Leica User Forum


Go Back   Leica User Forum > Deutsches Leica Forum > Leica Produkte > Leica X1 / Leica X2 / Leica X Vario

Leica X1 / Leica X2 / Leica X Vario Hier geht es um Leica X1, Leica X2 und die neue Leica X Vario

Reply « Previous Thread | Next Thread »
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
Old 01/05/11, 16:34   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 20/10/06
Posts: 647
Default Die richtige Streulichtblende für die X1?

Ad
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Streulichtblende zu meiner X1.

Gibt es hier schon Erfahrungen, welche Streulichtblenden geeignet sind? Hat schon jemand seine eigene Streulichtblende vermessen und mit dem Bildwinkel der X1 verglichen? Wird eine runde reichen oder ist eine rechteckige besser?

Die hier würde mir gefallen: For Leica Voigtlander Summicron Elmar 49mm lens hood | eBay
__________________
Gruß Andre
AA0815 is offline   Reply With Quote
Old 03/05/11, 12:45   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
lambda's Avatar
 
Join Date: 23/09/10
Location: germany
Posts: 5,596
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

passt schon...
den kiwitubus kann man mit 49mm kombinieren,ich benutzte bei meinem tubus
die 52mm version ...perfekt,keine abschattung oder sonst was....

lambda
__________________
"........fuck the midtones!"

www.zeitvertreib-pix.com
lambda is offline   Reply With Quote
Old 04/05/11, 21:51   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Indina's Avatar
 
Join Date: 22/05/10
Location: Hamburg, Germany
Posts: 2,750
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

Lambda,
würdest Du uns nochmal Deine X1 mit Modding zeigen?

Wär prima.

Cin Cin
__________________
www.style-vorlage.de/fotografie
.................................................
Stoppt die Plastiktüten! (Unterschriften-/Protestaktion)
Indina is offline   Reply With Quote
Old 05/05/11, 08:30   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
lambda's Avatar
 
Join Date: 23/09/10
Location: germany
Posts: 5,596
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

hi indina,
da sind die picts von meiner lösung,gefällt nicht jedem .....aber mir;

_L4V8203.JPG
x1spool_2.JPG

lambda
__________________
"........fuck the midtones!"

www.zeitvertreib-pix.com
lambda is offline   Reply With Quote
Thank You say...
becker (12/05/11), jjbild (23/01/12)
Old 09/05/11, 21:40   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Indina's Avatar
 
Join Date: 22/05/10
Location: Hamburg, Germany
Posts: 2,750
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

Mir auch (bis auf den Griff).
__________________
www.style-vorlage.de/fotografie
.................................................
Stoppt die Plastiktüten! (Unterschriften-/Protestaktion)
Indina is offline   Reply With Quote
Old 10/05/11, 15:29   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 23/06/10
Posts: 675
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

Quote:
Originally Posted by Indina View Post
... Modding ...

Irgenwie werde ich langsam alt, aber wie kommt man von "modifizieren" auf "modding"? Das hat doch nicht mit Modder zu tun.
kalokeri is offline   Reply With Quote
Thank You says
becker (12/05/11)
Old 11/05/11, 20:13   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 15/09/08
Location: Berlin
Posts: 124
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

Ich habe an anderer Stelle schon mal meine Sonnenblende für die X1 vorgestellt. Inzwischen habe ich Veränderungen vorgenommen. Ich verwende die Becher-Sonnenblende des Macro Elmar M 90 bzw. die des 135, schiebe sie umgekehrt auf den Ring der X1. Für die Befestigung kleide ich die Blende mit dem flauschigen Teil eines Klettbandes aus. Die Blende sitzt dann auf dem Ring fest und es verkratzt nichts. An dem ursprünglich objektivseitigen Teil der Sb mit dem Klemmmechanismus für A2 Aufsteckfassungen setzte ich einen Umkehrring (Heliopan) mit beidseitigem 42x1 Außengewinde (Nr.515). Dieses Gewinde passt in die A2 Aufsteckfassung. Auf das andere Ende des Ringes (auch 42x1) stecke ich die durchbrochene Sonnenblende des alten Summilux 35 mm (ebenfalls A2 Aufsteckfassung). Im Sucher ist der untere Teil ein klein wenig verdeckt, aber nicht störend.
Um Filter anzubringen, entferne ich lediglich den Ring und ersetze ihn durch zwei zusammengepresste Ringe: In die A2 Aufsteckfassung der Becher-Sb stecke ich einen Adapterring mit 42x0,75 er Außengewinde, auf der anderen Seite hat der Ring ein 39x1 Innengewinde (Nr.374). In dieses Gewinde wird nach etwas Feilerei ein Ring (Nr. 245) mit 39 er Außengewinde und 46 er Innengewinde gepresst. Jetzt kann man alle Filter der Welt montieren, auch das Leica Polfilter zur M. Man kann auch diese Kombination als Sb verwenden.
Hoffentlich habe ich mich verständlich genug ausgedrückt. Ich habe auch Fotos gemacht, weiß jedoch nicht, wie ich sie einstellen soll. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.
Vielen Dank
leiceria
leiceria is online now   Reply With Quote
Old 12/05/11, 10:27   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 15/09/08
Location: Berlin
Posts: 124
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

]Hier nun doch ein Foto:257280
Attached Images
File Type: jpg 35X1+Sonnenblende.jpg (71.4 KB, 832 views)
leiceria is online now   Reply With Quote
Old 12/05/11, 12:58   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
lambda's Avatar
 
Join Date: 23/09/10
Location: germany
Posts: 5,596
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

da muss man erst mal drauf kommen
gefällt mir wirklich gut.

lambda
__________________
"........fuck the midtones!"

www.zeitvertreib-pix.com
lambda is offline   Reply With Quote
Old 12/05/11, 17:30   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
kronline's Avatar
 
Join Date: 12/02/07
Posts: 143
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

@ lambda und leiceria
sind bei Euren Lösungen die Abstände der Filter zum Objektiv vergleichbar mit Objektiven auf denen sich Filter direkt aufschrauben lassen?
Und habt ihr schon einmal Fotos mit und ohne Anbau mit Filter/Sonnenblende verglichen?
Danke für Antworten
kronline is offline   Reply With Quote
Old 13/05/11, 13:36   #11 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
lambda's Avatar
 
Join Date: 23/09/10
Location: germany
Posts: 5,596
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

Ad
Quote:
Originally Posted by kronline View Post
@ lambda und leiceria
sind bei Euren Lösungen die Abstände der Filter zum Objektiv vergleichbar mit Objektiven auf denen sich Filter direkt aufschrauben lassen?
Und habt ihr schon einmal Fotos mit und ohne Anbau mit Filter/Sonnenblende verglichen?
Danke für Antworten
mein tubus ist etwas länger als der von kiwi.
darum habe ich einen 49mm filter in den 52mm tubus eingepresst (vorher etwas abschleifen und dann am besten an der werkbank einspannen)
....danach nochmal sek.kleber drauf.
so sitzt er direkt an der linse, die geli ist im52 gewinde drinn...

direkte vergleichsaufnahmen hab ich nicht,
der effekt der sonnenblende ist ohnenhin klar ,die schärfe hat durch den filter nicht gelitten.
der filter dient bei meiner lösung dem schutz des objektives,
ist fest im tubus verankert und kann nicht ausgetauscht werden!
wenn es also ein effektfilter sein soll muss der zusätzlich ins 52 gewinde geschraubt werden.....

lambda
__________________
"........fuck the midtones!"

www.zeitvertreib-pix.com
lambda is offline   Reply With Quote
Thank You says
kronline (13/05/11)
Old 17/05/11, 16:30   #12 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Hans-Joachim's Avatar
 
Join Date: 23/07/07
Location: Wetzlar
Posts: 1,621
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

Quote:
Originally Posted by AA0815 View Post
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Streulichtblende zu meiner X1.

Gibt es hier schon Erfahrungen, welche Streulichtblenden geeignet sind? Hat schon jemand seine eigene Streulichtblende vermessen und mit dem Bildwinkel der X1 verglichen? Wird eine runde reichen oder ist eine rechteckige besser?

Die hier würde mir gefallen: For Leica Voigtlander Summicron Elmar 49mm lens hood | eBay
Genau diese Streulichtblende habe ich mir aus Hongkong kommen lassen, diese passt prima mit einem Kiwi-Tubus und einem B&W Polfilter zusammen, siehe Bild, welches ich mit M8 und Summichron 50mm gemacht habe.
Attached Images
File Type: jpg <Ohne Titel>.jpg (134.2 KB, 766 views)
Hans-Joachim is offline   Reply With Quote
Old 29/06/11, 22:38   #13 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Bernd Stenger's Avatar
 
Join Date: 13/01/09
Location: Bad Laasphe
Posts: 28
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

Quote:
Originally Posted by leiceria View Post
]Hier nun doch ein Foto:257280
Was ist das denn für eine Ledertasche. Die will ich auch :-)
Bernd Stenger is online now   Reply With Quote
Old 11/09/11, 15:35   #14 (permalink)
Benutzer
 
Join Date: 22/12/10
Location: Bonn/Germany
Posts: 35
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

Wo bekomme ich denn so eine "gefensterte" Streulichtblende (wie bei Lambda oben abgebildet) oder alternativ eine rechteckige Blende für den 49mm Tubus her OHNE hin Hongkong, China o.ä. bestellen zu müssen? Ich find nur Müll oder halt Importe vom Ende der Welt
__________________
"See, wherever human beings have been around, you see rectangles and straight lines, because we’re always trying to straighten things out. And, so, that’s the very mark of our presence. I don’t know why we do it. That’s always been a puzzle to me."
saru is offline   Reply With Quote
Old 23/01/12, 21:33   #15 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
lambda's Avatar
 
Join Date: 23/09/10
Location: germany
Posts: 5,596
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

hi, hier auch mal wieder ein pic von meiner x1mit aktueller eigenbau tube+hood.
ich wollte schon immer mal ne eckige sonnenblende verbauen,mir gefällts

_L4V4167.jpg

lambda....
__________________
"........fuck the midtones!"

www.zeitvertreib-pix.com
lambda is offline   Reply With Quote
Old 23/01/12, 21:39   #16 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
del Santos's Avatar
 
Join Date: 26/11/09
Location: München
Posts: 481
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

was ist das denn für eine Geli?
das sieht gut aus

mfg
del Santos is offline   Reply With Quote
Old 23/01/12, 21:43   #17 (permalink)
Benutzer
 
m6-surfer's Avatar
 
Join Date: 06/10/09
Location: Gaggenau
Posts: 64
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

Gefällt mir.
Was sind das jetzt genau für Komponenten?

Gruß
Timo
m6-surfer is offline   Reply With Quote
Old 23/01/12, 22:00   #18 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
lambda's Avatar
 
Join Date: 23/09/10
Location: germany
Posts: 5,596
Default AW: Die richtige Streulichtblende für die X1?

danke euch.
eigenbau halt
das ist die übliche kiwi tube,die ist mir persönlich aber zu klobig darum ist sie extrem gekürzt,dann über zwischenringe den durchmesser auf 46mm runterbringen
(enger gehts nicht).
so passt das elmarit genau rein.der silberne contax filterring ist nur der optik wegen drauf,
und aus romantischen gesichtsgründen den hatte ich schon auf meiner g1 drauf.
vorne ist noch ein uv filter drauf .die metal-geli ist ne olympus im orginal silber ,in schwarz sieht sie besser aus.schön ist das sie über ne hübsche klemmschraube fixiert wird.

lambda.....
__________________
"........fuck the midtones!"

www.zeitvertreib-pix.com
lambda is offline   Reply With Quote
Thank You says
del Santos (23/01/12)
Reply



Current eBay Ads
Current bid:
1246 GBP
(18 bids)

Thread Tools
Display Modes



Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are Off
Pingbacks are Off
Refbacks are Off



All times are GMT +2. The time now is 17:04.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
© juergensen.net - Andreas Jürgensen