Leica User Forum


Go Back   Leica User Forum > Deutsches Leica Forum > Leica Produkte > Leica M / M-E / M9 / Monochrom

Leica M / M-E / M9 / Monochrom Alles über die neue LEICA M / M-E / M9 / und die LEICA M MONOCHROM

Reply « Previous Thread | Next Thread »
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
Old 15/09/09, 22:00   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Dr. No's Avatar
 
Join Date: 04/04/07
Location: Ruhrgebeat
Posts: 9,490
Default Stephan Daniel erläutert die M9

Ad
Ich weiss nicht, ob es hier schon gepostet wurde!? Aber wer könnte die Kamera besser erklären:

Leica M9 Stephan Daniel Interview on Vimeo

Viel Spaß,
OLAF
Dr. No is offline   Reply With Quote
Old 15/09/09, 22:30   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 07/12/06
Posts: 388
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Quote:
Originally Posted by Dr. No View Post
Ich weiss nicht, ob es hier schon gepostet wurde!? Aber wer könnte die Kamera besser erklären:

Leica M9 Stephan Daniel Interview on Vimeo

Viel Spaß,
OLAF
Hat mir sehr gut gefallen! (Ja, mit deutschem Akzent, und das ist auch gut so...).

Fuer mich war das die bislang ueberzeugendste Werbung fuer die M9. Man versteht, wie viele Gedanken man sich bei Leica gemacht hat um diese Kamera auf den Weg zu bringen.
sjöbjörn is offline   Reply With Quote
Old 15/09/09, 22:40   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
artisan's Avatar
 
Join Date: 06/11/07
Posts: 5,483
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Quote:
Originally Posted by Dr. No View Post
Aber wer könnte die Kamera besser erklären:
Da gibt es hier mittlerweile genügend Schlaumeier, die das bestimmt besser können ...
__________________
LFI
sb
artisan is offline   Reply With Quote
Old 16/09/09, 01:32   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
telewatt's Avatar
 
Join Date: 14/06/05
Posts: 10,567
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

.......feiner Film....

Grüße,
Jan
__________________
scheffner-foto.de
telewatt is offline   Reply With Quote
Old 16/09/09, 02:02   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Enoteca's Avatar
 
Join Date: 27/10/06
Posts: 233
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Mir hat der Film auch sehr gefallen. Ruhige und unprätensiöse Darstellung. Für R-Freunde vielleicht ein wenig schmerzhaft die definitive Absage an das System. Wieso gibt es solche Videos nicht von und mit deutschen Teilnehmern? Gibt es da zu wenig Interesse oder Aspiranten? Ich bin nicht schlecht "in englisch" - aber es wäre während fast einer Stunde doch für mich leichter, das in meiner Sprache zu hören. Anyway, es war gut und erhellend und sympathisch!
__________________
Schönen Gruß aus Freiburg, Magenta-Forest
Manfred
Enoteca is offline   Reply With Quote
Old 16/09/09, 11:27   #6 (permalink)
MBI
Erfahrener Benutzer
 
MBI's Avatar
 
Join Date: 20/06/08
Location: FRA
Posts: 10,588
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Quote:
Originally Posted by Dr. No View Post
... Aber wer könnte die Kamera besser erklären:


Beim Schluß sollte man genau hinhören - Deshalb meine Aussage:
http://www.l-camera-forum.com/leica-...ml#post1029484

<< Das M - System ist mit der M9 nun komplett >>


Als nächste Generation wird dann wahrscheinlich eine VF EVIL ( Mäusekino ) Kamera
kommen die Adaptierbar mit M und R - Objektiven arbeitet. Ich vermute mal zur PK 2010
__________________
LFI.
MBI is offline   Reply With Quote
Old 16/09/09, 11:32   #7 (permalink)
str
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 25/09/02
Posts: 13,435
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Man kann am Anfang schon hellhörig werden: Das neue Glas zur IR-Reduktion wurde an der M8 erprobt...

Heißt das, daß es technisch möglich wäre, irgendwann einmal ein upgrade anzubieten? Wäre es wirtschaftlich sinnvoll?

str.

str is offline   Reply With Quote
Old 16/09/09, 11:52   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 07/12/06
Posts: 388
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Quote:
Originally Posted by MBI View Post


Beim Schluß sollte man genau hinhören - Deshalb meine Aussage:
http://www.l-camera-forum.com/leica-...ml#post1029484

<< Das M - System ist mit der M9 nun komplett >>


Als nächste Generation wird dann wahrscheinlich eine VF EVIL ( Mäusekino ) Kamera
kommen die Adaptierbar mit M und R - Objektiven arbeitet. Ich vermute mal zur PK 2010

Vielleicht bedeutet es ja, dass Leica da ganz vorne bei einer neuen Entwicklung ist. Wenn man so in anderen Foren liest, gehen doch einige davon aus, dass Spiegelreflex bald nur noch ein Nischendasein fuert. (Ob das so stimmt, weiss ich nicht) Jedenfalls bin ich schon gespannt auf eine Leica EVF Lösung.
Mein Eindruck nach diesem Interview war das Leica sehr bewusste (und teilweise auch unangenehme) Entscheidungen getroffen hat und jetzt auf einem guten Weg ist!
Eine "traditionelle" M ist wohl auch nicht so stark weiterzuentwickeln im Moment, ohne das der Charakter verloren geht (ungefähr so habe ich Herrn Daniel verstanden). Damit wäre aber doch der Weg frei fuer andere Alternativen
sjöbjörn is offline   Reply With Quote
Old 16/09/09, 12:58   #9 (permalink)
MBI
Erfahrener Benutzer
 
MBI's Avatar
 
Join Date: 20/06/08
Location: FRA
Posts: 10,588
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Quote:
Originally Posted by sjöbjörn View Post
Mein Eindruck nach diesem Interview war das Leica sehr bewusste (und teilweise auch unangenehme) Entscheidungen getroffen hat und jetzt auf einem guten Weg ist!
...genau so sehe ich es auch.

Zitat: O. Richter ( LA )
"...alles wird gut"
__________________
LFI.
MBI is offline   Reply With Quote
Old 17/09/09, 04:07   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 21/03/07
Location: Hong Kong
Posts: 137
Default Re: Stephan Daniel erläutert die M9

Danke Stephan Daniel!

Ich fand das Interview extrem informativ. Man muss sich immer vor Auge halten, wohin man will und mit welchen verfügbaren Mitteln dies erreichbar ist und ich finde, Leica hat in dieser Hinsicht hervorragende Arbeit geleistet.

Weitaus störender als den (durchaus nicht unangenehmen) deutschen Akzent fand ich allerdings das ständige Notebook-Getipsel nebenbei... Leute - Ihr filmt das alles! Kein Grund, gleich nebenher auf dem Notebook rumzuhämmern als gäbe es kein Morgen mehr... Mich hätte dies an der Stelle Herrn Daniels schon a bisserl irritiert; als Zuseher nervt's.

Und noch eins: Ich möchte die meisten von denen, die hier einen deutschen Akzent anprangern mal Englisch reden hören... und dann red' ma weiter

Bernd
bernd_muc is offline   Reply With Quote
Old 17/09/09, 07:14   #11 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
norbertnl's Avatar
 
Join Date: 25/06/03
Location: Currently Nijmegen
Posts: 507
Default Re: Stephan Daniel erläutert die M9

Ad
Ich finde er macht das gut; auch mit dem Englisch. Ist nämlich nicht wirklich einfach, komplexe Fachinhalte in einer anderen Sprache zu erklären, vor allem vor laufender Kamera, mit Notebookgeklapper im Hintergrund, und dann noch bewusst zu steuern was man sagen will und was nicht.
Grüße,
Norbert
norbertnl is offline   Reply With Quote
Old 17/09/09, 08:43   #12 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
halmsen's Avatar
 
Join Date: 30/12/03
Location: EU
Posts: 3,310
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Die Präsentation mit einer Vielzahl an Informationen finde ich sehenswert.

Stephan Daniels unprätentiöse und sympathische Art gefällt mir ausgesprochen gut.

Ist mir auf jeden Fall viel lieber als eine durchgestylte und "perfekte" Inszenierung.
__________________
Gruß Alex
halmsen is offline   Reply With Quote
Old 18/09/09, 22:24   #13 (permalink)
air
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 22/10/06
Posts: 285
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Quote:
Originally Posted by halmsen View Post
Die Präsentation mit einer Vielzahl an Informationen finde ich sehenswert.

Stephan Daniels unprätentiöse und sympathische Art gefällt mir ausgesprochen gut.

Ist mir auf jeden Fall viel lieber als eine durchgestylte und "perfekte" Inszenierung.
Sehe ich genauso!
Bei der Presse-Konferenz fand' ich das alles irgendwie noch leicht "unprofessionell". Aber mittlerweile sehe ich das komplett anders. Authentisch, sympathisch und "stimmig" für Leica

Mich hat gefreut, dass Hr. Daniel es als Vorteil ansieht, über Live-View zu verfügen um damit u.A. fokussieren zu können (bei der Frage nach CCD vs. CMOS). Oder vielleicht noch einen Schritt weiter? Einfach Messsucher durch hochaufgelösten elektronischen Sucher ersetzen. Wäre doch ein schönes Schwester-Modell: Leica M9e Ich fänd's genial!

Gruß
Michael

Last edited by air; 18/09/09 at 23:03.
air is offline   Reply With Quote
Old 18/09/09, 22:29   #14 (permalink)
Moderator
 
Summi Cron's Avatar
 
Join Date: 03/05/04
Location: bei Stuttgart
Posts: 3,847
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Quote:
Originally Posted by str View Post
Man kann am Anfang schon hellhörig werden: Das neue Glas zur IR-Reduktion wurde an der M8 erprobt...

Heißt das, daß es technisch möglich wäre, irgendwann einmal ein upgrade anzubieten? Wäre es wirtschaftlich sinnvoll?

str.



Es wird sicherlich irgendwann als Download angeboten, aber nur für den, der über ein Glasfaserkabel verfügt...

Herzliche Grüße
Summi Cron
__________________
Eintritt frei: www.pradoseum.eu
Nichts Projektorisches mehr verpassen: Bestelle den newsletter@pradoseum.eu
Summi Cron is offline   Reply With Quote
Old 18/09/09, 22:57   #15 (permalink)
zebra
Gast
 
Posts: n/a
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Quote:
Originally Posted by Dr. No View Post
Kommt sehr sympathisch rüber.
  Reply With Quote
Old 20/09/09, 00:21   #16 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 03/06/09
Posts: 344
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Quote:
Originally Posted by MBI View Post


Beim Schluß sollte man genau hinhören - Deshalb meine Aussage:
http://www.l-camera-forum.com/leica-...ml#post1029484

<< Das M - System ist mit der M9 nun komplett >>


Als nächste Generation wird dann wahrscheinlich eine VF EVIL ( Mäusekino ) Kamera
kommen die Adaptierbar mit M und R - Objektiven arbeitet. Ich vermute mal zur PK 2010
Herr Daniel bleibt weiterhin Produktmanager für das M-System. Dies bedeutet, dass es sehr wohl eine Weiterentwicklung des M-Systems auch über die M9 hinaus geben wird, sonst benötigte man keinen M-Produktmanager mehr. Diese Entwicklung wird sicherlich auch weiterhin eher evolutionär statt revolutionär sein.
wok64 is offline   Reply With Quote
Old 20/09/09, 01:09   #17 (permalink)
MBI
Erfahrener Benutzer
 
MBI's Avatar
 
Join Date: 20/06/08
Location: FRA
Posts: 10,588
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Quote:
Originally Posted by wok64 View Post
Herr Daniel bleibt weiterhin Produktmanager für das M-System. Dies bedeutet, dass es sehr wohl eine Weiterentwicklung des M-Systems auch über die M9 hinaus geben wird, sonst benötigte man keinen M-Produktmanager mehr.
Ich habe auch nichts anderes behauptet. !

Nur im klassischen Meßsucherbereich wird da wohl nichts mehr zu verbessern sein.
Es bleibt auch noch genug Arbeit für die "Modellpflege" erfolgreich etablierter Modelle
die seine Tätigkeit als M - Produktmanager sichern sollte.

Quote:
Originally Posted by wok64 View Post
Diese Entwicklung wird sicherlich auch weiterhin eher evolutionär statt revolutionär sein.
...so war es gemeint im konventionellen Sinne.
__________________
LFI.
MBI is offline   Reply With Quote
Old 21/09/09, 01:19   #18 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 30/09/02
Location: Niederrhein
Posts: 373
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Quote:
Originally Posted by MBI View Post
Ich habe auch nichts anderes behauptet. !

Nur im klassischen Meßsucherbereich wird da wohl nichts mehr zu verbessern sein.
Es bleibt auch noch genug Arbeit für die "Modellpflege" erfolgreich etablierter Modelle
die seine Tätigkeit als M - Produktmanager sichern sollte.

...so war es gemeint im konventionellen Sinne.
Er sagte wörtlich auf die Frage nach Liveview: "This generation will be CCD (und deutete auf die M9)... CMOS is an option, not to say it's a must for the next generation".
Also da kommt noch was - früher oder später.
__________________
"Im Hertzen still und gantz gelassen seyn" (Benjamin Neukirch, 1665-1729)
hsittel is online now   Reply With Quote
Old 21/09/09, 11:23   #19 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
esser's Avatar
 
Join Date: 08/07/03
Location: Gießen
Posts: 1,414
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Ich habe mich hier ja schon oft unbeliebt gemacht durch meine Behauptung, sowohl der Messsucher, als auch das Spiegelreflexsystem sind tolle, wunderbare Erfindungen, aber jetzt, nach einem halben Jahrhundert, durch neue Techniken, die beider Vorteile in sich vereinigen, überholt. Dass diese "neuen Techniken" derzeit noch Schwächen zeigen, das liegt in der Natur von "neu". Wäre das nicht der Fall, dann gäbe es kein Entwicklungspotenzial mehr und für Leica nicht die Möglichkeit, wieder eine Marktführerschaft zu erlangen.
esser is offline   Reply With Quote
Old 21/09/09, 15:17   #20 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 30/09/02
Location: Niederrhein
Posts: 373
Default AW: Stephan Daniel erläutert die M9

Quote:
Originally Posted by esser View Post
Ich habe mich hier ja schon oft unbeliebt gemacht durch meine Behauptung, sowohl der Messsucher, als auch das Spiegelreflexsystem sind tolle, wunderbare Erfindungen, aber jetzt, nach einem halben Jahrhundert, durch neue Techniken, die beider Vorteile in sich vereinigen, überholt. Dass diese "neuen Techniken" derzeit noch Schwächen zeigen, das liegt in der Natur von "neu". Wäre das nicht der Fall, dann gäbe es kein Entwicklungspotenzial mehr und für Leica nicht die Möglichkeit, wieder eine Marktführerschaft zu erlangen.




Ich finde, dass Leica hier im letzten Moment noch die Kurve gekriegt hat. Und hat das bei der M-Linie, vor allem bei der M9 auch noch m.E. mit Bravour gelöst:
  • Implementierung neuester Technik unter weitgehender Beibehaltung der Systemphilosophie
  • vorsichtige Weiterentwicklung bzw. Ausbau des Systems
  • Kontinuität/Kompabilität bei fast allen Objektiven
Dass hier im Forum das Gegreine wegen schneller Modellfolge und Wertverlust eintritt, war vorherzusehen. Das wäre allerdings - nur mit anderen Vorzeichen - auch gekommen, wenn Leica bei analog geblieben wäre. Aber wie hätte die Marke dann überlebt?
Noch eine Frage: Wie ist denn der Satz mit "...wieder eine Marktführerschaft zu erlangen" gemeint?
__________________
"Im Hertzen still und gantz gelassen seyn" (Benjamin Neukirch, 1665-1729)
hsittel is online now   Reply With Quote
Reply



Current eBay Ads
Current bid:
471 USD
(0 bids)

Thread Tools
Display Modes



Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are Off
Pingbacks are Off
Refbacks are Off



All times are GMT +2. The time now is 01:30.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
© juergensen.net - Andreas Jürgensen