Leica User Forum


Go Back   Leica User Forum > Deutsches Leica Forum > Leica Produkte > Leica M / M-E / M9 / Monochrom

Leica M / M-E / M9 / Monochrom Alles über die neue LEICA M / M-E / M9 / und die LEICA M MONOCHROM

Reply « Previous Thread | Next Thread »
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
Old 23/01/12, 19:47   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Join Date: 18/07/10
Posts: 7
Default Regenschutz für die M9

Ad
Servus miteinander,

Ich plane im Februar mal wieder ne Tour durch den Schnee. Letztes Jahr hatte ich die M9 nebst 50er hauptsächlich unter der Jacke oder im Rucksack. Leider sind mir dadurch einige Motive wortwörtlich vor der Nase davongelaufen Da das Wetter im Wald nicht ganz kalkulierbar ist und ich beim Laufen durchaus ins schwitzen komme, ich also die M9 nicht immer unter Jacke tragen kann, bin ich auf der Suche nach Alternativen. Daher nun die Bitte um Empfehlungen oder die Meinung zu

http://www.enjoyyourcamera.com/Canon...end::1256.html

Viele Grüsse

ImageUploadedByTapatalk1327344361.462069.jpg


---
worryboy is offline   Reply With Quote
Old 23/01/12, 19:55   #2 (permalink)
Sponsoring Member
 
XOONS's Avatar
 
Join Date: 06/05/10
Posts: 2,342
Default AW: Regenschutz für die M9

__________________
.
▬|██████|▬
XOONS is offline   Reply With Quote
Old 23/01/12, 20:02   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Join Date: 18/07/10
Posts: 7
Default

Wie sieht es mit mit dem Kälteschutzmittel aus ? Wenn ich es richtig lese, passt die nicht über Luigi Case oder ?

Ich fand bei der anderen so praktisch das die M9 sofort einsatzbereit ist. Ich behalte sogar warme Hände in kann ein Stativ benutzen
worryboy is offline   Reply With Quote
Old 23/01/12, 20:07   #4 (permalink)
Sponsoring Member
 
XOONS's Avatar
 
Join Date: 06/05/10
Posts: 2,342
Default AW: Regenschutz für die M9

OK, wenn es soooo kalt ist:
Leica Camera AG - Fotografie - MP

__________________
.
▬|██████|▬
XOONS is offline   Reply With Quote
Old 23/01/12, 20:15   #5 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Join Date: 18/07/10
Posts: 7
Default

⛄ ☺ hehe .. Ohne Frage das wär's .. Aber sprengt im Moment den Zeitrahmen für einarbeiten ins "Geduld haben" .. Bin verwöhnt und bearbeite Bilder am liebsten gleich am Abend. Dort ist aber weit und breit kein Entwickler.

Trotzdem schön wär's
worryboy is offline   Reply With Quote
Old 23/01/12, 21:41   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
FrancoC's Avatar
 
Join Date: 10/07/10
Posts: 1,272
Default AW: Regenschutz für die M9

Hallo,

ich bin da etwas skeptisch. Der Eingriff an der rechten Seite mag ja sinnvoll sein. Aber bedenke bitte das du eine MF Kamera hast und auch links Zugriff am Objektiv brauchst. Wenn du die Schlaufe am Objektiv zuziehst könnte es sein das du den Blendenring und/oder den Fokushebel nicht mehr bedienen kannst.
Das Sichtfenster ist brav in der Mitte, nur nützt dir das an einer M nicht viel da du ein weiteres Sichtfenster einschneiden müsstest.
Ich denke mit der Neoprentasche bist du besser bedient. Diese klappst du bei Bedarf auf und machst deine Bilder, und auch am besten sofort wieder zu.

Grüße, Thorsten
FrancoC is offline   Reply With Quote
Old 24/01/12, 08:48   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 25/09/02
Location: Europa
Posts: 17,114
Default AW: Regenschutz für die M9

Die Neoprentasche kann ich nicht empfehlen, sofern sie aus dem gleichem Material wie die Neopren für die V- Lux ist.

Wir haben das Modell für die V-Lux und bei Regen saugt sie sich wie ein Schwamm voll Wasser. Da hat man wohl die Imprägnierung "vergessen". Unbedingt vorher prüfen.

Nimm eine Plastiktüte, schneide eine Seite zur Hälfte ab und ziehe sie von unten über die Kamera. Die entstandene Lasche dann nach hinten über die Kamera klappen und fertig ist der Regenschutz. Schnell, billig, prakktisch, wiegt nix und ist ruck zuck bei Trockenheit in der Hosentasche verschwunden.

BTW: nich vergessen in den Boden einige Löcher einzuschneiden, damit in der Tüte keine Pfütze entstehen kann. Die M hält schon Einiges an Wetter aus.
__________________
Holger Verheyen

LFI-Gallery / http://www.verheyen-foto.de/ / Facebook / Flickr

Analog/Digital: was dem Einen sein Korn, ist dem Anderen sein Rausch
hverheyen is offline   Reply With Quote
Thank You says
doppelwurst (18/02/13)
Old 24/01/12, 09:11   #8 (permalink)
Sponsoring Member
 
Unbekannter Photograph's Avatar
 
Join Date: 18/08/06
Location: Koblenz
Posts: 10,559
Default AW: Regenschutz für die M9

ich glaube die Variante unter der Jacke bleibt funktionstechnisch betrachtet die beste. Das Metallgehäuse, das wir im allgemeinen so schätzen, erweist sich meines Erachtens als guter Kälteleiter - was nicht gut für den Akku ist. Ich bin im Winter im Engadin (allerdings mit der M8) mit einem vollem Akku abends fotografieren gegangen und nach kurzer Zeit - in weniger als einer 1/2 Stunde an der Kälte machte die Kamera nach wenigen Aufnahmen schlapp. Der Akku in der Nikon hielt noch Stunden aus.
__________________
It can happen to you.
It can happen to me.
It can happen to everyone e-ven-tu-a-lly
Unbekannter Photograph is offline   Reply With Quote
Old 24/01/12, 10:06   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Ralf's Avatar
 
Join Date: 11/10/11
Location: Essen,Germany
Posts: 275
Default AW: Regenschutz für die M9

Quote:
Originally Posted by Unbekannter Photograph View Post
ich glaube die Variante unter der Jacke bleibt funktionstechnisch betrachtet die beste. Das Metallgehäuse, das wir im allgemeinen so schätzen, erweist sich meines Erachtens als guter Kälteleiter - was nicht gut für den Akku ist. Ich bin im Winter im Engadin (allerdings mit der M8) mit einem vollem Akku abends fotografieren gegangen und nach kurzer Zeit - in weniger als einer 1/2 Stunde an der Kälte machte die Kamera nach wenigen Aufnahmen schlapp. Der Akku in der Nikon hielt noch Stunden aus.
Kann ich nur bestätigen, habe es ähnlich erlebt mit der M9, die Nikon ist da deutlich weniger anfällig.
Ralf is offline   Reply With Quote
Old 24/01/12, 10:22   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 25/09/02
Location: Europa
Posts: 17,114
Default AW: Regenschutz für die M9

Ist alles richtig. Funktioniert aber nur gut, wenn man nicht stark körperlich belastet ist und/oder wenig schwitzt.
__________________
Holger Verheyen

LFI-Gallery / http://www.verheyen-foto.de/ / Facebook / Flickr

Analog/Digital: was dem Einen sein Korn, ist dem Anderen sein Rausch
hverheyen is offline   Reply With Quote
Old 24/01/12, 10:34   #11 (permalink)
Sponsoring Member
 
Unbekannter Photograph's Avatar
 
Join Date: 18/08/06
Location: Koblenz
Posts: 10,559
Default AW: Regenschutz für die M9

Ad
Die digitale M ist unterhalb gewisser Temperaturen einfach nicht gut. Wer mit M auch im tiefsten Winter immer schussbereit sein möchte, greift besser zur analogen und braucht sich keine Gedanken zu machen. Fängt es an zu regnen, kann das Teil immer noch unter die Jacke oder in ein gegen Nässe schützendes Etui.
__________________
It can happen to you.
It can happen to me.
It can happen to everyone e-ven-tu-a-lly
Unbekannter Photograph is offline   Reply With Quote
Old 25/01/12, 14:37   #12 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
B. Lichter's Avatar
 
Join Date: 10/02/10
Posts: 2,224
Default AW: Regenschutz für die M9

Die Leica Neoprentasche ist ein eher gefährlicher Regenschutz.
Sie hält den Regen sicherlich ein Zeit lang ab, wird ihn dann aber, fein dosiert ins Innere abgeben. Wenn man die Kamera in so einer feuchten Neoprenhülle vergisst, dürfte der Schaden nach ein paar Tagen recht heftig sein!
Diese Neoprentasche ist vor allem ein Stoß- und Kratzschutz, z.B. wenn die Kamera in einem Rucksack transportiert wird.

Meine Kamera trage ich ich sehr oft in der Jackentasche. Innen- oder Außentasche, sie passt fast überall hinein.

Wer mehr in seine Jacke bekommen will, dem sei diese Filson Jacke empfohlen.
Die hat auf beiden Seiten Innentaschen, die fast vom Kragen bis zum Bund und bis weit in den Rücken reichen.
Pro Seite sollten fünf M9s mit jeweils einem 90er kein Problem sein!
B. Lichter is offline   Reply With Quote
Old 25/01/12, 14:50   #13 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Ralf's Avatar
 
Join Date: 11/10/11
Location: Essen,Germany
Posts: 275
Default AW: Regenschutz für die M9

Quote:
Originally Posted by B. Lichter View Post
Die Leica Neoprentasche ist ein eher gefährlicher Regenschutz.
Sie hält den Regen sicherlich ein Zeit lang ab, wird ihn dann aber, fein dosiert ins Innere abgeben. Wenn man die Kamera in so einer feuchten Neoprenhülle vergisst, dürfte der Schaden nach ein paar Tagen recht heftig sein!
Diese Neoprentasche ist vor allem ein Stoß- und Kratzschutz, z.B. wenn die Kamera in einem Rucksack transportiert wird.

Meine Kamera trage ich ich sehr oft in der Jackentasche. Innen- oder Außentasche, sie passt fast überall hinein.

Wer mehr in seine Jacke bekommen will, dem sei diese Filson Jacke empfohlen.
Die hat auf beiden Seiten Innentaschen, die fast vom Kragen bis zum Bund und bis weit in den Rücken reichen.
Pro Seite sollten fünf M9s mit jeweils einem 90er kein Problem sein!
Danke, starke Jacke, die kannte ich nicht, hat ihren Preis, aber als Leica Nutzer.... Ich gehe davon aus, das die Kamera mit angesetztem Objektiv in die Taschen past!?
Ralf is offline   Reply With Quote
Old 25/01/12, 14:52   #14 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Ralf's Avatar
 
Join Date: 11/10/11
Location: Essen,Germany
Posts: 275
Default AW: Regenschutz für die M9

Quote:
Originally Posted by Ralf View Post
Danke, starke Jacke, die kannte ich nicht, hat ihren Preis, aber als Leica Nutzer.... Ich gehe davon aus, das die Kamera mit angesetztem Objektiv in die Taschen past!?
Sorry, habe übersehen, dass du schreibst, das selbst ein angestztes 90er Platz hat
Ralf is offline   Reply With Quote
Old 25/01/12, 14:55   #15 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
B. Lichter's Avatar
 
Join Date: 10/02/10
Posts: 2,224
Default AW: Regenschutz für die M9

Quote:
Originally Posted by Ralf View Post
Sorry, habe übersehen, dass du schreibst, das selbst ein angestztes 90er Platz hat
Mehrere davon. Kein Scherz!
B. Lichter is offline   Reply With Quote
Thank You says
Ralf (25/01/12)
Old 26/01/12, 22:18   #16 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Join Date: 18/07/10
Posts: 7
Default

Nun das mit der Jacke ist cool nur im Winter beim laufen werd ich wohl noch mehr in dieser vergehen. ich sehe auch bei der Neopren Tasche die besagten Probleme und erkenne dank euch das mein Vorschlag wohl für die M9 noch nicht ganz ausgereift ist. Vor allem das fokussieren wird mit dieser wohl schwer fallen.

Aber ich weigere mich zu akzeptieren dass es keine weiteren Ideen gibt. (die Jacke werd ich mal für meine Sommer Touren im Auge behalten )

LG
worryboy is offline   Reply With Quote
Old 27/01/12, 00:50   #17 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Chrism..'s Avatar
 
Join Date: 23/08/07
Posts: 3,892
Default AW: Regenschutz für die M9

Schau dich ggf. mal bei Ortlieb um, die haben kleine Packsäcke und auch Kamerataschen - sicherlich in vielerelei Hinsicht ein bewährter Regeschutz für manch
Unternehmung und made in Germany
__________________
L? K!

Chrism.. is offline   Reply With Quote
Thank You says
MBI (18/02/13)
Old 30/01/12, 07:46   #18 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 06/12/03
Location: Kassel
Posts: 107
Default AW: Regenschutz für die M9

Im Supermarkt Frischhaltefolie kaufen (die beste!), drumwickeln, vorne vorsichtig Loch reinschneiden, fertig. Nach ein paar Versuchen klappt das prima.

Viele Grüße,

Gerd
__________________
www.dr-appel-kassel.de
gerd01 is offline   Reply With Quote
Old 30/01/12, 13:39   #19 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Karl-Albert's Avatar
 
Join Date: 18/06/10
Location: Leonberg
Posts: 1,311
Default AW: Regenschutz für die M9

Quote:
Originally Posted by gerd01 View Post
Im Supermarkt Frischhaltefolie kaufen (die beste!), drumwickeln, vorne vorsichtig Loch reinschneiden, fertig. Nach ein paar Versuchen klappt das prima.

Viele Grüße,

Gerd
soll das ein Scherz sein ?
Karl-Albert is offline   Reply With Quote
Old 30/01/12, 14:29   #20 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 06/12/03
Location: Kassel
Posts: 107
Default AW: Regenschutz für die M9

Quote:
Originally Posted by Karl-Albert View Post
soll das ein Scherz sein ?
Durchaus nicht! Den Tipp habe ich von Meike Fischer (Fotokurs Frankfurt - Fotoschule Meike Fischer).
Ich dachte auch zunächst an einen Scherz, habe es dennoch ausprobiert und war schnell überzeugt.
Klar, diese Lösung ist genauso wenig perfekt wie alle anderen Ideen.
Funktioniert aber: es bleibt alles recht gut bedienbar, Display bleibt sichtbar, Sand und Regen bleiben draussen, Folie wird nach Gebrauch (natürlich im gelben Sack) entsorgt.
Wie gesagt, man muss ein wenig herumprobieren...

viel Spaß in der Küche

Gerd
__________________
www.dr-appel-kassel.de
gerd01 is offline   Reply With Quote
Reply



Current eBay Ads

Thread Tools
Display Modes



Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are Off
Pingbacks are Off
Refbacks are Off



All times are GMT +2. The time now is 10:49.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
© juergensen.net - Andreas Jürgensen