dem Sensor der M, das wäre eine völlige Neukonstruktion. Dann wäre es auch keine M mehr.
Eine Vergrößerung nur des Ausschnitts des Einstellbereiches wäre sinnvoll, (das meinetwegen als elektronischer Aufsetzzusatz) damit man die optischen Vorteile auch ohne Adleraugen voll nutzen kann. Auch die alte Schraubleica hatte dies.
Es ist zwar schon alles gesagt (fotografiert), aber noch längst nicht von jedem. Frei nach Karl Valentin.
Wer etwas will, findet Wege; wer keine Wege findet, findet Gründe.
Gruß
Erich

#15 photosynthesia

photosynthesia

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 176 posts

Posted 27 September 2010 - 14:33

Wertverfall ?


Ich sehe eher ein Wert(e)verfall.

#16 Karl-Albert

Karl-Albert

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,311 posts
  • City / Ort:Leonberg

Posted 27 September 2010 - 23:09

Ich sehe eher ein Wert(e)verfall.


Werteverfall gibt es nicht, die Summe aller ideellen "(Vergleichs)Werte" ist immer gleich, nur die Gewichtung einzelner "Werte" gegeneinander ändert sich. Es wäre besser man achtet darauf, was den Leuten gerade mehr - oder weniger wert wird.

#17 ferdinand

ferdinand

    Moderator

  • Moderators
  • 17,964 posts

Posted 27 September 2010 - 23:16

Werteverfall gibt es nicht, die Summe aller ideellen "(Vergleichs)Werte" ist immer gleich, nur die Gewichtung einzelner "Werte" gegeneinander ändert sich. Es wäre besser man achtet darauf, was den Leuten gerade mehr - oder weniger wert wird.


Ich vermute mal, daß das Wertesystem in Leonberg, zumindest beim Durchschnitt der Bevölkerung ein anderes ist als in Hamburg, Berlin, München oder Frankfurt. Die Stuttgarter lassen wir mal außen vor :)

#18 Karl-Albert

Karl-Albert

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,311 posts
  • City / Ort:Leonberg

Posted 27 September 2010 - 23:31

Ich vermute mal, daß das Wertesystem in Leonberg, zumindest beim Durchschnitt der Bevölkerung ein anderes ist als in Hamburg, Berlin, München oder Frankfurt. Die Stuttgarter lassen wir mal außen vor :)


Ich möchte hier keinen philosophischen Excurs starten. Aber man berücksichtige doch, bitte, daß die meisten Leute, wenn sie von Werteverfall reden nur einige wenige "Vergleichswerte" meinen, an denen sie sich in ihren Entscheidungen orientieren. Diese "verfallenden Vergleichswerte" sind nur eine Teilmenge aller Werte und werden möglicherweise nur in der subjectiven Wahrnehmung des Kritikers bei anderen als gerade weniger wichtig erachtet, dabei aber werden von den Kritikern meist all die anderen Vergleichswerte, die gerade objektiv gesehen wichtiger werden in deren Betrachtungen nicht einbezogen.

In diesem Sinne war mein Kommentar gemeint.

#19 ferdinand

ferdinand

    Moderator

  • Moderators
  • 17,964 posts

Posted 27 September 2010 - 23:33

Ich möchte hier keinen philosophischen Excurs starten. Aber man berücksichtige doch, bitte, daß die meisten Leute, wenn sie von Werteverfall reden nur einige wenige "Vergleichswerte" meinen, an denen sie sich in ihren Entscheidungen orientieren. Diese "verfallenden Vergleichswerte" sind nur eine Teilmenge aller Werte und werden möglicherweise nur in der subjectiven Wahrnehmung des Kritikers bei anderen als gerade weniger wichtig erachtet, dabei aber werden von den Kritiker meist all die anderen Vergleichswerte, die gerade objektiv gesehen wichtiger werden in deren Betrachtungen nicht einbezogen.

In diesem Sinne war mein Kommentar gemeint.



doch ein echter Leonberger :)

#20 Karl-Albert

Karl-Albert

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,311 posts
  • City / Ort:Leonberg

Posted 27 September 2010 - 23:34

doch ein echter Leonberger :)


nein garnicht ! ich wohne nur dort.




0 user(s) are reading this topic